Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Möchten Sie sich die günstigsten Hotelpreise sichern? Dann sind Sie hier genau richtig! Wir suchen für Sie auf über 200 Websites.

Archäologische Nationalmuseum Neapel (Museo Archeologico Nazionale)

Nr. 22 von 480 Aktivitäten in Neapel
Zertifikat für Exzellenz
Karte
Satellit
Ihre Kartenakualisierung wurde angehalten. Zoomen Sie heran, um aktualisierte Informationen anzuzeigen.
Zoom zurücksetzen
Karte wird aktualisiert …
Wegbeschreibung anzeigen
Anschrift: Piazza Museo Nazionale 19, 80135, Neapel, Italien
Telefonnummer:
039.081.4422149
Webseite
Heute
09:00 - 19:30
Jetzt geöffnet
Alle Öffnungszeiten anzeigen
Öffnungszeiten:
Mi - Mo 09:00 - 19:30
Empfohlene Besuchsdauer: Über 3 Stunden
Im Voraus buchen
270,10 $*
oder mehr
Gründe für eine Buchung auf Viator
  • Tour-Highlights und vollständiger Reiseplan
  • Einfache Online-Buchung
  • Niedrigster Preis garantiert
Weitere Informationen ›

Highlights von TripAdvisor-Bewertern

Alle 4.829 Bewertungen lesen
Besucherwertung
  • 871
    Ausgezeichnet
  • 422
    Sehr gut
  • 162
    Befriedigend
  • 47
    Mangelhaft
  • 23
    Ungenügend
Beeindruckende Exponate

Eigentlich sehr beeindruckende Exponate (Statuen und Mosaike). Leider alles ein wenig verstaubt und lieblos präsentiert. Trotzdem lohnenswert. Öffnet bereits 9:00.

4 von fünf PunktenBewertet vor einer Woche
Evelyn D
,
Berlin, Deutschland
Foto hinzufügen Bewertung schreiben

4.829 Bewertungen von unserer TripAdvisor-Community

Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
  • Mehr
Gefiltert nach: Deutsch
Berlin, Deutschland
Beitragender der Stufe 
110 Bewertungen
10 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 35 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von fünf Punkten Bewertet vor einer Woche

Eigentlich sehr beeindruckende Exponate (Statuen und Mosaike). Leider alles ein wenig verstaubt und lieblos präsentiert. Trotzdem lohnenswert. Öffnet bereits 9:00.

Hilfreich?
Danke, Evelyn D!
Hildesheim, Deutschland
Beitragender der Stufe 
7 Bewertungen
3 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
5 von fünf Punkten Bewertet am 15. Januar 2017

Das Archäologische Nationalmuseum in Neapel ist so grandios, dass man es kaum beschreiben kann. Die Mosaike und Skulpturen führen in eine Zeit zurück, in der der römische Alltag gegenwärtig ist.

Hilfreich?
Danke, klausdieterroesner!
Beitragender der Stufe 
55 Bewertungen
17 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 8 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von fünf Punkten Bewertet am 11. Januar 2017

Egal, ob ein Pompejibesuch geplant ist oder nicht, hier sind die Originale ausgestellt und in Pompeji die Kopien (Alexanderschlacht, erotisches Kabinett). Sehr viele, beindruckende Bronze- und Marmorstatuen, die ägyptische Abteilung ist leider ein bisschen dürftig.

Hilfreich?
Danke, Willy M!
München, Deutschland
Beitragender der Stufe 
52 Bewertungen
23 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 5 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von fünf Punkten Bewertet am 31. Dezember 2016

So viele wunderbare Exponate auf einem Fleck. Das Highlight, die originalen Wandmalereien und die wunderbaren Mosaike. aus Pompeji. Hier befindet das Gemälde des Bäckerehepaars aus Pompeji und das große Mosaik mit der Schlacht von Alexander dem Großen.

Hilfreich?
Danke, ludste!
Münster, Deutschland
Beitragender der Stufe 
17 Bewertungen
7 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 2 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von fünf Punkten Bewertet am 24. November 2016

Eines der für die klassische Archäologie wichtigste Museum ist immer noch im Umbau. D.h. einige Objekte sind an anderer Stelle zwischengeparkt und dürfen gesucht werden. Bei neu gestalteten Räumen (z. B. für Herculaneum) sieht man, wo die Reise hingeht, bei anderen haucht einen der Museumsmief des 19. Jh. entgegen. Im Grunde muß man auch hier wieder selbst vorbereitet (oder mit... Mehr 

Hilfreich?
Danke, Tassila4711!
2 Bewertungen
common_n_attraction_reviews_1bd8 1 "Hilfreich"-
Wertung
2 von fünf Punkten Bewertet am 21. November 2016 über Mobile-Apps

Kauft euch einen Sack Gips und bastelt selbst etwas. Macht sicher mehr Spass. Uns wurde erzählt, dass es das bedeutenste Museum Neapels ist. Wir waren wirklich sehr gespannt und nach etwa 15 Minuten wieder draussen. Eine unendlich ermüdende Ansammlung von Gipsköpfen und Büsten. Für uns war das nichts...

Hilfreich?
Danke, Mathias .!
Mailand, Italien
Beitragender der Stufe 
12 Bewertungen
3 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 3 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von fünf Punkten Bewertet am 13. November 2016 über Mobile-Apps

Wunderschöne Mosaike aus Pompei, wirklich sehenswert. Eindrucksvoller Miniaturnachbau von Pompei. Viele Skulpturen aus der Zeit um Christi

Hilfreich?
Danke, Anna S!
Beitragender der Stufe 
7 Bewertungen
common_n_attraction_reviews_1bd8 1 "Hilfreich"-
Wertung
5 von fünf Punkten Bewertet am 13. November 2016 über Mobile-Apps

so viel Schönheit in einem Ort gesammelt! am ersten Sonntag des Monats ist dieses Museum, wie alle staatliche Museen Italiens, frei zu genießen

Hilfreich?
Danke, Jea V!
Beitragender der Stufe 
4 Bewertungen
5 von fünf Punkten Bewertet am 4. November 2016 über Mobile-Apps

Zum Besuch von Pompei gehört auch ein Besuch im Nationalmuseum. In den imposanten Räumen findet sich all das, was man in Pompei vermisste: Wandmalereien, Skulpturen, Werkzeuge... Wir brauchten gut drei Stunden, die recht schnell vergingen. Keine modernistische Gestaltung mit Videos und animiertem Schnickschnack. Alles eher klassisch gehalten und nichts für kleinere Kinder.

Hilfreich?
Danke, Robert J!
München, Deutschland
Beitragender der Stufe 
11 Bewertungen
common_n_attraction_reviews_1bd8 5 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von fünf Punkten Bewertet am 26. Oktober 2016

Das Museum präsentiert seine zum größten Teil wundervollen und sehenswerten Exponate im Stil des letzten Jahrhunderts. Die einzelnen Objekte werden lediglich nach Entstehungszeit und Fundort beschrieben. Es fehlen der geschichtliche Zusammenhang und die Bedeutung der einzelnen Fundstücke. Die Museumsleute sollten sich einmal anschauen, wie man archäologische Geschichte z.B. in Peking oder Amman so präsentieren kann, dass auch Kinder Freude an... Mehr 

Hilfreich?
Danke, jureg-123!

Reisende, die sich Archäologische Nationalmuseum Neapel (Museo Archeologico Nazionale) angesehen haben, interessierten sich auch für:

 
Neapel, Province of Naples
Neapel, Province of Naples
 

Sie waren bereits im Archäologische Nationalmuseum Neapel (Museo Archeologico Nazionale)? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen

Fragen & Antworten

Dies sind die Fragen der früheren Besucher und die Antworten von Archäologische Nationalmuseum Neapel (Museo Archeologico Nazionale) sowie von anderen Besuchern.
48 Fragen
Frage stellen
Fragen? Erhalten Sie Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Archäologische Nationalmuseum Neapel (Museo Archeologico Nazionale).
Veröffentlichungsrichtlinien
Häufig gestellte Fragen:
  • Benötigen auch Kleinkinder eine Eintrittskarte?
  • Wie komme ich mit den öffentlichen Verkehrsmitteln dorthin?
  • Gibt es vor Ort ein Café oder Restaurant?

In der Nähe von Archäologische Nationalmuseum Neapel (Museo Archeologico Nazionale)