Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Die aktuellsten Bewertungen. Die günstigsten Preise. Der perfekte Ort für die Hotelbuchung.

Domitian-Stadion

Stadtviertel:
Navona/Pantheon/Campo de' Fiori
Karte
Satellit
Ihre Kartenakualisierung wurde angehalten. Zoomen Sie heran, um aktualisierte Informationen anzuzeigen.
Zoom zurücksetzen
Karte wird aktualisiert …
Stadtviertel
Stadtviertel
Wegbeschreibung anzeigen
Anschrift: Via di Tor Sanguigna 1/3, 00186 Rom, Italien
Telefonnummer:
+39 06 4568 6100
Webseite
Heute
10:00 - 19:00
Jetzt geöffnet
Alle Öffnungszeiten anzeigen
Öffnungszeiten:
So - Fr 10:00 - 19:00
Sa 10:00 - 20:00
Empfohlene Besuchsdauer: Unter 1 Stunde
Im Voraus buchen
Weitere Infos
32,93 $*
oder mehr
3-stündiger Rundgang über den Kapitolshügel
Weitere Infos
53,79 $*
oder mehr
Fahrradtour in kleiner Gruppe durch Rom
Weitere Infos
74,09 $*
oder mehr
Die Geheimnisse des antiken Rom: Privater ganztägiger Rundgang

Highlights von TripAdvisor-Bewertern

Alle 159 Bewertungen lesen
Besucherwertung
  • 11
    Ausgezeichnet
  • 11
    Sehr gut
  • 8
    Befriedigend
  • 5
    Mangelhaft
  • 0
    Ungenügend
Man muss ahnen wie es war...

So wie es heute aussicht sicher kann sie mit andere Sehenswürdigkeiten kaum konkurieren....aber in Wirklichkeit ist ein wundebares Beweiss das vielseitiges Leben der Römern ... mehr lesen

4 von fünf PunktenBewertet am 22. März 2016
amefa
,
Wien, Österreich
Foto hinzufügen Bewertung schreiben

159 Bewertungen von unserer TripAdvisor-Community

Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
  • Mehr
Gefiltert nach: Deutsch
Wien, Österreich
Beitragender der Stufe 
449 Bewertungen
119 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 126 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von fünf Punkten Bewertet am 22. März 2016

So wie es heute aussicht sicher kann sie mit andere Sehenswürdigkeiten kaum konkurieren....aber in Wirklichkeit ist ein wundebares Beweiss das vielseitiges Leben der Römern. Sport-bww. Laufen Ahnen der heutige Athletism war hier Zuhause ,neben Odeon der Musik gewidmet. Absichtlich nenne absichtlich die Gladiatoren nicht,will es vergesen das die gaben...

Hilfreich?
Danke, amefa!

Reisende, die sich Domitian-Stadion angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Domitian-Stadion? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen

Fragen & Antworten

Dies sind die Fragen der früheren Besucher und die Antworten von Domitian-Stadion sowie von anderen Besuchern.
1 Frage
Frage stellen
Fragen? Erhalten Sie Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Domitian-Stadion.
Veröffentlichungsrichtlinien
Häufig gestellte Fragen:
  • Benötigen auch Kleinkinder eine Eintrittskarte?
  • Wie komme ich mit den öffentlichen Verkehrsmitteln dorthin?
  • Gibt es vor Ort ein Café oder Restaurant?

Aufenthalt in Navona/Pantheon/Campo de' Fiori

Profil des Stadtviertels
Navona/Pantheon/Campo de' Fiori
Mit drei der beliebtesten Piazzas Roms, die zu Fuß nicht mehr als fünf Minuten voneinander entfernt sind, ist das Gebiet Navona/Pantheon/Campo vielleicht das schönste und malerischste der Stadt. Mischen Sie sich unter die vielen schönen Menschen in den Cafés, Geschäften, Boutiquen, Kunstgalerien und Weinbars oder lassen Sie sich von den zahlreichen Museen und Monumenten beeindrucken. Wenn Sie das quirlige Stadtleben lieben, sind Sie hier genau richtig, denn die geschäftigen Straßen sind angefüllt mit schicken Rad- und Vespa-Fahrern, Straßenverkäufern, Händlern und Einheimischen. Die verwundenen Straßen und Gassen scheinen keiner Logik zu folgen und an jeder Ecke lockt etwas Neues – freuen Sie sich also auf eine spontane Entdeckungsreise!
Dieses Stadtviertel ansehen