Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Neu! Finden und buchen Sie Ihr perfektes Hotel auf TripAdvisor und profitieren Sie stets von den günstigsten Preisen.
Karte
Satellit
Ihre Kartenakualisierung wurde angehalten. Zoomen Sie heran, um aktualisierte Informationen anzuzeigen.
Zoom zurücksetzen
Karte wird aktualisiert …
Stadtviertel
Stadtviertel
Wegbeschreibung anzeigen
Anschrift: Piazza della Rotonda, 00186 Rom, Italien
Telefonnummer: 0039 06 68300230
Webseite
Heute
08:30 - 19:30
Jetzt geöffnet
Alle Öffnungszeiten anzeigen
Öffnungszeiten:
So 09:00 - 18:00
Mo - Sa 08:30 - 19:30
Empfohlene Besuchsdauer: 1-2 Stunden
Eintrittsgebühr: Nein
Im Voraus buchen
Weitere Infos
40 $*
oder mehr
Roms Untergrund: unter den Straßen-Tour in kleiner Gruppe
Weitere Infos
91 $*
oder mehr
Führung durch Rom in kleiner Gruppe: Pantheon, Santa Maria auf der Via del ...
Weitere Infos
30 $*
oder mehr
Plätze und Brunnen Roms - Rundgang

Highlights von TripAdvisor-Bewertern

Alle 41.745 Bewertungen lesen
Besucherwertung
  • 544
    Ausgezeichnet
  • 181
    Sehr gut
  • 45
    Befriedigend
  • 4
    Mangelhaft
  • 0
    Ungenügend
Beeindruckend!

erst bin ich etwas durch die Altstadt flaniert und plötzlich stand ich vor diesem imposanten Gebäude, einfach wunderschön!

5 von 5 SternenBewertet gestern
manuelalippitz
,
Wien, Österreich
Foto hinzufügen Bewertung schreiben

41.745 Bewertungen von unserer TripAdvisor-Community

Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
  • Mehr
Gefiltert nach: Deutsch
Wien, Österreich
Beitragender der Stufe 
8 Bewertungen
6 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
5 von 5 Sternen Bewertet gestern NEU

erst bin ich etwas durch die Altstadt flaniert und plötzlich stand ich vor diesem imposanten Gebäude, einfach wunderschön!

Hilfreich?
Danke, manuelalippitz!
Köln, Deutschland
Beitragender der Stufe 
100 Bewertungen
24 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 13 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet gestern NEU

Das Pantheon war mehr als 1700 Jahre lang die größte Kuppel der Welt. Es ist eines der am besten erhaltenen Bauwerke der römischen Antike, und sehr beeindruckend. Man hatte sich schon ca. 120 n. Christus sehr viele Gedanken bei der Erstellung des Heiligtums zum Verlauf der Sonne gemacht, und kann auch heute den Sonnenverlauf gut verfolgen (siehe Bilder). Mittlerweile ist... Mehr 

Hilfreich?
Danke, Olaf V!
Frankfurt am Main, Deutschland
Beitragender der Stufe 
62 Bewertungen
51 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 14 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet vor 2 Tagen NEU

Natürlich ist es eine schöne Architektur – aber wichtig ist es hier, dass man dieses Gebäude nicht einfach als Sighseeing-Punkt abhakt. Man sollte sich ein wenig Hintergrundwissen vorher aneignen, z. B. wie schwierig ist eine derart perfekte Kuppel zu bauen, welche Tricks von Nöten war, um die Statik zu garantieren – dann sieht man alles mit tieferem Blick. Auch ein... Mehr 

Hilfreich?
Danke, Wickede!
Braunschweig, Deutschland
Beitragender der Stufe 
125 Bewertungen
94 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 1 "Hilfreich"-
Wertung
5 von 5 Sternen Bewertet vor 2 Tagen NEU über Mobile-Apps

Ein herrliches Kleinod zwischen den vielen Sehenswürdigkeiten Roms. Interessant nicht nur die innere Ausstattung sondern auch die architektonische Raffinesse an der Decke, wo ein Riesen großes Loch für Belüftung und Licht sorgt, es dort jedoch niemals rein Regnet oder rein schneit. Viel Spaß beim besichtigen. Rund um das Pantheon lohnt sich auch in einem der vielen Cafés und Restaurants zu... Mehr 

Hilfreich?
Danke, lilaloeffelstiehl!
Landsberg am Lech, Deutschland
Beitragender der Stufe 
155 Bewertungen
25 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 91 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet vor 5 Tagen NEU über Mobile-Apps

Na klar, kann man ansehen, nimmt nicht viel Zeit in Anspruch und liegt gut auf dem Weg weiterer Sehenswürdigkeiten. Auch das Pantheon ist auf seine Art natürlich irgendwie beeindruckend, da die alten Mauern viel Geschichtliches ausstrahlen. Ein Muss? Nicht unbedingt, aber tut auch nicht weh und vervollständigt das "hab ich auch gesehen" Programm

Hilfreich?
Danke, Kiss72!
Nürnberg, Deutschland
Beitragender der Stufe 
38 Bewertungen
28 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
5 von 5 Sternen Bewertet vor 5 Tagen NEU

Da sehr viele Sehenswürdigkeiten Rom alle in unmittelbarer Nähe zueinander sind, darf man dieses Kleinod nicht vergessen, unbedingt einen Blick riskieren. Die Touristenhorden einfach ausblenden!

Hilfreich?
Danke, steinbockkh!
Beitragender der Stufe 
12 Bewertungen
3 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 1 "Hilfreich"-
Wertung
5 von 5 Sternen Bewertet vor einer Woche NEU über Mobile-Apps

Es war zum Glück war es nicht zu überfüllt. Wir könnten uns alles in Ruhen anschauen und es war sehr sauber. Ganz toll fanden wir, dass man nichts bezahlen musste.

Hilfreich?
Danke, Annika G!
Beitragender der Stufe 
37 Bewertungen
6 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 13 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet vor einer Woche NEU über Mobile-Apps

Bei schönen Wetter nur zu empfehlen. Wenn die Sonne in die Kuppel scheint, ein beeindruckendes Erlebnis. Der Eintritt ist frei.ist auch das Grab vom ersten König Italiens ausgestellt Emauelle der erste.

Hilfreich?
Danke, Christian S!
Beitragender der Stufe 
12 Bewertungen
7 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 1 "Hilfreich"-
Wertung
5 von 5 Sternen Bewertet vor einer Woche NEU

Das Pantheon ist eine der ältesten Kirchen in Rom. Erfreulicherweise ist der Zutritt frei. Sobald man das runde Gebäude betritt, überkommt einen sofort ein ehrwürdiges Gefühl. Das Gebäude ist noch gut erhalten, man kann sich leicht vorstellen, wie es einst ausgesehen hat. Der Lichtschweif der durch das Loch in der Decke fällt, schafft einzigartige Lichteffekte. Lediglich die vielen Touristen die... Mehr 

Hilfreich?
Danke, Marina B!
Beitragender der Stufe 
3 Bewertungen
common_n_attraction_reviews_1bd8 1 "Hilfreich"-
Wertung
5 von 5 Sternen Bewertet vor einer Woche über Mobile-Apps

Wirklich toll, auf jeden Fall sehenswert! Aber auch meistens sehr viel los. Am besten morgens so früh wie möglich besuchen.

Hilfreich?
Danke, Daniel C!

Reisende, die sich Pantheon angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Pantheon? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen

Fragen & Antworten

Dies sind die Fragen der früheren Besucher und die Antworten von Pantheon sowie von anderen Besuchern.
29 Fragen
Frage stellen

Alle Fragen ansehen (29)

Fragen? Erhalten Sie Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Pantheon.
Veröffentlichungsrichtlinien
Häufig gestellte Fragen:
  • Benötigen auch Kleinkinder eine Eintrittskarte?
  • Wie komme ich mit den öffentlichen Verkehrsmitteln dorthin?
  • Gibt es vor Ort ein Café oder Restaurant?

Aufenthalt in Navona / Pantheon / Campo de’ Fiori

Profil des Stadtviertels
Navona / Pantheon / Campo de’ Fiori
Mit drei der beliebtesten Piazzas Roms, die zu Fuß nicht mehr als fünf Minuten voneinander entfernt sind, ist das Gebiet Navona/Pantheon/Campo vielleicht das schönste und malerischste der Stadt. Mischen Sie sich unter die vielen schönen Menschen in den Cafés, Geschäften, Boutiquen, Kunstgalerien und Weinbars oder lassen Sie sich von den zahlreichen Museen und Monumenten beeindrucken. Wenn Sie das quirlige Stadtleben lieben, sind Sie hier genau richtig, denn die geschäftigen Straßen sind angefüllt mit schicken Rad- und Vespa-Fahrern, Straßenverkäufern, Händlern und Einheimischen. Die verwundenen Straßen und Gassen scheinen keiner Logik zu folgen und an jeder Ecke lockt etwas Neues – freuen Sie sich also auf eine spontane Entdeckungsreise!
Dieses Stadtviertel ansehen