Weingut Schwaab

Weingut Schwaab, Koblenz

Weingut Schwaab
4.5
09:00 – 12:00, 14:00 – 18:00
Montag
09:00 - 12:00
14:00 - 18:00
Dienstag
09:00 - 12:00
14:00 - 18:00
Mittwoch
09:00 - 12:00
14:00 - 18:00
Donnerstag
09:00 - 12:00
14:00 - 18:00
Freitag
09:00 - 12:00
14:00 - 18:00
Samstag
09:00 - 13:00
Informationen
Vorgeschl. Aufenthaltsdauer
1-2 Stunden
Bearbeitungen vorschlagen, um zu verbessern, was wir anzeigen.
Diesen Eintrag verbessern
Das Gebiet
Adresse
Das Beste in der Umgebung
Bei der Bestimmung dieser Bestenliste wird die Entfernung der Restaurants und Sehenswürdigkeiten zum betreffenden Standort gegen die Bewertungen unserer Mitglieder zu diesen Restaurants und Sehenswürdigkeiten aufgerechnet.
Restaurants
249 im Umkreis von 5 Kilometern
Sehenswürdigkeiten
145 im Umkreis von 10 Kilometern

4.5
23 Bewertungen
Ausgezeichnet
14
Sehr gut
7
Befriedigend
1
Mangelhaft
0
Ungenügend
1

Harald M
München, Deutschland6 Beiträge
Sep. 2021 • Paare
Tolles Erlebnis im Weinberg mit super schöner Aussicht auf den Fluß. Und in der Vinothek anschließend leckeren Wein und Spezereien eingekauft - ein sehr schöner Nachmittag!!!
Verfasst am 18. September 2021
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Travel68Tom
Hamburg, Deutschland91 Beiträge
Juli 2020 • Familie
Hauptsache viele Gäste durchschleusen, ja, Corona ist für alle schwierig, aber: Schnell auf dem Zettel abhaken, nächstes Glas ausgeschenkt, nochmal probieren, ausnahmsweise, auch auf Nachfrage wenig Erklärung, ein paar Sitzgelegenheiten im Weinberg, nett, dann auf der Strasse warten vor Weingut, schnell noch den letzten Wein ausschenken, danach macht Wein kaufen keinen Spass mehr, nein danke. Da hätten wir mehr erwartet.
Verfasst am 11. Juli 2020
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
In den letzten Wochen sind wir von der großen Nachfrage nach Weinproben unter freiem Himmel und den positiven Rückmeldungen überwältigt worden. Schwierig unter Corona-Bedingungen? Ja, und auf jeden Fall aufwendig in einer umfangreichen Planung und Organisation. Schnell abgehakt? Nein, denn wir versuchen unter den vorliegenden Bedingungen für unsere Gäste ein Weinerlebnis zu gestalten, welches mit vier bis fünf! anstelle von einem Tourguide bei unverändertem! Ticketpreis durchgeführt wird, um die erforderlichen Abstände zu gewährleisten. Wir freuen uns über alle Gäste, die mit guter Laune und etwas Verständnis für die besondere Zeit auch bei einer kleinen Wartezeit an einer Station dabei sind. Alle anderen Gäste warten bitte im Homeoffice bis die Zeiten wieder einfacher werden. Herzliche Grüße vom Winzer mit einem sehr motivierten Team
Verfasst am 22. Juli 2020
Diese Antwort stellt die subjektive Meinung des Managementvertreters dar, jedoch nicht die von TripAdvisor LLC.

Sabine H
Rheine, Deutschland107 Beiträge
Juni 2020 • Paare
Wir haben die orangefarbene Tour mit Weinprobe gebucht. Irgendwie haben wir gedacht, ein Erklärbär würde uns über die Weine, den Weinanbau und sonstiges aufklären. Man bekommt aber nur ein Glas und muss entlang einer markierten Route entlang gehen und bekommt 4 mal einen kleinen Schluck Wein. Das ist ein schöner Spaziergang, aber 15 € find ich doch etwas happig. Die Hälfte wär ok, eigentlich ist es ja auch ein bisschen eine Verkaufsveranstaltung. Das Mädel im Felsenkeller war nett, wusste aber auch gar nicht Bescheid. Hat sie auch frank und frei zugegeben.
Wie hätten uns mehr Informationen gewünscht bzw eine detailliertere Beschreibung, dann wüsste man, was kommt.
Verfasst am 13. Juni 2020
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielen Dank für Ihre Bewertung. Wir verstehen, dass Sie sich unter der Tour vielleicht etwas anderes vorgestellt haben. Die aktuelle durch Corona Pandemie bedingte Situation stellt uns alle vor große Herausforderungen. Wir haben in diesem Sommer für unsere Gäste die Weinprobe zum größten Teil nach außen in den Weinberg verlagert. Den Teilnehmerbeitrag konnten wir dadurch aber nicht senken, da der Personalaufwand durch das geänderte Format erheblich gestiegen ist. Durch den individuellen Spaziergang stellen wir jedoch sicher, dass der Mindestabstand und die Sicherheit für alle Gäste eingehalten werden kann und möglichst wenig Zeit in geschlossenen Räumen verbracht wird. An mindestens zwei Stationen können fachliche Fragen beantwortet werden. Auch haben wir im Team Mitarbeiter, die noch in der Einarbeitung sind. Normalerweise werden Ihre Fragen dann an erfahrene Mitarbeiter weitergeleitet. Wir erhalten sehr viele positive Rückmeldungen über die alternative Probe unter freiem Himmel im Weinberg anstelle einer Probe im Weinkeller. Es handelt sich hierbei um eine Weinprobe und nicht um einen Weinausschank. Sobald die Umstände es zulassen wird ein Tourguide wieder eine Gruppe durch den Weinberg begleiten und umfangreicher moderieren. Wir versuchen das Beste aus den derzeitigen Einschränkungen zu machen. Wir würden uns freuen, wenn wir Sie nach dieser für uns alle herausfordernden Zeit noch einmal bei einem unserer Weinerlebnisse begrüßen dürfen. Mit freundlichen Grüßen vom Koblenzer Marienberg Christof Schwaab
Verfasst am 6. Juli 2020
Diese Antwort stellt die subjektive Meinung des Managementvertreters dar, jedoch nicht die von TripAdvisor LLC.

Werner Kampmann
Unna, Deutschland266 Beiträge
Juni 2020
Wir hatten per Internet die Marienberg Tour gebucht. Ich hatte mir davon eine geführte Tour durch den Weinberg mit Erklärungen rund um das Thema Weinanbau und Moselwein erhofft. (Stand auch so nicht in der Beschreibung, stimmt) Man wurde dann alleine mit Glas durch den Weinberg geschickt und konnte an Anfang , unterwegs an 2 Stationen und zum Schluss in der Kellerei 4 Weine probieren, und auch Fragen stellen. Diese wurden z.T. Auch beantwortet. Es war letztlich ein schöner Spaziergang mit sehr schönen Aussichten. Die Weine waren natürlich auch gut.
Da man bei den vielen Weingütern in der Umgebung einfach auch klingeln, probieren, Fragen stellen und kaufen kann ( wäre an der Mosel so auch üblich, sagte und eine Dame an der Touristeninfo in Alken), müsste man noch fragen, wo man man mal einen Weinberg begehen kann. Das wäre mein Tipp.
Verfasst am 13. Juni 2020
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Markus F
Detern, Deutschland13 Beiträge
Juni 2020 • Freunde
Eine schöne Weintour unter schwierigen Verhältnissen. Das beste aus der aktuellen Situation gemacht.
Verfasst am 6. Juni 2020
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Linda
Köln, Deutschland135 Beiträge
Nov. 2018 • Freunde
Mit gut 40 Arbeitskollegen hatte ich im Weingut Schwaab eine Weinprobe. Zunächst hatten wir eine kurze theoretische Einführung über die hauseigene Weinherstellung. Anschließend durften wir über einen längeren Zeitraum 6 verschiedene Weißweine testen. Es war eine entspannte Atmosphäre in einer tollen Location. Es hätte zwar ein wenig mehr eingeschenkt werden können. Aber insgesamt war es trotzdem gzt; fast alle Weine super. Zudem wurde uns eine riesige Brot-, Wurst-, Käseplatte gereicht. Ein toller Abend. Danke :)
Verfasst am 26. November 2018
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Lieber Weinerlebnisbesucher, vielen Dank für das tolle Feedback aus Düsseldorf! Es freut uns natürlich, wenn es Ihnen so gut bei uns im Weingut Schwaab gefallen hat. Im Frühjahr ab April können Sie gerne an unserer neuen Weinwiesentour im Koblenzer Marienberg teilnehmen und die Weinprobe unter freiem Himmel am Eiszeitlichen Lössprofil genießen. Der Wein wird bei einem Essen mit Winzervesper als begleitende Probe in der Menge limitiert präsentiert. Für den offenen Weinausschank nach der Tour empfehlen wir beim nächsten Ausflug einen Besuch in der Weinstube im Weinhaus Schwaab. Wir freuen uns immer über so angenehme und gesellige Gäste wie Sie. Gerne begrüßen wir Sie wieder in Koblenz! Herzliche Grüße Christof Schwaab
Verfasst am 28. November 2018
Diese Antwort stellt die subjektive Meinung des Managementvertreters dar, jedoch nicht die von TripAdvisor LLC.

ludgerkraemer
Köln, Deutschland1 Beitrag
Sep. 2018 • Freunde
Eine tolle Führung plus Weinprobe vom Hausherrn. Absolut empfehlenswert, auch für Gastronomen, da die Qualität der Weine absolut für sich spricht!
Verfasst am 14. September 2018
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielen Dank für die tolle Bewertung! Wir haben sehr gerne Besucher im Weingut und wenn die Qualität unserer Weine so positiv bewertet wird, klettern wir noch motivierter in die Steilterrassen,-) Freue mich auf einen nächsten Besuch. Christof Schwaab
Verfasst am 16. September 2018
Diese Antwort stellt die subjektive Meinung des Managementvertreters dar, jedoch nicht die von TripAdvisor LLC.

Sarah M
1 Beitrag
Sep. 2018 • Paare
Vielen Dank für die eindrucksvolle Führung mit Verkostung auf dem Marienberg. Tolle Erklärung zum Anbau und den Weinen. Wenn wir nochmal in der Gegend sind kommen wir gerne wieder!
Verfasst am 11. September 2018
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielen Dank Sarah für die tolle Bewertung! Wir freuen uns euch bald wieder bei uns begrüßen zu dürfen :-)
Verfasst am 13. September 2018
Diese Antwort stellt die subjektive Meinung des Managementvertreters dar, jedoch nicht die von TripAdvisor LLC.

Igru
Hamm, Deutschland75 Beiträge
Juni 2018 • Freunde
Wir haben heute die Marienbergtour mit Weinprobe gemacht. Das Wetter war gut, es war trocken und so war es einfach, den Berg hochzukraxeln. Einige wenige Steigungen, aber ein unvergesslicher Ausblick war der Lohn für den Spaziergang hoch oben im Weinberg. Gelernt haben wir Dank der ausführlichen Erklärungen des jungen Tourguides auch was. Höhepunkt war dann die Weinprobe unten im ehemaligen Bergwerksstollen, kaufen konnte man natürlich auch! Sehr empfehlenswert, Anmeldung erforderlich !
Verfasst am 23. Juni 2018
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Dirk A
Schallstadt, Deutschland9 Beiträge
Sep. 2017 • Allein/Single
Die nette Idee des Weinguts, Gäste direkt in den Weinberg zu nehmen und bei einem rd. 45 minütigem Spaziergang näheres zum Wein, den Rebsorten und den Besonderheiten der Terrassenmosel zu erfahren, hat mich angesprochen. Samstag Mittag um 16 Uhr war es dann so weit. Unsere Gästeführerin Katharina hat uns ausgesprochen charmant und mit viel Fachwissen durch die Reben bis zur Weinwiese mit phantastischem Ausblick über den Moselstausee bis nach Koblenz geführt.

Die nachfolgende Weinprobe im Felsenkeller rundete diesen schönen Nachmittag ab. In gemütlicher Atmosphäre konnten wir so die leckeren Rieslinge und einen Weißburgunder des Weinguts genießen. Komme gerne wieder.
Verfasst am 18. September 2017
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Es werden die Ergebnisse 1 bis 10 von insgesamt 17 angezeigt.
Fehlt etwas oder stimmt etwas nicht?
Bearbeitungen vorschlagen, um zu verbessern, was wir anzeigen.
Diesen Eintrag verbessern