Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Aljibe de San Miguel Baños Árabes

223 Bewertungen
Leider sind an den von Ihnen gewählten Daten keine Touren oder Aktivitäten verfügbar. Bitte geben Sie ein anderes Datum ein.

Aljibe de San Miguel Baños Árabes

223 Bewertungen
Leider sind an den von Ihnen gewählten Daten keine Touren oder Aktivitäten verfügbar. Bitte geben Sie ein anderes Datum ein.
Google
Empfohlene Erlebnisse in oder bei Granada
ab 79,25 $
Weitere Infos
ab 105,25 $
Weitere Infos
ab 20,33 $
Weitere Infos
ab 60,67 $
Weitere Infos
Vollbild
Standort
Kontakt
Calle de San Miguel Alta 41 Next Obispo Hurtado Street, 18002 Granada Spanien
Erkunden Sie die Umgebung
Skip-the-Line: Halbtagestour Alhambra und Gärten des Generalife
Bildungs- & Kulturreisen

Skip-the-Line: Halbtagestour Alhambra und Gärten des Generalife

1.646 Bewertungen
google
Sparen Sie wertvolle Urlaubszeit mit einem Einstieg in die Alhambra- und Generalife-Gärten in Granada. Diese beliebte Sehenswürdigkeit ist eine der Attraktionen, die man gesehen haben muss. In nur einem halben Tag können Sie an den Eingangslinien vorbeiziehen und den weitläufigen Komplex besichtigen. Außerdem hören Sie Kommentare zur Geschichte dieser großen Festung und des königlichen Palastes.
45,51 $ pro Erwachsenem
223Bewertungen3Fragen & Antworten
Bewertungen von Reisenden
  • 66
  • 63
  • 25
  • 38
  • 31
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
  • Mehr
Ausgewählte Filter
  • Filtern
  • Deutsch
NanaTrudo hat im Okt. 2018 eine Bewertung geschrieben.
Düsseldorf, Deutschland7 Beiträge2 "Hilfreich"-Wertungen
Die Bäder von Aljibe de San Miguel haben wir heute Abend besucht, nachdem wir gestern im Hammam Al Andalus waren, was ein tolles Erlebnis. Da dieser heute ausgebucht war und das Wetter kalt musste eine Alternative her. Das hätten wir besser bleiben lassen. Würde man das Licht im Hammam voll aufdrehen, würde einem der Schimmel regelrecht entgegenspringen. Man zieht die Schuhe in der Umkleide natürlich aus, muss aber dann über diesen gleich Boden gehen - Badeschlappen hatten wir auf diese Städtereise nicht mitgenommen, weil der Hammam-Besuch nicht eingeplant war - grusig. Dann die Anlage selbst: Nur 2 halbwegs warme Becken. Die Massage schwach. Und denn stellt sich am Ende raus, dass es für alle Besucher nur 2 Duschen im Beckenbereich gibt! Keine Duschen in der Umkleide!? Einfach zu vergessen. Hoffe nur, ich habe mir nichts eingefangen. Finger weg und rechtzeitig im Hammam Al Andalus buchen - ist zwar teurer aber ein wahres Erlebnis und sein Geld wert!
Mehr lesen
Erlebnisdatum: Oktober 2018
Hilfreich
Senden
Maren A hat im Mai 2018 eine Bewertung geschrieben.
Stuttgart, Deutschland76 Beiträge22 "Hilfreich"-Wertungen
3 Tage Regenwetter in Granada - auf ins Hamam. Das ist auch wirklich eine gute Idee, allerdings sollte man mehr aufpassen als wir ;-) den Besuch muss man vorreservieren. Als wir vor dem Hamam standen waren wir begeistert vom tollen Flair. Innen angekommen hat man uns darauf hingewiesen, dass wir in einem anderen Hamam reserviert haben (natürlich unser Fehler). Kurzerhand sind wir ins Aljibe gerannt und im Vergleich zum Al Andalus handelt es sich um eine andere Welt. Bis heute rätsle ich, ob die Wülste an der Decke überstrichener Schimmel sind?! Massage war ok. In den Umkleidekabinen gibt es keine Duschen. Nach 2 Stunden Badezeit kommt eine Frau ins Bad und weißt schroff darauf hin, dass die Zeit jetzt vorbei ist. Geduscht werden muss dann im Bad in einer von zwei duschen. Also ich finde das Geld ist es nicht Wert... gut aufpassen ein paar Euro drauflegen und ins Al Andalus gehen!!
Mehr lesen
Erlebnisdatum: April 2018
1 "Hilfreich"-Wertung
Hilfreich
Senden
Claudia H hat im Nov. 2017 eine Bewertung geschrieben.
Baar, Schweiz41 Beiträge8 "Hilfreich"-Wertungen
Wir sind im Aljibe Banos Arabes gelandet, da ein anderes, grösseres Haman bereits ausgebucht war. Das Bad ist nicht besonders gross. Alles ist eher klein gehalten, aber ich konnte mich gut erholen und mir hat's gut getan. Die Massage war gut. Schade musste man zwischen der Massage durch das halbe Bad laufen um zu Duschen, und dann wieder zurück...
Mehr lesen
Erlebnisdatum: Oktober 2017
Hilfreich
Senden
Antwort von ToniACr, Director de Relaciones con Clientes im Aljibe de San Miguel Baños Árabes
Beantwortet: 19. Dez. 2017
Vielen Dank für Ihren Kommentar und dass Sie mit dem Service zufrieden sind. Grüße Aljibe de Sa Miguel
Mehr lesen
Lars-Eric hat im Apr. 2017 eine Bewertung geschrieben.
Brackenheim, Deutschland2 Beiträge
Richtiges Hammam geht anders. Letztlich ist es nur ein teures Bad mit 6 warmen und einem kalten Pool. Die zusätzlich gebuchte Massage ist auch nur leicht und oberflächlich. Das Abseif-Ritual fehlt komplett.
Mehr lesen
Erlebnisdatum: April 2017
Hilfreich
Senden
Antwort von ToniACr, Director de Relaciones con Clientes im Aljibe de San Miguel Baños Árabes
Beantwortet: 16. Apr. 2017
Voraus Lars-Eric E. Wir bedauern, dass sientra betrogen. Wir schätzen Ihre Zeit und wir die recración Zur Ausstattung gehören ein Hamman, 7 Swimmingpools, 6 heiß bei verschiedenen Temperaturen und ein kaltes Wasser. Massage-Behandlung einfach sein kann volle 15 Minuten oder 30 Minuten gibt es auch spezielle Behandlungen, esfoliantes, Schokolade ... sie sind eine Ergänzung zu den Bädern. Erwarten Tenta eine andere Gelegenheit eine andere Wahrnehmung Grüße.
Mehr lesen
Anna H hat im Mai 2016 eine Bewertung geschrieben.
7 Beiträge2 "Hilfreich"-Wertungen
Ich sollte vielleicht vorab schicken, dass ich zu Hause gerne und häufig in die Sauna bzw. Wellnessbäder gehe. Leider hat das Aljibe de San Miguel meine Erwartungen eher enttäuscht. Der Empfang an der Rezeption war freundlich - dafür ein Pluspunkt. Sowohl der Umkleidebereich (z.B. Fön mit Klebeband repariert) als auch das Bad machen einen deutlich abgenutzten bzw. lieblosen Eindruck, der noch durch einen feucht-gammeligen Geruch unterstrichen wird. Das gedimmte Licht soll wohl den Welnesscharakter des Bades unterstreichen - wirkte aber eher schlecht beleuchtet. Es gibt weder einen vorgeschriebenen Bäderzyklus noch ein Dampfbad. Die Bäder waren angenehm warm, das kühle Bad erfrischend. Die gekachelte Sitzbank im Teeraum ist allerdings unbeheizt und mit nassen Badeklamotten ziemlich kühl. Den zweiten Stern gibt es für die Massage, die ich als entspannend empfand. Ich hatte eine Schoko-Orange-Minz Duft, der sehr lecker geduftet hat. Fazit: Ich würde das Bad leider nicht weiterempfehlen.
Mehr lesen
Erlebnisdatum: Mai 2016
Hilfreich
Senden
Zurück