Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Karte
Satellit
Ihre Kartenakualisierung wurde angehalten. Zoomen Sie heran, um aktualisierte Informationen anzuzeigen.
Zoom zurücksetzen
Karte wird aktualisiert …
Die ausgewählten Filter sind noch immer aktiv.
In Ihrem Ansichtsfenster sind keine Stecknadeln vorhanden. Verschieben Sie die Karte oder ändern Sie die Filteroptionen.
Wegbeschreibung anzeigen
Anschrift: | Piazza Dei Protomatiri Romani, 00120 Vatikanstadt, Italien
Diesen Eintrag verbessern

Highlights von TripAdvisor-Bewertern

Alle 21 Bewertungen lesen
Besucherwertung
  • 9
    Ausgezeichnet
  • 5
    Sehr gut
  • 7
    Befriedigend
  • 0
    Mangelhaft
  • 0
    Ungenügend
Ein exclusives Kleinod

Mitten im Vatikan und keiner zu sehen. Nicht nur wegen der Tatsache, dass es (eigentlich) nur den Deutschen Besuchern vorbehalten ist den Friedhof zu besichtigen, sondern auch ... mehr lesen

4 von 5 SternenBewertet am 15. September 2015
Ronny R
,
Troisdorf, Deutschland
über Mobile-Apps

Ähnliche Aktivitäten in Vatikanstadt

Foto hinzufügen Bewertung schreiben

21 Bewertungen von unserer TripAdvisor-Community

Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Wien, Österreich
Beitragender der Stufe 
243 Bewertungen
88 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 182 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet vor 2 Wochen

Im Petersdom werden sehr, sehr, sehr selten deutschsprachige Messen gefeiert. Aber innerhalb der Vatikanmauern befindet sich "Campo Santo Teutonico" - ein Friedhof der Deutschen und eine Kirche, erbaut zu Beginn des 16. Jahrhunderts, der Deutschen. Deutschsprachige Messfeiern montags, dienstags, donnerstags, freitags um 7:00 Uhr und sonntags um 09:00 Uhr. Keine Voranmeldung erforderlich. Am Besten die Schweizer Gardisten (links vom Petersdom)... Mehr 

Hilfreich?
2 Danke, Friedrich50!
Elmenhorst, Deutschland
Beitragender der Stufe 
19 Bewertungen
9 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 2 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 6. November 2015

Eine ungwöhnliche Möglichkeit einmal die Vatikanstadt zu besuchen, nur ein paar 100 Meter vom Getümmel vor dem Petersdom hat man hier einen Ort der ganz anders ist, unbedingt einen Besuch wert, wenn man deutsch spricht.

Hilfreich?
1 Danke, Haverkamp S!
Troisdorf, Deutschland
Beitragender der Stufe 
17 Bewertungen
4 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 5 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 15. September 2015 über Mobile-Apps

Mitten im Vatikan und keiner zu sehen. Nicht nur wegen der Tatsache, dass es (eigentlich) nur den Deutschen Besuchern vorbehalten ist den Friedhof zu besichtigen, sondern auch weil kaum jemand davon weiß, ist ein Besuch des Campo Santo Teutonico etwas so besonders. Die Ruhe und Abgeschiedenheit dieses Ortes Mitten im Vatikan, der Weg hierher (Schweizer Garde auf Deutsch um Zugang... Mehr 

Hilfreich?
Danke, Ronny R!
Trier, Deutschland
Beitragender der Stufe 
48 Bewertungen
19 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 25 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 22. April 2015

Der Friedhof ist laut unserem Reiseführer deutsches Staatsgebiet mitten im Vatikan und deshalb bekommt jeder, der in deutscher Sprache bei der Schweizer Garde Zutritt verlangt, diesen auf gewährt. Der Eingang befindet sich auf der linken Seite des Petersplatzes außerhalb der Kolonaden. Dahinter geht man ungefähr 200 m durch den Vatikan. In einer kleinen Mauerpforte kurz hinter dem 2. Wachposten befindet... Mehr 

Hilfreich?
Danke, Erika A!
Köln, Deutschland
Beitragender der Stufe 
38 Bewertungen
13 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 12 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 9. Dezember 2013

Der Camposanto Teutonico liegt auf dem Gebiet des Vatikans und nur deutschsprechende Menschen bekommen dort Einlass. Man kann halt ein Stück durch den Vatikan laufen wo sonst nicht jeder lang laufen darf. Allerdings sieht man nicht all zuviel auf dem weg außer ein Parkplatz einen Platz ein paar Gebäude. Es ist ein ziemlich ruhiger und entspannter Ort inmitten der riesen... Mehr 

Hilfreich?
Danke, SaschaundJeanette!
Berlin
Beitragender der Stufe 
225 Bewertungen
132 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 195 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 28. Oktober 2013

Über Rom, die Sehenswürdigkeiten und natürlich den Vatikan ist viel geschrieben worden. Aber besuchen Sie doch einmal den Campo Santo Teutonico, Es ist der deutsche Friedhof inmitten des Vatikanstaates. Er geht bis in die Zeit Karls des Großen zurück, der bei seinem Rombesuch 799 von den Landsmannschaften der Franken, Sachsen, Friesen und Langobarden begrüßt wurde. Im Jahre 1454 bildete sich... Mehr 

Hilfreich?
10 Danke, Regina s!
Ludwigsburg
Beitragender der Stufe 
38 Bewertungen
4 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 14 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 26. August 2013

Eine Oase der Ruhe in der lauten Stadt Rom. Links vom Petersdom, an einem Seiteneingang geht es für Deutsche oder Deutschsprachige nach einer Sicherheitskontrolle zum deutschen Friedhof im Vatikan. Ein kleiner, von Gebäuden und Mauern eingeschlossener Friedhof mit uralten Gräbern. Er wird aber noch heute für einen kleinen Kreis Berechtigter als Grablege benutzt. Sehr zu empfehlen. Schade, dass es von... Mehr 

Hilfreich?
Danke, Werner L!
Wien, Österreich
Beitragender der Stufe 
42 Bewertungen
6 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 23 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 7. März 2011

Der deutsche Friedhof im Vatikan, Eingang neben dem Petersdom links, neben dem Glockenturm. Der Schweizer Garde sagen dass man zum Camposanto teutonico möchte. Sehr romantischer kleiner Friedhof, u.a. Grabmal von Stefan Andres, viel Blumen, sehr ruhig und eine Chance einen kleine Blick in den Vatikan zu werfen

Hilfreich?
4 Danke, avi11!

Reisende, die sich Campo Santo Teutonico angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Campo Santo Teutonico? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen

Fragen & Antworten

Fragen? Erhalten Sie Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Campo Santo Teutonico.
Veröffentlichungsrichtlinien
Häufig gestellte Fragen:
  • Benötigen auch Kleinkinder eine Eintrittskarte?
  • Wie komme ich mit den öffentlichen Verkehrsmitteln dorthin?
  • Gibt es vor Ort ein Café oder Restaurant?