Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Die aktuellsten Bewertungen. Die günstigsten Preise. Der perfekte Ort für die Hotelbuchung.

Teatro Lara

Stadtviertel:
Malasaña
Karte
Satellit
Ihre Kartenakualisierung wurde angehalten. Zoomen Sie heran, um aktualisierte Informationen anzuzeigen.
Zoom zurücksetzen
Karte wird aktualisiert …
Stadtviertel
Stadtviertel
Wegbeschreibung anzeigen
Anschrift: Corredera Baja de San Pablo 15, 28004 Madrid, Spanien
Telefonnummer:
+34 915 23 90 27
Webseite

Highlights von TripAdvisor-Bewertern

Alle 409 Bewertungen lesen
Besucherwertung
  • 3
    Ausgezeichnet
  • 0
    Sehr gut
  • 0
    Befriedigend
  • 0
    Mangelhaft
  • 1
    Ungenügend
Charmant und originell

ein sehr altes Gebäude, noch ganz gut gepflegt, mit viel Atmosphäre. Die Bühne ist groß, der Raum Parkett eher klein, die vielen Balkone geben zusätzlichen Raum. Nicht immer kann ... mehr lesen

Bewertet am 8. Dezember 2016
ValerieWu
,
Madrid, Spanien
Foto hinzufügen Bewertung schreiben

409 Bewertungen von unserer TripAdvisor-Community

Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
  • Mehr
Gefiltert nach: Deutsch
Madrid, Spanien
Beitragender der Stufe 
169 Bewertungen
79 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 37 "Hilfreich"-
Wertungen
Bewertet am 8. Dezember 2016

ein sehr altes Gebäude, noch ganz gut gepflegt, mit viel Atmosphäre. Die Bühne ist groß, der Raum Parkett eher klein, die vielen Balkone geben zusätzlichen Raum. Nicht immer kann man bequem auf die Bühne sehen, aber beim Ticketkauf wird darauf hingewiesen. Wer Höhenangst hat, sollte nicht über das erste Niveau Balkon hinaus gehen. Die Akustik ist ok. Am besten bleibt... Mehr 

Hilfreich?
Danke, ValerieWu!

Reisende, die sich Teatro Lara angesehen haben, interessierten sich auch für:

Madrid, Autonome Gemeinschaft Madrid
Madrid, Autonome Gemeinschaft Madrid
 
Madrid, Autonome Gemeinschaft Madrid
Madrid, Autonome Gemeinschaft Madrid
 

Sie waren bereits im Teatro Lara? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen

Fragen & Antworten

Dies sind die Fragen der früheren Besucher und die Antworten von Teatro Lara sowie von anderen Besuchern.
7 Fragen
Frage stellen
Fragen? Erhalten Sie Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Teatro Lara.
Veröffentlichungsrichtlinien
Häufig gestellte Fragen:
  • Übernehmen Sie den Transport vom und zum Hotel?
  • Kann ich mit meiner siebenköpfigen Familie geschlossen an Ihrer Tour teilnehmen?
  • Welche Kleidung empfehlen Sie für diese Tour?

Aufenthalt in Malasaña

Profil des Stadtviertels
Malasaña
Angesagte Bars und Galerien, freie Theater und Musikveranstaltungen, junge Menschen mit Tattoos und ausgeflippten Frisuren in einem Gewirr aus engen Gassen – das ist Malasaña. Die zentral gelegene Plaza Dos de Mayo ist ein beliebter Sammelplatz: Vor den Bars treffen sich Freunde, es schlendern Menschen mit Hunden vorbei, Sie können Künstler in zeltähnlichen Marktständen beobachten und sehen kreativ wirkende Menschen mit Laptops und Skizzenblöcken, die es sich auf den Bänken rund um den Platz gemütlich gemacht haben. Im Vergleich zu anderen Stadtteilen ist Malasaña vielleicht nicht unbedingt sauber und ordentlich, aber genau das macht dieses Viertel so einzigartig. Das Angebot an Bars und Geschäften reicht von alternativ-ausgeflippt bis hin zu angesagt-nobel und am Wochenende herrscht auf den Straßen rund um die Uhr ein buntes Treiben. Die Nachtschwärmer brechen nach dem Abendessen auf in die Bars, von dort aus geht es weiter in die Diskos und anschließend trifft man sich auf der Straße zu einem nächtlichen Snack. Im westlichen Bereich Malasañas liegt das Viertel Conde Duque, benannt nach dem roten Kasernengebäude, das heute als Zentrum für Kunst und Kultur Raum für Ausstellungen und Aufführungen bietet. Diese eher beschauliche Ecke Malasañas wird von jungen Menschen aus aller Herren Länder bevölkert und ist deutlich hübscher, aber nicht weniger ausgeflippt als der übrige Teil des Viertels.
Dieses Stadtviertel ansehen