Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Museo Sorolla

Nr. 11 von 807 Aktivitäten in Madrid
Jetzt geschlossen: 09:30 - 20:00
Heute geöffnet: 09:30 - 20:00
Speichern
Senden
Im Voraus buchen
Warum Sie auf TripAdvisor buchen sollten?
  • Tour-Highlights und vollständiger Reiseplan
  • Einfache Online-Buchung
  • Niedrigster Preis garantiert
Weitere Informationen
2.234
Alle Fotos (2.234)
Vollbild
{2006_tc_awards_title_ffffe599|s}
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet74 %
  • Sehr gut22 %
  • Befriedigend 2 %
  • Mangelhaft1 %
  • Ungenügend1 %
Beschreibung
Jetzt geschlossen
Öffnungszeiten heute: 09:30 - 20:00
Alle Öffnungszeiten anzeigen
Vorgeschlagene Aufenthaltsdauer: Unter 1 Stunde
Wetter vor Ort
Präsentiert von Weather Underground
18°
Okt
12°
Nov
Dez
Kontakt
Paseo General Martinez Campos 37, 28010 Madrid, Spanien
Chamberí
Webseite
+34 913 10 15 84
Anrufen
übersetzt von Google
Beliebte Touren und Aktivitäten in und in der Umgebung von Madrid
ab 17,50 $
Weitere Infos
ab 67,40 $
Weitere Infos
ab 119,00 $
Weitere Infos
Bewertungen (5.736)
Bewertungen filtern
997 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
829
140
24
3
1
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
829
140
24
3
1
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 10 von 997 Bewertungen
Bewertet vor 2 Wochen über Mobile-Apps

Interessierte können hier nicht nur zahlreiche Werke des Künstlers bewundern, sondern sich auch über das Leben und Wirken in seinem Madrider Stadthaus informieren. Im Haus sind noch Möbel und andere Gegenstände aus dem Besitz von Sorolla erhalten. Die Infos werden leider nur in Spanisch, Englisch...Mehr

Danke, Bafanks!
Bewertet vor 4 Wochen über Mobile-Apps

Einfach nur zu empfehlen! Das ganze Haus hat eine fantastische Aura. Es ist sehr schön zu erleben, wie Sorolla gelebt und gearbeitet hat.

Danke, 471norberth!
Bewertet 17. Mai 2018 über Mobile-Apps

Hier trifft der Spruch: Klein aber fein, voll zu. Schon wenn man den Haupteigang betritt und den interessanten Garten sieht, kommt eine gewisse Vorfreude auf das Innere des Hauses auf. Diese Erwartung wird absolut erfüllt. Da die Bilder in den privaten Räumen des Malers ausgestellt...Mehr

Danke, realreisender!
Bewertet 14. April 2018

Das Museo Sorolla war ursprünglich Wohn- und Arbeitsort des Künstlers. Vor dem Haus liegt ein wunderschön gestalteter Garten, beim Eingang ein andalusischer Patio. Die Bilder sind grossartig und die Möblierung stammt aus der Zeit. Sehr empfehlenswert.

Danke, Hombrecarlos!
Bewertet 1. April 2018 über Mobile-Apps

Sehr schöne Stadtvilla mit einer beeindruckenden Gemäldegalerie v a mit Gemälden des Malers Sarolla. Besonders erwähnenswert ist die schöne Gartenanlage, die insbesondere im Sommer kühle Erholung schenkt. Es handelt sich dabei um eine Gartenanlage im andalusischen Stil mit Springbrunnen. Zu bestimmen Zeiten ist in diesem...Mehr

Danke, BielyMunich!
Bewertet 31. Oktober 2017 über Mobile-Apps

Das Haus des Künstlers mit seinen Gartenabteilen, Wohnräumen und Atelier bietet einen guten Anhalt, sich in seine Inspirationen hinein zu versetzen. Selbst wenn man den Künstler nicht wirklich kennt, fallen einem immer wieder Werke auf, die man unbewusst schon oft gesehen hat. Beeindruckend auch die...Mehr

Danke, reisen7271!
Bewertet 14. Oktober 2017

Okay, bei Konkurrenz wie Prado, Thyssen oder Reina Sofia ist meine Überschrift etwas ketzerisch. Aber ich mag Sorollas Malerei ausgesprochen gerne, das Haus ist schön eingerichtet, und der kleine Garten ist eine Ruheoase (wenn er nicht gerade überlaufen ist).

Danke, DerPaule!
Bewertet 11. Oktober 2017

aber nicht nur da ein sehr bekanntener und interessanter Künstler. Neben den Gemälden auch das Haus an sich sehehenswert, der Mann war gut im Geschäft.

Danke, MaKu_12!
Bewertet 6. September 2017

in einem kleinen fast verwunschenen Garten liegt das Haus des Malers (des Lichts). Es ist historisch und die Bilder Sorollas hängen an den Wänden. Mir gefallen die Bilder sehr, aber auch das Haus ist sehenswert. Eine Oase im Großstadtgetriebe.

Danke, dawarnwirschon!
Bewertet 2. September 2017 über Mobile-Apps

In der schön restaurierten Villa sind wunderbar schöne Bilder, Möbel und Gebrauchsgegenstände des Malers Sorello ausgestellt. En bemerkenswerter, grossartiger Künstler, der sehr mit seiner Familie und der Malerei verbunden war. Für mich eines der bemerkenswertesten Museen Madrids, wenn auch sehr klein (im Verhältnis zum Prado...Mehr

Danke, MichaelaSp!
Mehr Bewertungen anzeigen
In der Umgebung
Chamberí
Die ruhigen, hübschen und für Madrid so typischen
Straßen von Chamberí sind gesäumt von mehrstöckigen
Wohnhäusern, die mit kunstvollen Balkonen verziert
sind. In den unteren Etagen können Sie vereinzelt
unscheinbare Geschäfte und Gaststätten entdecken und
entlang des Gehwegs stehen hier und da ein paar Tische
und Stühle. Überfüllt ist dieser Stadtteil so gut wie
nie, aber es sind immer viele Menschen unterwegs – auf
...Mehr
Hotels in Ihrer NäheAlle 451 Hotels in der Umgebung anzeigen
InterContinental Madrid
2.087 Bewertungen
0,2 km Entfernung
Escultor Hotel
15 Bewertungen
0,21 km Entfernung
Hotel Miguel Angel by BlueBay
897 Bewertungen
0,24 km Entfernung
Barcelo Emperatriz
813 Bewertungen
0,36 km Entfernung
Restaurants in Ihrer NäheAlle 12.782 Restaurants in der Umgebung anzeigen
Izariya Madrid
170 Bewertungen
0,1 km Entfernung
Sushita Café - Miguel Ángel
452 Bewertungen
0,09 km Entfernung
Soy Kitchen
153 Bewertungen
0,07 km Entfernung
El Yate
141 Bewertungen
0,08 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer NäheAlle 2.895 Sehenswürdigkeiten in der Umgebung anzeigen
Teatro Amaya
83 Bewertungen
0,38 km Entfernung
Museo Anden Cero
18 Bewertungen
0,47 km Entfernung
Monument Glorieta de Emilio Castelar
30 Bewertungen
0,32 km Entfernung
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Museo Sorolla.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien