Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Alle Fotos (128)
Vollbild
Zertifikat für Exzellenz
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet56 %
  • Sehr gut35 %
  • Befriedigend 8 %
  • Mangelhaft1 %
  • Ungenügend0 %
Beschreibung
Wetter vor Ort
Präsentiert von Weather Underground
26°
17°
Aug
22°
13°
Sep
17°
10°
Okt
Kontakt
Molo Nord, 60121, Ancona, Italien
Diesen Eintrag verbessern
Google
Möglichkeiten, Arco di Traiano zu erleben
ab 21,45 $
Weitere Infos
ab 304,87 $
Weitere Infos
Bewertungen (242)
Bewertungen filtern
14 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
9
4
0
1
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
Bewertungen von Reisenden
9
4
0
1
0
Das sagen Reisende:
Ausgewählte Filter
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 10 von 14 Bewertungen
Bewertet am 16. September 2018

Ein belebter aber trotzdem interessanter Platz wo das Leben pulisert. Viele Bars und Restaurants um die Ecke. Wie überall in Italien ist Parken auch hier ein Problem. Muss man trotzdem gesehen haben.

Erlebnisdatum: September 2018
Danke, Andreas A!
Bewertet am 15. August 2018 über Mobile-Apps

Haben das Tor durch Zufall gesehen und genauer angeschaut, es ist wirklich sehr schön und riesig groß! Auch toll dass man durchgehen kann!

Erlebnisdatum: August 2018
Danke, Melinilina!
Bewertet am 1. November 2017

Wir haben unser Auto ins Parkhaus gestellt und sind zu Fuß auf Entdeckung gegangen. Da mich Schifffahrt und Hafen sehr interessieren, war klar, dass wir entlang der Kaikanten unterwegs waren. Dass man inmitten von Hafen- und Werftanlagen noch solch ein Kleinod entdecken kann, ist einfach...Mehr

Erlebnisdatum: August 2017
Danke, Mia_san_a_mia!
Bewertet am 2. Oktober 2014 über Mobile-Apps

Der Arco mag für den einen oder anderen Rom-Begeisterten eher enttäuschend sein, da er praktisch ohne Reliefs oder Skulpturenschmuck darsteht. Ein Besuch lohnt aber trotzdem, auch weil man von hier ein Stück der Hafenbefestigung begehen kann und lohnende Ausblicke über Hafen und Stadt hat. Gerade...Mehr

2  Danke, Neugiernase!
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 6. Juli 2019

Wir besuchten den Trajanbogen in Ancona, während wir an einem sonnigen Sonntag im Juni im Hafen anlegten. Wir hatten uns dafür entschieden, die Stadt zu Fuß zu erkunden, und unser eigenes Programm mit Sehenswürdigkeiten zusammengestellt, wobei der Bogen der erste auf der Liste war, gefolgt...von seinem nahen Nachbarn, der etwas weiter entfernt war und dann bis zur Kathedrale aufstieg. Der Bogen befindet sich in ruhmreicher Abgeschiedenheit vom Rest der Stadt im industrielleren Teil der Docks, obwohl er zu Fuß leicht zu erreichen ist. Man sagte uns, dass der Kaiser Trajan den römischen Hafen von Ancona zur Vorbereitung seiner Invasion von Dacia verließ. Trotz seines Alters befindet sich der Bogen in einem bemerkenswerten Erhaltungszustand und selbst die lateinische Inschrift auf der Oberseite ist noch einigermaßen lesbar, obwohl es keine Friese oder Schnitzereien von Triumphszenen gab, die normalerweise mit diesen „triumphierenden“ Bögen in Verbindung gebracht werden. Der Bogen selbst ist über eine Treppe zu erreichen. Unter dem Bogen befindet sich der Besucher auf gleicher Höhe mit den Überresten der Stadtmauer. Wenn Sie ein kurzes Stück weiterfahren, gelangen Sie zu einem zweiten Bogen, dem „Bogen der Clementine“. Wir sind nicht zu lange hier geblieben, und die Gründe für ein Kommen des Besuchers können variieren, wenn er lokale Sehenswürdigkeiten sehen, sich für die Geschichte interessieren oder einfach nur an der frischen Luft spazieren gehen möchte.Mehr

Erlebnisdatum: Juni 2019
Bewertet am 4. Juli 2019

Noch immer großartig, aber seine Lage inmitten des sehr geschäftigen modernen Hafengebiets beeinträchtigt definitiv seine Größe und historische Bedeutung. In dieser Situation sieht es völlig inkongruent aus. Erbaut zwischen 110 und 116 n. Chr. Aus türkischem Marmor zu Ehren des römischen Kaisers Trajan. Nur ein...paar Schritte vom Arco Clementino entfernt, der von Arco di Traiano aus schlicht aussieht, aber die schöne Seite ist die gegenüberliegende Seite, also müssen Sie auch dorthin gehen.Mehr

Erlebnisdatum: Juni 2019
Bewertet am 29. März 2019

Dieser (etwas) einsame Frieden der römischen Architektur ist eine stille Erinnerung an die Größe Roms. Es wurde in der Regierungszeit von Kaiser Trajan errichtet und ist aus Marmara-Marmor erbaut. Die Arbeit von Apollodorus von Damaskus, der später das Forum von Trajan in Rom errichtete, hat...dem Krieg, den Erdbebeneinfällen standgehalten. . . und das Ende des römischen Reiches selbst. Der Bogen befindet sich immer noch im Herzen der Docks (von denen Trajan Dacia erobert hat) und ist nur einen kurzen Spaziergang vom Zentrum der Altstadt entfernt. Frei, es ist Ihre Zeit wert, seien Sie nur vorsichtig bei den vorbeiziehenden Lastwagen.Mehr

Erlebnisdatum: März 2019
Bewertet am 10. August 2018 über Mobile-Apps

Es ist so schön, es zu sehen, wenn Sie mit einem Boot von Kroatien nach Ancona Bahnhof und dann nach Italien kommen. . . großartig.

Erlebnisdatum: Juli 2018
Bewertet am 30. März 2018 über Mobile-Apps

Es ist immer gut, die Geschichte einer Stadt zu sehen - und dieser Bogen zeigt seine Bedeutung für das Römische Reich! (PS - die Waffen stammen aus dem 1. Weltkrieg)

Erlebnisdatum: März 2018
Bewertet am 22. August 2017

Als Teil unserer Reise nach Ancona ging und sah der Arco di Traiano, das Problem ist, wenn Sie niesen, verpassen Sie es. Ich dachte, es würde groß und alleine sein, fand es aber zu enttäuschend und zwängte sich zwischen moderne Rampen und Fährhafen.

Erlebnisdatum: August 2017
Mehr Bewertungen anzeigen
In der Umgebung
Hotels in Ihrer NäheAlle 19 Hotels in der Umgebung anzeigen
Grand Hotel Palace Ancona
239 Bewertungen
0,51 km Entfernung
SeePort Hotel
587 Bewertungen
1,02 km Entfernung
NH Ancona
1.238 Bewertungen
1,15 km Entfernung
Hotel City
131 Bewertungen
1,23 km Entfernung
Restaurants in Ihrer NäheAlle 408 Restaurants in der Umgebung anzeigen
La DegOsteria
947 Bewertungen
0,66 km Entfernung
Osteria del Pozzo
645 Bewertungen
0,69 km Entfernung
Angui
110 Bewertungen
0,67 km Entfernung
Wine not?
59 Bewertungen
0,51 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer NäheAlle 113 Sehenswürdigkeiten in der Umgebung anzeigen
Cattedrale San Ciriaco
924 Bewertungen
0,27 km Entfernung
Chiesa Santa Maria della Piazza
196 Bewertungen
0,59 km Entfernung
Chiesa San Francesco alle Scale
66 Bewertungen
0,6 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Arco di Traiano.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien