Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
2
Alle Fotos (2)
Vollbild
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet58 %
  • Sehr gut21 %
  • Befriedigend 14 %
  • Mangelhaft0 %
  • Ungenügend7 %
Beschreibung
Vorgeschlagene Aufenthaltsdauer: Unter 1 Stunde
Wetter vor Ort
Präsentiert von Weather Underground
10°
Dez
Jan
11°
Feb
Kontakt
Santiago de Compostela, Spanien
übersetzt von Google
Beliebte Touren und Aktivitäten in und in der Umgebung von Santiago de Compostela
ab 40,50 $
Weitere Infos
ab 40,50 $
Weitere Infos
ab 52,10 $
Weitere Infos
Bewertungen (14)
Bewertungen filtern
2 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
1
1
0
0
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
1
1
0
0
0
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 26. Mai 2017

Dies Panoramaaussicht ist nur einen kurzen Spaziergang von der Kathedrale entfernt, und doch ist es selten besucht von Touristen. Es ist hauptsächlich eine Wohngegend, obwohl es einige Charming Hotels in der Nähe: Costa Vella, des Hotels finden Sie privaten Raum für Ihre, Moure, Campanas de...San Juan. Unter diesem Gesichtspunkt haben Sie schöne Aussicht über die Kirche und das Kloster von Saint Francis, das Tal und die Hügel im Hintergrund. Die Sonnenuntergänge sind einfach spektakulär. Wenn Sie von der Kathedrale, würde ich empfehlen zu Fuß entlang der Straße Rúa das Moeda Vella (auf der Straße in der Altstadt (mit Münzen) . Ich mag die ruhigen Atmosphäre, die kurzen Strasse, vor allem im Winter. Ein anderer Schreiber hatte erwähnt, dass das die mittelalterliche Mauer nicht sichtbar war. Tatsächlich, die Mauer ist perfekt sichtbar. Es gibt es auf der linken Seite (wie Sie aussehen bergab) . Wenn Sie in den Garten des Costa Vella Hotel (ein weiteres Anblick nicht entgehen lassen sollte) , können Sie sehen, dass sich die Innenseite der Wand. Von hier aus können Sie einen kurzen Spaziergang zu dem Museum für Zeitgenössische Kunst, der galicischen Ethnografisches Museum und Bonaval Park. Dieser Teil der Stadt war viele Jahrhunderte hindurch einen einsprungspunkt für Pilger nach Santiago entlang der " Englisch Weg " (Camino Inglés) . Von meinem Verständnis, Kings Charles V und Phillip II Rúa dos Loureiros kam durch die Straßen und Porta der Pena als sie kamen Santiago.Mehr

Bewertet am 23. April 2017

Die Wand oder die Muralla, das ist es, was ich verstanden. Ja, es ist das gut definierten Gebiet für die alten Stadt Santiago de Compostela. Ich kann sogar sagen innerhalb der alten Stadtmauer sind die gleichen mittelalterliche Architektur, und gepflastert - Stein Straßen rundherum. Es...zieht sich innerhalb eines größeren Radius umschließen den Parks, offene Plätze, Garten, Universitäten, Restaurants, Cafes, Geschäfte und Casas, Hotels und viele mehr. Obwohl die hohe Wände sind abwesend, die alte Stadt ist, gibt es alle herzlich willkommen.Mehr

Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Muralla de Santiago de Compostela.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien