Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Heute geöffnet: 09:00 - 19:00
Speichern
Senden
Highlights aus Bewertungen
Palazzo, Museum moderner Kunst und Aussichtspunkt

Stadtpalais des wohlhabenden Barons Revoltella. Einige Räume sind noch im Orginal erhalten und ... mehr lesen

Bewertet am 2. Juni 2018
Christine S
Bunter und spannender Mix

Wir haben uns die App runter geladen, es war nicht allzu viel los und wir haben den Aufenthalt sehr ... mehr lesen

Bewertet am 5. April 2018
RIRI2005
,
Austria
über Mobile-Apps
Alle 494 Bewertungen lesen
266
Alle Fotos (266)
Vollbild
Zertifikat für Exzellenz
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet62 %
  • Sehr gut31 %
  • Befriedigend 5 %
  • Mangelhaft1 %
  • Ungenügend1 %
Beschreibung
Jetzt geschlossen
Öffnungszeiten heute: 09:00 - 19:00
Alle Öffnungszeiten anzeigen
Wetter vor Ort
Präsentiert von Weather Underground
26°
20°
Aug
21°
16°
Sep
17°
12°
Okt
Kontakt
Via Diaz 27, Triest, Italien
Webseite
+39 040 675 4350
übersetzt von Google
Beliebte Touren und Aktivitäten in und in der Umgebung von Triest
Bewertungen (494)
Bewertungen filtern
79 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
52
20
6
1
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
52
20
6
1
0
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 10 von 79 Bewertungen
Bewertet 2. Juni 2018

Stadtpalais des wohlhabenden Barons Revoltella. Einige Räume sind noch im Orginal erhalten und bieten einen erstaunlichen Einblick in das Leben eines reichen Kaufmanns aus Triest, der unter anderem mit dem Bau des Suezkanals sein Geld verdiente. Das Museum ist auf jeden Fall einen Besuch wert....Mehr

Danke, Christine S!
Bewertet 5. April 2018 über Mobile-Apps

Wir haben uns die App runter geladen, es war nicht allzu viel los und wir haben den Aufenthalt sehr genossen. Sehr freundliches Personal und ein guter Ausblick über die Stadt. Alles in allem ein sehr schöner und lohnenswerter Besuch!

Danke, RIRI2005!
Bewertet 5. Juni 2017

Von uns nicht erwartete umfangreiche Sammlung moderner Kunst. Wir hatten eigentlich vor allem nur einen Palazzo mit Wohnräumen und zusätzlich einigen Bildern erwartet. Tatsächlich eine umfangreiche Kunstsammlung und daneben die Wohnräume. Dazu eine tolle Sonderausstellung (Mai 2017)

Danke, wwrl49!
Bewertet 24. Mai 2017

Dieses Museum ist eine Reise nach Triest wert. Auf drei Stockwerken erhält man Einblick in das Leben und Wirken eines Triestiner Magnaten grossen Formats und in die Geschichte dieser Stadt. In den modernen oberen Geschossen überrascht Malerei des frühen 20. Jahrhunderts bis in unsere Tage...Mehr

Danke, Michaela H!
Bewertet 9. Oktober 2016

Auch wenn mir viele der Künstler im modernen Teil nicht bekannt waren da es sich vorwiegend um Künstler aus dem Friaul handelt, waren viele Werke von guter Qualität und einige die mir sehr gut gefielen. Der "alte" Teil ist sehr prachtvoll und vermittelt ein wenig...Mehr

Danke, luettich-public!
Bewertet 13. September 2016

Gelungener Stilmix aus Alt-und Neubau. Der Altbau ist das ehemalige Wohnhaus eines sehr vermögenden Triester Kaufmanns, der maßgeblich am Bau des Suezkanals beteiligt war. Schöne und im Original erhaltene Räumlichkeiten mit den Originalmöbeln. Ein riesiger Bau , der einen ganzen Hauserblock einnimmt und eine eigene...Mehr

Danke, DirkulesMVP!
Bewertet 4. August 2016

tolle Ausstellungen. Tolle Kombi aus Alt und Modern. Super Blick von der Dachterrasse schönem Cafe. Das beste Museum in der Stadt. Guter Mix auch bei der Kunst, für jeden Geschmack etwas dabei.

1  Danke, MichaelMariahilf!
Bewertet 14. Juli 2016 über Mobile-Apps

Ein Museum, das überrascht: klassische Kunst und moderne Kunst, aber nicht nur nacheinander, sondern auch überraschend genial verbunden. Ich war bestimmt nicht das letzte Mal dort.

3  Danke, reisender199!
Bewertet 18. Mai 2016

Das Museum, fast direkt am Meer gelegen, gibt einen hervorragenden Eindruck ueber das Leben im 19. Jh. in Triest. Es handelte sich urspruenglich um das Privathaus des reichen Kaufmanns Revoltella, und wurde dann im 20. Jh. um eine Pinakothek erweitert. Allein der Besuch der Wohnraeume...Mehr

Danke, walter19552014!
Bewertet 9. November 2015

Das Museum gibt einen schönen Einblick über den Lebensstil der Wohlhabenden im ausgehenden 19. Jahrhundert. Zu bewundern sind prachtvolles Interieur, kostbares Intarsienparkett, Gemälde und viele Kunstgegenstände. Der Baron, obwohl dem Leben nicht abgeneigt, war trotzdem so Weitblickend seinen Palast so zu gestallten, dass der opulente...Mehr

Danke, PaarWien!
Mehr Bewertungen anzeigen
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Museo Revoltella.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien