Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Möchten Sie sich die günstigsten Hotelpreise sichern? Dann sind Sie hier genau richtig! Wir suchen für Sie auf über 200 Websites.

Panometer Dresden

Nr. 9 von 155 Aktivitäten in Dresden
Zertifikat für Exzellenz
Karte
Satellit
Ihre Kartenakualisierung wurde angehalten. Zoomen Sie heran, um aktualisierte Informationen anzuzeigen.
Zoom zurücksetzen
Karte wird aktualisiert …
Wegbeschreibung anzeigen
Anschrift: Gasanstaltstr. 8b, 01237 Dresden, Sachsen, Deutschland
Telefonnummer:
+493413555340
Webseite
Montag
Geschlossen
Alle Öffnungszeiten anzeigen
Öffnungszeiten:
Di - Fr 10:00 - 17:00
Sa - So 10:00 - 18:00
Beschreibung:

Im Panometer Dresden, einem ehemaligen Gasspeicher in Dresden Reick,...

Im Panometer Dresden, einem ehemaligen Gasspeicher in Dresden Reick, präsentiert der Berliner Künstler Yadegar Asisi seit 2006 die monumentalen 360°-Panoramaausstellungen "DRESDEN IM BAROCK" und "DRESDEN 1945" im halbjährigen Wechsel.

Die Präsentation erfolgt im Maßstab 1 : 1, bei einem Umfang von 105 Metern und einer Höhe von 27 Metern, bei entsprechender Licht-und Toninszenierung und nimmt die Betrachter so auf eine Reise in die vergangenen Zeitalter mit.

Zwischen Januar und Mai/Juni zeigt das Riesenrundbild "DRESDEN 1945" die Tragik und Hoffnung der europäischen Stadt. Die begleitende Ausstellung zum 360°-Panorama führt den Besucher an den Moment der Bombenangriffe am 13. Februar 1945 heran. Im Panoramabild wird er durch die entsprechende Licht- und Tonkulisse selbst Teil dieses Moments und betrachtet die zerstörte Stadt Dresden vom Rathausturm aus, nur wenige Augenblicke nach den Luftangriffen. Der anschließende Filmbeitrag veranschaulicht im Interview und Dialog mit Zeitzeugen den Wiederaufbau der Stadt in den folgenden Jahrzehnten.

Zwischen Juni und Dezember lädt das 360°- Panorama "DRESDEN IM BAROCK" dann zu einer Zeitreise in die berühmteste Epoche Dresdens - das Zeitalter des Barock - ein. Inspiriert von den zahlreichen Veduten Bernardo Bellottos, genannt Canaletto, zeigt Yadegar Asisi eine einmalige Gesamtansicht der sächsischen Residenzstadt. So sind es vor allem die Szenerien des Stadtlebens und des höfischen Alltags der gesamten Augusteischen Epoche, also der Zeit von etwa 1695 bis 1760, die den Betrachter die Atmosphäre der Zeit spüren lassen. Die Begleitausstellung präsentiert sich in einem Farbrausch aus Pink, Blau oder Schwarz-Gold und legt den Schwerpunkt auf das Leben in der barocken Stadt. Zahlreiche Exponate zeigen Aspekte des Absolutismus, des Hofes, der Stadt oder der Religion jener Zeit.

mehr lesen

Highlights von TripAdvisor-Bewertern

Alle 324 Bewertungen lesen
Besucherwertung
  • 171
    Ausgezeichnet
  • 62
    Sehr gut
  • 11
    Befriedigend
  • 0
    Mangelhaft
  • 2
    Ungenügend
Sofort wieder!

Wir hatten glücklicherweise mit Führung gebucht und diese war unglaublich gut! Klar etwas ausserhalb, aber normalerweise hilft das Navi!

5 von fünf PunktenBewertet am 11. August 2015
Schlaraffenalnd
,
Süddeutschland

Ähnliche Aktivitäten in Dresden

Foto hinzufügen Bewertung schreiben

324 Bewertungen von unserer TripAdvisor-Community

Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
  • Mehr
Gefiltert nach: Deutsch
Süddeutschland
Beitragender der Stufe 
14 Bewertungen
7 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 15 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von fünf Punkten Bewertet am 11. August 2015

Wir hatten glücklicherweise mit Führung gebucht und diese war unglaublich gut! Klar etwas ausserhalb, aber normalerweise hilft das Navi!

Hilfreich?
1 Danke, Schlaraffenalnd!
Dresden, Deutschland
Beitragender der Stufe 
15 Bewertungen
11 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 3 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von fünf Punkten Bewertet am 11. August 2015

Anschauen, staunen, klüger werden. Ein klasse Ort, eine sehr gelungene Ausstellung, viel geschichtlicher Hintergrund.

Hilfreich?
1 Danke, Scampi2013!
Essen, Deutschland
Beitragender der Stufe 
109 Bewertungen
4 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 122 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von fünf Punkten Bewertet am 10. August 2015

Highlight ist in einer Art Gasometer (riesiger Rundbau) die 360°-Videoinstallation der Zustand Dresdens bei und nach dem Bombenangriffen in Zweiten Weltkrieg in 1945. Die Detailtreue in der bemerkenswert großen Fläche ist bedrückend, schon für mich als Tourist. Noch viel bedrückender muss es für Dresdener sein, die dies möglicherweise noch mit- und überlebt haben. Ein Besuch ist sehr empfehlenswert, auch wenn... Mehr 

Hilfreich?
Danke, Erklaer-Baer!
Gusterath, Deutschland
Beitragender der Stufe 
22 Bewertungen
4 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 11 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von fünf Punkten Bewertet am 23. Juli 2015

Sollte man unbedingt Besichtigen. Eine wunderschöne Zeitreise durch das alte Dresden. Wundervoll gestaltet und sehr lebendig. Der Weg und der Eintritt lohnt sich auf jeden Fall

Hilfreich?
Danke, Bernd K!
Oebisfelde, Deutschland
Beitragender der Stufe 
70 Bewertungen
24 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 22 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von fünf Punkten Bewertet am 21. Juli 2015

Wir hatten uns das barocke Dreden angesehen. Es hat uns gut gefallen. Man bekommt in einer kleinen Austellung auch noch zusätzliche Informationen. Für eine Stadt wie Dresden schließt es zu zeitig, vorallem am Wochenende.

Hilfreich?
Danke, Holger K!
Dresden, Deutschland
Beitragender der Stufe 
60 Bewertungen
20 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 22 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von fünf Punkten Bewertet am 9. Juli 2015

Machen Sie sich die Mühe und fahren Sie hin. Sie erwartet ein Panoramabild, das Sie in diesen Dimensionen sicherlich noch nie gesehen haben. Achten Sie auf die Geräusche der einzelnen gezeigten Bildinhalte. Sie hören den Dachdecker oder auch die Vögel. Gehen Sie in der Halle ganz nach oben , es lohnt sich wirklich.

Hilfreich?
1 Danke, euroflight!
Dresden, Deutschland
1 Bewertung
common_n_attraction_reviews_1bd8 1 "Hilfreich"-
Wertung
1 von fünf Punkten Bewertet am 19. Juni 2015

Ich habe versucht Karten zu Resa vieren für meine Kollegen und mich. Ich hing eine halbe Stunde in der Warteschleife und keiner ging ran. Absolut nicht Kunden Orientiert und nicht mehr zeitgemäß! Auch auf meine Mails hat keiner geantwortet! Einfach nur schlecht

Hilfreich?
1 Danke, Tobias J!
Dresden, Deutschland
Beitragender der Stufe 
14 Bewertungen
10 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 7 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von fünf Punkten Bewertet am 17. Juni 2015

Auch diesmal wieder hat der Anblick einen tiefen und nachhaltigen Eindruck hinterlassen. Besucher Dresdens ist dieser kleine Trip in den Dresdner Osten unbedingt zu empfehlen. Einfach einmalig , was dieser Künstler geschaffen hat.

Hilfreich?
Danke, Erich L!
Beitragender der Stufe 
20 Bewertungen
common_n_attraction_reviews_1bd8 4 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von fünf Punkten Bewertet am 14. Juni 2015 über Mobile-Apps

Richtig klasse gemacht. Ein echtes Highlight von Dresden. Es lohnt sich die paar Kilometer von der Stadtmitte aus, auf sich zu nehmen. Es ist faszinierend wenn man auch sieht wie viel Arbeit da drin steckt. Deshalb unbedingt das Making of am Schluss anschauen.

Hilfreich?
Danke, RainerSchuler!
Beitragender der Stufe 
9 Bewertungen
common_n_attraction_reviews_1bd8 1 "Hilfreich"-
Wertung
5 von fünf Punkten Bewertet am 14. Juni 2015

Also wir waren wirklich fasziniert von dieser Inszenierung!!!! So Detailgetreu und mit viel Liebe zum Detail. Tolle Licht und Soundeffekte. Kann ich nur empfehlen. Haben das Panometer schon zweimal besucht Oktober 2014: Dresden im Barock und März 2015: Bombennacht von Dresden Vor allem letzteres war wirklich prägend. Und hat uns eine erschreckende Vorstellung auf den Weg mitgegeben wie es wohl... Mehr 

Hilfreich?
Danke, Tobias R!

Reisende, die sich Panometer Dresden angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Panometer Dresden? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen

Fragen & Antworten

Dies sind die Fragen der früheren Besucher und die Antworten von Panometer Dresden sowie von anderen Besuchern.
2 Fragen
Frage stellen
vor über einem Jahr

Alle Fragen ansehen (2)

Fragen? Erhalten Sie Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Panometer Dresden.
Veröffentlichungsrichtlinien
Häufig gestellte Fragen:
  • Benötigen auch Kleinkinder eine Eintrittskarte?
  • Wie komme ich mit den öffentlichen Verkehrsmitteln dorthin?
  • Gibt es vor Ort ein Café oder Restaurant?