Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Museo Nazionale Romano - Palazzo Massimo alle Terme

Largo di Villa Peretti 67 | Museo Nazionale Romano, 00185 Rom, Italien
+39 06 480201
Telefon
Webseite
Speichern
Im Voraus buchen
Weitere Infos
57,56 $*
oder mehr
Skip the Line: National Roman Museum and Diocletian Thermal Baths Walking Tour
Weitere Infos
118,72 $*
oder mehr
Rome Uncovered: ein privater Spaziergang zu den beeindruckendsten Plätzen in Rom
Karte
Satellit
Ihre Kartenakualisierung wurde angehalten. Zoomen Sie heran, um aktualisierte Informationen anzuzeigen.
Zoom zurücksetzen
Karte wird aktualisiert …
Stadtviertel
Stadtviertel
Übersicht
  • Ausgezeichnet74 %
  • Sehr gut21 %
  • Befriedigend 3 %
  • Mangelhaft1 %
  • Ungenügend1 %
Jetzt geöffnet
Öffnungszeiten
Öffnungszeiten heute: 09:00 - 19:45
ORT
Largo di Villa Peretti 67 | Museo Nazionale Romano, 00185 Rom, Italien
Esquilino
KONTAKT
Webseite
+39 06 480201
Bewertung schreibenBewertungen (1.975)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

1 - 10 von 668 Bewertungen

Bewertet am 2. November 2017

Unbedingt besichtigen, wenn man sich für antike Kunst interessiert. Der lebensgroße Bronze Faustkämpfer ist sehr gut gelungen. Wandmalereien sind großartig.

Danke, Rainer V!
Bewertet am 4. Oktober 2017

Am 1. Sonntag im Monat ist hier der Eintritt frei. Immer wieder mein Sehnsuchts-Ort: das Zimmer der Livia, Ehefrau des Augustus. Hier sieht man, wie die Paläste und Tempel reich ausgestattet waren mit Skulpturen, Mosaiken, Fresken. Münzen und Geschmeide, herrliche Fußböden, Marmor, Farben und Gold:...Mehr

Danke, Monika S!
Bewertet am 29. August 2017

Das Nationalmuseum Palazzo Massimo ist neben dem Louvre und dem British Museum in London oder den Pinakotheken in München das schönste, das ich bis heute sehen durfte. Bei der Sammlung handelt es sich ausschließlich um Kunstwerke und Funde aus Rom der frühen Antike bis in...Mehr

Danke, Jürgen S!
Bewertet am 11. Mai 2017

Ein Museum, das für Geschichts- und Archäologie-Interessierte keine Wünsche offen lässt. Ausstellungstücke aller erster Güte, die bestens präsentiert werden. Ein absolutes Muss.

Danke, BTS1972!
Bewertet am 15. Februar 2017

Die römischen Wandmalereien hinreissend. Einige der bedeutendsten antiken Skulpturen. Sehr gute Erläuterungen. In Präsentation und Beleuchtung eines der weltweit besten Museen. Tipp: am Abend nur geringes Besucheraukommen; ein wunderbares Vorprogramm vor dem Essen.

Danke, Peter J!
Bewertet am 23. Dezember 2016

Besonders interessant sind die römischen Zimmer; faszinierend auch die Qualität der ausgestellten Mosaike. Statuen gibt es zuhauf, gewisse Details sind auch hier sehr lehrreich. Empfehlenswert auch die numismatische Sammlung im Keller, hier lernt man echt etwas über die Geschichte der römischen Münzen. Und wer noch...Mehr

Danke, Zoltan V!
Bewertet am 9. November 2016

Der Palazzo Massimo alle Terme beherbergt einen Teil des Römischen Nationalmuseums, welches eine der weltgrößten Sammlungen antiker Kunst beherbergt und idealerweise genau gegenüber dem Hauptbahnhof liegt. Für einen geringen Eintrittspreis (z.Z. 7,-€ vor Ort) kann man über 4 Etagen (Fahrstuhl ist vorhanden) sich die Ausstellung...Mehr

Danke, Anja und Manfre... E!
Bewertet am 11. Oktober 2016 über Mobile-Apps

Nicht zu empfehlen. Wer nur Büsten und Münzen sehen will,ist hier gut aufgehoben.Ansonsten sehr wenig Abwechslung.

Danke, Sarah D!
Bewertet am 2. Oktober 2016 über Mobile-Apps

Neben vielen Statuen und Köpfen von Göttern, Kaisern und Normalen gibt es im 3. Stock eine geniale Ausstellung mit rekonstruierten Zimmern einer römischen Villa. Eine Filmdokumentation mit Computerrekonstruktion zeigt die Raumaufteilung in der Villa. Im Keller sind die Münzen aus der Zeit.

Danke, Elisabeth S!
Bewertet am 14. Mai 2016 über Mobile-Apps

Ich finde es super weil es einfach neben dem Hauptbahnhof ist. Online kann es für 11 euro gebucht werden wobei ich vor ort 7 gezahlt hab. Empfehlenswert !!

1  Danke, Bora Cem C!
In der Umgebung
Esquilino
Wenn man Esquilino das Flair der guten alten Zeit
zuschreibt, liegt man nicht verkehrt, denn dieses auf
einem der berühmten sieben Hügel der Stadt gelegene
Viertel ist stolz auf seine Geschichte. Da Esquilino
auf eine lange Vergangenheit zurückblickt und heute
als moderne Inkarnation eines multikulturellen
Zentrums gilt, ist hier immer etwas los – von
Händlern, die in den unterschiedlichsten Sprachen um
...Mehr
Restaurants in Ihrer Nähe
Ristorante Alessio
3.294 Bewertungen
0,13 km Entfernung
Ristorante Terme di Diocleziano
1.113 Bewertungen
0,1 km Entfernung
Er Buchetto
674 Bewertungen
0,1 km Entfernung
Nerone
60 Bewertungen
0,13 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer Nähe
Basilica di Santa Maria degli Angeli e dei Martiri
2.288 Bewertungen
0,17 km Entfernung
Museo Nazionale Romano - Terme di Diocleziano
523 Bewertungen
0,18 km Entfernung
Piazza della Repubblica
815 Bewertungen
0,17 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Museo Nazionale Romano - Palazzo Massimo alle Terme.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Veröffentlichungsrichtlinien
Senden