Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Die aktuellsten Bewertungen. Die günstigsten Preise. Der perfekte Ort für die Hotelbuchung.
Karte
Satellit
Ihre Kartenakualisierung wurde angehalten. Zoomen Sie heran, um aktualisierte Informationen anzuzeigen.
Zoom zurücksetzen
Karte wird aktualisiert …
Wegbeschreibung anzeigen
Anschrift: Pza. de la Constitucion, 1 | Casa de los Caceres, 38430, Teneriffa, Spanien
Webseite
Im Voraus buchen
Weitere Infos
60,37 $*
oder mehr
Tour zur Höhle des Windes, nach Icod und Masca
Gründe für eine Buchung auf Viator
  • Tour-Highlights und vollständiger Reiseplan
  • Einfache Online-Buchung
  • Niedrigster Preis garantiert
Weitere Informationen ›

Highlights von TripAdvisor-Bewertern

Alle 341 Bewertungen lesen
Besucherwertung
  • 19
    Ausgezeichnet
  • 24
    Sehr gut
  • 18
    Befriedigend
  • 4
    Mangelhaft
  • 1
    Ungenügend
Ein Baum der kein Baum ist.

Der Park umschließt einen alten Drachenbaum, der inicht nur einen immensen Umfang hat, sondern auch im botanischen Sinne kein Baum ist. Das wurde nämlich bei einer Untersuchung ... mehr lesen

4 von fünf PunktenBewertet am 4. September 2016
flachsi
,
Düsseldorf
über Mobile-Apps
Foto hinzufügen Bewertung schreiben

341 Bewertungen von unserer TripAdvisor-Community

Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
  • Mehr
Gefiltert nach: Deutsch
Hamburg, Deutschland
Beitragender der Stufe 
35 Bewertungen
17 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 5 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von fünf Punkten Bewertet am 13. Dezember 2016 über Mobile-Apps

Ein süßer Park, angelegt um den "1000 jährigen" Drachenbaum. Sehr wild und doch übersichtlich. Der Eingang ist von dem Platz um die Kirche etwas nach links den Berg hoch. Zurück geht's natürlich an diversen Souvenirshops vorbei. Aber man muss ja nix kaufen. Der Drachenbaum ansich ist riesig. Ein Einheimischer hat uns erzählt das der Baum innen hohl ist und mit... Mehr 

Hilfreich?
Danke, Baumarkt!
Düsseldorf
Beitragender der Stufe 
150 Bewertungen
125 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 90 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von fünf Punkten Bewertet am 4. September 2016 über Mobile-Apps

Der Park umschließt einen alten Drachenbaum, der inicht nur einen immensen Umfang hat, sondern auch im botanischen Sinne kein Baum ist. Das wurde nämlich bei einer Untersuchung zur Altersfeststellung herausgefunden. Ansonsten ist es nur ein kleiner Park mit Shop.

Hilfreich?
Danke, flachsi!
Hamminkeln
Beitragender der Stufe 
36 Bewertungen
11 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 1 "Hilfreich"-
Wertung
4 von fünf Punkten Bewertet am 2. August 2016 über Mobile-Apps

Eigentlich wollten wir uns die Schmetterlinge anschauen, doch war die Ausstellung geschlossen, bis auf weiteres... So sind wir in den Park gegangen, für fünf Euro kann man nichts sagen, ist Ok. Wir schauten uns auch die Höhle an. So wissen wir nun was die Àgypter mit den hiesigen Vorfahren zu tun haben.

Hilfreich?
Danke, Frankaushamminkeln!
Mannheim, Deutschland
Beitragender der Stufe 
25 Bewertungen
17 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 1 "Hilfreich"-
Wertung
4 von fünf Punkten Bewertet am 6. Juli 2016 über Mobile-Apps

Als Teil eines Tagesausfluges nach Garachico oder als Abstecher wenn man eine Inselrundfahrt macht durchaus zu empfehlen. In den Park sind wir nicht gegangen, den Baum selbst sieht man von weitem

Hilfreich?
Danke, Julia L!
Beitragender der Stufe 
38 Bewertungen
30 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 3 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von fünf Punkten Bewertet am 16. Juni 2016

für den Eintritt zu zahlen ist. Will man jedoch nur den ältesten Drachenbaum Teneriffas sehen reicht es sich an die Mauer zu stellen und den Baum zu betrachten. Das hat der Fotograf dieses Bildes offenbar auch geten.

Hilfreich?
Danke, Rudolf K!
Nyons
Beitragender der Stufe 
20 Bewertungen
common_n_attraction_reviews_1bd8 7 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von fünf Punkten Bewertet am 22. Mai 2016

Wie auch schon in anderen Beiträgen deutlich wurde: Man hat schon viel von dem Baum gehört, man will unbedingt mal hin.. Ausschilderung hört irgendwann auf, man landet in einem Parkhaus eines Supermarkts, Hinweis: Der Besuch des Drachenbaums ist kostenlos, wenn man zu einem bestimmten Platz geht. Wenn man dann aber stattdessen der Masse der anderen Touristen folgt, landet man in... Mehr 

Hilfreich?
Danke, desrillettes!
Gonterskirchen, Hessen, Germany
Beitragender der Stufe 
28 Bewertungen
25 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 8 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von fünf Punkten Bewertet am 18. Mai 2016

Den berühmten "Riesen Baum" kann man schon von weitem sehen, aber wenn man ganz nah ran möchte muss man Eintritt zahlen für einen Botanischen Garten indem der "Riesen Baum" ist. Wir sind durch den sehenswerten Botanischen Garten spaziert. Da gibt es nicht nur Pflanzen zusehen sondern auch bunte Echsen und Hühner,Enten und Gänse können sich frei im Garten bewegen

Hilfreich?
1 Danke, Sabrina J!
München, Deutschland
Beitragender der Stufe 
23 Bewertungen
6 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 5 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von fünf Punkten Bewertet am 7. März 2016 über Mobile-Apps

Bei der Besichtigung des Schmetterlingshauses sind wir eher durch Zufall auf den Baum gestoßen. In dem Souvenir-Shop ist die Sicht auf dem Baum recht gut. Der Eintritt in den Park ist in unseren Augen ist nicht nötig. Als zwischen Ziel kann man den Baum gerne mal besuchen.

Hilfreich?
Danke, Durygrob!
Beitragender der Stufe 
700 Bewertungen
262 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 169 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von fünf Punkten Bewertet am 11. November 2015

Beeindruckend einen über 1000 Jahre alten Baum zu sehen. Interessant gewachsen und besonders wie gut erhalten er ist. Toll. Er wird auch gepflegt und behütet. Man muss nicht unbedingt in den Park, er lässt sich auch von einen Nebenplatz wunderbar besichtigen.

Hilfreich?
Danke, rhcmuevo!
Bodenwerder, Deutschland
Beitragender der Stufe 
104 Bewertungen
53 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 29 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von fünf Punkten Bewertet am 6. November 2015

Der Baum ist die Reise nach Icod schon wert jedoch muss man nicht in den "Park" wenn man den überhaupt so nennen darf. Wie meien vorredner schon beschrieben lässt er sich auch wunderbar vom Kirchplatz aus sehen oder man geht in einen Souvenirshop von dort hat man auch einen schönen Blick und kann gleich noch einige Mitbringsel kaufen oder aber... Mehr 

Hilfreich?
Danke, Christoph J!

Reisende, die sich Parque del Drago angesehen haben, interessierten sich auch für:

Santa Cruz de Tenerife, Teneriffa
 
Teneriffa, Kanarische Inseln
Icod de los Vinos, Teneriffa
 

Sie waren bereits im Parque del Drago? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen

Fragen & Antworten

Dies sind die Fragen der früheren Besucher und die Antworten von Parque del Drago sowie von anderen Besuchern.
1 Frage
Frage stellen
Fragen? Erhalten Sie Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Parque del Drago.
Veröffentlichungsrichtlinien
Häufig gestellte Fragen:
  • Benötigen auch Kleinkinder eine Eintrittskarte?
  • Wie komme ich mit den öffentlichen Verkehrsmitteln dorthin?
  • Gibt es vor Ort ein Café oder Restaurant?