Militärhistorisches Museum der Bundeswehr

Militärhistorisches Museum der Bundeswehr, Dresden

Militärhistorisches Museum der Bundeswehr

Militärhistorisches Museum der Bundeswehr
4.5
10:00 – 18:00
Montag
10:00 - 21:00
Dienstag
10:00 - 18:00
Donnerstag
10:00 - 18:00
Freitag
10:00 - 18:00
Samstag
10:00 - 18:00
Sonntag
10:00 - 18:00
Informationen
In der Vergangenheit waren Militärmuseen vor allem Ausstellungshallen für Waffentechnik und für die glanzvolle Repräsentation nationaler Streitkräfte. Sie wurden oft Armeemuseum genannt und wollten die Besucher durch militärische Leistungsschauen beeindrucken, meist mithilfe einer Kette von aneinander gereihten Kriegen, fast losgelöst von anderen historischen Ereignissen. Militärgeschichte war beschränkt auf Schlachten, auf Siegesparaden und waffentechnische Entwicklungen. Im Militärhistorischen Museum der Bundeswehr hingegen sind Krieg und Militär unlösbar mit der allgemeinen Geschichte verwoben. Sie zeigen die Verästelung in die politik-, sozial-, mentalitäts- und kulturgeschichtliche Forschung. Militärgeschichte wird so in ihrer ganzen Bandbreite dargestellt. Die Ausstellung konfrontiert die Besucherinnen und Besucher mit dem eigenen menschlichen Aggressionspotential und thematisiert Gewalt als historisches, kulturelles und anthropologisches Phänomen.
Bearbeitungen vorschlagen, um zu verbessern, was wir anzeigen.
Diesen Eintrag verbessern
Touren und Erlebnisse
Sehen Sie sich verschiedene Möglichkeiten an, diesen Ort zu erleben.
Die besten Möglichkeiten zum Erkunden von Militärhistorisches Museum der Bundeswehr
Das Gebiet
Adresse
Das Beste in der Umgebung
Bei der Bestimmung dieser Bestenliste wird die Entfernung der Restaurants und Sehenswürdigkeiten zum betreffenden Standort gegen die Bewertungen unserer Mitglieder zu diesen Restaurants und Sehenswürdigkeiten aufgerechnet.
Restaurants
687 im Umkreis von 5 Kilometern
Sehenswürdigkeiten
239 im Umkreis von 10 Kilometern

4.5
515 Bewertungen
Ausgezeichnet
314
Sehr gut
125
Befriedigend
47
Mangelhaft
10
Ungenügend
19

Angelika L
56 Beiträge
Tolles Gebäude
Aug. 2021
Moderner, vielsagender Bau -die Ausstellung erschließt sich teilweise erst auf den zweiten Blick. Teilweise nachdenkenswert.
Verfasst am 13. August 2021
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Sebastian
1 Beitrag
Uninteressant und Langweilig
Aug. 2021 • Allein/Single
Langweilig und uninteressant! Das Alte (Armee Museum) war deutlich Interessanter! Wer mit seiner Zeit nichts besseres anfangen kann, ja, da kann man mal das Museum besuchen aber man sollte nicht zuviel erwarten! Gibt deutlich bessere Museen als dieses!

Sonderausstellung Fallschirmjäger einfach nur ein lachhafter Witz! Da stellt man sich die Frage warum das "Museum" Tausende von Exponaten in Ihrem Lager hat aber Diese nicht ausgestellt werden! Außer ein paar Bildern mit etwas Text, wo es hunderte von Büchern gibt die deutlich interessanter und informativer sind als diese "Sonderausstellung" gibt es noch ein paar wenige Ausstellungsstücke die aber unvollständig sind und fehlerhaft dazu (Beispiel: ausgestellt ein Knochensack, ne MP40 und Stiefel der Fallschirmjäger, Helm sollte ausgestellt sein, fehlt aber, dafür nur ein Helmbezug! Das Museum hat vollständige Uniformen der Fallschirmjäger, warum kann man nicht eine vollständige Uniform ausstellen?)! Wer für diese Ausstellung verantwortlich ist, versteht seinen Job definitiv NICHT!!!

Dieses Museum müsste von Grund auf neu gestaltet werden!! Mehr Exponate aus dem Archiv geholt und wieder mit ausgestellt werden und für Sonderausstellungen bitte mal richtige Experten holen und keine Leihen!

Das "Museum" war mal Mega interessant aber ist seit dem Umbau einfach nur noch der größte Witz! So wie es jetzt ist, rate Ich jedem von ab seine Zeit hier zu verschwenden!
Verfasst am 6. August 2021
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

RoseBY
Deutschland20 Beiträge
Schöne Ausstellung aber schlecht beleuchtet (sehr anstrengend für die Augen)
Juli 2021 • Allein/Single
Vorweg - da es mich pers. sehr gestört hat und mir nun nach gut 4 1/2 Stunden im Museum mit Kopfweh zurückgelassen hat:

Dies ist mit Abstand das am schlechtesten beleuchtete Museum dass ich bisher je besucht habe.
Die Beschriftungstafeln sind nur spärlich ausgeleuchtet und die Schriftart ebenfalls viel zu klein.

Ich hoffe das die Verantwortlichen diesem Thema in Zukunft annehmen werden.

Die Ausstellung:

Interessante Ausstellungsstücke, nicht zu überladen und man wird gut durchgeleitet - bis auf die Vermischung 1. und 2. Weltkrieg, dort kommt man etwas durcheinander.

Die Beschreibungen zu den einzelnen Stücken sind ungewohnt informativ und beschreiben nicht nicht das eigentliche Stück sondern auch die Geschichte dahinter etwas. Fand ich persönlich gut gemacht und informativ.

Die Sonderausstellung zur Fallschirmjägertruppe war etwas klein gehalten - doch informativ insbesondere über die eigentlichen Einsätze der Fallschirmjäger, was auch meinen Blick auf diese Truppe etwas angepasst hat aber an einigen Stellen zu subjektiv gehalten.

Man hat versucht interaktive Elemente einzubringen gerade bei dem 'Geruchssample' im Bereich der Grabenkämpfe des ersten Weltkrieges finde ich das gelungen, da ich aber schon die Museumsgestaltung in Moskau erleben (Grabenstrukturen nachgebaut mit den Ausstellungsstücken dort integriert, Räume zum erleben des Kriegslärms, betretbare Ausstellungsstücke wie Panzer oder Luftzeuge) durfte ist dies ein kläglicher Versuch aber in die richtige Richtung.

Sollte die Beleuchtung etwas angepasst werden und im besten Fall die Beschriftung etwas größer gemacht werden ist es eine schöne Ausstellung für einen Nachmittag im Museum.
Verfasst am 15. Juli 2021
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Friedrich
1 Beitrag
Desinformativ, oberleherhaft, antideutsch, dunkel, geringer Ausstellungbestand
Juli 2020
Übel !
So wie der Liebeskind-Keil bewusst die neolassizistische Harmonie der Fassade mordet, so deformiert die Ausstellung die selbstständige Auseinandersetzung mit der deutschen Militärgeschichte. Es ist eine bornierte wie dümmliche Inszenierung, denn die Absicht ist erkannt, die deutsche Geschichte auf Dunkelheit, Bösartigkeit und Militarismus zu reduzieren, anstatt nüchtern und sachlich die ehemals reichhaltigen und interessanten Ausstellungstücke (DDR) zu präsentieren- auf dass sich jeder unbetreut seine Gedanken machen kann.
Für Leute, die lernen wollen, wie man Geschichte manipuliert, ist es sehr zu empfehlen, demgegenüber ist Kennern der Miltärgeschichte ein Besuch dringend abzuraten.
Verfasst am 10. Juni 2021
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Bernd W
1 Beitrag
Reinfall
Okt. 2020 • Allein/Single
Mein letzter Besuch dort war vor ca 30 Jahren.Früher war es besser bestückt.Alles chronologisch geordnet.Heute mehr auf Themenbereiche wie Technik oder Tiere zugeordnet.Zu weitläufig.Zu dunkel ( zum Lesen der Erklärungen der Exponate) Nee....das war ein Reinfall.
Verfasst am 10. Oktober 2020
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

phantomjuliangraf
München, Deutschland5 Beiträge
Hervorragendes Museum
Sep. 2020 • Freunde
Ein Museum mit außergewöhnlicher Präsentation und einer sehr sehr großen Ausstellungsbreite. Unzählige höchst interessante Stücke gut präsentiert und der Eintrittspreis ist für Studenten ein Traum
Verfasst am 21. September 2020
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Ahnchen
6 Beiträge
Nie wieder
Aug. 2020 • Paare
Dieses Hotel war der größte Reinfall. Wir waren in einigen Museen dieser Art auf der Welt u. a. in London,aber nirgends war es so schlecht wie hier.
Kenne das Museum noch aus DDR Zeit und viele Objekte gibt es nicht mehr, obwohl es auch ein großer Teil der Geschichte Deutschlands ist. Es ist thematisch sehr einseitig.
Dort ist es thematisch sehr unübersichtlich und das Personal ist sehr unfreundlich.
Wir würden dieses Museum nicht noch einmal besuchen und würden es nicht weiter empfehlen.
Verfasst am 7. September 2020
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Frank K
1 Beitrag
Kein Vergleich zum früheren NVA Museum
Juli 2020
Im direkten Vergleich zum-früheren-Armeemuseum und jetzt dem Militärhistorischem, fand ich die frühere Version besser. Warum; die Aufteilung empfand ich als chaotisch,die Themen ( Militär-Mode-Musik-Tiere)in den Seitengängen als langweilig dargeboten. Wenn man tatsächlich etwas lesen wollte, reichte die mangelhafte Beleuchtung kaum aus, etwas zu entziffern. Die Thematik II.WK wird in Kurzform abgehandelt, dabei (fast) keine Bezüge zu den Alliierten etc. Das Außengelände ist aber der Witz schlechthin. 4-5 Panzer NVA und ebenso Bundeswehr-das wars. Álles in Allem-ich war sehr entäuscht. Übrigens; für Ortsfremde: ein Hinweisschild an der Straßenbahnhaltestelle wäre mehr als hilfreich.
Verfasst am 23. Juli 2020
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

c_ramze
Basel, Schweiz302 Beiträge
Sehr gut
Juli 2020
Sehr gute Ausstellung mit viel Erklärungen. Interessante Themenausstellungen und gute Infrastruktur. Der Eintrittspreis ist für Studenten von €3 ist schon fast symbolisch.
Abzug gibt es für die Tatsache dass wir 15 Minuten vor Schliessung sehr unfreundliche der Ausstellung verwiesen wurden.
Verfasst am 18. Juli 2020
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Bernd Bulgur
16 Beiträge
Lassen Sie sich ergrefen es lohnt sich
Juni 2020
atemberaubendes Haus , riesige Sammlung, bringen sie mindestens drei Stunden mit,
das Restaurant kann man weglassen, es sei dann man wurde eine Buffett anbieten
Verfasst am 25. Juni 2020
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Es werden die Ergebnisse 1 bis 10 von insgesamt 288 angezeigt.
Fehlt etwas oder stimmt etwas nicht?
Bearbeitungen vorschlagen, um zu verbessern, was wir anzeigen.
Diesen Eintrag verbessern
Häufig gestellte Fragen zu Militärhistorisches Museum der Bundeswehr

Das sind die Öffnungszeiten für Militärhistorisches Museum der Bundeswehr:
  • Mo - Mo 10:00 - 21:00
  • Di - Di 10:00 - 18:00
  • Do - So 10:00 - 18:00