Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Buddenbrookhaus

Heute geöffnet: 10:00 - 18:00
Highlights aus Bewertungen
Erlebbare Literatur - aber von außen reicht

Gleich neben der Marienkirche, wenn man deren Kolonaden ansieht, fällt es einem ins Auge. Wurde im ... mehr lesen

Bewertet am 9. Dezember 2018
865SDS
,
Heilbad Heiligenstadt, Deutschland
Für alle Thomas Mann-Fans ein Muss!

Sehr wohl gefühlt haben wir uns in diesem Haus mit Geschichte, auch wenn es während des II ... mehr lesen

Bewertet am 23. August 2018
Pippin55
,
Zürich, Schweiz
Alle 207 Bewertungen lesen
87
Alle Fotos (87)
Vollbild
Zertifikat für Exzellenz
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet39 %
  • Sehr gut33 %
  • Befriedigend 20 %
  • Mangelhaft5 %
  • Ungenügend3 %
Beschreibung
Willkommen in der epischen Welt der Buddenbrooks – Willkommen in Lübeck. Wandeln Sie im Buddenbrookhaus auf den Spuren der alten Kaufmannsfamilie, die den berühmten Schriftsteller und späteren Nobelpreisträger für Literatur hervorbrachte: Thomas ...mehr
Jetzt geschlossen
Öffnungszeiten heute: 10:00 - 18:00
Alle Öffnungszeiten anzeigen
Kontakt
Mengstr. 4, 23552 Lübeck, Schleswig-Holstein, Deutschland
Webseite
+49 451 1224190
Anrufen
Diesen Eintrag verbessern
Bewertungen (207)
Bewertungen filtern
109 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
46
36
19
5
3
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
46
36
19
5
3
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 10 von 109 Bewertungen
Bewertet vor 4 Wochen

Wir sind mit großen Erwartungen zu dieser Veranstaltung in das ehrwürdige Buddenbrookhaus im Herzen Lübecks gefahren. Immerhin 70 km. Einlass sollte um 18:30 Uhr sein, bis kurz vor 19:00 Uhr standen wir, wie viele andere, im kalten Nieselregen vor verschlossener Tür! Reklamationen darüber wurden vom...Mehr

Erlebnisdatum: Dezember 2018
Danke, edivo2!
Bewertet am 13. Dezember 2018

Die Geschichte von Lübeck sehr gut dargestellt. Ergänzend zum Roman " Die Buddenbrooks", enpfehlenswert.

Erlebnisdatum: November 2018
Danke, A-4!
Bewertet am 9. Dezember 2018

Gleich neben der Marienkirche, wenn man deren Kolonaden ansieht, fällt es einem ins Auge. Wurde im II. Weltkrieg stark zerstört, daher Nachkriegsneubau, aber liebevolle Rekonstruktion. Ausstellung im Inneren leider etwas konzeptlos, auf jeden Fall recht hohen Eintritt nicht wert. Aber das Ansehen ist schon ein...Mehr

Erlebnisdatum: Juli 2018
Danke, 865SDS!
Bewertet am 7. November 2018

Sehr lieblos eingerichtet, das Personal hat mich auch nicht überzeugt. Schade, dass die Stadt Lübeck Thomas Mann nicht auf eine angemessenere Weise ehren kann.

Erlebnisdatum: April 2018
Danke, Sina R!
Bewertet am 24. Oktober 2018

Thomas Mann und Buddenbrooks, das ist für jeden einigermaßen gebildeten deutschen Bürger eine Art Besonderheit: nicht nur weil Thomas Mann für diesen Roman >Buddenbrooks< (veröffentlicht 1901) im Jahre 1929 denLiteratur-Nobelpreis erhalten hat, sondern weil die Familie Mann in vielerlei Weise mit Lübeck verbunden ist. Das...Mehr

Erlebnisdatum: Oktober 2018
Danke, litprom!
Bewertet am 18. September 2018

Das „Buddenbrookhaus“ wurde im Zweiten Weltkrieg bis auf die Außenfassade zerstört. Der Wiederaufbau nahm auf die Raumaufteilung des historischen Vorbilds keine Rücksicht. Hinter der weißen Spätbarockfassade befinden sich heute an der Stelle der ehemaligen Beletage der Familie Mann das „Landschaftszimmer“ und das „Speisezimmer mit den...Mehr

Erlebnisdatum: Juli 2018
1  Danke, Ralph_aus_Taeb!
Bewertet am 23. August 2018

Sehr wohl gefühlt haben wir uns in diesem Haus mit Geschichte, auch wenn es während des II. Weltkriegs massive Schäden erlitt. Davon ist nichts mehr zu sehen. Besonders gefallen haben mir die Räume, deren Interieur in den Buddenbrooks so genau von Thomas Mann beschrieben worden...Mehr

Erlebnisdatum: Juli 2018
Danke, Pippin55!
Bewertet am 28. Juli 2018 über Mobile-Apps

Das Haus besteht aus einer erhaltenen Fassade mit angebautem schlichtem Neubau. Die wenigen Einrichtungsgegenstände sind zum Teil Repliken. Das Konzept des Hauses ist es, eine Alliteratation zum Roman "Die Buddenbrooks" von Thomas Mann herzustellen. Darüber hinaus werden Repliken von Briefen ausgestellt, die das Leben von...Mehr

Erlebnisdatum: Juli 2018
Danke, Karibik-Traveller!
Bewertet am 8. Juli 2018

kleines musem mit allen infos zur buddenbrookfamilie. und ein kleiner shop wo wann diverse bücher etc. von der mann familie kaufen kann.

Erlebnisdatum: Juli 2018
Danke, ingrid m!
Bewertet am 26. Juni 2018 über Mobile-Apps

Ich hatte lediglich die Buddenbrooks gelesen/gehört/gesehen und wusste nicht viel über die Familie Mann. Sehr anschaulich, klar verständlich und durch Redundanzen aus unterschiedlichen Blickwinkeln/Personen sehr einprägsam. Zudem sehr freundliche Mitarbeiter. Ich war sehr beeindruckt.

Erlebnisdatum: Juni 2018
Danke, Mariondirk!
Mehr Bewertungen anzeigen
In der Umgebung
Hotels in Ihrer NäheAlle 58 Hotels in der Umgebung anzeigen
Hotel an der Marienkirche
127 Bewertungen
0,12 km Entfernung
Motel One Lubeck
48 Bewertungen
0,16 km Entfernung
TOP CCL Klassik Altstadt Hotel
94 Bewertungen
0,32 km Entfernung
Hotel Anno 1216
71 Bewertungen
0,33 km Entfernung
Restaurants in Ihrer NäheAlle 430 Restaurants in der Umgebung anzeigen
Cafe Erdapfel
193 Bewertungen
0,18 km Entfernung
Cafe Niederegger
1.359 Bewertungen
0,19 km Entfernung
Das Flammkuchenhaus
46 Bewertungen
0,14 km Entfernung
Ratskeller
504 Bewertungen
0,14 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer NäheAlle 109 Sehenswürdigkeiten in der Umgebung anzeigen
Marienkirche
638 Bewertungen
0,11 km Entfernung
Willy-Brandt-Haus Lübeck
129 Bewertungen
0,29 km Entfernung
Rathaus
176 Bewertungen
0,16 km Entfernung
St. Petri zu Lübeck
369 Bewertungen
0,34 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Buddenbrookhaus.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien