Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Militärhistorisches Museum der Bundeswehr Dresden

Nr. 17 von 141 Aktivitäten in Dresden
Zertifikat für Exzellenz
Karte
Satellit
Ihre Kartenakualisierung wurde angehalten. Zoomen Sie heran, um aktualisierte Informationen anzuzeigen.
Zoom zurücksetzen
Karte wird aktualisiert …
Wegbeschreibung anzeigen
Anschrift: Olbrichtplatz 2, 01099 Dresden, Sachsen, Deutschland
Telefonnummer: +49 351 8232803
Webseite
Heute
10:00 - 18:00
Jetzt geschlossen
Alle Öffnungszeiten anzeigen
Öffnungszeiten:
Mo 10:00 - 21:00
Di 10:00 - 18:00
Do - So 10:00 - 18:00
Beschreibung:

In der Vergangenheit waren Militärmuseen vor allem Ausstellungshallen für...

In der Vergangenheit waren Militärmuseen vor allem Ausstellungshallen für Waffentechnik und für die glanzvolle Repräsentation nationaler Streitkräfte. Sie wurden oft Armeemuseum genannt und wollten die Besucher durch militärische Leistungsschauen beeindrucken, meist mithilfe einer Kette von aneinander gereihten Kriegen, fast losgelöst von anderen historischen Ereignissen. Militärgeschichte war beschränkt auf Schlachten, auf Siegesparaden und waffentechnische Entwicklungen. Im Militärhistorischen Museum der Bundeswehr hingegen sind Krieg und Militär unlösbar mit der allgemeinen Geschichte verwoben. Sie zeigen die Verästelung in die politik-, sozial-, mentalitäts- und kulturgeschichtliche Forschung. Militärgeschichte wird so in ihrer ganzen Bandbreite dargestellt. Die Ausstellung konfrontiert die Besucherinnen und Besucher mit dem eigenen menschlichen Aggressionspotential und thematisiert Gewalt als historisches, kulturelles und anthropologisches Phänomen.

mehr lesen

Highlights von TripAdvisor-Bewertern

Alle 284 Bewertungen lesen
Besucherwertung
  • 55
    Ausgezeichnet
  • 25
    Sehr gut
  • 8
    Befriedigend
  • 2
    Mangelhaft
  • 4
    Ungenügend
Ein HIghlight in Dresden

Es ist eines der größten dieser Art in Europa und der Umbau wurde durch Daniel Liebeskind 2011 fertiggestellt. Liebeskind hat es verstanden alt und neu zu verbinden, so ergibt ... mehr lesen

5 von 5 SternenBewertet gestern
Deich964
,
Telgte, Deutschland

Ähnliche Aktivitäten in Dresden

Foto hinzufügen Bewertung schreiben

284 Bewertungen von unserer TripAdvisor-Community

Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
  • Mehr
Gefiltert nach: Deutsch
Telgte, Deutschland
Beitragender der Stufe 
238 Bewertungen
16 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 156 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet gestern NEU

Es ist eines der größten dieser Art in Europa und der Umbau wurde durch Daniel Liebeskind 2011 fertiggestellt. Liebeskind hat es verstanden alt und neu zu verbinden, so ergibt sich ein nebeneinander, ein miteinander und teilweise sogar ein angenehmes durcheinander.

Hilfreich?
Danke, Deich964!
Beitragender der Stufe 
19 Bewertungen
10 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 2 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet vor einer Woche über Mobile-Apps

Wer mit Kleinkindern das Museum besucht, muss nicht zwangsläufig ins Museum gehen und die Kinder "Quälen". Ringsherum um das Museumsgelände sind Militärfahrzeuge wie Panzer, Haubitzen und Flugzeug aufgestellt und können kostenfrei besichtigt werden. Vom Leopard, Pander, Luchs sind Fahrzeuge aus der Nachkriegszeit, NVA, UDSSR und der heutigen Bundeswehr vertreten. Wer dennoch ins Museum reingehen möchte sollte dies mit Kindern ab... Mehr 

Hilfreich?
Danke, Frank W!
Laubach, Deutschland
Beitragender der Stufe 
4 Bewertungen
3 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
3 von 5 Sternen Bewertet am 8. Juni 2016

Für "Mesumsgänger" ein Pflichtbesuch ! Für Kinder ist es eher weniger geeignet, aber das liegt wahrscheinlich am "Thema". Die Aufmachung und die einzelne Details sind wirklich hervorragend und ein Besuch für Jedermann wert.

Hilfreich?
Danke, m901116!
Beitragender der Stufe 
7 Bewertungen
3 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
5 von 5 Sternen Bewertet am 11. Mai 2016

Nirgendwo auf dieser Welt wird in dieser Art und Weise mit dem Thema "Militär als Machtmittel des Staates nach Außen" umgegangen wie hier. Provokant, mutig und mit vielen Fragezeichen versehen. das museum ist einen Besuch ud eine neue Erfahrung wert. Die Erwartungen werden definitiv entäuscht werden .... e ist halt anders. Ein Erlebnis!

Hilfreich?
Danke, Ralf L!
Roth, Deutschland
Beitragender der Stufe 
13 Bewertungen
6 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
3 von 5 Sternen Bewertet am 1. Mai 2016

Kann in kleinster Weise mit dem Museum in Ingolstadt konkurrieren. Die Ausstellung ist lieblos zusammengestellt. Die Ausstellung über die Bundeswehr ist mehr peinlich als informativ.

Hilfreich?
Danke, Kingrucker!
Dresden, Deutschland
Beitragender der Stufe 
54 Bewertungen
27 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 7 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 28. April 2016

Das Museum ist mit den öffentlichen Verkehrsmitteln gut erreichbar. Die Ausstellung ist Haus ist gut aufgebaut und sehr interessant. Im Außenbereich gibt es eine Technikausstellung, die ebenfalls interessant ist.

Hilfreich?
Danke, Guenter_DD!
Frankfurt am Main, Deutschland
Beitragender der Stufe 
30 Bewertungen
15 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
5 von 5 Sternen Bewertet am 25. April 2016

Auch als Frau ist es ein Erlebnis durch die Geschichte der Kriege zu reisen. Man sollte viel Zeit einplanen -bei uns waren es 6 Stunden- und das ist nicht langweilig. Absolut empfehlenswert!!!

Hilfreich?
Danke, Petra3001!
Hohenems, Österreich
Beitragender der Stufe 
92 Bewertungen
16 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 28 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 24. April 2016 über Mobile-Apps

Das Militärhistorische Museum in Dresden ist eines der größten in Europa uns sehr sehenswert. Das Gebäude ist beeindruckend und auch der Außenbereich mit schwerem Kriegsgerät enthält beeindruckende Exponate. Im Innenbereich ist die Dauerausstellung gut sortiert und man bekommt einen guten Eindruck vom furchtbaren Wesen des Krieges.

Hilfreich?
Danke, drcnussbaumer!
Thüringen, Deutschland
Beitragender der Stufe 
65 Bewertungen
10 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 36 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von 5 Sternen Bewertet am 21. April 2016

Das Museum hat in der Umgebung keinerlei Parkmöglichkeiten !!! Mit einem gehbehinderten oder nicht so gehfähigen Wanderer ist das Museum nicht besuchbar. Wir fuhren den Hinweisschildern nach und die Einfahrtsstraße erweist sich als beidseitig vollgeparkte Sackgasse an deren Ende Verbotsschilder stehen, die eine Einfahrt oder das Parken nur für Berechtigte ausweisen, keinerlei Hinweis auf das Museum mehr. Im Umkreis von... Mehr 

Hilfreich?
Danke, achim05!
Dresden, Deutschland
Beitragender der Stufe 
150 Bewertungen
121 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 16 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 20. April 2016

Eine der modernsten und umfangreich ausgestatteten militärhistorischen Ausstellungen in Deutschland. Imposante Technik, umfassende historische Dokumentationen, einfach "Geschichte pur". Man sollte auf jeden Fall Zeit mitbringen, um alles zu sehen.

Hilfreich?
Danke, Bernd O!

Reisende, die sich Militärhistorisches Museum der Bundeswehr Dresden angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Militärhistorisches Museum der Bundeswehr Dresden? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen

Fragen & Antworten

Fragen? Erhalten Sie Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Militärhistorisches Museum der Bundeswehr Dresden.
Veröffentlichungsrichtlinien
Häufig gestellte Fragen:
  • Benötigen auch Kleinkinder eine Eintrittskarte?
  • Wie komme ich mit den öffentlichen Verkehrsmitteln dorthin?
  • Gibt es vor Ort ein Café oder Restaurant?

In der Nähe von Militärhistorisches Museum der Bundeswehr Dresden