Galleria Umberto I

Galleria Umberto I, Neapel

Galleria Umberto I
4
Historische Stätten • Architektonische Bauwerke
Mehr lesen
Touren und Erlebnisse
Sehen Sie sich verschiedene Möglichkeiten an, diesen Ort zu erleben.
Was ist Travellers' Choice?
Tripadvisor verleiht Unterkünften, Attraktionen und Restaurants, die regelmäßig tolle Reisebewertungen erhalten und zu den Top 10 % der Unternehmen auf Tripadvisor zählen, einen Travellers' Choice Award.
Die besten Möglichkeiten zum Erkunden von Galleria Umberto I
Das Gebiet
Stadtviertel: San Ferdinando
Das Beste in der Umgebung
Bei der Bestimmung dieser Bestenliste wird die Entfernung der Restaurants und Sehenswürdigkeiten zum betreffenden Standort gegen die Bewertungen unserer Mitglieder zu diesen Restaurants und Sehenswürdigkeiten aufgerechnet.
Restaurants
2.857 im Umkreis von 5 Kilometern
Sehenswürdigkeiten
952 im Umkreis von 10 Kilometern

4.0
1.314 Bewertungen
Ausgezeichnet
390
Sehr gut
607
Befriedigend
238
Mangelhaft
50
Ungenügend
30

macavity67
Nürnberg, Deutschland434 Beiträge
Mai 2016 • Paare
Im Moment werden umfangreiche Sanierungsmaßnahmen in der Gallerie durchgeführt, so dass die ganzen faszinierenden Fassaden mit Planen abgehangen sind. Dadurch wird die Gallerie ungemütlich, zudem haben nur wenige Geschäfte geöffnet. Was man noch sehen kann ist das Bodenrelief in der Mitte der Galerie mit den zwölf Sternzeichen. Wirklich sehenswert. Wann die Gallerie wieder in voller Pracht erstrahlt, konnte uns niemand sagen, bleibt zu hoffen, dass dies nicht wie andere Neapeler Projekte Jahrzehnte dauert.
Verfasst am 2. Juni 2016
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Scandalousz
Stuttgart, Deutschland506 Beiträge
Juni 2015 • Familie
Die Gallerie wird derzeit leider renoviert (überall stehen gerüste siehe Fotos) trotz alle dem eine Tolle Gallerie zum Verweilen :) auch die Eisdiele am Eingang ist sehr Empfehlenswert
Verfasst am 10. Juni 2015
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Fritzoletti
Regensburg, Deutschland39 Beiträge
Mai 2012 • Paare
Die Galleria ist wunderschön und ein Besuch lohnt sich. Es ist zwar nicht viel los hier, ein paar Geschäft, Café, Eisdiele... aber das Bauwerk ist sehr sehenswert. Von oben aus gesehen stellt das Bauwerk ein Kreuz mit einer großen Glaskuppel dar. Insgesamt sind es vier hohe (3 Stockwerke) Gänge, in deren Kreuzungspunkt die Glaskuppel ist. die Galleria liegt direkt am der Piazza Triente e Trentino mit seiner schönen alten Konditorei. Daneben kommt der Piazza Plebiscito mit dem Piazza Reale und auf der via Toledo und der via Chiaia kann man super shoppen gehen. empfehlenswert ist auch eine Fahrt mit der benachbarten Funicolare (Zahnradbahn) in den stadtteil Vomero, da kann man dann gleich gepflegt weiter shoppen.
Verfasst am 31. Mai 2012
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

mike_67-08
Linz, Österreich511 Beiträge
Juli 2011 • Paare
Die Galleria Umberto liegt ganz in der Nähe der Piazza del Plebiscito und gegenüber des Palazzo Reale bzw. des Theaters San Carlo. Die Galleria, die sehr an jene in Mailand erinnert kann man sozusagen im Vorbeigehen bzw. beim Durchgehen ansehen. Wir waren an einem Sonntag in Neapel und es war sehr ruhig hier. Ob die Geschäfte nur wegen des Sonntags geschlossen waren, oder generell die Galleria nicht mehr voll ausgelastet ist, kann ich deshalb nicht sagen. Es waren jedenfalls nur einige Cafes geöffnet. Wenn man Mailand kennt, muss man in Neapel keinen Umweg wegen der Galleria Umberto machen.
Verfasst am 14. April 2012
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

marcccus
954036165 Beiträge
Okt. 2011
Wir besuchten die Galleria Umberto bei einem kleinen Stadtausflug durch Neapel. In der Galleria gibt es ein paar Geschäfte, eine Post und ein paar kleine Bars. Vom Hafen sind wir ca. 10 Minuten hin gelaufen. Die Galleria hat 3 Ausgänge, einen in Richtung Hafen, einen in Richtung Innenstadt und einen zur Hauptstraße vor.
Verfasst am 10. November 2011
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Dominik80
Saarbrücken, Deutschland155 Beiträge
Okt. 2011
Die Galleria Umberto liegt nur wenige Fußminuten vom neapolitanischen Hafen entfernt. Sie gleicht sehr der berühmten Gallerie am Mailänder Dom und ist architektonisch absolut sehenswert. Wir sind durchgeschlendert und haben das Ambiente wirken lassen. Im Vergleich zum großen Bruder in Mailand fällt sie aber doch etwas ab.
Verfasst am 9. November 2011
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Leelena
Bukarest, Rumänien169 Beiträge
Juni 2011
Architektonisch ist die Galleria Umberto einen Besuch wert. Die Einkaufspassage aus dem 19. Jahrhundert liegt direkt neben dem Teatro San Carlo und dem Palazzo Reale und wenn das Licht in einem bestimmten Winkel durch das Glas des Kuppeldaches fällt, fühlt man sich wie in einem Gemälde. Als wir am Sonntagnachmittag durchgingen, war ziemlich wenig los, viele Läden schon geschlossen. Das war uns aber gerade Recht, wir sind einfach durchgeschlendert, die Cafés haben uns nicht so angesprochen – mit Ausnahme der Pasticceria Roma, die wir schon von deren Filiale im Vomero-Viertel kannten. Die Cannoli sind wirklich lecker (2€).
Verfasst am 1. November 2011
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

MrsPasternak
Hannover59 Beiträge
Apr. 2011
Von allen Sehenswürdigkeiten in Neapel sollte man sich die Galeria Umberto I auf keinen Fall entgehen lassen. Erinnert stark an das Gegenstück in Mailand, ist aber älter und deshalb das architektonische Vorbild. Die hundert Jahre alte Glasgalerie ist phantastisch und wundervoll restauriert. Auch die Bodenreliefe sind in einem nahezu neuwertigen Zustand. Zahlreiche Boutiquen laden zum Shopping und nette Cafes zum Entspannen nach einer anstrengenden Besichtigungstour in Neapel ein. Die Preise sind überraschenderweise in den Cafes nicht überhöht. Eins allerdings hat mich gestört: Viele Leute (Passanten und Schulklassen) schmeißen ungeniert ihre Zigarrettenkippen, Cafe- und Eisbecher und sonstigen Müll auf den Boden. Insbesondere das Personal in den Cafes ist bemüht bei der Beseitigung, kommt aber nicht überall dagegen an.
Verfasst am 16. September 2011
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

LennyNero
Hannover190 Beiträge
Apr. 2011
Die Galleria Umberto I in Neapel ist die erste Einkaufspassage der Welt. Sie wurde Ende des 19. Jahrhunderts errichtet und wird von einem kuppelförmigen Glasdach überspannt.
Die Atmosphäre in dieser Galerie ist atemberaubend, was zum einen an der großen Höhe des Bauwerkes, zum anderen an der reichen Verzierungen liegt. Auf den Böden finden sich Mosaike und die Aus- und Eingänge der Galerie sind mit Stuckbögen verziert.
In der Galerie befinden sich edle Geschäfte und ein Cafe, das allerdings nicht gerade preisgünstig ist.
Wenn man sich in Neapel befindet, sollte man der Galleria Umberto I auf jeden Fall einen Besuch abstatten.
Verfasst am 21. August 2011
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Hoffmann2010
Schwelm, Deutschland215 Beiträge
Aug. 2010
Sparen Sie sich einen Besuch in der Galleria Umberto. Sie ist zwar ähnlich gebaut wie die sehenswerte Galleria Victore Emanuele in Mailand, hat aber bei weiten nicht deren Athmosphäre. Sie wirkt kalt und ist dreckig, die Geschäfte dritter Wahl und die gastronomischen Angebote keinen Besuch wert, es sei denn sie stehen auf Fast-Food.
Verfasst am 5. April 2011
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Es werden die Ergebnisse 21 bis 30 von insgesamt 218 angezeigt.
Fehlt etwas oder stimmt etwas nicht?
Bearbeitungen vorschlagen, um zu verbessern, was wir anzeigen.
Diesen Eintrag verbessern