Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Möchten Sie sich die günstigsten Hotelpreise sichern? Dann sind Sie hier genau richtig! Wir suchen für Sie auf über 200 Websites.

Ghetto Ebraico

Nr. 80 von 1.396 Aktivitäten in Rom
Zertifikat für Exzellenz
Stadtviertel:
Navona/Pantheon/Campo de' Fiori
Karte
Satellit
Ihre Kartenakualisierung wurde angehalten. Zoomen Sie heran, um aktualisierte Informationen anzuzeigen.
Zoom zurücksetzen
Karte wird aktualisiert …
Stadtviertel
Stadtviertel
Wegbeschreibung anzeigen
Anschrift: Piazza delle Cinque Scole, 00186 Rom, Italien
Im Voraus buchen
Weitere Infos
60,62 $*
oder mehr
Jüdisches Ghetto: Spaziergang in Rom für Familien
Weitere Infos
96,35 $*
oder mehr
Spaziergang – Das Herz des antiken Roms und Ghetto
Weitere Infos
27,06 $*
oder mehr
Trastevere und jüdisches Ghetto in Rom - Halbtagesrundgang

Highlights von TripAdvisor-Bewertern

Alle 478 Bewertungen lesen
Besucherwertung
  • 85
    Ausgezeichnet
  • 55
    Sehr gut
  • 9
    Befriedigend
  • 0
    Mangelhaft
  • 0
    Ungenügend
Kleinod - abseits der Massen

Durch dieses geschichtsträchtige Viertel mit seiner imposanten Synagoge zu laufen - mehr als beeindruckend. Ungewohnt für uns die vielen Wachposten und Streifenfahrzeuge.

5 von fünf PunktenBewertet am 19. August 2016
_bangerth
,
Manacor, Spanien
Foto hinzufügen Bewertung schreiben

478 Bewertungen von unserer TripAdvisor-Community

Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
  • Mehr
Gefiltert nach: Deutsch
Manacor, Spanien
Beitragender der Stufe 
20 Bewertungen
5 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 2 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von fünf Punkten Bewertet am 19. August 2016

Durch dieses geschichtsträchtige Viertel mit seiner imposanten Synagoge zu laufen - mehr als beeindruckend. Ungewohnt für uns die vielen Wachposten und Streifenfahrzeuge.

Hilfreich?
Danke, _bangerth!
Stuttgart, Deutschland
Beitragender der Stufe 
106 Bewertungen
58 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 63 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von fünf Punkten Bewertet am 4. Juni 2016

Eine sehr wichtige Sehenswürdigkeit, die man gesehen haben muss, um den Wahnsinn des italienischen Faschismus zu erleben. Wer sich nicht auch ganz bewußt an diesem Ort mit der Geschichte des Duce und seiner Helfershelfer beschäftigt, hat ein wichtiges Mosaik in seinem Besuchsbild verpasst.

Hilfreich?
Danke, MatthiasHEnneper!
Wien, Österreich
Beitragender der Stufe 
431 Bewertungen
113 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 122 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von fünf Punkten Bewertet am 25. März 2016

Ein imposante Synagoge und hinterhin ein imposante Schule,wenige Hauser ,gut bewacht ,wo man Kosehr Lebensmittel,herrliches tradizonalen Baeckereiprodukten kaufen kann sind die Zeugen damaliges lebens in Roms Ghetto.Nach die Daten die man dort lesen kann waren mehr als 8 Tausend römischer Juden im Oktober 1943 in deutsche Todeslager deportiert.Davon sind ein wenig mehr als Tausend zuruckgekommen... Das jüdisches Ghetto bleibt Zeugen... Mehr 

Hilfreich?
Danke, amefa!
Graz, Österreich
Beitragender der Stufe 
54 Bewertungen
22 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 44 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von fünf Punkten Bewertet am 7. Oktober 2011

Eher zufällig sind wir beim Rückweg von Trastevere Richtung Kapitol in dieses Stadtviertel geschlendert, und wir waren begeistert! Kleinteilig, entspannt, irgendwie beschaulich - und das mitten im Zentrum Roms! Am Sonntag früh waren alle Nachbarn zum Kaffeetrinken (in koscheren Cafés!) und Tratschen unterwegs, es wurde hin- und hergegrüßt und gescherzt. In der Synagoge gibt es ein kleines Museum, dass die... Mehr 

Hilfreich?
Danke, tullamore17!
Wien, Österreich
Beitragender der Stufe 
108 Bewertungen
10 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 37 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von fünf Punkten Bewertet am 7. Juni 2011

Möchte man als Tourist in Rom dem tosenden Straßenverkehr zum einen und den unbändigbnaren Touristenmassen entfliehen und trotzdem "etwas sehen", dann ist das Ghetto ein geeigneter Ort: Direkt hinter dem Largo Argentina erstreckt sich dieses Viertel mit einigen wenigen größeren und vielen kleineren Plätzen und Gassen. Es ist fast vollständig vom Autoverkehr befreit. Hier findet man altes Handwerk, Restaurants, aber... Mehr 

Hilfreich?
1 Danke, sterfe93!

Reisende, die sich Ghetto Ebraico angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Ghetto Ebraico? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Fragen & Antworten

Dies sind die Fragen der früheren Besucher und die Antworten von Ghetto Ebraico sowie von anderen Besuchern.
8 Fragen
Frage stellen
Fragen? Erhalten Sie Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Ghetto Ebraico.
Veröffentlichungsrichtlinien
Häufig gestellte Fragen:
  • Benötigen auch Kleinkinder eine Eintrittskarte?
  • Wie komme ich mit den öffentlichen Verkehrsmitteln dorthin?
  • Gibt es vor Ort ein Café oder Restaurant?

Aufenthalt in Navona/Pantheon/Campo de' Fiori

Profil des Stadtviertels
Navona/Pantheon/Campo de' Fiori
Mit drei der beliebtesten Piazzas Roms, die zu Fuß nicht mehr als fünf Minuten voneinander entfernt sind, ist das Gebiet Navona/Pantheon/Campo vielleicht das schönste und malerischste der Stadt. Mischen Sie sich unter die vielen schönen Menschen in den Cafés, Geschäften, Boutiquen, Kunstgalerien und Weinbars oder lassen Sie sich von den zahlreichen Museen und Monumenten beeindrucken. Wenn Sie das quirlige Stadtleben lieben, sind Sie hier genau richtig, denn die geschäftigen Straßen sind angefüllt mit schicken Rad- und Vespa-Fahrern, Straßenverkäufern, Händlern und Einheimischen. Die verwundenen Straßen und Gassen scheinen keiner Logik zu folgen und an jeder Ecke lockt etwas Neues – freuen Sie sich also auf eine spontane Entdeckungsreise!
Dieses Stadtviertel ansehen