Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Neu! Finden und buchen Sie Ihr perfektes Hotel auf TripAdvisor und profitieren Sie stets von den günstigsten Preisen.

Galleria Spada

Stadtviertel:
Navona / Pantheon / Campo de’ Fiori
Karte
Satellit
Ihre Kartenakualisierung wurde angehalten. Zoomen Sie heran, um aktualisierte Informationen anzuzeigen.
Zoom zurücksetzen
Karte wird aktualisiert …
Stadtviertel
Stadtviertel
Wegbeschreibung anzeigen
Anschrift: Piazza Capo di Ferro 13 | Palazzo Spada, 00186 Rom, Italien
Telefonnummer: 066861158
Webseite
Heute
08:30 - 19:30
Jetzt geöffnet
Alle Öffnungszeiten anzeigen
Öffnungszeiten:
Di - So 08:30 - 19:30
Im Voraus buchen
Weitere Infos
86 $*
oder mehr
Rom Fotografie-Rundgang: Lernen Sie, wie Sie professionelle Fotos machen
Gründe für eine Buchung auf Viator
  • Tour-Highlights und vollständiger Reiseplan
  • Einfache Online-Buchung
  • Niedrigster Preis garantiert
Weitere Informationen ›

Highlights von TripAdvisor-Bewertern

Alle 196 Bewertungen lesen
Besucherwertung
  • 3
    Ausgezeichnet
  • 2
    Sehr gut
  • 1
    Befriedigend
  • 0
    Mangelhaft
  • 0
    Ungenügend
Schon des Borromini wegen

Die Gallerie an sich wirkt etwas verstaubt und ist auch schlecht beleuchtet. Das soll nicht heissen, dass sich ein Besuch nicht lohnt aber es gibt in Rom bessere Kunstsammlungen ... mehr lesen

3 von 5 SternenBewertet am 18. April 2015
JeanPaulBelmondo
,
Basel, Schweiz
Foto hinzufügen Bewertung schreiben

196 Bewertungen von unserer TripAdvisor-Community

Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
  • Mehr
Gefiltert nach: Deutsch
Pforzheim
Beitragender der Stufe 
313 Bewertungen
129 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 107 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 11. August 2015 über Mobile-Apps

Einen Blick in den Gang des Borromini zu werfen, ist ein Erlebnis. Den Rest des Museums kann man vergessen.

Hilfreich?
Danke, Aliknecht!
Basel, Schweiz
Beitragender der Stufe 
333 Bewertungen
242 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 1.120 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 18. April 2015

Die Gallerie an sich wirkt etwas verstaubt und ist auch schlecht beleuchtet. Das soll nicht heissen, dass sich ein Besuch nicht lohnt aber es gibt in Rom bessere Kunstsammlungen, u.a. die Galleria Corsini in der Via della Lungara (bus 23,125 oder 280; übrigens man kann auch ATAC bewerten), Galleria Nazionale d'Arte Antica im Palazzo Barberini, Museo Comunale d'Arte Moderna in... Mehr 

Hilfreich?
6 Danke, JeanPaulBelmondo!
Stadtlohn, Deutschland
Beitragender der Stufe 
27 Bewertungen
14 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 23 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 16. September 2014

Ob ich ohne die optische Illusion von Borromini jemals die Galleria Spada besucht hätte, sei dahingestellt, denn es gibt in Rom wirklich sehenswertere und auch größere Kunstsammlungen wie z.B. im Palazzo Doria Pamphili. Eine absolut einzigartige Sehenswürdigkeit aber hat der Palazzo Spada tatsächlich zu bieten. Im Innenhof des Palazzo befindet sich die steingewordene Illusion, die Francesco Borromini zu Unsterblichkeit verholfen... Mehr 

Hilfreich?
1 Danke, Birgitta F!
Dresden, Kanada
Beitragender der Stufe 
75 Bewertungen
21 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 41 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 29. November 2013

Für den nicht so hochgebildeten Kunstkenner ist das Gebäudeensemble mit dem illusiunistischem Gang sicher der eigentliche Höhepunkt. Da wir neben der Galerie unsere Unterkunft hatten, sind wir am frühen Abend, als dar Palazzo Spada noch wegen der hier ebenfalls ansässigen Behörden noch offen waren mal reinspaziert und waren beeindruckt, Vor allem von dem Durchblick in den Seitenflügel.... So breit sah... Mehr 

Hilfreich?
1 Danke, ElberadlerKlaus!
Graz
Beitragender der Stufe 
204 Bewertungen
88 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 109 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 21. Januar 2011

Der Palazzo Spada ist eigentlich nur durch den genialen manieristischen Gang von Francesco Borromini bekannt. Durch geschickte Augentäuschung wird dem Betrachter eine viel größere Länge vorgegaukelt. Die Galleria selbst enthält jedoch eine spannende Sammlung von Kunstwerken (vorwiegende Italiener, aber auch Dürer und Rubens), deren Besichtigung empfehlenswert ist.

Hilfreich?
Danke, pintos_10!
Graz, Österreich
Beitragender der Stufe 
181 Bewertungen
88 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 93 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 17. November 2010

Die Galleria Spada enthält die Sammlung der Familie Spada die im 17. und 18. Jarhundert zusammengetragen wurde. Darunter befinden sich auch Werke von Annibale Carraci, Tizian, Guido Reni, Domenicchino und Caravaggio. Der Palast birgt eine architektonische Kuriosität: Borromino hat in dem Durchgang die Säulen nach hinten hin immer kleiner werden lassen. Dadurch wirkt der Gang viel länger als er ist.

Hilfreich?
Danke, pinta12!

Reisende, die sich Galleria Spada angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Galleria Spada? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen

Fragen & Antworten

Fragen? Erhalten Sie Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Galleria Spada.
Veröffentlichungsrichtlinien
Häufig gestellte Fragen:
  • Benötigen auch Kleinkinder eine Eintrittskarte?
  • Wie komme ich mit den öffentlichen Verkehrsmitteln dorthin?
  • Gibt es vor Ort ein Café oder Restaurant?

Aufenthalt in Navona / Pantheon / Campo de’ Fiori

Profil des Stadtviertels
Navona / Pantheon / Campo de’ Fiori
Mit drei der beliebtesten Piazzas Roms, die zu Fuß nicht mehr als fünf Minuten voneinander entfernt sind, ist das Gebiet Navona/Pantheon/Campo vielleicht das schönste und malerischste der Stadt. Mischen Sie sich unter die vielen schönen Menschen in den Cafés, Geschäften, Boutiquen, Kunstgalerien und Weinbars oder lassen Sie sich von den zahlreichen Museen und Monumenten beeindrucken. Wenn Sie das quirlige Stadtleben lieben, sind Sie hier genau richtig, denn die geschäftigen Straßen sind angefüllt mit schicken Rad- und Vespa-Fahrern, Straßenverkäufern, Händlern und Einheimischen. Die verwundenen Straßen und Gassen scheinen keiner Logik zu folgen und an jeder Ecke lockt etwas Neues – freuen Sie sich also auf eine spontane Entdeckungsreise!
Dieses Stadtviertel ansehen