Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Obelisco della Minerva

Nr. 204 von 1.490 Aktivitäten in Rom
Zertifikat für Exzellenz
Karte
Satellit
Ihre Kartenakualisierung wurde angehalten. Zoomen Sie heran, um aktualisierte Informationen anzuzeigen.
Zoom zurücksetzen
Karte wird aktualisiert …
Stadtviertel
Stadtviertel
Wegbeschreibung anzeigen
Anschrift: Piazza della Minerva, Rom, Italien
Im Voraus buchen
Weitere Infos
332,76 $*
oder mehr
Überblick über Rom - private Tour
Gründe für eine Buchung auf Viator
  • Tour-Highlights und vollständiger Reiseplan
  • Einfache Online-Buchung
  • Niedrigster Preis garantiert
Weitere Informationen ›

Highlights von TripAdvisor-Bewertern

Alle 139 Bewertungen lesen
Besucherwertung
  • 10
    Ausgezeichnet
  • 23
    Sehr gut
  • 3
    Befriedigend
  • 0
    Mangelhaft
  • 0
    Ungenügend
Schöner Obelisk in der Nähe des Pantheon

Ein wirklich schöner Obelisk in der Nähe des Pantheon, welche von Bernini geschaffen wurde und sicherlich das eine oder andere Foto wert ist.

Bewertet am 21. März 2016
FrontRow4Ever
,
Wien, Österreich
Foto hinzufügen Bewertung schreiben

139 Bewertungen von unserer TripAdvisor-Community

Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
  • Mehr
Gefiltert nach: Deutsch
Wien, Österreich
Beitragender der Stufe 
997 Bewertungen
791 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 180 "Hilfreich"-
Wertungen
Bewertet am 21. März 2016

Ein wirklich schöner Obelisk in der Nähe des Pantheon, welche von Bernini geschaffen wurde und sicherlich das eine oder andere Foto wert ist.

Hilfreich?
Danke, FrontRow4Ever!
Menden, Nordrhein-Westfalen, Germany
Beitragender der Stufe 
17 Bewertungen
7 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 7 "Hilfreich"-
Wertungen
Bewertet am 8. Januar 2016

Der Elefant, ein Obelisk, Werk von Bernini, hat zwar im Vergleich zu den Monumenten in Rom kleine Ausmaße, hat uns aber sehr gut gefallen. Er war ganz in der Nähe des Pantheon und unserer Unterkunft und stimmte fröhlich.

Hilfreich?
Danke, Marie K!
St. Gallen, Schweiz
Beitragender der Stufe 
303 Bewertungen
120 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 114 "Hilfreich"-
Wertungen
Bewertet am 27. Juli 2015

Wenige Meter vom Pantheon entfernt befindet sich der Obelisk della Minerva. Sehr schön anzuschauen und lohnenswert. Ist sehr nett anzuschauen.

Hilfreich?
Danke, Karos10!

Reisende, die sich Obelisco della Minerva angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Obelisco della Minerva? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen

Fragen & Antworten

Fragen? Erhalten Sie Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Obelisco della Minerva.
Veröffentlichungsrichtlinien
Häufig gestellte Fragen:
  • Benötigen auch Kleinkinder eine Eintrittskarte?
  • Wie komme ich mit den öffentlichen Verkehrsmitteln dorthin?
  • Gibt es vor Ort ein Café oder Restaurant?

Aufenthalt in Navona/Pantheon/Campo de' Fiori

Profil des Stadtviertels
Navona/Pantheon/Campo de' Fiori
Mit drei der beliebtesten Piazzas Roms, die zu Fuß nicht mehr als fünf Minuten voneinander entfernt sind, ist das Gebiet Navona/Pantheon/Campo vielleicht das schönste und malerischste der Stadt. Mischen Sie sich unter die vielen schönen Menschen in den Cafés, Geschäften, Boutiquen, Kunstgalerien und Weinbars oder lassen Sie sich von den zahlreichen Museen und Monumenten beeindrucken. Wenn Sie das quirlige Stadtleben lieben, sind Sie hier genau richtig, denn die geschäftigen Straßen sind angefüllt mit schicken Rad- und Vespa-Fahrern, Straßenverkäufern, Händlern und Einheimischen. Die verwundenen Straßen und Gassen scheinen keiner Logik zu folgen und an jeder Ecke lockt etwas Neues – freuen Sie sich also auf eine spontane Entdeckungsreise!
Dieses Stadtviertel ansehen