Schwebebad

Schwebebad, Dresden

10:00 – 22:00
Montag
10:00 - 22:00
Dienstag
10:00 - 22:00
Mittwoch
10:00 - 22:00
Donnerstag
10:00 - 22:00
Freitag
10:00 - 22:00
Samstag
10:00 - 22:00
Das sagen Reisende

Bearbeitungen vorschlagen, um zu verbessern, was wir anzeigen.
Diesen Eintrag verbessern

Die besten Möglichkeiten, ähnliche Sehenswürdigkeiten zu erleben

Das Gebiet
Adresse
Das Beste in der Umgebung
Bei der Bestimmung dieser Bestenliste wird die Entfernung der Restaurants und Sehenswürdigkeiten zum betreffenden Standort gegen die Bewertungen unserer Mitglieder zu diesen Restaurants und Sehenswürdigkeiten aufgerechnet.
Restaurants
742 im Umkreis von 5 Kilometern
Sehenswürdigkeiten
243 im Umkreis von 10 Kilometern

3.0
22 Bewertungen
Ausgezeichnet
8
Sehr gut
4
Befriedigend
0
Mangelhaft
2
Ungenügend
8

KaT
107 Beiträge
Entspannung pur
Okt. 2016 • Paare
Wir waren schon mehrmals im Schwebebad und geniessen das Schweben in vollkommener Stille und Dunkelheit sehr. Die Terminvereinbarung ist per Telefon einfach und wir haben diesmal auch sehr schnell einen Termin bekommen. Da man als arbeitender Mensch ja nur abends entspannen kann, kann das manchmal mit einer Wartezeit verbunden sein (zwei-drei Wochen).
Immer wieder gerne.
Verfasst am 22. Oktober 2016
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

MaNoMex
Köln, Deutschland17 Beiträge
Entspannung pur
Nov. 2015 • Allein/Single
Eine neue Erfahrung zum Runterkommen. 1 Stunde im Salzwasser vor sich hintreiben. Und das in völliger Dunkelheit und Stille. Sabah gab es eine schöne Massage und ich war wie neu! Sehr zu empfehlen! Man sollte danach nichts mehr einplanen, da man einfach den Rest des Tages ruhen möchte... Gerne bald wieder!
Verfasst am 2. Juli 2016
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Franziska M
22 Beiträge
Blaue Flecken nach der Akupunktmassage & Schwebebad ist was für Menschen, die gut entspannen können...
Jan. 2016
Wir hatten als Paar das Paket aus Akupunkt-Massage und 1,5 Stunden Schwebebad. Den Gutschein hat mir mein Freund zu Weihnachten geschenkt, mit der Einlösung gab es keinerlei Probleme. Auch bei der Terminfindung war das Personal äußerst professionell und zuvorkommend. Eigentlich war samstags bis April alles ausgebucht, aber da jemand kurzfristig abgesagt hatte, rief mich die Dame sofort zurück und gab mir einen zeitigeren Termin. Das war echt spitze!

Nun zur Massage: Massagen hatte ich schon in verschiedenen Wellnesshotels sowie bei meinem Masseur in Dresden des Öfteren, so dass ich sagen kann, dass ich auf dem Gebiet kein Neuling bin. Akupunkt-Massagen kannte ich bisher aber noch nicht. Anders als auf der Webseite versprochen war die Akupunkt-Massage für mich leider alles andere als entspannend: Der Masseur knetete sehr energisch, traf das eine oder andere mal sogar die Wirbel und im Rhythmus mit dem Atmen wie auf der Seite beschrieben war es definitiv auch nicht... Am oberen Rücken war es noch recht angenehm, da ich da immer starke Verspannungen habe und etwas festeres Massieren durchaus schätzt. Am unteren Rücken und an den Beinen wurde es dann aber so schmerzhaft, dass ich ihn gebeten habe, etwas sanfter zu massieren. Er wirkte darüber sehr erstaunt und meinte, dass sei ein Zeichen, dass im Körper irgendetwas nicht in Ordnung sei, hat aber daraufhin auch nicht wesentlich sanfter weiter massiert. Ich habe mir gedacht, dass das gewiss so sein müsse, da ich diese Massageform ja noch nicht kannte. Aber am nächsten Tag habe ich an fast allen Stellen am unteren Rücken und an den Beinen, an denen er gedrückt hatte, blaue Flecken bekommen! Da kann doch irgendwie was nicht stimmen...
Zur Verteidigung des Masseurs muss man sagen: Ich bin sehr empfindlich und mein Freund fand die Massage zwar heftig und auch ein wenig schmerzhaft, fand es aber gut so und hatte danach auch keine Beschwerden...

Nach den Massagen waren wir zusammen im Schwebebad. Es ist ein schöner Raum, Dusche und Toilette drin - das muss man mögen. Uns hat das Ambiente sehr gut gefallen. Das Baden an sich ist aber nicht so unsere Sache. Mein Freund fand es eher langweilig, eine Stunde bewegungslos im Wasser zu liegen. Ich hätte es an sich sehr schön gefunden, war aber ständig abgelenkt: Meine Haut hat an mehreren Stellen vom Salzwasser gebrannt - noch verstärkt durch die Reibung, die bei der Massage entstand, da durchs T-Shirt massiert wurde... Und obwohl der Raum wirklich sehr stark geheizt ist, damit man beim Baden nicht friert (Bauch, Brust, Füße etc. schwimmen ja über der Wasseroberfläche), habe ich die ganze Zeit über Wasser gefroren... Dadurch konnte ich mich nicht so richtig entspannen und der gewünschte Effekt des "Schwebens" trat bei mir leider nicht ein... Aber ich denke, das sollte jeder für sich ausprobieren. Viele Menschen können in dem Salzwasser gewiss wunderbar entspannen, nur eben nicht wir... :-)
Verfasst am 26. Januar 2016
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Chuno
Wesel, Deutschland192 Beiträge
Ein nachhaltiges Erlebnis
Dez. 2015 • Paare
So eine Einrichtung habe ich bisher nur in Dresden gefunden. Ein Bad, wo man mit seinem Partner entspannt und ungestört in einer hochkonzentrierten Salzlösung baden, bzw. schweben kann. Dieses sich fallen lassen und entspannen in 35C ist traumhaft, empfehlenswert davor ist eine Massage, die hilft, sich schon vorab zu entspannen. Eine wirklich tolle Location und für jedes Paar ein Pflichtübung, wenn man in Dresden verweilt
Verfasst am 13. Dezember 2015
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Beate W
Dresden, Deutschland102 Beiträge
Fast wie ein Kurzurlaub
Nov. 2015
Ob Floating oder mal fix ins Salinarium - ein Besuch lohnt sich auf jeden Fall.
Das Personal ist sehr freundlich, erklärt die Anwendung gut.
Die Atmosphäre ist "chillig" und fördert die Entspannung.
Verfasst am 18. November 2015
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Doreen F
Dresden, Deutschland1 Beitrag
Spitze
Aug. 2015 • Paare
Entgegen vieler anderer Kommentare, kann ich nur sagen, dass ich gar keine Probleme hatte. Ich habe von meinem Mann einen Gutschein für eine Akupunkt-Massage und Floaten für Zwei bekommen. Der Gutschein hat auch eine lange Gültigkeit. Ich hab direkt meinen Wunschtermin bekommen. Am Telefon hab ich auch direkt gesagt, dass ich einen Gutschein hab. Total freundlich die Dame am Telefon. Mir wurde gesagt, dass wir Badelatschen und ein T-Shirt für die Akupunkt-Massage mitbringen sollen. Gestern war es dann soweit. Wir wurden freundlich begrüßt und ich sagte meinen Namen. Dann wurde ich nach meinem Gutschein gefragt und uns wurde ein Platz angeboten. Dann ging es auch gleich los. Ich wurde gefragt ob ich ein T-Shirt dabei habe, sonst bekomme ich eins. Aber wir waren ja vorbereitet. Die Massage war toll. So etwas hatte ich noch nicht gemacht. Bei der Akupunkt-Massage handelt es sich nicht um eine Wohlfühlmassage, sondern man wird wieder ins Lot gebracht. Die Massagen fanden hintereinander statt und wir bekamen jeder ein Glas Wasser. Danach wurden wir direkt in den Raum mit dem Floatingbecken gebracht und ich fand es super, dass alles in einem Raum ist (Dusche, Toilette und Garderobe). Uns wurde alles ausführlich erklärt. Dann ging es los. Am Anfang ist es etwas merkwürdig, aber dann ist man völlig in einer anderen Welt. Wir waren völlig entspannt. Danach wurde uns noch einmal ein Platz angeboten und man erkundigte sich nach unserem Wohlbefinden. Alles in allem kann ich nur sagen: Wir werden das sicher wiederholen. Vielen Dank für den schönen entspannten Abend.
Verfasst am 15. August 2015
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

ChrissyK85
Ottendorf-Okrilla, Deutschland64 Beiträge
Einfach Super
Ich habe einen Gutschein für mich und meinen Freund für das Schwebebad und Akupunktmassage bekommen.

Das einlösen des Gutscheines war bei uns überhaupt kein Problem und das Personal war auch sehr nett.

Die Massage war sehr gut und das Bad ebenfalls.

Wir können es nur weiter empfehlen.

Verfasst am 14. Februar 2015
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Michael G
Tettau, Brandenburg, Germany2 Beiträge
Kann manche Bewertungen nicht nach vollziehen.
Jan. 2015 • Geschäftlich
War im Januar 2015 mit meiner Frau im Schwebebad Dresden und es war alles Super.
Ich bin selbstständiger Masseur mit eigener Praxis und somit verstehe ich was von Wellness.
Das Bad war toll und auch die Technik funktionierte alles, nicht so wie bei anderen Bewertungen geäußert. Wir hatten auch nach dem Bad noch je eine Massage jeweils von einer Masseurin und einem Masseur durch geführt. Nach meinem fachlichen Wissen wurde dies komplett Super durch geführt und ich hatte Gänsehaut von der tollen Massage. Einige wurden hier vielleicht nicht so behandelt wie sie es gern wünschen. Ich kann dazu nur meine Worte sagen. Super Freundlich und Super Wellnessangebot mit hervorragendem Fachpersonal. Und Freundlich waren sie alle mal.
Verfasst am 10. Januar 2015
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Sandra M
Meißen, Deutschland1 Beitrag
Gutschein wurde nicht angenommen. Unfreundliches Kundenverhalten
Nov. 2014 • Allein/Single
Das Einlösen meines Geschenkgutscheines war unmöglich. Die Chefin lehnte es ab, einen Gutschein einzulösen, verwies darauf, dass er, entgegen seines Wortlautes, nur für Massagen gelte, aber keine buchbaren Massagetermine bis Ende des Jahres verfügbar wären. Aufgrund von Terminschwierigkeiten könne er in den kommenden 6 Wochen somit nicht eingelöst werden. Danach verfiele der Gutscheinwert allerdings komplett. Ich wurde auf den Klageweg verwiesen, falls ich eine Leistung aus dem Gutschein erhalten möchte. Schade. Eine gütliche Einigung oder ein Kompromiss waren leider nicht möglich. Ich kann mich somit den obigen Bewertern anschließen: es scheint, als dass Gutscheine zwar gerne verkauft werden, es bei der Einlösung dann allerdings große Probleme gibt.
Verfasst am 16. Dezember 2014
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Cindy E
Dresden, Deutschland1 Beitrag
Für den Preis ungenügend!
Nov. 2014 • Paare
Ich habe vor längerer Zeit einen Gutschein geschenkt bekommen und konnte ihn nun endlich noch dieses Jahr einlösen, da er sonst verfallen wäre. Mein Partner und Ich freuten uns daher sehr auf den Termin und buchten auch 2 Massagen dazu, die je 90min dauerte. Diese waren zwar preisintensiv, aber wir verließen uns auch auf den professionellen Internetauftritt und die Empfehlung am Telefon. Als erstes kam aber das Floating, welches alles in allem angenehm war. Leider war die Unterwassermusik an dem Tag kaputt, sodass ein älterer CD-Spieler im Raum stand. Das Dusche, Toilette, Gardarobe und Becken in einem Raum sind, ist eher praktisch, da man nicht durch etliche andere Räume muss. Bis hier her: vertretbar.

Danach kam die Massage. Aromaölmassage (es war schwierig überhaupt eine andere für 2 Personen hin zu bekommen, zwecks Anwesenheit des jeweiligen Masseurs).
Mein Partner entschied sich für eine Masseurin. Ein Raum ohne Dusche, sehr hellhörig (!!), aber die Massage war wohl durch die Handgriffe und die Kommunikation mit dem Gast okay. Dennoch ist der Standard für den Preis nicht akzeptabel.
Bei mir war es sogar noch drastischer. Ambiente war auf den ersten Blick in Ordnung. Die Gespräche der Gruppe nebenan, störte allerdings erheblich, um sich auf die Massage einzustimmen! Als erstes schmierte mir der Masseur soviel Öl in die Haare, dass ich hinterher froh sein konnte, eine Dusche im Raum zu haben! Die Kopfmassage war so stark, dass mir am nächsten Tag die Halbe Kopfhaut schmerzte, an einigen Stellen wurde sich viel länger aufgehalten als notwendig und der Rücken wurde zum Schluss nur mal "angestreift".
Das mit dem Leitungswasser war auch bei uns fest zu stellen. Ein Faupax in einer solchen "Wellnesseinrichtung". Ich könnte moch mehr aufzählen, aber ich denke, dass ändert nichts mehr.
Also ich ärgere mich im Nachhinein sehr, da wir zusammen ca 180Euro für beide Massagen bezahlt haben.
Wir können es leider nicht weiter empfehlen, da der Preis und Qualität nicht zusammen passen.
Sehr schade!!!
Verfasst am 29. November 2014
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Es werden die Ergebnisse 1 bis 10 von insgesamt 22 angezeigt.
Fehlt etwas oder stimmt etwas nicht?
Bearbeitungen vorschlagen, um zu verbessern, was wir anzeigen.
Diesen Eintrag verbessern