Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Die aktuellsten Bewertungen. Die günstigsten Preise. Der perfekte Ort für die Hotelbuchung.

Stiftung Tàpies

Stadtviertel:
Eixample
Karte
Satellit
Ihre Kartenakualisierung wurde angehalten. Zoomen Sie heran, um aktualisierte Informationen anzuzeigen.
Zoom zurücksetzen
Karte wird aktualisiert …
Stadtviertel
Stadtviertel
Wegbeschreibung anzeigen
Anschrift: Arago, 255, 08011 Barcelona, Spanien
Telefonnummer:
+34 934 87 03 15
Webseite
Heute
10:00 - 19:00
Jetzt geschlossen
Alle Öffnungszeiten anzeigen
Öffnungszeiten:
Di - So 10:00 - 19:00
Im Voraus buchen
Weitere Infos
34,15 $*
oder mehr
Barcelona Museumspass
Weitere Infos
51,23 $*
oder mehr
Barcelona Card mit Reisehandbuch

Highlights von TripAdvisor-Bewertern

Alle 220 Bewertungen lesen
Besucherwertung
  • 15
    Ausgezeichnet
  • 14
    Sehr gut
  • 10
    Befriedigend
  • 8
    Mangelhaft
  • 10
    Ungenügend
Ein Verlagshaus für das Museum eines zeitgenössischen Künstlers

In einem altehrwürdigen Verlagshaus am Carrer Aragó wurde Ende des letzten Jahrhunderts die Fundació Tàpies eingerichtet. Das junge Museum fiel auf mit aussergewöhnlichen ... mehr lesen

Bewertet am 23. März 2017
381Robert
,
Zürich
Foto hinzufügen Bewertung schreiben

220 Bewertungen von unserer TripAdvisor-Community

Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
  • Mehr
Gefiltert nach: Deutsch
Bodensee
Beitragender der Stufe 
51 Bewertungen
21 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 27 "Hilfreich"-
Wertungen
Bewertet am 17. April 2017

der erste Teil der Expo sind abertausende Ansichtskarten, schön gruppiert nach Thema. Der zweite Teil sind Werke des Tapies. Wie eine alte Hose auf einem Holzramen. Wie zwei zusammengenagelte Bretter. Wie ein Kleiderschrank mit herausquellenden, alten Kleiderstücken. Wer den Joseph Beuys schätzt oder liebt, kann vielleicht seinen Spaß an diesen Werken finden.. Wir fühlren uns ehrlich gesagt - veräppelt. Wir... Mehr 

Hilfreich?
Danke, Velvitia!
Zürich
Beitragender der Stufe 
28 Bewertungen
6 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 2 "Hilfreich"-
Wertungen
Bewertet am 23. März 2017

In einem altehrwürdigen Verlagshaus am Carrer Aragó wurde Ende des letzten Jahrhunderts die Fundació Tàpies eingerichtet. Das junge Museum fiel auf mit aussergewöhnlichen Ausstellungen - zum Beispiel Robert Motherwell - und sorgfältig ausgewählten Exponaten der Collection. Das hat leider in den letzten Jahren, vielleicht auch bedingt durch den Tod von Antoni Tàpies im Jahr 2012, geändert. Die heutigen Wechselausstellungen haben... Mehr 

Hilfreich?
Danke, 381Robert!
Beitragender der Stufe 
136 Bewertungen
61 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 32 "Hilfreich"-
Wertungen
Bewertet am 27. August 2016

Die Fundacio Antoni Tapies ist ein Museum, das grundsätzlich Liebhabern des Künstlers ans Herz gelegt werden kann. Es ist sicherlich nicht so ein Blockbuster wie zahlreiche andere Museen in Barcelona, bietet dafür aber eine detaillierte Information über den zeitgenössischen Künstler. Für mich jedenfalls top.

Hilfreich?
Danke, Sebastian Z!
Gelnhausen, Deutschland
Beitragender der Stufe 
367 Bewertungen
216 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 240 "Hilfreich"-
Wertungen
Bewertet am 29. September 2014

Die Fundació Antoni Tàpies ist mit Sicherheit eine Fundgrube für Kunststudenten und bildende Künstler, weil sie eine umfangreiche Bibliothek umfasst und der Museumsladen sehr viel Spezialliteratur in vielen Sprachen zur Modernen Kunst bietet. Die Bibliothek kann man allerdings nur nach Voranmeldung nutzen. Von der Ausstellung war ich ein wenig enttäuscht. Es sind nur wenige Werke von Tàpies zu sehen, und... Mehr 

Hilfreich?
Danke, Fraportfan!
Hannover, Deutschland
Beitragender der Stufe 
23 Bewertungen
16 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 20 "Hilfreich"-
Wertungen
Bewertet am 30. September 2012

Die Stiftung Antonio Tapiés ist was die Kunst betrifft absolut nicht mein Geschmack gewesen. Die Arbeiten wirken auf mich sehr hart, schonungslos und einfach. Für den Preis von 7 € gibt es auch bessere (und umfassendere) moderen Kunstauststellungen in Barcelona, die man sich ansehen kann. Die Ausstellungsfläche ist klein, die Räumlichkeiten teilweise schon sehr runtergekommen und die Zusatzinformationsmöglichkeiten gering. Mich... Mehr 

Hilfreich?
Danke, Franziska M!

Reisende, die sich Stiftung Tàpies angesehen haben, interessierten sich auch für:

 
Barcelona, Provinz Barcelona
Barcelona, Provinz Barcelona
 

Sie waren bereits im Stiftung Tàpies? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen

Fragen & Antworten

Fragen? Erhalten Sie Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Stiftung Tàpies.
Veröffentlichungsrichtlinien
Häufig gestellte Fragen:
  • Benötigen auch Kleinkinder eine Eintrittskarte?
  • Wie komme ich mit den öffentlichen Verkehrsmitteln dorthin?
  • Gibt es vor Ort ein Café oder Restaurant?

Aufenthalt in Eixample

Profil des Stadtviertels
Eixample
Wenn Sie über die prächtige Plaça de Catalunya schreiten, erreichen Sie das jüngere Stadtviertel Eixample, was wortwörtlich übersetzt "Erweiterung" bedeutet. Sie erkennen dieses Viertel sofort an seinen breiteren Straßen und seiner eleganten Atmosphäre. Der Passeig de Gràcia bildet das künstlerische Zentrum dieses ziemlich großen Viertels und ist gesäumt von internationalen Designerläden der Luxusklasse. Der nicht zu überbietende Glanz und Glamour dieses Viertels ist vielleicht am ehesten an den komfortablen und noblen Fünf-Sterne-Hotels erkennbar, die die traumhaften und modernistischen Gebäude weltberühmter Architekten wie Gaudí und Montaner flankieren.
Dieses Stadtviertel ansehen