Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Piazza della Bocca della Verità

Karte
Satellit
Ihre Kartenakualisierung wurde angehalten. Zoomen Sie heran, um aktualisierte Informationen anzuzeigen.
Zoom zurücksetzen
Karte wird aktualisiert …
Stadtviertel
Stadtviertel
Wegbeschreibung anzeigen
Anschrift: Piazza della Bocca della Verita | Ripa, Rom, Italien
Im Voraus buchen
Weitere Infos
63 $*
oder mehr
Panoramatour durch Rom mit elektrisch unterstützten Fahrrädern
Gründe für eine Buchung auf Viator
  • Tour-Highlights und vollständiger Reiseplan
  • Einfache Online-Buchung
  • Niedrigster Preis garantiert
Weitere Informationen ›

Highlights von TripAdvisor-Bewertern

Alle 592 Bewertungen lesen
Besucherwertung
  • 2
    Ausgezeichnet
  • 2
    Sehr gut
  • 5
    Befriedigend
  • 1
    Mangelhaft
  • 0
    Ungenügend
Nett

Begehrte Touristenattraktion bei der man längeres anstehen einkalkulieren sollte. Der Eintritt ist frei, eine kleine Spende ist trotzdem gern gesehen. Wir hatten auf das Anstehen ... mehr lesen

4 von 5 SternenBewertet am 8. Februar 2016
Sarah S
,
Hamburg, Deutschland
über Mobile-Apps
Foto hinzufügen Bewertung schreiben

592 Bewertungen von unserer TripAdvisor-Community

Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
  • Mehr
Gefiltert nach: Deutsch
Beitragender der Stufe 
11 Bewertungen
3 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
2 von 5 Sternen Bewertet am 27. April 2016

Die Sehenswürdigkeit ist hinter Gittern in einem Art Vorraum/Gang vor einer Kirche. Wir mussten leider über eine halbe Stunde warten um kurz vor dem Gesicht posieren zu können (ein Angestellter hat mit unserer Kamera Fotos gemacht - sehr schlechte) und dann wurden wir sehr schnell weiter gewunken. Muss man mehr oder weniger besucht haben, würde es aber vermeiden in den... Mehr 

Hilfreich?
Danke, Klecksy!
Berlin, Deutschland
Beitragender der Stufe 
61 Bewertungen
36 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 12 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 28. Februar 2016 über Mobile-Apps

Durch den Mythos am Leben gehaltenes Touristenmerkmal in Rom. Der Eintritt ist frei und Mann kann ruhig einen Abstecher machen. Wir hatten allerdings keine Lust und lange anzustellen und haben nur von außen ein Foto gemacht.

Hilfreich?
Danke, leth477!
Hamburg, Deutschland
Beitragender der Stufe 
69 Bewertungen
23 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 24 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 8. Februar 2016 über Mobile-Apps

Begehrte Touristenattraktion bei der man längeres anstehen einkalkulieren sollte. Der Eintritt ist frei, eine kleine Spende ist trotzdem gern gesehen. Wir hatten auf das Anstehen keine Lust und machten nur ein Foto von außen.

Hilfreich?
Danke, Sarah S!
Beitragender der Stufe 
133 Bewertungen
66 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 25 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 22. Oktober 2015

Wenn man vor Ort ankommt, kann man schon die Schlange sehen, viele wollen ihr Hand in den Mund stecken. Es geht recht gesittet zu, es gibt Absperrungen, den Hinweis dass man nur einmal posieren soll, damit es nicht zu lange dauert und einen routinierten Ordner, der sich wohl mit allen Digitalkameras und Handys auskennt. Der Fairness halber sollte man nicht... Mehr 

Hilfreich?
Danke, Jessica K!
Österreichische Alpen, Österreich
Beitragender der Stufe 
13 Bewertungen
7 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 3 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 24. August 2014

Lange Warteschlange, durchschnittliche Anstellzeit für ein Foto (freiwillige Spende) ungefähr 30 Minuten. Trotzdem empfehlenswert, weil nette Erinnerung.

Hilfreich?
Danke, Alex0108!
Hammelburg, Deutschland
Beitragender der Stufe 
623 Bewertungen
422 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 296 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 26. Mai 2014

An der Piazza della Bocca della Verità ist der Mund der Wahrheit zu finden - der Legende nach wird demjenigen, der nicht die Wahrheit sagt, die Hand abgebissen. Im Mittelalter wurde hier, um den Mythos aufrecht zu erhalten, wohl auch ab und zu mit dem Schwert nachgeholfen... Der Mund der Wahrheit sieht schon ganz nett aus und die Kirche war... Mehr 

Hilfreich?
Danke, eve10001!
Wien, Österreich
Beitragender der Stufe 
9 Bewertungen
3 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 1 "Hilfreich"-
Wertung
3 von 5 Sternen Bewertet am 15. August 2013

Es ist erschreckend seine Hand in einen Mund zu geben wo schon viele Haende abgeschnitten wurden. Aber ob es sich wirklich auszahlt eine halbe stunde zu warten ist fragenswert.

Hilfreich?
Danke, va c!
St. Gallen, Schweiz
Beitragender der Stufe 
19 Bewertungen
12 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 5 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 26. April 2013

Einmal mehr ein Beweis der hohen Kunst der alten Römer. War es wirklich wie die Legende sagt, der Mund der Wahrheit oder aber einfach ein Brunnenkopf und Wasserspeier? Beim Ausgan durch die Kirche lohnt sich der Abstieg in die Katakombe für 1 Euro

Hilfreich?
Danke, Bocca_della_Verita_0!
Wien, Österreich
Beitragender der Stufe 
62 Bewertungen
36 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 27 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 8. November 2012

Lange Schlange von Besuchern - meist Japaner! Aber da kein Eintritt verlangt wird, steht dem Besuch nichts entgegen. Für das "Pflichtfoto" wird wohl eine Zuwendung erwartet - aber nicht verlangt.

Hilfreich?
Danke, klecks6!
Bruck, Österreich
Beitragender der Stufe 
34 Bewertungen
23 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 23 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 31. Januar 2012

Die Bocca della Verità (Mund der Wahrheit) ist eine übermannshohe marmorne Maske, die im antiken Rom als Abschluss einer Wasserleitung bzw. als Wasserspeier diente. In der Vorhalle der romanischen Kirche Santa Maria in Cosmedin befindet sich der Mund der Wahrheit. Der Legende nach verspeist der Mund der Wahrheit die Hände von Lügnern. In Wahrheit ist er das meistfotografierte Motiv der... Mehr 

Hilfreich?
1 Danke, Asienfan_13!

Reisende, die sich Piazza della Bocca della Verità angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Piazza della Bocca della Verità? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen

Fragen & Antworten

Fragen? Erhalten Sie Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Piazza della Bocca della Verità.
Veröffentlichungsrichtlinien
Häufig gestellte Fragen:
  • Benötigen auch Kleinkinder eine Eintrittskarte?
  • Wie komme ich mit den öffentlichen Verkehrsmitteln dorthin?
  • Gibt es vor Ort ein Café oder Restaurant?

Aufenthalt in Aventine

Profil des Stadtviertels
Aventine
Nach dem hektischen Treiben der Stadt kann man sich auf dem Aventin, der Oase der Stadt, entspannen. Das ruhige Stadtviertel bietet eine bunte Mischung an antiken Kirchen, versteckten Gärten, privaten Anwesen und Botschaften. In der freundlichen und familiären Atmosphäre herrschen vollkommene Ruhe und Frieden. Ein Spaziergang auf dem Aventin gleicht einer Entdeckungsreise: Hier erwarten Sie der sagenhafte Blick durch das berühmte Schlüsselloch am Eingang zur Malteser Klosteranlage (hier müssen Sie sogar Schlange stehen), der Orangengarten Parco Savello ("Giardino degli Aranci") und die danebengelegene Kirche Santa Sabina. Sehen Sie bei Gebäuden aus den sechziger Jahren genauer hin – unter einigen modernen Gebäuden findet sich tatsächlich die historische Stadtmauer Roms aus dem 4. Jahrhundert v. Chr.
Dieses Stadtviertel ansehen