Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Die aktuellsten Bewertungen. Die günstigsten Preise. Der perfekte Ort für die Hotelbuchung.

San Luigi dei Francesi

Nr. 15 von 1.477 Aktivitäten in Rom
Zertifikat für Exzellenz
Karte
Satellit
Ihre Kartenakualisierung wurde angehalten. Zoomen Sie heran, um aktualisierte Informationen anzuzeigen.
Zoom zurücksetzen
Karte wird aktualisiert …
Stadtviertel
Stadtviertel
Wegbeschreibung anzeigen
Anschrift: Piazza San Luigi de' Francesi, 00186 Rom, Italien
Telefonnummer:
+39 06 688271
Webseite
Heute
15:00 - 19:00
10:00 - 12:30
Jetzt geöffnet
Alle Öffnungszeiten anzeigen
Öffnungszeiten:
So - Sa 15:00 - 19:00
Fr - Mi 10:00 - 12:30
Im Voraus buchen
Weitere Infos
81,90 $*
oder mehr
Segway-Tour zum Heiligen Jahr in Rom
Gründe für eine Buchung auf Viator
  • Tour-Highlights und vollständiger Reiseplan
  • Einfache Online-Buchung
  • Niedrigster Preis garantiert
Weitere Informationen ›

Highlights von TripAdvisor-Bewertern

Alle 4.547 Bewertungen lesen
Besucherwertung
  • 576
    Ausgezeichnet
  • 193
    Sehr gut
  • 13
    Befriedigend
  • 5
    Mangelhaft
  • 0
    Ungenügend
Sehr sehenswerte Kirche der französischen Gemeinde, auch für nicht ausgewiesene Kunstexperten

Mit sehr schönem farbigen Mamor ausgeschmückte Kirche, dezent schön. Dazu findet man drei sehr sehenswerte Bilder von Caravaggio zu Matthäus. Wem der Maler gefällt sollte ... mehr lesen

Bewertet am 5. September 2016
Dirk A
über Mobile-Apps
Foto hinzufügen Bewertung schreiben

4.547 Bewertungen von unserer TripAdvisor-Community

Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
  • Mehr
Gefiltert nach: Deutsch
Beitragender der Stufe 
5 Bewertungen
common_n_attraction_reviews_1bd8 6 "Hilfreich"-
Wertungen
Bewertet am 6. März 2017

Sehr unfreundlichen Service...Danke aber danke nie wieder.. Nicht empfehlenswert..Ich hätte mehr erwartet

Hilfreich?
Danke, Moni V!
Beitragender der Stufe 
34 Bewertungen
18 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 5 "Hilfreich"-
Wertungen
Bewertet am 5. September 2016 über Mobile-Apps

Mit sehr schönem farbigen Mamor ausgeschmückte Kirche, dezent schön. Dazu findet man drei sehr sehenswerte Bilder von Caravaggio zu Matthäus. Wem der Maler gefällt sollte ausserdem die Chiesa di Santa Maria del Popolo an der Piazza del Popolo besuchen, wo sich zwei weitere Werke des Malers befinden. Von dort kann es dann weiter zur Spanischen Treppe und zum Café Grecco... Mehr 

Hilfreich?
Danke, Dirk A!
Worms, Deutschland
Beitragender der Stufe 
49 Bewertungen
38 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertet am 24. August 2016

Wie bereits andere Bewerter anmerkten: Allein die drei Gemälde sind Grund genug für einen Besuch. Genial!!!

Hilfreich?
Danke, Ulla H!
Umkirch, Baden-Württemberg, Germany
Beitragender der Stufe 
1.003 Bewertungen
730 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 358 "Hilfreich"-
Wertungen
Bewertet am 6. November 2015

Die barocke Nationalkirche der Franzosen in der Nähe der Piazza Navona öffnet meist erst um 10h und ist auch über Mittag geschlossen. Innen barock. Im linken Seitenschiff hinten: Zugang zur CAPPELLA CONTARELLI mit 3 Gemälden CARAVAGGIOS, die er 1599-1602 schuf: links die Berufung des Hl. Matthäus, rechts sein Martyrium, Mitte: Matthäus als Evangelist. Neuer Realismus durch Einsatz des Lichtes, das... Mehr 

Hilfreich?
2 Danke, Monika S!
Cadolzburg, Deutschland
Beitragender der Stufe 
323 Bewertungen
172 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 116 "Hilfreich"-
Wertungen
Bewertet am 9. August 2015

Von Außen macht die Französische Kirche nicht viel her. Aber das Innere der Kirche ist absolut sehenswert. Die Kuppel und die Kirchendecke sind sehr schön. Das Highlight der Kirche sind aber die 3 Caravaggio-Bilder über den Evangelisten Matthäus. Einmalig in ihrer Ausdruckskraft.

Hilfreich?
Danke, Sporcher!
Bayerisch Gmain, Deutschland
Beitragender der Stufe 
6 Bewertungen
common_n_attraction_reviews_1bd8 4 "Hilfreich"-
Wertungen
Bewertet am 14. Juni 2015

Ein sehr engagiertes Team von charmanten und brillanten Profis führt Stücke für alte Instrumente aus der Renaissance und aus dem Barock aus . Ausführliche Moderation und Erklärung der einzelnen Stücke durch die Sopran- Sängerin Paola Alonzi. Virtuoses Spiel auf Laute, barrocker Gitarre, Theorbo, Querflöte, Blockflöte, Dulcian und Perkussion durch Lorenzo Sabene und Stefano Sabene. In der Pause ( 20 Min.... Mehr 

Hilfreich?
1 Danke, Pixlmarie!
Bergisch Gladbach, Deutschland
Beitragender der Stufe 
167 Bewertungen
66 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 50 "Hilfreich"-
Wertungen
Bewertet am 17. Mai 2015

Die französische Nationalkirche wird von Stadtführern unterschätzt. Der Bilderzyklus von Caravaggio , dre Meisterwerke über den Evangelisten Matthäus ist wirklich sehenswert und dürfte in keiner Führung für Kunstkenner fehlen.

Hilfreich?
Danke, Michael J!
Osnabrück
Beitragender der Stufe 
16 Bewertungen
5 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 7 "Hilfreich"-
Wertungen
Bewertet am 13. April 2015

Die Kirche liegt inmitten der touristischen Highlights der an Sehenswürdigkeiten überquellenden Stadt, vielleicht auch deswegen schnell übersehen. Die Berufung des Heiligen Matthäus , ein Gemälde von Carravaggio macht den Besuch unbedingt empfehlenswert. Es ist ein eindringliches Bild voller menschlicher Charaktere, voller Leben.

Hilfreich?
1 Danke, Wolfgang M!
Varese, Italien
Beitragender der Stufe 
228 Bewertungen
41 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 73 "Hilfreich"-
Wertungen
Bewertet am 24. Februar 2015

ist die Kirche ja gerade nicht. Da gibt es Besseres in Rom. Obwohl der Papst Frankreich als die Tochter der Kirche ehrte und die Franzosen den Vatikan vor der Einigung Italiens heldenhaft verteidigt haben und also in Rom zuhause waren, hier konnte Frankreich mehr bieten. Aber zum Glück für die Kirche, die durchaus sehenswert ist, gibt es ja den Caravaggio... Mehr 

Hilfreich?
1 Danke, hmoeller!
Bonn, Deutschland
Beitragender der Stufe 
143 Bewertungen
46 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 78 "Hilfreich"-
Wertungen
Bewertet am 6. Januar 2015

Dass die Bekehrung des Matthaeus , ein Meisterwerk Caravaggios, so oeffentlich zu beichtigen ist, empfinde ich als grosses Geschenk, wenn ich in Rom bin. So habe ich dm ybild wieder inen Ybesuch abgestattet. Faszinierend finde ich, wie Carvagio den Moment der Bekehrung insziniert hat und wieviel Spannung in iesm Moment liegt. Noch ist Mathaeus auf die vor ihm liegenden Geldmuenzen... Mehr 

Hilfreich?
Danke, cecilia p!

Reisende, die sich San Luigi dei Francesi angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im San Luigi dei Francesi? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen

Fragen & Antworten

Dies sind die Fragen der früheren Besucher und die Antworten von San Luigi dei Francesi sowie von anderen Besuchern.
3 Fragen
Frage stellen
Fragen? Erhalten Sie Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des San Luigi dei Francesi.
Veröffentlichungsrichtlinien
Häufig gestellte Fragen:
  • Benötigen auch Kleinkinder eine Eintrittskarte?
  • Wie komme ich mit den öffentlichen Verkehrsmitteln dorthin?
  • Gibt es vor Ort ein Café oder Restaurant?

Aufenthalt in Navona/Pantheon/Campo de' Fiori

Profil des Stadtviertels
Navona/Pantheon/Campo de' Fiori
Mit drei der beliebtesten Piazzas Roms, die zu Fuß nicht mehr als fünf Minuten voneinander entfernt sind, ist das Gebiet Navona/Pantheon/Campo vielleicht das schönste und malerischste der Stadt. Mischen Sie sich unter die vielen schönen Menschen in den Cafés, Geschäften, Boutiquen, Kunstgalerien und Weinbars oder lassen Sie sich von den zahlreichen Museen und Monumenten beeindrucken. Wenn Sie das quirlige Stadtleben lieben, sind Sie hier genau richtig, denn die geschäftigen Straßen sind angefüllt mit schicken Rad- und Vespa-Fahrern, Straßenverkäufern, Händlern und Einheimischen. Die verwundenen Straßen und Gassen scheinen keiner Logik zu folgen und an jeder Ecke lockt etwas Neues – freuen Sie sich also auf eine spontane Entdeckungsreise!
Dieses Stadtviertel ansehen