Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Sevirama
Buchung auf Tripadvisor nicht möglich

Sind Sie an anderen Sehenswürdigkeiten interessiert, die Sie sofort buchen können?
262Bewertungen1Frage & Antwort
Bewertungen von Reisenden
  • 38
  • 27
  • 36
  • 41
  • 120
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
  • Mehr
Ausgewählte Filter
  • Filtern
  • Deutsch
Urs G hat im Okt. 2016 eine Bewertung geschrieben.
St. Gallen, Schweiz2 Beiträge
Wir können dieses Unternehmen niemandem empfehlen! Die halbe Stadt mussten wir zu Fuss durchqueren weil keine Haltestellen gekennzeichnet sind und man keine Möglichkeit hat sich anhand des abgegebenen Fahrplanes zu orientieren. Unzuverlässig weil keine Fahrplanzeiten eingehalten werden. Personen unter 1.6 m Körpergrösse können sitzen darüber wird es mühsam (Knie) ständiger Dieselgeruch da die Busse komplett überaltert sind. Fazit, Katastrophe!
Mehr lesen
Erlebnisdatum: Oktober 2016
Hilfreich
Senden
Robert S hat im Juli 2016 eine Bewertung geschrieben.
Herford, Deutschland19 Beiträge11 "Hilfreich"-Wertungen
Rausgeworfenes Geld und Zeit. Klimatisierung hinten rechts reicht für 30% des Busses, der Rest schwitzt sich kaputt. Stadt hässlich, vom Bus aus sieht man mehr Graffities und dreckige Gassen als sehenswertes. Busfahrerin an ständig am Smartphone, Ampel wird grün und sie reagiert nicht weil sie bei whatsapp schreibt. Alles in allem nicht empfehlenswert, würde ein anderes Unternehmen als dieses nehmen.
Mehr lesen
Erlebnisdatum: Juli 2016
Hilfreich
Senden
G B hat im Okt. 2015 eine Bewertung geschrieben.
Geldern, Deutschland124 Beiträge34 "Hilfreich"-Wertungen
Wir waren im September in Sevilla und haben dieses Busunternehmen gebucht. Während der gesamten Fahrt hat es unerträglich nach Abgasen gerochen. Attraktive Sehenswürdigkeiten haben wir auf dieser Fahrt nicht viele gesehen ! Die Informationen über die Kopfhören waren eher dürftig . Nervige Musik und die Sehenswürdigkeiten waren sehr schlecht auszumachen. Entweder wir waren schon vorbei...oder durch den Stopp an einer Ampel noch nicht da !! Wir hatten den Eindruck durch viele schmutzige Nebenstraßen gekarrt zu werden. Zu Fuß konnten wir bessere Eindrücke sammeln. Nicht zu empfehlen. Ist das Geld nicht wert !!!!!!
Mehr lesen
Erlebnisdatum: September 2015
Hilfreich
Senden
Marita888 hat im Sep. 2014 eine Bewertung geschrieben.
Karlsruhe, Deutschland31 Beiträge13 "Hilfreich"-Wertungen
Wir haben eine eintägige Tour durch Sevilla gemacht (im Nachhinein ein Tick zu sportlich, Sevilla hat eher 3 Tage und aufwärts verdient). Von einer Mitarbeiterin angesprochen haben wir uns spontan für die Rundfahrt entschieden (wir wollten ursprünglich überall hin- und alles ablaufen...) und schwankten zwischen einmal komplett rum fahren oder doch mittig aussteigen (da man jederzeit wieder ein- und aussteigen kann) und haben uns für letzteres entschieden (gute Wahl, weil am Ende des Tages sind wir jeden Abschnitt mindestens zwei Mal abgefahren). Dann lohnt es sich auch, die 17,5€ für das Ticket auszugeben. Ausbaufähig weil nicht vorhanden ist noch ein Zeitplan, wann der Bus an den jeweiligen Haltestellen hält. Das muss man selbst festhalten und versuchen zu prognostizieren, wenn man an einer bisher unbekannten Haltestelle einsteigen will, weil man das Viertel zwischen den Stopps zu Fuß erkunden möchte (oder man fragt, haben wir aber nicht). Negativ aufgefallen ist der Audioguide: man hört abschnittsweise durcheinander gemischt 4-5 Vorleser, die sich alle immer mal wieder versprechen und teilweise mit starken Akzenten sprechen. Etwas ärgerlich war auch die Tatsache, dass der Bus nicht die Strecke gemäß dem Infoblatt fuhr, sondern die Reihenfolge (wegen Bauarbeiten?) änderte, das aber erst am Ende der Tour im Audioguide erklärt wurde (die wir erst sehr spät mitbekommen haben). Wenn man der Tour noch nicht müde ist, kann man eine "romantische" Tour (inklusive) mitmachen. Da bekommt man noch die Häuser der Expo1929 zu sehen (süß) und fährt im Viertel Triana anders als bei der "normalen" Tour, ansonsten fährt man nochmal das gleiche ab. Das aber zu einer späteren Uhrzeit, so dass man Sevilla bei Nacht sehen kann, was schon sehr schön ist. Aber zu den Abendstunden ist das Verkehrsaufkommen groß und man bekommt einiges der Abgase ab. Nicht gemacht aber ebenfalls im Preis inbegriffen ist eine begleitete Tour zu Fuß. Und das Ticket ist für zwei Tage gültig, wenn man also die Touren auf zwei Tage verteilt und trotzdem das zu- und aussteigen nutzt, dann lohnt sich der Preis allemal.
Mehr lesen
Erlebnisdatum: September 2014
Hilfreich
Senden
immersonne hat im Okt. 2013 eine Bewertung geschrieben.
Potsdam, Deutschland74 Beiträge17 "Hilfreich"-Wertungen
Die Rahmenbedingungen stimmten - draußen schien die Sonne, drinnen ist der Bus klimatisiert. Mieserabel allerdings ist der Informationstext, den man über die Kopfhörer geliefert bekommt. Die Vorleserin hat sich beim Einsprechen permanent verlesen und gestammelt. Scheinbar war bei der Billigproduktion kein Geld für eine Korrektur eingeplant. Die Informationen sind mehr als dürftg und reihen bestenfalls beliebig Jahreszahlen aneinander. Der Busfahrer bedient die Knöpfe für die Tonspur beim Fahren nebenher und verdrückt sich häufig. Wenn er nach 2 Minuten merkt, dass die falsche Nummer läuft, wird wieder gewechselt, obwohl man am stolzen Bauwerk längst vorübergerollt ist. Das war wirklich mit Abstand die schlechteste Bustour, die wir je gemacht haben. Es gibt ein Konkurrenzunternehmen mit roten Bussen, deren Tour zumindest in Barcelona ganz anständig ist. Vielleicht sollte man lieber die probieren.
Mehr lesen
Erlebnisdatum: September 2013
Hilfreich
Senden
Zurück
Google
Empfohlene Erlebnisse in oder bei Sevilla
ab 27,12 $
Weitere Infos
ab 36,36 $
Weitere Infos
ab 33,00 $
Weitere Infos
ab 48,07 $
Weitere Infos