Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Neu! Finden und buchen Sie Ihr perfektes Hotel auf TripAdvisor und profitieren Sie stets von den günstigsten Preisen.

Cimitero Acattolico per Stranieri

Nr. 60 von 1.339 Aktivitäten in Rom
Zertifikat für Exzellenz
Karte
Satellit
Ihre Kartenakualisierung wurde angehalten. Zoomen Sie heran, um aktualisierte Informationen anzuzeigen.
Zoom zurücksetzen
Karte wird aktualisiert …
Stadtviertel
Stadtviertel
Wegbeschreibung anzeigen
Anschrift: Via Caio Cestio 6, 00153 Rom, Italien
Telefonnummer: +39 06 574 1900
Webseite
Heute
09:00 - 17:00
Jetzt geöffnet
Alle Öffnungszeiten anzeigen
Öffnungszeiten:
So 09:00 - 13:00
Mo - Sa 09:00 - 17:00
Im Voraus buchen
Weitere Infos
84,08 $*
oder mehr
Essensrundgang durch Rom
Gründe für eine Buchung auf Viator
  • Tour-Highlights und vollständiger Reiseplan
  • Einfache Online-Buchung
  • Niedrigster Preis garantiert
Weitere Informationen ›

Highlights von TripAdvisor-Bewertern

Alle 498 Bewertungen lesen
Besucherwertung
  • 79
    Ausgezeichnet
  • 39
    Sehr gut
  • 2
    Befriedigend
  • 0
    Mangelhaft
  • 1
    Ungenügend
schöner Friedhof

schöner und gepflegter Friedhof.Auf alle Fälle lohnt es sich diesen Friedhof zu besuchen,wenn man sowieso an der Metrostation Piramide aussteigen muss. Zu Fuß ist er ca 5 min von ... mehr lesen

4 von fünf PunktenBewertet vor 4 Wochen
Schubertxyz
,
Siegen
Foto hinzufügen Bewertung schreiben

498 Bewertungen von unserer TripAdvisor-Community

Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
  • Mehr
Gefiltert nach: Deutsch
Siegen
Beitragender der Stufe 
44 Bewertungen
16 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 21 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von fünf Punkten Bewertet vor 4 Wochen

schöner und gepflegter Friedhof.Auf alle Fälle lohnt es sich diesen Friedhof zu besuchen,wenn man sowieso an der Metrostation Piramide aussteigen muss. Zu Fuß ist er ca 5 min von der Metrostation entfernt.

Hilfreich?
Danke, Schubertxyz!
Beitragender der Stufe 
10 Bewertungen
4 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 1 "Hilfreich"-
Wertung
5 von fünf Punkten Bewertet am 3. November 2016

Für Friedhofsliebhaber ein wahres Juwel in traumhafter Lage hinter der Piramide Cestio. Uneingeschränkt empfehlenswert.

Hilfreich?
Danke, Regina B!
Perchtoldsdorf, Österreich
Beitragender der Stufe 
349 Bewertungen
125 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 132 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von fünf Punkten Bewertet am 3. November 2016

Der Cimitero Acattolico liegt in unmittelbarer Nähe der Cestius Pyramide, ein Relikt des antiken Roms, ursprünglich das Grabmal Caius Cestius. Der Friedhof für nicht katholische Bürger geht auf ein Dekret von Papst Clems XI im Jahre 1716 zurück, aus Anlass protestantischer Bürger der Stuart Familie. Seitdem gilt der Friedhof als Ruhestätte bekannter Persönlichkeiten : Goethes Sohn August, der Dichter Keath,... Mehr 

Hilfreich?
Danke, Herbert B!
Hamburg, Deutschland
Beitragender der Stufe 
106 Bewertungen
58 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 45 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von fünf Punkten Bewertet am 23. Oktober 2016

Dieser kleine Friedhof ist ganz anders, als alle anderen! Romantisch, vertraeumt und mit wunderschoenen Grabstaetten von teilweise sehr beruehmten Menschen und Auslaendern, die eine Weile in Rom gelebt haben. Eine Oase der Ruhe!

Hilfreich?
Danke, only_the_best_12!
Karlsruhe, Deutschland
Beitragender der Stufe 
20 Bewertungen
6 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 8 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von fünf Punkten Bewertet am 9. Juli 2016

Auf Empfehlung eines Freundes habe ich mich nach einigen Pflichtbesichtigungen in diesen Friedhof begeben. Welch eine Überraschung! Daß es ruhig ist, versteht sich... Aber so schön und besonders, hätte ich es mitten in Rom, mitten im geschäftigen Stadtverkehr sicher nicht erwartet. Mehr möchte ich nicht verraten: GEHT HIN! Es lohnt sich, um so mehr, wenn man sich etwas ausruhen möchte... Mehr 

Hilfreich?
Danke, ecowoman99!
Dinklage, Deutschland
Beitragender der Stufe 
163 Bewertungen
21 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 71 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von fünf Punkten Bewertet am 2. Februar 2016

Dieser Friedhof an der Pyramide ist wahrlich ein Kleinod in der ewigen Stadt. Ruhige Stimmung und schöner Ort zum Ausruhen. Gräber von Keats, Shelley, Goethes Sohn August u.a.

Hilfreich?
Danke, koroni!
Beitragender der Stufe 
12 Bewertungen
6 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 1 "Hilfreich"-
Wertung
5 von fünf Punkten Bewertet am 4. Januar 2016

hier beerdigt zu sein ist sicher nicht die schlechteste Wahl als Nicht-Katholik und man befindet sich in guter Gesellschaft zwischen indischen, arabischen und sonstigen Prinzessinnen, Keats, Gramsci und anderen. Ein schöner, stiller Ort, der einem einen Moment der Ruhe schenkt.

Hilfreich?
Danke, Stefanie I!
München, Deutschland
Beitragender der Stufe 
12 Bewertungen
9 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 1 "Hilfreich"-
Wertung
5 von fünf Punkten Bewertet am 24. Mai 2015

Ich gehe gerne auf Friedhöfe. Und dieser hier gehört mit zu den schönsten, die ich je besucht habe. Sehr viele schön gemachte Grabstätten. Ich war vor allem auch erstaunt, wie viele Deutsche sich hier haben bestatten lassen. Tolle Atmosphäre. Bitte eine kleine Spende am Ausgang geben, um solch einen Ort in dem Pflegezusatnd zu erhalten.

Hilfreich?
Danke, Kai9T!
Krems an der Donau, Österreich
Beitragender der Stufe 
55 Bewertungen
13 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 11 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von fünf Punkten Bewertet am 29. April 2015

Uns hat die Piramide her gelockt. Der ruhige schattige Friedhof waren ein zusätzlicher Bonus und genau das richtige für einen warmen Frühlingtag. Im Schatten der Bäume für eine Weile zwischen den Gräbern zu wandeln war extrem entspannend und friedvoll. Wir haben Persönlichkeiten wie Keats und Shelley in einfachen Gräbern gefunden sowie wunderschöne Steinmetzarbeiten und Statuen bewundert. Im Shop bekommt man... Mehr 

Hilfreich?
Danke, Azaun!
Stadtlohn, Deutschland
Beitragender der Stufe 
27 Bewertungen
14 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 24 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von fünf Punkten Bewertet am 17. September 2014

Der Cimitero Accatolico - der protestantische Friedhof- schmiegt sich in den Schatten der Aurelianischen Stadtmauer aus dem 4. Jahrhundert vor Christus und ist einer der am längsten kontinuierlich genutzten Friedhöfe Europas. Hier befinden sich herausragende Grabmäler von Poeten, Schriftstellern und Künstlern, unter ihnen der berühmte Angel of Grief, der bis heute nichts von seinem Zauber verloren hat und der bis... Mehr 

Hilfreich?
Danke, Birgitta F!

Reisende, die sich Cimitero Acattolico per Stranieri angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Cimitero Acattolico per Stranieri? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen

Fragen & Antworten

Dies sind die Fragen der früheren Besucher und die Antworten von Cimitero Acattolico per Stranieri sowie von anderen Besuchern.
2 Fragen
Frage stellen
Fragen? Erhalten Sie Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Cimitero Acattolico per Stranieri.
Veröffentlichungsrichtlinien
Häufig gestellte Fragen:
  • Benötigen auch Kleinkinder eine Eintrittskarte?
  • Wie komme ich mit den öffentlichen Verkehrsmitteln dorthin?
  • Gibt es vor Ort ein Café oder Restaurant?

Aufenthalt in Testaccio

Profil des Stadtviertels
Testaccio
Wenn man den Namen Testaccio hört, denkt man als Erstes an House-Musik. In dem einstigen Hafen des antiken Roms und dem früheren Arbeiterviertel gibt heute fast allabendlich der Bass den Ton an. Mit seiner Ansammlung von Diskotheken, Nachtclubs, Straßenpartys und gut besuchten Restaurants hat sich Testaccio seinen Ruf als Partyviertel wohlverdient. Am Tag kehrt Ruhe im Viertel ein – zahlreiche kleine, typisch italienische Geschäfte und einer der größten Märkte der Stadt laden dann zu einem gemütlichen Bummel ein.
Dieses Stadtviertel ansehen