Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Möchten Sie sich die günstigsten Hotelpreise sichern? Dann sind Sie hier genau richtig! Wir suchen für Sie auf über 200 Websites.

Parco Regionale dell'Appia Antica

Nr. 60 von 1.426 Aktivitäten in Rom
Zertifikat für Exzellenz
Karte
Satellit
Ihre Kartenakualisierung wurde angehalten. Zoomen Sie heran, um aktualisierte Informationen anzuzeigen.
Zoom zurücksetzen
Karte wird aktualisiert …
Stadtviertel
Stadtviertel
Wegbeschreibung anzeigen
Anschrift: Via Appia Antica, 42, 00178 Rom, Italien
Telefonnummer:
+39 06 512 6314
Empfohlene Besuchsdauer: 2-3 Stunden
Im Voraus buchen
Weitere Infos
70,22 $*
oder mehr
Halbtägige Tour: St Sebastian-Katakomben und Via Appia
Gründe für eine Buchung auf Viator
  • Tour-Highlights und vollständiger Reiseplan
  • Einfache Online-Buchung
  • Niedrigster Preis garantiert
Weitere Informationen ›

Highlights von TripAdvisor-Bewertern

Alle 787 Bewertungen lesen
Besucherwertung
  • 137
    Ausgezeichnet
  • 45
    Sehr gut
  • 17
    Befriedigend
  • 3
    Mangelhaft
  • 4
    Ungenügend
Unbedingt eine Wanderung einplanen!

Unbedingt eine Wanderung einplanen! Das Gehen auf dieser ALTEN STRASSE hat etwas mit erlebbarer Geschichte zu tun. Besonders im unteren Abschnitt, wo das Originalpflaster mit den ... mehr lesen

5 von fünf PunktenBewertet am 4. Juni 2016
MatthiasHEnneper
,
Stuttgart, Deutschland
Foto hinzufügen Bewertung schreiben

787 Bewertungen von unserer TripAdvisor-Community

Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
  • Mehr
Gefiltert nach: Deutsch
Stuttgart, Deutschland
Beitragender der Stufe 
106 Bewertungen
58 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 63 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von fünf Punkten Bewertet am 4. Juni 2016

Unbedingt eine Wanderung einplanen! Das Gehen auf dieser ALTEN STRASSE hat etwas mit erlebbarer Geschichte zu tun. Besonders im unteren Abschnitt, wo das Originalpflaster mit den tief eingerabenen Wagenspuren sichtbar ist.

Hilfreich?
Danke, MatthiasHEnneper!
Ilmenau, Deutschland
Beitragender der Stufe 
138 Bewertungen
73 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 35 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von fünf Punkten Bewertet am 15. Mai 2016

Die via war ein Schwerpunkt meines vierten Rom-besuchs. Es hat sich gelohnt. Zeit und gute Schuhe mitbringen oder ein Fahrrad mieten.

Hilfreich?
Danke, Wolfgang K!
Haan, Deutschland
Beitragender der Stufe 
150 Bewertungen
72 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 22 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von fünf Punkten Bewertet am 18. April 2016

Vom den Caracalla Thermen geht es über die Via di Porta San Sebastiano immerzu geradeaus Richtung Süden. Dabei sind die erste drei Kilometer nicht so angenehm zu gehen, da es an einem Fußweg fehlt. Hinter der Porta San Sebastiano ist dann für ca. 1,5 km recht starker Autoverkehr. Erreicht man den Abzweig zu den Katakomben von San Callisto (Besuch sehenswert),... Mehr 

Hilfreich?
Danke, fotokwer!
Grobbendonk, Belgien
Beitragender der Stufe 
25 Bewertungen
11 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 9 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von fünf Punkten Bewertet am 7. April 2016

Bei schönem Wetter bestimmt einen Abstecher zur Via Appia Anita machen (Buslinie 218 ab der Basilika), dort die Katakomben besuchen und dann Fahrräder mieten (4€/Std) und die Via Appia ein Stück hin und wieder zurückfahren! So tolle Landschaft, Ruhe und noch ein paar alte Ruinen am Rand. Hat meinem Sohn und mir sehr gut gefallen!!

Hilfreich?
Danke, ClaudiaBelgium!
Chur, Schweiz
Beitragender der Stufe 
243 Bewertungen
106 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 49 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von fünf Punkten Bewertet am 15. Dezember 2014

Um sich ein Bild der Schwerarbeiter aus der römischen Zeit zu machen, ist neben dem Kollosseum auch eine Erkundung der Via Appia Antica sehr zu empfehlen. Sonntags ist der Weg autofrei. Eine Fahrradvermietung ist beim Start des Weges vorhanden. Und mit radeln merkt man erst, wie holprig es wahrscheinlich früher in den Pferdewagen sein musste. Sehr beeindruckend was die damals... Mehr 

Hilfreich?
Danke, MikkaMar!
Haiger, Deutschland
Beitragender der Stufe 
4 Bewertungen
common_n_attraction_reviews_1bd8 1 "Hilfreich"-
Wertung
1 von fünf Punkten Bewertet am 17. Oktober 2014

Wir sind ca 3km auf der Via Appia Antica gewandert. Vom Museo delle Mura bis zum Museo Circo di Massenzio - und noch ein kleines Stück weiter. Damit hatten wir vermutlich den unattraktiven Teil der Appia antica erwischt. Sonntags soll die Strasse für den Verkehr gesperrt sein, wir waren allerdings an einem Mittwoch dort... Ein Spaziergang an einer stark befahrenen... Mehr 

Hilfreich?
Danke, Peter S!
Frankfurt
Beitragender der Stufe 
140 Bewertungen
64 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 81 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von fünf Punkten Bewertet am 17. Juli 2014

Räder: Die Räder haben wir in der Tourist-Info geliehen. Die EBikes waren tadellos in Schuss. Die Motoren waren kräftig, die Akkus haben für den Tag gereicht. Personal: Sehr freundlich und hilfsbereit. Besonders für römische Verhältnisse . Via Appia: Die ersten Meter konkurriert man noch mit dem Autoverkehr. Unangenehm! Deshalb sind wir schnell ins Caffarella-Tal gefahren. Das ist ein beschaulicher Park,... Mehr 

Hilfreich?
Danke, Axel2009!
Karlsruhe
Beitragender der Stufe 
1.101 Bewertungen
804 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 901 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von fünf Punkten Bewertet am 10. Juli 2014

Während unseres Romaufenthalts hatten wir uns ein 3-Tage-Ticket des Hop-on hop-off-Busses gekauft. Da eine Linie auch die Strecke der Via Appia abfuhr, nutzen wir das Angebot um die Umgebung zu erkunden. Es gab zahlreiche Ein- und Ausstiege, so dass man einige der an der Straße gelegenen Bauwerke anschauen konnte. Wenn man bedenkt, dass die weit über 2000 Jahre alte Straße... Mehr 

Hilfreich?
Danke, 2extreme4U!
Untersiggenthal, Schweiz
Beitragender der Stufe 
11 Bewertungen
6 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 4 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von fünf Punkten Bewertet am 19. Mai 2013

Es lohnt sich sehr am Sonntagnachmittag die Via Appia zu besichtigen, da diese dann für den öffentlichen Durchgangsverkehr gesperrt wird. Auch der Besuch der da gelegenen Katakomben ist sehr zu empfehlen. Eindrücklich wird man da in frühere Zeiten des Römer- und frühen Christentums eintauchen.

Hilfreich?
3 Danke, WRZ1958!
Leverkusen
Beitragender der Stufe 
10 Bewertungen
7 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 1 "Hilfreich"-
Wertung
4 von fünf Punkten Bewertet am 8. April 2013

Eine wunderbare Alternative zur Stadt: ein ruhiger Spaziergang über die Via Appia Antica in der Abendsonne und den Grillen lauschen.

Hilfreich?
Danke, 18AndreaS!

Reisende, die sich Parco Regionale dell'Appia Antica angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Parco Regionale dell'Appia Antica? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen

Fragen & Antworten

Dies sind die Fragen der früheren Besucher und die Antworten von Parco Regionale dell'Appia Antica sowie von anderen Besuchern.
10 Fragen
Frage stellen
Fragen? Erhalten Sie Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Parco Regionale dell'Appia Antica.
Veröffentlichungsrichtlinien
Häufig gestellte Fragen:
  • Benötigen auch Kleinkinder eine Eintrittskarte?
  • Wie komme ich mit den öffentlichen Verkehrsmitteln dorthin?
  • Gibt es vor Ort ein Café oder Restaurant?