Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Militärhistorisches Museum der Bundeswehr Dresden

Olbrichtplatz 2, 01099 Dresden, Sachsen, Deutschland
+49 351 8232803
Telefon
Webseite
Speichern
Highlights aus Bewertungen
Sehr empfehlenswert

Mir hat der besuch des museums sehr gefallen. Unbedingt die Führung mitmachen, da erfährt man auch ... mehr lesen

Bewertet am gestern
O O
über Mobile-Apps
Riesiges Museum, mehrere Stunden einplanen

Das Museum ist übersichtlich und interessant gestaltet, besonders gut gefällt, dass neben der ... mehr lesen

Bewertet am vor 3 Wochen
Carnevale85
über Mobile-Apps
Alle 385 Bewertungen lesen
Karte
Satellit
Ihre Kartenakualisierung wurde angehalten. Zoomen Sie heran, um aktualisierte Informationen anzuzeigen.
Zoom zurücksetzen
Karte wird aktualisiert …
Übersicht
Mehr
In der Vergangenheit waren Militärmuseen vor allem Ausstellungshallen für Waffentechnik und für die glanzvolle Repräsentation nationaler Streitkräfte. Sie wurden oft Armeemuseum genannt und wollten die Besucher durch militärische Leistungsschauen beeindrucken, meist mithilfe einer Kette von aneinander gereihten Kriegen, fast losgelöst von anderen historischen Ereignissen. Militärgeschichte war beschränkt auf Schlachten, auf Siegesparaden und waffentechnische Entwicklungen. Im Militärhistorischen Museum der Bundeswehr hingegen sind Krieg und Militär unlösbar mit der allgemeinen Geschichte verwoben. Sie zeigen die Verästelung in die politik-, sozial-, mentalitäts- und kulturgeschichtliche Forschung. Militärgeschichte wird so in ihrer ganzen Bandbreite dargestellt. Die Ausstellung konfrontiert die Besucherinnen und Besucher mit dem eigenen menschlichen Aggressionspotential und thematisiert Gewalt als historisches, kulturelles und anthropologisches Phänomen.
  • Ausgezeichnet65 %
  • Sehr gut24 %
  • Befriedigend 8 %
  • Mangelhaft1 %
  • Ungenügend2 %
Jetzt geöffnet
Öffnungszeiten
Öffnungszeiten heute: 10:00 - 18:00
ORT
Olbrichtplatz 2, 01099 Dresden, Sachsen, Deutschland
KONTAKT
Webseite
+49 351 8232803

Ähnliche Aktivitäten in Dresden

Bewertung schreibenBewertungen (385)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

1 - 10 von 246 Bewertungen

Bewertet am gestern über Mobile-Apps

Mir hat der besuch des museums sehr gefallen. Unbedingt die Führung mitmachen, da erfährt man auch sehr viel, vor allem über Technik. Aber auch die geschichte zum Gebäude des museums, der die wende in deutscher geschichte symbolisieren soll. Was mir sehr ans herz ging, waren...Mehr

Danke, O O!
Bewertet am vor 3 Wochen über Mobile-Apps

Das Museum ist übersichtlich und interessant gestaltet, besonders gut gefällt, dass neben der Chronologie auch Themen Ausstellungen vorhanden sind. Wenn man in Ruhe die Beschreibungen liest und auch eine der kostenlosen 90 Minuten Führungen macht, sollte man als absolutes Minimum einen halben Tag einplanen, wir...Mehr

1  Danke, Carnevale85!
Bewertet am 30. Oktober 2017 über Mobile-Apps

Für den Besuch sollte man 2-3h einplanen. Schön gestaltet, viele verschiedene Themen und ein günstiger Besuch für 5€ / erwachsene

Danke, Fabian L!
Bewertet am 21. Oktober 2017

Krieg ist wohl eine Mischung aus Technki-Olympiade, Trachtengruppentreffen und Neujahrsfeuerwerk. Den Eindruck bekommt man nach dem Besuch der meisten Kriegsmuseen, leider auch nach Durchgang dieses Geschichtspalastes. Bei der Eröffnung wurde gelobt, dass das Museum auch die Leiden des Krieges zeigt. 4 große Etagen mit Kriegsverherrlichung,...Mehr

Danke, vojagxantoj!
Bewertet am 9. Oktober 2017 über Mobile-Apps

Sehr interessante und mahnende austellung. Ungeschönte szenen vom leid und der rüstungsindustrie, damals und heute. Interaktiv und auch geeignet für familien mit teenagern

Danke, Pittieplatsch92!
Bewertet am 29. September 2017 über Mobile-Apps

Habe einige, sehr kurzweilige Stunden hier verbracht. Lehrreich, anschaulich, sehr interessant. Die Architektur, in die die Ausstellung eingebettet ist, ist beeindruckend. 5 Euro Eintritt incl. Audioguide (unbedingt mitnehmen) sind mehr als angemessen!

Danke, Burkhard B!
Bewertet am 4. September 2017

Denke man muß sich schon für das Militär interessieren. Den Blick auf Dresden (war es noch gleich der 5 Stock?) kann man sich sparen. Das ist nen Satz mit X. Nix, denn man sieht kaum was.

Danke, RaWesthagemann!
Bewertet am 28. August 2017

Das Museum besticht durch das architektonische und das Ausstellungskonzept. Der in das historische Gebäude eingearbeitete Keil soll wohl an die keilförmigen Flieger-Angriffsstaffeln der Alliierten im Jahre 1945 erinnern. Insbesondere die darin befindliche Sonderausstellung hat mich begeistert. Dies deshalb, weil es keine langweilige Aneinanderreihung von militärischer...Mehr

Danke, Erklaer-Baer!
Bewertet am 20. August 2017 über Mobile-Apps

Wir sind absolut begeistert von diesem Museum! Man kann den ganzen Tag hier verbringen. Die Touren sind kostenlos und auch der Eintritt ist sehr gering. Die Führung war toll, das Museum wird von der Bundeswehr betrieben, zeigt sich gerade aber auch bezüglich der jüngeren Geschichte...Mehr

Danke, enfriederike!
Bewertet am 17. August 2017

Wir haben das Museum am Montagabend besucht und mussten daher keinen Eintritt zahlen. Trotzdem war das Museum nicht zu voll und die Besucher haben sich gut verteilt. Man sollte definitiv viel Zeit einplanen. Ein kleiner Kritikpunkt wäre, dass die Filme an manchen Stationen nicht flüssig...Mehr

Danke, jacobsletter!
In der Umgebung
Restaurants in Ihrer Nähe
Elements DELI & Restaurant
180 Bewertungen
0,07 km Entfernung
Maharadscha
40 Bewertungen
0,91 km Entfernung
Sankt Pauli
30 Bewertungen
0,78 km Entfernung
Der Dicke Schmidt
17 Bewertungen
0,88 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer Nähe
Kunsthofpassage
481 Bewertungen
1,23 km Entfernung
Garnisonskirche St. Martin
20 Bewertungen
0,38 km Entfernung
From Monet to Klimt
14 Bewertungen
0,32 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Militärhistorisches Museum der Bundeswehr Dresden.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Veröffentlichungsrichtlinien
Senden