Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Neu! Sie haben unsere Seite bisher besucht, um Bewertungen anderer Reisender zu lesen. Ab sofort können Sie auch Ihr Hotel direkt hier auf TripAdvisor buchen!

Museo de Cera de Madrid

Stadtviertel:
Chamberí
Karte
Satellit
Ihre Kartenakualisierung wurde angehalten. Zoomen Sie heran, um aktualisierte Informationen anzuzeigen.
Zoom zurücksetzen
Karte wird aktualisiert …
Stadtviertel
Stadtviertel
Wegbeschreibung anzeigen
Anschrift: Paseo Recoletos 41, 28004 Madrid, Spanien
Telefonnummer: +34 913 19 93 30
Webseite
Im Voraus buchen
Weitere Infos
54 $*
oder mehr
Madrid Card
Gründe für eine Buchung auf Viator
  • Tour-Highlights und vollständiger Reiseplan
  • Einfache Online-Buchung
  • Niedrigster Preis garantiert
Weitere Informationen ›

Highlights von TripAdvisor-Bewertern

Alle 660 Bewertungen lesen
Besucherwertung
  • 1
    Ausgezeichnet
  • 4
    Sehr gut
  • 3
    Befriedigend
  • 2
    Mangelhaft
  • 0
    Ungenügend
Mittelmäßig

Die Wachsfiguren sahen zum Teil gruselig und wirklich nicht real aus. Es gab aber auch Ausnahmen, die wirklich sehr real aussahen. Insgesamt ist das Museum schön gestaltet ... mehr lesen

3 von 5 SternenBewertet am 14. April 2016
Julia G
,
Bremen, Deutschland
über Mobile-Apps
Foto hinzufügen Bewertung schreiben

660 Bewertungen von unserer TripAdvisor-Community

Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
  • Mehr
Gefiltert nach: Deutsch
Beitragender der Stufe 
7 Bewertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 22. April 2016 über Mobile-Apps

Wir suchen das Wachsfiguren Museum an eine regnerischen Tag in Madrid auf, 19 Euro für einen Erwachsen sind relativ happig, trotzdem ein schönes Erlebnis - viele realistische teils echt lebendig wirkende Wachsfiguren! Geisterbahn ist eher eine Zeitreise durch die Filmgeschichte.

Hilfreich?
Danke, Aaron H!
Bremen, Deutschland
Beitragender der Stufe 
19 Bewertungen
14 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 2 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 14. April 2016 über Mobile-Apps

Die Wachsfiguren sahen zum Teil gruselig und wirklich nicht real aus. Es gab aber auch Ausnahmen, die wirklich sehr real aussahen. Insgesamt ist das Museum schön gestaltet besonders der Teil der spanischen Geschichte. Der Hollywood teil sieht dann wiederum eher etwas zusammengemixt aus. Das Museum ist klein und man ist schnell durch.

Hilfreich?
Danke, Julia G!
1 Bewertung
2 von 5 Sternen Bewertet am 9. Juni 2015 über Mobile-Apps

Für kleine Kinder, aber auch größere Kinder (Tochter 9) nicht zu empfehlen. Viel zu gruselig und blutig ( erhängte, geköpfte).

Hilfreich?
Danke, Hexe4!
Reutlingen, Deutschland
Beitragender der Stufe 
158 Bewertungen
137 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 44 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 29. April 2015

Das Museo de Cera, oder Madrid Wax Museum wurde am 14. Februar 1972 eröffnet. Es ist an der Paseo de Recoletos Straße, am Plaza de Colón . Das Museum beinhaltet prähistorischen Menschen, Römer aus der Kaiserzeit, große Kalifen, Philosophen, maurische Denker, König Ferdinand und Königin Isabella, Könige und Königinnen von Spanien von den Habsburger und Bourbonen-Dynastie, der aktuelle Royal Family,... Mehr 

Hilfreich?
Danke, K. K!
Frankfurt, Hessen, Germany
Beitragender der Stufe 
17 Bewertungen
4 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 6 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 12. März 2015 über Mobile-Apps

Was die Anzahl an Figuren angeht, ja da sind schon sehr viele aber, die da sind, sind nicht so schön und man muss wirklich mehrmals hinschauen oder sogar auf den Schild iwo nachlesen um zu wissen wer da steht. Der einzige der wirklich gut war, war Leonardo di Caprio, der Rest leider nicht. Man kann hingehen, man muss es aber... Mehr 

Hilfreich?
Danke, Ad Rian B!
Grünberg
Beitragender der Stufe 
68 Bewertungen
43 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 51 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 25. Oktober 2013

Ein sehr schönes Wachsfiguren Museum. Es hält eine große Menge von bekannten Persönlichkeiten parat. Ab 60 Jahren hat man ermäßigten Eintritt ! Das Museum ist besonders sehenswert, weil es ein größeres Angebot bereithält, als die sonst in den Großstädten üblichen Ausstellungen von "M.T." auch herrscht hier nicht ein so großer Andrang. Wir waren am späten Nachmittag dort und hatten die... Mehr 

Hilfreich?
Danke, Roswitha L!
Alicante, Spanien
Beitragender der Stufe 
105 Bewertungen
54 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 36 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 18. Mai 2012

Sogar bei der von dem Torero unangehnem echt, ich wuerde diesen Teil mit Kinern nicht machen. Es ist zu realistigt und er hat euin _Horn im Auge. Alles andere war toll. Und die meisten beruehten Personen sind dabei.

Hilfreich?
Danke, DRUIDAMINERVA!
Meilen
Beitragender der Stufe 
146 Bewertungen
79 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 51 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 11. Februar 2012

Das Wachsfigurenkabinett von Madrid ist o.k. Es zeigt Figuren aus der Gegenwart und der Vergangenheit, wobei auch Pop- und Sport-Ikonen wiederzuerkennen sind. Es sind insgesamt etwas mehr als 400 Figuren ausgestellt. Das Gebäude wird sogar mit zwei Figuren geschmückt, die sich auf dem Dach befinden. Als Highlights können sicherlich die Figuren von Fidel Castro, Bart Simpson, Raul und Torres (Fussballer)... Mehr 

Hilfreich?
Danke, chlotz!
Leibnitz
Beitragender der Stufe 
192 Bewertungen
161 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 39 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 10. November 2011

Wir ging in die Wachsfiguren Museum um einen Vergleich zu den anderen in Europa zu ziehen. Die Eintrittspreise sind ziemlich überhöht. Wir hatte Spaß und haben einige gute Schnappschüsse gemacht. Zu London und Wien wo wir bereits waren kein Vergleich ! Das Beste war die Ausstellung über den Terror, den Zug-Simulator fanden wir nicht besonders gut. Bei schlechten Wetter würde... Mehr 

Hilfreich?
Danke, basilia63!
berlin
Beitragender der Stufe 
89 Bewertungen
33 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 30 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 9. November 2010

Wer noch nicht bei Madamme Taussauds war wird evtl. gefallen am Wachsmuseum finden. Die Qualität ist aber nicht annähernd so hoch wie bei MT. Besonders bei Weltstars die bei beiden Museen vertreten sind bemerkt man deutliche Unterschiede. Die Preise bewegen sich auf ähnlichem Niveau. Würde von einem Besuch abraten, es gibt bessere Sachen und Museen in Madrid.

Hilfreich?
Danke, rudolpho79!

Reisende, die sich Museo de Cera de Madrid angesehen haben, interessierten sich auch für:

 
Madrid, Autonome Gemeinschaft Madrid
Madrid, Autonome Gemeinschaft Madrid
 

Sie waren bereits im Museo de Cera de Madrid? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen

Fragen & Antworten

Dies sind die Fragen der früheren Besucher und die Antworten von Museo de Cera de Madrid sowie von anderen Besuchern.
2 Fragen
Frage stellen
Fragen? Erhalten Sie Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Museo de Cera de Madrid.
Veröffentlichungsrichtlinien
Häufig gestellte Fragen:
  • Benötigen auch Kleinkinder eine Eintrittskarte?
  • Wie komme ich mit den öffentlichen Verkehrsmitteln dorthin?
  • Gibt es vor Ort ein Café oder Restaurant?

Aufenthalt in Chamberí

Profil des Stadtviertels
Chamberí
Die ruhigen, hübschen und für Madrid so typischen Straßen von Chamberí sind gesäumt von mehrstöckigen Wohnhäusern, die mit kunstvollen Balkonen verziert sind. In den unteren Etagen können Sie vereinzelt unscheinbare Geschäfte und Gaststätten entdecken und entlang des Gehwegs stehen hier und da ein paar Tische und Stühle. Überfüllt ist dieser Stadtteil so gut wie nie, aber es sind immer viele Menschen unterwegs – auf dem Weg zu einer der kleinen Bäckereien oder zu einem der Haushaltswaren- oder Tabakläden. Sehr beliebt sind auch die schlicht gehaltenen Cervecerías, wo man bei einem Kaffee oder Bier an der Bar noch schnell den Sportteil der Zeitung überfliegen kann. Die Plaza de Olavide, die mit ihrer runden Form das regelmäßige Muster der Straßenblocks durchbricht, zählt zu den grünsten und belebtesten Plätzen des Viertels. Sie ist umgeben von zahlreichen Restaurants, deren heiß begehrte Außentische die Mitte des Platzes füllen, wo Kinder auf Spielgeräten umhertollen und sich Menschen zu den Klängen von Straßenmusikern entspannen.
Dieses Stadtviertel ansehen