Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
TripAdvisor
Bologna
Veröffentlichen
Posteingang
Suchen

CIBO Culinary Institute of Bologna

Bologna, Italien
Mehr
Jetzt geöffnet
Öffnungszeiten heute: 08:00 - 21:00
Zertifikat für Exzellenz
Diesen Eintrag verbessern
Touren und Tickets von CIBO Culinary Institute of Bologna
Von CIBO Culinary Institute of Bologna angebotene Touren sind in der Regel sehr beliebt. Reisende empfehlen, im Voraus zu buchen!
Handgemachte Pasta, Abendessen und Wein in Bologna: Tagliatelle, Ravioli, Bolognese-Sauce
Die professionellen Pastaköche von CIBO werden Sie dabei unterstützen, die zeitlose Technik der Einarbeitung des Eies in das Mehl und die Verarbeitung des Teigs in der richtigen Konsistenz zu beherrschen, um das beste frische Pastaprodukt zu erhalten.

Nach den Teigauflagen werden Sie Schritt für Schritt zu Ihrem Lasagne Bolognese und Ravioli geführt, der den Teig mit einem 38-Zoll-Mattarello rollt (KEINE Maschine).

Sie lernen auch, echte Bolognese-Sauce zuzubereiten. Nach dem Kochen genießen Sie frische Nudeln mit hausgemachten Saucen. CIBO bietet Wein und Wasser für ein großartiges Abendessen.

Während des Kochkurses werden Sie einen Imbiss auf Parmigiano Reggiano, Mortadella und Prosciutto di Parma genießen und 3 lokale Weine kosten.

Die erlernten Techniken und die erworbenen Fähigkeiten ermöglichen es Ihnen, viele andere Pastas und Saucen zu machen, wenn Sie nach Hause zurückkehren. Für besondere Wünsche bezüglich der zuzubereitenden Speisen oder Nahrungsmittelallergien oder Unverträglichkeit hinterlassen Sie einen Kommentar im Buchungsformular.
Mehr lesen
3 Stunden
ab 218,69 $
Profi-Kochkurs, Marktbesuch und Mittagessen im kulinarischen Institut von Bologna
Das CIBO-Culinary Institute of Bologna ist die echte und älteste Kochschule der Stadt und bietet nur praktischen Unterricht, keine Vorführungen. Die Teilnehmer arbeiten an einzelnen Arbeitsplätzen und Kochbrennern. Sie kochen und lernen von einem echten Küchenchef in einer professionellen Restaurantküche, nicht in der Wohnung eines anderen.

Entdecken Sie das Geheimnis von Tagliatelle alla Bolognese, Bolognese-Sauce, Tortelloni, Ravioli und vielem mehr.

Der Fokus liegt auf lokalen und saisonalen Zutaten, die die Einfachheit und Eleganz der echten italienischen Küche entdecken.

Treffen Sie sich um 8.30 Uhr im CIBO und unternehmen Sie mit dem Küchenchef eine historische Tour auf dem Weg zum Bologna-Mittelmarkt, bei der Sie entscheiden, was Sie kaufen und kochen möchten.

Nach dem Kauf der besten saisonalen Zutaten (Fleisch, Gemüse oder Meeresfrüchte) kehren Sie in die Schule zurück und Ihr kulinarisches Abenteuer beginnt.

Während der Tour und des Kochkurses essen wir Parmigiano Reggiano, Mortadella, Parmaschinken, Balsamico-Essig aus Modena und probieren (und trinken!) 3 verschiedene regionale Weine.
Mehr lesen
6 Stunden
ab 274,76 $
 3-tägige Marktbesuche und Kochkurse in Bologna
CIBO bietet nur praktische Anweisungen, keine Vorführungen. Die Teilnehmer arbeiten an einzelnen Arbeitsplätzen und Kochbrennern. Lernen Sie vom Restaurant, regionalen Köchen in einer professionellen Küche, die sich nicht in einer Wohnung befindet. Wenn Sie jeden Tag zusammenarbeiten, erstellen Sie neue, einzigartige Menüs.
Unser 3-Tage-Programm ist perfekt für alle, die kochen lernen und neue Kochtechniken erlernen möchten. Es umfasst eine große Auswahl an saisonalen Zutaten, die Sie jeden Morgen auf dem Mittelmarkt mit dem Küchenchef auswählen und kaufen können.
Sie werden mehr über unser Essen, unsere Kultur und unsere Produkte erfahren und Sie werden auch mit traditionellem Balsamico-Essig aus Modena im Alter von über 12 Jahren kochen.
Mehr lesen
3 Tage
Aktionsangebot
ab 1.135,50 $
1.261,66 $
 5-tägige Marktbesuche und Kochkurse in Bologna
CIBO bietet nur praktische Anweisungen, keine Vorführungen. Die Teilnehmer arbeiten an einzelnen Arbeitsplätzen und Kochbrennern. Lernen Sie vom Restaurant, regionalen Köchen in einer professionellen Küche, die sich nicht in einer Wohnung befindet. Wenn Sie jeden Tag zusammenarbeiten, erstellen Sie neue, einzigartige Menüs.
Unser 3-Tage-Programm ist perfekt für alle, die kochen lernen und neue Kochtechniken erlernen möchten. Es umfasst eine große Auswahl an saisonalen Zutaten, die Sie jeden Morgen auf dem Mittelmarkt mit dem Küchenchef auswählen und kaufen können.
Sie werden mehr über unser Essen, unsere Kultur und unsere Produkte erfahren und einen traditionellen Balsamico-Essig aus der Modena-Fabrik besuchen.
Mehr lesen
5 Tage
Aktionsangebot
ab 1.791,56 $
1.990,62 $
Private Speise- und Weinverkostungserfahrung im kulinarischen Institut von Bologna
Dies ist das einzige Private Dining-Erlebnis in einem lizenzierten Restaurant in Bologna für mindestens 4 Gäste. Sie können Ihren Aperitif in der Küche genießen und die Zubereitung Ihres 4-Gänge-Menüs bei lokalen Weinen verfolgen. Wenn Sie möchten, helfen Sie dem Küchenchef auch beim Kochen und verwandeln das Erlebnis in einen "leichten" Kochkurs! Sie setzen sich dann an Ihren Tisch und genießen Ihre volle Mahlzeit.
Live Jazz auf Anfrage erhältlich.

Nach Ihrer Buchung werden wir uns mit Ihnen in Verbindung setzen und das Menü besprechen.
Mehr lesen
1 Tag 2 Stunden
ab 117,76 $
Bewertungen (288)
Bewertungen filtern
182 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
171
8
2
0
1
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
Bewertungen von Reisenden
171
8
2
0
1
Das sagen Reisende:
Ausgewählte Filter
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 10 von 182 Bewertungen
Bewertet am 16. September 2019 über Mobile-Apps

Der Pasta Kochkurs bei Stefano war ein unglaublich interessantes, lustiges und vor allem köstliches Erlebnis. Bei wunderbar angenehmer Atmosphäre, gutem Wein und toller Musik haben wir von Stefano gelernt, wie man Pasta selbst herstellt und ein original Ragu alla Bolognese kocht. Lasagne, Ravioli und Tagliatelle,...Mehr

Danke, 706maxa!
Bewertet am 7. April 2015

Es war ein absolutes Highlight meiner Reise in Bologna. Stefano, der Chef und Eigentümer , hatte den Kochkurs von "Grandma" geleitet und alles sehr unkonventionell erklärt. Es war einfach nur ein fantastischer Tag! Der Kochkurs startet (wie sich das in Italien gehört mit einem Espresso)...Mehr

Erlebnisdatum: April 2015
4  Danke, reni100!
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 2. Oktober 2019

Stefano leistet einen tollen Job, um es sowohl unterhaltsam als auch lehrreich zu machen. Wir lernten Nudeln und Bolognese zuzubereiten und daraus machten wir Lasagne und Tagliatelle mit Ragu. Und wir haben auch eine vegetarische Lasagne und gebackenen Auberginenparm gemacht. Wir haben nicht nur eine...fantastische Mahlzeit zubereitet, sondern auch viel über die Region und den Essensansatz in der Emelia Romagna gelernt. Wir haben auch einige tolle Feinschmecker in der Klasse getroffen. Wir blieben zwei Stunden länger und genossen den Wein und die Unterhaltung. Dies war ein echtes Highlight der Reise!Mehr

Erlebnisdatum: Oktober 2019
Bewertet am 15. September 2019 über Mobile-Apps

Die Woche, die ich am kulinarischen Institut von Bologna verbracht habe, ist nichts anderes als eine geistige und körperliche Belastung. Küchenchef Stefano ist ein energiegeladener, freundlicher Multitalent-Koch, der Sie in alles einbezieht, angefangen beim Einkauf von Fleisch und der Diskussion mit dem Metzger über das...Pflücken des Gemüses bis hin zum Riechen des Käses - und alles, was Sie zum Kochen brauchen. Und natürlich auf dem Rückweg von der morgendlichen Runde des Tauchgangs in die fantastische italienische Palette der Zutaten - Sie machen eine Kaffeepause. Und wenn Sie mit Stefano in die schönen Straßen von Bologna - seiner Heimatstadt - zurückspazieren, können Sie einen Nachbarn, einen Restaurantbesitzer oder den Vermieter eines be & be begrüßen. Nicht nur "Buongiorno" (Guten Morgen), sondern "Buona giornata" (Einen schönen Tag noch). Irgendwann möchten Sie Ihren Arm kneifen, um zu überprüfen, ob Sie eine Reise in die Zeit unternommen haben, in der die Menschen einander freundlicher begegnet sind, oder ist dies Realität? In seiner Küche werden Sie in seine Welt eingeladen, die zu den Wurzeln der Küche der Emilia - Romagna zurückreicht. Und nichts für ungut - Sie werden feststellen, dass die italienische Küche viel mehr zu bieten hat als das, was Sie in den meisten italienischen Restaurants vorfinden, die mit Pasta, Tomaten, Knoblauch, Chili und Olivenöl gefüllt sind. Warum ist es so? Sie müssten sich anmelden, um das herauszufinden. Während der Woche, die ich mit Stefano verbrachte, sprachen wir über Nahrungsquellen, Produktionsmethoden, Ernährung, Nachhaltigkeit, Geschichte, Musik und verschiedene Aspekte des Lebens. Wenn Sie eine Pause von Ihrem möglicherweise zu geschäftigen Alltag machen möchten, melden Sie sich natürlich bei Stefano an und Sie werden nicht enttäuscht sein. Loslassen, genau zuhören, präzise und pünktlich arbeiten. Dies ist viel mehr als Ravioli. Genießen!Mehr

Erlebnisdatum: August 2019
Bewertet am 1. September 2019 über Mobile-Apps

Was für eine großartige Art, einen Tag zu verbringen und ich wünschte, ich hätte mehr Zeit, ich hätte noch mehr Tage gebucht. Stefano war wunderbar. Entspannt, außergewöhnlich und wertvolle Tipps für ein großartiges Essen weitergegeben. Praktische Erfahrung für den Koch mit klaren Erklärungen auf dem...Weg. So flexibel und informativ. Liebte die Tiefe seines Wissens und die Leidenschaft für sein Handwerk. Ich ging inspiriert und fleißig davon, um zu sehen, wann ich zu seinen Kochferien komme - nun, das wäre ein wahrer Genuss! Also lohnenswert und sehr zu empfehlenMehr

Erlebnisdatum: August 2019
Bewertet am 12. August 2019

Wenn Sie auf der Suche nach einem authentischen italienischen Kocherlebnis voller Spaß sind, dann ist CIBO Bologna genau das Richtige für Sie. Ich habe sechs Wochen als Rechtsanwalt in London gearbeitet, um meiner Leidenschaft für die italienische Küche nachzugehen, und ich wollte das Beste aus...dieser kostbaren Freizeit herausholen. Ich habe intensiv online recherchiert und war von dem 4-wöchigen Kurs bei CIBO angetan, da ich viele Stunden in der Küche verbracht habe, die Erfahrung von Chefkoch Stefano und die Leidenschaft für großartiges Kochen, auf die CIBO stolz zu sein schien. Ich kam am ersten Montag an und innerhalb von Sekunden wusste ich, dass ich die richtige Wahl getroffen hatte. Ich kann nicht ausdrücken, wie unglaublich der 4-wöchige Kurs war. Es hat mir so gut gefallen, dass ich mich nach einer kurzen Pause an der Amalfiküste (die eigentlich meine Reise nach Italien beenden sollte) entschlossen habe, noch ein paar Tage bei CIBO zu verbringen, nur um so viel Zeit wie möglich einzuspannen Eine Erfahrung, die ich nie vergessen werde. Die Marktbesuche jeden Morgen waren eine schöne und lebendige Art, jeden Tag zu beginnen. Die Zutaten waren frischer als frisch und die Verkäufer waren sehr freundlich und leidenschaftlich über ihre Produkte. Dann, zurück in der Schule, begann Küchenchef Stefano (wahrscheinlich einer der charismatischsten Menschen, die ich je getroffen habe) den Tag damit, herauszufinden, welche Kursteilnehmer aufgeregt waren, um zu kochen, und dann einen Plan zu schmieden, um sicherzustellen, dass alle das Beste aus ihnen machten aus ihrem Tag. Sein Unterrichtsstil ist perfekt für diejenigen, die wirklich lernen wollen, und für diejenigen, die einfach nur Spaß haben wollen. Es geht eher um Lerntechniken als darum, Rezepte blind zu befolgen. Die Idee ist, dass Sie echte Fähigkeiten mitnehmen, die Sie beim Kochen zu Hause weiterentwickeln können. Während meiner Zeit dort lernte ich so viele verschiedene Nudeln, Gebäck, Brot, Metzgerei (von sehr kleinen (Wachteln) bis zu sehr großen (ganzen Schweinen)), traditionelle Bolognaise, Pomodoro, Carbonara, Frikassee, Caciattore und vieles mehr in Bezug auf das Verständnis, wie man ein tolles Gericht zusammenstellt. Die beiden Kinder von Stefano helfen auch in der Schule und sind genauso herzlich und charmant wie er. Einige von uns wurden in Stefanos Berghaus in den Appeninen eingeladen, wo wir am Kamin Fisch und Steaks kochten und im schönen Garten im Freien zu Mittag aßen. Während meiner fünf Wochen während des Kurses traf ich Alleinreisende wie mich, Paare, Freunde und Familien und alle schienen ihre Zeit bei CIBO wirklich zu genießen. Ich habe die unglaublichen gastronomischen Touren erlebt; der schöne Weinberg, der den Wein hervorbringt, den wir täglich beim Kochen in der Schule getrunken hatten; Eine familiengeführte traditionelle Balsamico-Essigfarm in Modena und die Herstellung von Proscuitto di Parma und Parmegianno Regianno. Am Ende der Reise hatte ich das Gefühl, gute Freunde zurückzulassen, und ich kann es kaum erwarten, wieder dorthin zurückzukehren (vielleicht in der Trüffel- und Pilzsaison im Herbst!). Ich könnte weiter darüber reden, wie sehr ich CIBO empfehle, aber für Für diejenigen unter Ihnen, die die nächste Rezension lesen möchten, werde ich jetzt aufhören und einfach sagen, dass dieser Kurs (ob für einen Tag oder einen Monat) wirklich nicht zu verpassen ist!Mehr

Erlebnisdatum: Juni 2019
Bewertet am 5. August 2019

Letzter Tag unserer 12-tägigen Reise durch Italien. Eine Kochschule in Florenz lehnte unseren Besuch aufgrund des Alters eines Kindes ab (ein weiterer Posten). Eine solche Enttäuschung, wie wir sie geplant hatten, war unser Tag, um in Italien Pasta zu machen. So dankbar, denn das Ergebnis...war besser als gedacht! Wir haben Stefano am 14. Juli um 15 Uhr eine E-Mail geschickt. Am folgenden Abend hatten wir einen Höhepunkt unserer Reise erlebt: Wir kochten ein authentisches italienisches Abendessen in einer tollen Küche (mit Wein!). Stefano arrangierte für unsere Familie eine Privatstunde in der Kochschule. Sobald wir uns eingelebt hatten, teilte er jedem der Kinder (im Alter von 5 Jahren, 9 Jahren, 13 Jahren und 15 Jahren) nachdenklich einen Job zu, der auf deren Vorlieben und Persönlichkeit beruhte. Ein Kind machte Gnocchi, während ein anderes Brot zubereitete, und ein drittes machte Nudeln - alles von Grund auf neu. Der Jüngste strahlte vor Aufregung, als er zum Schneiden von Sellerie, Schälen von Pfirsichen und Braten beitrug! Alles war frisch und aus lokalen Zutaten zubereitet. Wir tranken Wein und knabberten an Käse, als das Abendessen zusammenkam. Es war ein außergewöhnliches Erlebnis - FÜR DIE GESAMTE FAMILIE! Wir aßen an unseren Kreationen (4-Gänge) und es war unglaublich! Das absolut Beste daran ist, dass wir seit unserer Heimreise fast jede Nacht einen Teil des Abends nachgebildet haben. Wir haben einen Chopper (alle kämpfen jetzt um Zwiebelwürfel!) Und Sauter und einen Puddinghersteller (Mascarpone ist jetzt ein Grundnahrungsmittel in unserem Kühlschrank für ein schnelles und leckeres Dessert). Bring die Familie mit. Es wird es wert sein! Chatten Sie mit Stefano und teilen Sie ihm Ihre Erwartungen mit. Er ist eine Freude! Er hat auch Kinder und versteht es, mit ihnen zu arbeiten. Es ist ein unglaublicher FAMILIENAUSFLUG! ! Wir empfehlen diese Klasse!Mehr

Erlebnisdatum: Juli 2019
Bewertet am 29. Juli 2019

Wenn Sie auf der Suche nach einem umfassenden Kochkurs sind, der Sie vom Kauf von Lebensmitteln auf den lokalen Bologna-Märkten bis zum Kochen in einer professionellen Küche unter der Leitung eines professionellen Chefs und anschließendem Genießen in einem Restaurantstil begleitet, dann ist dieser Kurs genau...das Richtige für Sie! Meine Frau und ich haben uns für den 1-tägigen (6-stündigen) Termin angemeldet und hatten eine großartige Zeit, vom sehr sachkundigen Chefkoch Stefano etwas über die Geschichte des Essens und das Kochen zu lernen! Das Tolle an diesem Kurs ist, dass Küchenchef Stefano eine Fülle von Erfahrungen und Kenntnissen über das Essen und seine Geschichte hat und diese mit Ihnen teilt, während er Ihnen beibringt, wie es zubereitet wird, während er Sie beim praktischen Kochen beobachtet! Wir hatten großes Glück, dass wir die einzigen waren, die für den Unterricht an diesem Tag angemeldet waren (da es Nebensaison war), und deshalb war Küchenchef Stefano sehr freundlich, den Unterricht auf das zuzuschneiden, was wir lernen und kochen wollten. Wir trafen uns am CIBO-Veranstaltungsort und als Küchenchef Stefano zum örtlichen Markt ging, erfuhr er, was wir aus dem Unterricht lernen wollten, und kaufte die notwendigen Lebensmittel, um unsere Wünsche zu erfüllen. Als wir zurückkamen, gab uns Küchenchef Stefano großartige Informationen über die Geschichte des italienischen Essens und warum es in Italien verschiedene Kochstile gibt, die von der Lage und den klimatischen Bedingungen abhängen. Der Küchenchef hat uns auch Schritt für Schritt in die Zubereitung der Gerichte / Saucen eingewiesen und uns dabei zugesehen, wie wir das Essen zubereiteten und zubereiteten. All dies geschah bei einem Glas Wein, der vom Weinpartner des Küchenchefs, Carl Silvestri, ausgewählt wurde. Carl schlug einige Weine vor, basierend auf dem, was wir machten, und teilte uns viel über die Herkunft des Weins mit und erzählte einige großartige Geschichten über die verschiedenen lokalen Weine! Auch dies war eine Wohltat für uns, als Carl an diesem Tag am Veranstaltungsort von CIBO vorbeikam. Am Ende konnten wir die verschiedenen Gerichte genießen, die wir an diesem Tag zubereiten lernten - Tagliatelle Ragu, Aubergine Parmigiana und mit Kürbis gefüllte Ravioli. Dies waren Gerichte, die wir lernen wollten, so dass dies von Klasse zu Klasse variieren wird. Insgesamt hatten wir eine großartige Zeit und können Chef Stefano und Carl nicht genug für ein wunderbares Kocherlebnis danken. Wenn Sie einen erstklassigen Kochkurs suchen, sind Sie hier genau richtig!Mehr

Erlebnisdatum: Juli 2019
Bewertet am 24. Juli 2019

Nachdem ich Anfang dieses Jahres meinen Job gekündigt hatte, entschloss ich mich, einen Kochkurs als eine Art Rückzug und Meditation zu absolvieren, um mich zu trennen. Natürlich, wo ist besser als in Italien und CIBO mit dem Maestro-Chef Stefano? Ursprünglich habe ich mich nur für...einen Monat angemeldet und ursprünglich zehn E-Mails mit Chefkoch Stefano ausgetauscht. Dabei habe ich endlose Fragen gestellt, um sicherzugehen, dass ich den richtigen Kurs gewählt habe. Am Ende blieb ich noch ein paar Monate, um insgesamt zwei wunderschöne Monate in Emilia Romana und Bologna zu verbringen. . . Ohne Chef Stefano wäre das alles nicht möglich gewesen. Er ist einzigartig und ein Alleskönner. Er ist ein Maestro, nicht nur in der Küche, sondern auch außerhalb! Er ist einfach der großzügigste Mensch und voller Leidenschaft, Energie, Wissen und Erfahrung. Abgesehen von der Entscheidung, an CIBO teilzunehmen, war die zweitbeste Entscheidung, die ich in diesem Sommer getroffen habe, eine seiner Wohnungen zu mieten, die er für Touristen und CIBO-Studenten wie mich reserviert. Die Wohnung war weniger als 30 Sekunden zu Fuß von CIBO entfernt, gut eingerichtet und ausgestattet und gemütlich. Darüber hinaus sorgte Stefano dafür, dass die Wohnung wöchentlich gereinigt wurde, sodass die Sauberkeit keine Rolle spielte. Mein Schlafzimmer hatte einen malerischen Blick auf den Kanal - was könnte besser sein als das! In Bezug auf den Kurs selbst war es unglaublich! Jeden Tag begrüßte Stefano Neuankömmlinge um 8:30 Uhr mit einem breiten Lächeln im Gesicht, Leidenschaft in den Augen und viel Energie. Er brachte uns dann auf den Markt, um die frischesten Produkte und Zutaten zu kaufen, während er uns bei einem Streifzug durch die engen Gassen von Bologna über die italienische Geschichte oder Kultur unterrichtete. Es gab immer etwas Neues von ihm zu lernen! Bevor er in die Küche zurückkehrte, beendete er immer unser Abenteuer in der Stadt, indem er uns zu einem richtigen italienischen Espresso einlud. Zurück in der Küche ist es eine ganz andere Erfahrung; es ist etwas anderes. Natürlich hat uns Küchenchef Stefano beigebracht, alles von Grund auf neu zu kochen. Er vermittelt Ihnen auch die grundlegenden Techniken, darunter alles, wie man eine Zwiebel würfelt und wie man ein ganzes Schwein entbeint. Während er unterrichtet, erzählt er Ihnen die Geschichte und Herkunft der Gerichte. Früher haben wir durchschnittlich 5 bis 10 Gerichte pro Tag zubereitet, und weil ich zwei Monate dort war, hatte ich die Gelegenheit, mehr als 200 Gerichte und Rezepte zu lernen. Dazu gehörten: Pizza, Steinpilz, Kaninchenfrikassee, Pana Cotta, Tiramisu usw. Die Liste ist so lang, dass ich nicht alles schreiben kann, aber ich habe sie alle aufgeschrieben. Nach Abschluss des Kurses habe ich Dutzende von Techniken sowohl aus der italienischen als auch aus der europäischen Küche gelernt. Schließlich ging ich zu allen Touren, die Chef Stefano anbot. Ich hatte auch die Gelegenheit, die italienischen Dörfer in der Emilia Romana zu besuchen und zu sehen, wie die alten Damen Ricotta, Pecorino und alle anderen Arten von Molkereien herstellten und Brot backten. Ich traf seine Eltern, die in den Bergen leben, und hatte die Gelegenheit, mit seiner schönen Mutter zu kochen, und dort kann man sehen, dass alles mit Liebe gemacht ist. Wir sind durch die Berge gewandert, als er uns Italiens Geschichte und sein Essen erzählte - - und glauben Sie mir, es war nicht so wie der Geschichtsunterricht, den wir in unserer Jugend in der Schule besucht haben. Als wir seine Eltern besuchten, machten wir Kaninchen, Fisch und Steak auf dem Kamin, viel Wein und Desserts, die von seiner Mutter gemacht wurden. Tatsächlich habe ich diese Tour zweimal gemacht, weil es großartig war und meine Worte immer noch nicht genug sind. Ich möchte immer noch dorthin zurück und könnte dort leben. Nur wenige Worte können wirklich ausdrücken, wie dankbar ich Chef Stefano für diese zwei erstaunlichen Monate bin. Ich werde sie nie vergessen!Mehr

Erlebnisdatum: Mai 2019
Bewertet am 12. Juli 2019 über Mobile-Apps

Ich habe drei Tage dort verbracht und mein Aufenthalt war einfach toll! Ich habe italienisches Kochen gelernt, viel Spaß gehabt und das Programm wirklich genossen. Stefano ist ein großartiger Koch und Lehrer! Es ist großartig, die Zeit zu maximieren, indem man Methodik lehrt, Teamarbeit fördert...und allen Teilnehmern ein großartiges Erlebnis bietet. Der Rest des Teams ist auch fantastisch! Federico, Cecilia und andere, die uns am Nachmittag geholfen haben! Außerdem hatte ich die Gelegenheit, wundervolle Leute aus den USA, Großbritannien, Jordanien, Hongkong und Vancouver kennenzulernen! ! ! IPhone-HülleMehr

Erlebnisdatum: Juli 2019
Mehr Bewertungen anzeigen
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern (CIBO Culinary Institute of Bologna).
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien