Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Parco Nazionale d'Abruzzo

178 Bewertungen

Parco Nazionale d'Abruzzo

178 Bewertungen
Treffen Sie Ihre Auswahl und buchen Sie eine Tour!
Empfohlen
Unsere beliebtesten Touren und Aktivitäten
Erlebnisse in der Umgebung
Weitere Erlebnisse in Abruzzen
Abruzzen-Nationalpark: Schneeschuhwanderung zum Monte Greco
59,24 $ pro Erwachsenem
Reise nach Abruzzen
1.172,93 $ pro Erwachsenem
Auf den Spuren des Wolfes im Abruzzen Nationalpark
222,15 $ pro Erwachsenem
Vollbild
Standort
Kontakt
Viale Santa Lucia, 67032 Italien
Erkunden Sie die Umgebung
Veganes Essen in La Grassa
Kulturreisen

Veganes Essen in La Grassa

google
Sie werden sich einem unserer freundlichen Gastgeber anschließen und die pflanzliche Seite von Bologna erkunden, die nur wenige Besucher probieren! Beginnen Sie Ihre Erfahrung mit einem Spaziergang durch den Botanischen Garten und machen Sie sich ein Bild von den einheimischen Pflanzen, die dort wachsen. Anschließend können Sie eines der innovativen veganen Bistros der Stadt wie Botanica Lab oder Centro Natura ausprobieren. Alle Gerichte werden mit frischen, saisonalen Produkten zubereitet und sind für jeden Geschmack etwas dabei.<br><br>Innerhalb von 24 Stunden nach der Buchung erhalten Sie einen kurzen Fragebogen zu Ihrer Persönlichkeit und Ihren Interessen. Basierend auf Ihren Antworten erhalten Sie einen gleichgesinnten Gastgeber. Ihr Gastgeber wird sich direkt mit Ihnen in Verbindung setzen, um eine Reiseroute vorzuschlagen, anhand derer Sie herausfinden können, was die Stadt einzigartig macht. Sie werden auch einen Zeitpunkt und einen Ort für das Treffen vereinbaren. Ihre Reiseroute ist flexibel, sodass Sie während des Erlebnisses jederzeit Ihre Meinung über das ändern können, was Sie tun möchten.<br>
139,26 $ pro Erwachsenem
178Bewertungen17Fragen & Antworten
Bewertungen von Reisenden
  • 128
  • 36
  • 9
  • 2
  • 3
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
  • Mehr
Ausgewählte Filter
  • Filtern
  • Deutsch
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
evam890 hat im Mai 2017 eine Bewertung geschrieben.
Budapest, Ungarn78 Beiträge2 "Hilfreich"-Wertungen
In den Abruzzen National Park gut für alle. Saubere Luft, Ruhe nur einige wenige Leute zu Fuß zwischen dem Berg. Einschnitte, Eidechsen, wunderschön Mountain Blumen. Sonnenschein. Perfekt für Körper und Seele. Wir liebten es.
Mehr lesen
Erlebnisdatum: Mai 2017
Language Weaver
1 "Hilfreich"-Wertung
Hilfreich
Senden
GuidoLocattelli hat im Apr. 2017 eine Bewertung geschrieben.
Akron, Ohio2.848 Beiträge305 "Hilfreich"-Wertungen
Wenn Sie ein Grund, das Hotel zu verlassen Rom oder Mailand und Florenz hier. es ist. Wenn Sie ein Wilderness Person für Wandern gehen Sie nicht weiter. Dies ist der Grund, warum Italien hat geblieben, wie es sein sollte. Wenn man die Wahl zwischen seinem Besuch im Vatikan und Rom zu gehen oder um das Park in central Italy zu erkunden Sie den Apennin sollte man wissen, was meine erste Wahl sein würde. Ich entdeckte dieses Hotel auf der Karte anzeigen In erster Linie durch einen Zufall war, da ich auf der Suche nach Punkten der Geographie, dass ich nicht gekannt. Drei Jahre College Level Italienisch nicht bereiten Sie für diese Entdeckung. Aber sie haben mir helfen neue Vokabeln lernen Worte. Mir wurde gesagt, dass die Bären hier gesehen werden kann. Ich bringe meine Ferngläser und genutzt. Zug Transport war praktisch für mich. Ich hatte ein Eur - Rail Train Pass. Der Bahnhof Tiburtina ist wo ich nahm den Zug nach Avezzano. Bus Transport zum Zentrum des Parks ist verfügbar. Aber man sollte nicht zulassen, dass der Distanz zu halten Sie von dieser herrlichen Park sehen wollten. Bestimmte Städte sind sehenswert und hält für Ihre gute Exploration von Sulmona oder Barrea und Pescasserolli wert wird zu einem Ritual oft wiederholen. Mein Besuch in central Italy viele Jahre zurück. Ich hatte genug gesehen von Mailand oder Florenz und Rom. Es war lange vor der Auswahl der Kalendertage passend für die Angabe der Zeitpunkt meines Besuches standen ebenfalls für das Ausfüllen dieser Kritik. Ich erinnere mich noch Schnee auf dem Berg erklommen sehen. aus den östlichen Teil des Landes wie der Region Marche ist anders, aber es lohnt sich - während. Ich mochte die Adria Segment von Italien so viel wie die nächsten Person. Ich kann Ihnen versichern, dass sich gut Landschaften für Wandern. Meine Heimatstadt war geregelt durch große Gruppen von italienischen Einwanderern aus diesem zentralen Teil von Italien sowie von anderen Teilen des Landes. Diese Leute eine italienische Zentrum früh letzte Jahrhundert gebaut. Ich hatte schon seit vielen Jahren in meiner Heimatstadt für Abendessen im Ristorante degli Abruzzi als Teil ein energiereiches Ritual, dass ein gut praktiziert wurde zur Gewohnheit vorzugeben, daß jemand von mein Italienisch Class würde mich dort folgen. Nicht so viel Glück aber es gab eine große Karte des zentralen Teils von Italien an der Wand als Einführung in die Abruzzen. Karte anzeigen für mich war, dass mein erster Versuch zu machen im letzten Jahrhundert - Straßen zu Anfang zu erfahren Sie über diese Region. Es war vorbereitet und auf Italienisch verfasst. Die gleiche Karte ist auf der gleichen Wand noch heute. Dies ist, wie ich begann zu erfahren Sie mehr über den Park. So als Jugendliche und junge Erwachsene Ich hatte dies gewusst Park und dem zentralen Teil von Italien mit Spaghetti essen Abendessen im Club. Diese Tradition ist ein Teil des italienischen - American Gemeinschaft in meiner Heimatstadt. Wenn es sich um das zweite Klasse für solide Gründe zu erklären, wie ich es hier wurde ein italienisches für Reisen war. So viele Städte hatten super Ausblick auf die entfernten Landschaft. Ich war alleine unterwegs. Ich würde vorschlagen, dass Sie bringen ein Begleiter für Wandern. Bei meiner Ankunft im Park wusste ich, was ich war einlassen. Ich schlage vor, dass Sie lesen über dieses Region Italiens. Bestimmte Kenntnisse über Flora und Fauna von Central Italy ist notwendig. Jetzt war dieses ein High Energy zu Fuß Erfahrung für mich. Bestimmte physikalische Klimaanlage ist erforderlich mit gut muskelkraft. Dies ist nicht für professionell Couch Kartoffeln. Lassen Sie Ihre Eis Kegel und Hunde zu Hause. Hohe Berge machte meinen Besuch so viel aufregender. Ich war beeindruckt von der Wälder. Ich würde vorschlagen, dass Sie dort für mindestens zwei Tage vielleicht drei. Es war wie in einem Science Lab aus ökologischen Gründen. Der Schutz der Umwelt macht Sinn für mich. Fotografie ist es also wichtig ist.
Mehr lesen
Erlebnisdatum: Mai 2016
Language Weaver
3 "Hilfreich"-Wertungen
Hilfreich
Senden
theblobmonster hat im Sep. 2015 eine Bewertung geschrieben.
Rom, Italien14 Beiträge5 "Hilfreich"-Wertungen
Leicht zu erreichen von Rom ohne ein Auto. Züge fahren ab Bahnhof Tiburtina alle 2 Stunden zu Avezzano zu und sind ca. 7 Euro. Von Avezzano zu können Sie kaufen Bus Tickets für Pescasseroli [der Stadt im Herzen des Park] für 5 Euro, entweder mit dem Bus oder im Bus Station in Piazza Kennedy (direkt vor dem Bahnhof). Nicht einen Tagesausflug, mehr eine Übernachtung, aber es lohnt sich auf jeden Fall. Tolle Wanderungen; ich war am Ende September und wir bekamen zu hören muss Höchstarbeit leisten wiehern und beobachten Sie, wie sie kämpfen miteinander.
Mehr lesen
Erlebnisdatum: September 2015
Language Weaver
Hilfreich
Senden
Ester Z hat im Juni 2014 eine Bewertung geschrieben.
Jerusalem, Israel349 Beiträge143 "Hilfreich"-Wertungen
Die Anlage des Parks gehören hohe Berge, Seen, Wälder und kleinen Städte mit einem typischen Flair. Sulmona ist eine schöne Stadt mit seiner zentralen Straße Abdeckung mit kleinen Geschäften mit der typischen überall Konfetti in Form von Blumen, Puppen etc. Eines der kleinen Städte mit einer wunderschönen Aussicht in Barrea mit der See und die Berge mit Schnee bedeckten. Pescaserolli ist auch eine schöne Stadt und das Zentrum der Verwaltung des Parks. Wir haben den Besuch mit der Reisegruppe, gingen um und konnten sogar noch einen schönen Picknick in einem Park.
Mehr lesen
Erlebnisdatum: April 2014
Language Weaver
Hilfreich
Senden
Rose T hat im Apr. 2014 eine Bewertung geschrieben.
Melbourne, Australien23 Beiträge3 "Hilfreich"-Wertungen
Entdecken Sie diese schöne Region Italiens. Spazieren Sie durch Dörfer und mischen sich unter die Einheimischen Die National Park ist atemberaubend, nehmen Sie ein Picknick und die Aussicht zu genießen. Absolut atemberaubende Landschaft.
Mehr lesen
Erlebnisdatum: Mai 2013
Language Weaver
Hilfreich
Senden
Zurück
12