Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Alle Fotos (861)
Vollbild
Zertifikat für Exzellenz
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet34 %
  • Sehr gut38 %
  • Befriedigend 24 %
  • Mangelhaft3 %
  • Ungenügend1 %
Wetter vor Ort
Präsentiert von Weather Underground
23°
14°
Sep
17°
11°
Okt
11°
Nov
Kontakt
Via Dante Alighieri 9, 48121, Ravenna, Italien
Webseite
+39 0544 30252
Anrufen
Diesen Eintrag verbessern
Google
Möglichkeiten, Dantes Grabstein (Tomba di Dante) zu erleben
ab 123,35 $
Weitere Infos
ab 88,59 $
Weitere Infos
ab 99,80 $
Weitere Infos
Bewertungen (1.473)
Bewertungen filtern
195 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
57
84
50
4
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
Bewertungen von Reisenden
57
84
50
4
0
Bewertungen mit folgenden Schlüsselwörtern anzeigen:
Alle Bewertungen dante alighieri dichter dantes italiens seitenstraße italienische komödie göttlichen daneben würdig enthält grabmal schlicht
Ausgewählte Filter
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 10 von 195 Bewertungen
Bewertet am 19. Juni 2019 über Mobile-Apps

Wenn man in Ravenna ist, gehört ein Besuch des Grabes von Dante dazu. Der Eintritt ist frei und die Kirche daneben ist auch sehenswert.

Erlebnisdatum: Juni 2019
Danke, 451stephang!
Bewertet am 17. Mai 2019

Als Fan dieses bedeutenden Mannes muss man natürlich auch diesen Grabstein besucht haben. Er enthält zwar keine sterblichen Überreste, ist aber hinsichtlich Gestaltung des Verblichenen würdig.

Erlebnisdatum: April 2019
Danke, Peter G!
Bewertet am 11. Mai 2019 über Mobile-Apps

Es ist etwas schwierig, ein schlichtes Grab zu beurteilen. Trotzdem, wenn man in Ravenna ist sollte/kann man es besuchen.

Erlebnisdatum: Mai 2019
Danke, fredynueesch!
Bewertet am 2. Mai 2019

Dante Alighieri war mehr als nur ein berühmter und schon lange verstorbener Dichter. Er überwand mit der Göttlichen Komödie das bis dahin dominierende Latein und führte das Italienische zu einer Literatursprache. Dementsprechend kann sein Wirken für die italienische Sprache und letztlich Nation nicht hoch genug...Mehr

Erlebnisdatum: Mai 2019
Danke, Carlos77174!
Bewertet am 2. November 2018

das Urnen-Grab Dantes liegt seit der Zeit des frühen Klassizismus (1780) nahe der Piazza del Popolo in einer Seitenstraße. Pietro Lombardi schuf ein Relief des italienischen National-Dichters der „Göttlichen Komödie“, der ja auch als erster Europäer eine Landschaft um ihrer selbst willen beschrieb. Daneben ist...Mehr

Erlebnisdatum: Oktober 2018
Danke, Monika S!
Bewertet am 7. Oktober 2018

Würdigen Sie einen der bedeutendsten Dichter Italiens an seiner letzten Ruhestätte und verweilen Sie einen Moment in der angenehmen Stille von Dantes würdevollem Grab!

Erlebnisdatum: Oktober 2018
Danke, Gisela G!
Bewertet am 2. Oktober 2018

Ich fand das Grabmal interessant, da ich mich auch für Dante interessiere. Der Rest der Familie war nicht wirklich von den Socken. Auch ich hätte eigentlich irgendwie mehr erwartet. Aber schön anzugucken ist das Grabmal schon inkl. Umgebung.

Erlebnisdatum: August 2018
1  Danke, ml76ml76!
Bewertet am 23. März 2018

Das Grab an und für sich ist nicht sehenswert. Wenn man das auf der Bucket List hat, kann man hingehen, aber wirklich lohnenswert ist es nicht.

Erlebnisdatum: März 2018
Danke, Schlosswiler!
Bewertet am 13. August 2017 über Mobile-Apps

Mit der Divina Comedia ist Dante Alighieri im kulturellen Gedächtnis Europas und darüber hinaus fest verwurzelt. Hier in Ravenna fand er seine letzt Ruhe, unweit des ehemaligen Franziskanerkonventes. Sein Mausoleum liegt im Schatten eines Gartens und sollte auf dem des aufmerksamen Besuchers liegen

Erlebnisdatum: August 2017
Danke, MaxReinhard!
Bewertet am 31. Mai 2017

Sohn von Florenz, von dort verjagt und in Ravenna begraben und sein Grabmal... befindet sich auf der Route zu den vielen Sehenswürdigkeiten Ravennas, aber ist dann doch so bescheiden. Der Schriftsteller, der das Italienische als literarische Sprache eingeführt hat und sich mit allen Formen des...Mehr

Erlebnisdatum: Mai 2017
Danke, maupug!
Mehr Bewertungen anzeigen
In der Umgebung
Hotels in Ihrer NäheAlle 38 Hotels in der Umgebung anzeigen
Residence La Reunion
424 Bewertungen
0,11 km Entfernung
Hotel Centrale Byron
507 Bewertungen
0,2 km Entfernung
Albergo Cappello
198 Bewertungen
0,28 km Entfernung
Palazzo Bezzi
985 Bewertungen
0,33 km Entfernung
Restaurants in Ihrer NäheAlle 770 Restaurants in der Umgebung anzeigen
Profumo di piadina
635 Bewertungen
0,11 km Entfernung
Al Cairoli
330 Bewertungen
0,14 km Entfernung
Ca' de Ven
3.752 Bewertungen
0,06 km Entfernung
Osteria Dei Battibecchi
752 Bewertungen
0,1 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer NäheAlle 146 Sehenswürdigkeiten in der Umgebung anzeigen
Battistero della Neoniano
1.324 Bewertungen
0,29 km Entfernung
Battistero degli Ariani
833 Bewertungen
0,28 km Entfernung
Basilica di San Francesco, Ravenna
792 Bewertungen
0,08 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Dantes Grabstein (Tomba di Dante).
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien