Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Museo Nazionale Romano - Palazzo Massimo alle Terme

Nr. 38 von 1.238 Aktivitäten in Rom
Zertifikat für Exzellenz
Stadtviertel:
Esquilino
Karte
Satellit
Ihre Kartenakualisierung wurde angehalten. Zoomen Sie heran, um aktualisierte Informationen anzuzeigen.
Zoom zurücksetzen
Karte wird aktualisiert …
Stadtviertel
Stadtviertel
Wegbeschreibung anzeigen
Anschrift: Largo di Villa Peretti 67 | Museo Nazionale Romano, 00185 Rom, Italien
Telefonnummer: (+39) 06 480201
Webseite
Heute
9:00 - 19:45
Jetzt geschlossen
Alle Öffnungszeiten anzeigen
Öffnungszeiten:
Di - So 9:00 - 19:45
Im Voraus buchen
12 $*
oder mehr
Gründe für eine Buchung auf Viator
  • Tour-Highlights und vollständiger Reiseplan
  • Einfache Online-Buchung
  • Niedrigster Preis garantiert
Weitere Informationen ›

Highlights von TripAdvisor-Bewertern

Alle 1.482 Bewertungen lesen
Besucherwertung
  • 12
    Ausgezeichnet
  • 5
    Sehr gut
  • 0
    Befriedigend
  • 1
    Mangelhaft
  • 0
    Ungenügend
Sehr schöne Ausstellung für wenig Geld

Ich finde es super weil es einfach neben dem Hauptbahnhof ist. Online kann es für 11 euro gebucht werden wobei ich vor ort 7 gezahlt hab. Empfehlenswert !!

5 von 5 SternenBewertet am 14. Mai 2016
Bora Cem C
über Mobile-Apps
Foto hinzufügen Bewertung schreiben

1.482 Bewertungen von unserer TripAdvisor-Community

Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
  • Mehr
Gefiltert nach: Deutsch
1 Bewertung
common_n_attraction_reviews_1bd8 1 "Hilfreich"-
Wertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 14. Mai 2016 über Mobile-Apps

Ich finde es super weil es einfach neben dem Hauptbahnhof ist. Online kann es für 11 euro gebucht werden wobei ich vor ort 7 gezahlt hab. Empfehlenswert !!

Hilfreich?
1 Danke, Bora Cem C!
Umkirch, Baden-Württemberg, Germany
Beitragender der Stufe 
685 Bewertungen
482 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 282 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 19. April 2016

Möchten Sie im Zimmer der Livia, Frau des Kaisers Augustus in der Schönheit der Antike schwelgen? Möchten Sie die schönsten Mosaiken antiker Paläste und Wandmalereien sehen? Die schönsten Skulpturen, Schmuck, Münzen und vieles mehr: hier; für 7 € an 3 Tagen auch noch die Thermen gegenüber, die Crypta Balbi und den Palazzo Altemps nördlich oberhalb der Piazza Navona. Hier erst... Mehr 

Hilfreich?
1 Danke, Monika S!
Beitragender der Stufe 
136 Bewertungen
37 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 33 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 9. Dezember 2015 über Mobile-Apps

Mit dem Rom Pass verbilligt reingekommen , sehr unfreundlich es personal dort :( oder hatten einen schlechten Tag vielleicht wer weis . Sehr lehrreich man sollte Zeit mitbringen den es gibt einiges zu sehen und lesen ....

Hilfreich?
Danke, Marco L!
Umkirch, Baden-Württemberg, Germany
Beitragender der Stufe 
685 Bewertungen
482 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 282 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 6. November 2015

Foren, Ausgrabungsstätten, Palatin, goldenes Haus des Nero: wie waren die Räume ausgestaltet? Pomp, Pracht und Luxus herrlicher Mosaiken und Fresken sowie Statuen, welche die Räume schmückten - all dies gibt es hier zu erleben! Wollen Sie einkehren in die Räume der Livia, Frau des Augustus: dann kommen Sie hierher. Es lohnt sich. Besonders am 1. Sonntag im Monat, wenn der... Mehr 

Hilfreich?
1 Danke, Monika S!
Europa
Beitragender der Stufe 
51 Bewertungen
30 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 10 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 28. September 2015

Auf 4 Etagen wird einem hier von römischer Kaisergeschichte über ca 2000 Jahre alte komplett erhaltene Kaisergemächer - Wandgemälde, Münzen von Münzbeginn an, eine gut erhaltene Mumie bis zu schönen altrömischen - u griechischen Statuen sehr viel geboten, was man auch selten auf Fotos oder in Büchern sieht. Herrlich.

Hilfreich?
Danke, I-cat-_-j!
Groß-Zimmern, Deutschland
Beitragender der Stufe 
10 Bewertungen
common_n_attraction_reviews_1bd8 7 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 2. September 2015

Fantastisches Museum in altem Palazzo! Nicht überlaufen und alles sehr, sehr schön präsentiert! Hervorragende Sammlung antiker Statuen, Fresken und Mosaiken. Alleine eine Reise wert sind die Gartenfresken des Hauses der Livia, die hier ausgestellt sind. Mit das beste, was ich jemals gesehen habe! Einen sehr schönen Blick über den Bahnhofsplatz und zu den Diokletiansthermen hat man von der Herrentoilette im... Mehr 

Hilfreich?
Danke, Jan S!
Bern
Beitragender der Stufe 
67 Bewertungen
18 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 37 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 26. März 2014

Als alter Museumsfuchs erlebe auch ich immer wieder Ueberraschungen. Was dieses Museum im 2. Stock ausstellt, ist einmalig, unglaublich schöne römische Wandmalereien, perfekt ausgestellt und beleuchtet, besonders der Gartensaal der Livia, Unbedingt sehenswert. Leider hat es in diesem Museum kein Restaurant und keine Cafeteria, sehr bedauerlich, weil ich nach einiger Zeit so erschöpft bin, dass eine Erfrischung erwünscht wäre.

Hilfreich?
4 Danke, CulturaBern!
Frankfurt am Main, Deutschland
Beitragender der Stufe 
27 Bewertungen
7 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 26 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 14. Januar 2014

Hier zählt Klasse statt Masse, übersehbare Ausstellungsstücke, die Fresken und Wandmalereien sind wunderschön, empfehlenswert ist die Audiotour (in mehreren Fremdsprachen erhältlich), die über besondere Stücke informiert. Unser Lieblingsmuseum in Rom.

Hilfreich?
1 Danke, Viola M!
Ortenberg
Beitragender der Stufe 
34 Bewertungen
23 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 9 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 16. September 2013

Wunderschöne Fresken. Wandmalereien aus dem Schlafzimmer der "ersten Kaiserin" Roms. Im Keller sehr grosse Münzsammlung.

Hilfreich?
1 Danke, WolfgangMuth!
Essen, Deutschland
Beitragender der Stufe 
39 Bewertungen
23 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 4 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 5. Juni 2013

Die weiten lichten Räume lassen jedes einzelne Stück zu seinem Recht kommen, das Zimmer der Livia macht einen sprachlos

Hilfreich?
1 Danke, helga p!

Reisende, die sich Museo Nazionale Romano - Palazzo Massimo alle Terme angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Museo Nazionale Romano - Palazzo Massimo alle Terme? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen

Fragen & Antworten

Dies sind die Fragen der früheren Besucher und die Antworten von Museo Nazionale Romano - Palazzo Massimo alle Terme sowie von anderen Besuchern.
5 Fragen
Frage stellen
Fragen? Erhalten Sie Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Museo Nazionale Romano - Palazzo Massimo alle Terme.
Veröffentlichungsrichtlinien
Häufig gestellte Fragen:
  • Benötigen auch Kleinkinder eine Eintrittskarte?
  • Wie komme ich mit den öffentlichen Verkehrsmitteln dorthin?
  • Gibt es vor Ort ein Café oder Restaurant?

Aufenthalt in Esquilino

Profil des Stadtviertels
Esquilino
Wenn man Esquilino das Flair der guten alten Zeit zuschreibt, liegt man nicht verkehrt, denn dieses auf einem der berühmten sieben Hügel der Stadt gelegene Viertel ist stolz auf seine Geschichte. Da Esquilino auf eine lange Vergangenheit zurückblickt und heute als moderne Inkarnation eines multikulturellen Zentrums gilt, ist hier immer etwas los – von Händlern, die in den unterschiedlichsten Sprachen um Preise feilschen, über Straßenkünstler bis hin zu Kindern, die sich mit Basketball die Zeit vertreiben. Schauen Sie sich nur um – dieses Viertel ist nicht wie das historische Zentrum. Freiheitliche Architektur, große Piazzas und lang gestreckte Boulevards mischen sich mit archaischen Torbögen, verborgenen Seitengassen und wundervollen Kirchen wie Santa Maria Maggiore.
Dieses Stadtviertel ansehen