Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Murcia Bullfighting Museum

2
Alle Fotos (2)
Vollbild
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet28 %
  • Sehr gut44 %
  • Befriedigend 14 %
  • Mangelhaft14 %
  • Ungenügend0 %
Beschreibung
Vorgeschlagene Aufenthaltsdauer: 1-2 Stunden
Wetter vor Ort
Präsentiert von Weather Underground
15°
Dez
13°
Jan
15°
Feb
Kontakt
C/Francisco Rabal, 3 | Jardin de Salitre, Murcia, Spanien
Diesen Eintrag verbessern
übersetzt von Google
Beliebte Touren und Aktivitäten in und in der Umgebung von Murcia
ab 196,40 $
Weitere Infos
ab 190,60 $
Weitere Infos
Bewertungen (7)
Bewertungen filtern
4 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
2
1
1
0
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
2
1
1
0
0
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 2. September 2016

Wir sind keine Fans von Stierkampf wie wir sind Tierfreunde, aber es war ein sehr interestiung Anzeige der Geschichte dieser relevant Teil Spaniens ist Kultur. Ich würde empfehlen, auch wenn Sie nicht eine für an einer Stierkampf.

Erlebnisdatum: Juni 2016
Bewertet am 7. August 2016 über Mobile-Apps

Wirklich interessant Museum wenn etwas schwer zu finden. Bull Kämpfe ist eindeutig ein Leidenschaft (fast eine Religion) etwas wie Fox hunting. Kein Sport das ist leicht zu verstehen, aber nicht weniger faszinierend, wo braun trifft das Gehirn. Wir hatten einen tollen Tag in Murcia, die...Altstadt und die Kathedrale sind von real Schönheit. Wahrscheinlich nicht der beste Monat für einen Besuch als sehr heiß, laufen herum.Mehr

Erlebnisdatum: August 2016
Bewertet am 30. März 2016

Das Museum ist Spaß um herum und die örtliche Kultur in Ergänzung zu der Geschichte ein Sonnenbad zu Fuß. Teil der Stierkampfarena hat dann eine Nacht wurde Club für die frühen Morgenstunden bedeutete. Sie haben alle die ursprünglichen Wände noch intakt. Wir begegneten wir mehrere...Mitarbeiter die nahegelegenen Restaurants. Dies ist der Ort, wo sie oft als dort in der Nähe Betriebe. Seien Sie darauf vorbereitet, dass Sie sich genießen Sie eine volle Nacht tanzen.Mehr

Erlebnisdatum: Januar 2016
Bewertet am 15. Oktober 2015

Das Stierkampfmuseum ist innerhalb der Stierkampf Club von Murcia im Jardin de do Salitre untergebracht. dem Stierkampf Club von Murcia ist über 100 Jahre alt, für die es wurde sowohl Gold und Silber Medaillen von der Royal Spanische Stierkampf Federation. ausgestellt sind historische Dokumente, Trajes...de más luces (Anzüge des Lichter) ,Zeremoniensaal capelets, picador-gastprofessor Jacken und banderillos, Wand Poster, historische Dokumente und viele andere interessante Artefakte.Mehr

Erlebnisdatum: Oktober 2015
Mehr Bewertungen anzeigen
In der Umgebung
Hotels in Ihrer NäheAlle 28 Hotels in der Umgebung anzeigen
Pacoche Murcia
113 Bewertungen
3,46 km Entfernung
Hotel Universal Pacoche
123 Bewertungen
3,48 km Entfernung
Hotel Zenit Murcia
325 Bewertungen
3,53 km Entfernung
Hotel Casa Emilio
143 Bewertungen
3,56 km Entfernung
Restaurants in Ihrer NäheAlle 981 Restaurants in der Umgebung anzeigen
Chez Marcel
100 Bewertungen
1,46 km Entfernung
Restaurante Cobatillas
22 Bewertungen
0,2 km Entfernung
Restaurante Huertano La Granja
39 Bewertungen
1,13 km Entfernung
Restaurante La Farmacia
5 Bewertungen
1,41 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer NäheAlle 198 Sehenswürdigkeiten in der Umgebung anzeigen
The Shadow Escape Room
43 Bewertungen
3,08 km Entfernung
Museo Salzillo
304 Bewertungen
3,35 km Entfernung
Mercado de Veronicas
66 Bewertungen
3,41 km Entfernung
Acuario de la Universidad de Murcia
54 Bewertungen
3,18 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Murcia Bullfighting Museum.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien