Düsseldorfer Schauspielhaus

Düsseldorfer Schauspielhaus, Düsseldorf

Düsseldorfer Schauspielhaus
4

Die besten Möglichkeiten, Sehenswürdigkeiten in der Umgebung zu erleben

Das Gebiet
Adresse
Stadtviertel: Stadt-Mitte
Das Beste in der Umgebung
Bei der Bestimmung dieser Bestenliste wird die Entfernung der Restaurants und Sehenswürdigkeiten zum betreffenden Standort gegen die Bewertungen unserer Mitglieder zu diesen Restaurants und Sehenswürdigkeiten aufgerechnet.
Restaurants
1.444 im Umkreis von 5 Kilometern
Sehenswürdigkeiten
237 im Umkreis von 10 Kilometern

4.0
20 Bewertungen
Ausgezeichnet
7
Sehr gut
9
Befriedigend
3
Mangelhaft
0
Ungenügend
1

Justcause
1 Beitrag
Jan. 2020 • Allein/Single
Keine Geschäftsleitung zu Öffnungszeiten vor Ort.
Starke Mängel in der Personalführung.
Riesen Umbauphase die ewig andauerte .
Verfasst am 4. Januar 2020
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

4moei
4 Beiträge
Juni 2019 • Freunde
Das Düsseldorfer Schauspielhaus ist ein tolles, sehr lebendiges Theater, das ich immer gerne besuche. Die Ersatzspielstätte Central hat eine sehr lockere und ungezwungene Atmosphäre, bald wird aber wieder größtenteils im Schauspielhaus gespielt. Besonders empfehlenswert ist "Don Karlos", "Hamlet" und "1984".
Verfasst am 10. Juni 2019
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Karel M
Heinsberg, Deutschland748 Beiträge
März 2018 • Freunde
Außergewöhnlich!
Wunderbare Schauspieler!
Klasse Dekoration!
Einzigartige Darstellung!
Klasse Kostüme!
Eine viel zu laute Musik ist für uns mit die bessere Plätze ein Problem gewesen!
Die Pause Zeit ist zu knapp um eine Flasche Lehr zu trinken es wird ja auch mit Freunden gesprochen über was man gesehen oder gehört hat!
In die Garderobe sind unfreundliche Mädchen die nicht wissen das es Kunden gibt !
Mann muss auch auch die Leute zugehen und nicht Kommandant spielen und sagen kommen sie zu mir!
4 Jacken auf ein hacken hängen ist normal? Warum muss ich dann trotzdem 4 Euro bezahlten!
Kein Wunder dass viele Leute keine Mäntel aufbewahren lassen und lieber alles mit im Theater nehmen!
Dass sollte verboten werden müssen!
Verfasst am 25. März 2018
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Findito Escape Games
Essen, Deutschland25 Beiträge
Feb. 2018 • Paare
Seitdem ich dieses Theater gefunden habe, bin ich ein echter Fan dieses Theaters gewesen. Fast alle Theaterstücke finde ich top: Bühne, Ausstattung, Musik, Schauspieler! Es gibt klassische und zeitgenössische, traurige und komische Aufführungen. Außerdem gibt es immer Angebots: Ticket für Studenten kostet 7€ oder für Jeden in Blauer Tag - 10€ (sogar in erster Reihe). Inklusiv ist auch die Fahrt, was ich super bequem finde, da sich die Große Bühne auf Worringer Straße in 2 Fuß-Minuten von Düsseldorfer Hbf befindet.
Verfasst am 27. Februar 2018
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

evamaxileo
Düsseldorf, Deutschland523 Beiträge
Aug. 2017
Das berühmte Schauspielhaus ist mittlerweile leider schon fast zwei Jahre wegen Renovierung geschlossen. Trotz der Arbeiten wird derzeit allerdings dort ein Stück aufgeführt: der Sandmann, absolut empfehlenswert! Ein Ende der Renovierung/ Schließung ist leider nicht in Sicht, man hört auch so gut wie nichts hierüber!
Verfasst am 12. August 2017
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Man U
Essen, Deutschland337 Beiträge
Juni 2017 • Freunde
Ich habe mit einer Freundin am 03.06.2017 die Samstagabendvorstellung von Wilsons "Der Sandmann" gesehen. Das Stück ist unglaublich gut und modern inszeniert; selbst heute bin ich noch baff ob der gewaltigen Bilder, Stimmen, Musik und Lichtkunst auf der schönen, tiefen Bühne. Für diese Vorstellungen wurde das sich eigentlich in Renovierung befindende große Schauspielhaus geöffnet. Der Saal und die renovierten Bereiche des "Großes D'haus" wussten auch vollkommen zu überzeugen. Wer also die Gelegenheit hat sollte aktuell, aber auch künftig dem Düsseldorfer Ensemble die Ehre erweisen – großartig!
Verfasst am 5. Juni 2017
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Christoph
Konz, Deutschland157 Beiträge
Feb. 2017 • Paare
Wir waren ein Wochenende auf Sightseeingtour in Düsseldorf. Leider hatten wir sehr schlechtes Wetter und Sturm und haben uns die Abende mit Showprogramm versüßt. Unter anderem waren wir das Stück "Heisenberg" in die temporäre Gastspielstätte des Düsseldorfer Schauspielhauses (, geschlossen wegen Umbauarbeiten) im Central (großer Saal) anschauen. Es war eine tolle Vorstellung und auch die Gastspielstätte hat einen gewissen Charm. Wir hatten einen sehr schönen Abend und sehr gut Plätze, auch wenn diese wirklich ziemlich teuer waren!
Verfasst am 24. Februar 2017
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

jensschmitz
Düsseldorf, Deutschland201 Beiträge
Mai 2016 • Paare
Seit 8 Jahren habe ich nun schon ein Theaterabo für das Düsseldorfer Schauspielhaus. Es gab gute Stücke, es gab schlechte Stücke. Es gab gute Intendanten und es gab schlechte. Nun kommt gerade wieder ein neuer und ich bin voller Vorfreude und Spannung.

Auf jeden Fall habe ich meine Theaterbesuche immer als Bereicherung empfunden. Immer, wenn ich Gäste mitnehme sind diese absolut begeistert und wollen jetzt häufiger ins Theater.

Schließt ein Abo ab! 10 Vorstellungen im Jahr im Montags-Abo für nur 164,- in der 2. Preiskategorie.

Theater im Schauspielhaus ist eine Bereicherung. Das Ensemble ist wunderbar und die Stücke sind Abwechslungsreich.
Verfasst am 21. Juli 2016
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Roland B
Köln, Deutschland1.754 Beiträge
Okt. 2015 • Paare
Das geschwungene Düsseldorfer Schauspielhaus (Architekt Bernhard Pfau) steht in sehr scharfem Kontrast zu dem danebenstehendem Dreischeibenhaus, welches wirkt, wie ein riesiges Hochregallager. 1970 wurde der Musentempel - der wie weiland eine Trutzburg auf dem Gustav-Gründgens-Platz daherkommt - unter großen Protesten eröffnet."Bürger in das Schauspielhaus - schmeißt die fetten Bonzen raus", hies es damals!
Geändert hat sich aber nichts.
Kultur ist auch heute noch previlegierten Kreisen vorbehalten.

Das Haus besteht aus einem kleinen, einem großen Haus, einer "Tankstelle" und einer Tiefgarage. Bespielt werden aber auch die alte Paketpost am Hauptbahnhof sowie gelegentlich im Theatermuseum.
Gustav Gründgens begründete den Weltruhm des Hauses den Karl-Heinz Stroux kogenial weiterführte. Heute ist jener Ruhm verblasst und mit jedem neuen Intendanten erhofft man sich Anschluss zu finden an jene goldene Zeit.
Verfasst am 30. April 2016
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Christian W
Düsseldorf, Deutschland382 Beiträge
Nov. 2014 • Paare
und dem Hüttenzauber mit Orginal Düsseldorfer Alt vom Fass. Für Firmenfeiern und Feierwütige die nicht ganz so festliche Variante von Weihnachten, aber gute Stimmung. Aber die übrigen Hütten haben einen netten zum Teil urigen Scharm. Die Brotbäckerei mit Bauernspeckbrot und die Käserei mit dem Raclette Baguette sind seit Jahren unsere Geheimtipps.Dahinter das farbig angestrahlte Schauspielhaus geben ein wenig Atmosphäre. In diesem Jahr gibt es erstmals auch ein Kinderkarrussel, wobei die Kids auch gerne unkompliziert auf der kleinen Eisfläche mit Leihschlittschuhen laufen können. Für Firmen gibt es auch Eisstockschiessen.
Verfasst am 26. November 2014
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Es werden die Ergebnisse 1 bis 10 von insgesamt 19 angezeigt.
Fehlt etwas oder stimmt etwas nicht?
Bearbeitungen vorschlagen, um zu verbessern, was wir anzeigen.
Diesen Eintrag verbessern
Häufig gestellte Fragen zu Düsseldorfer Schauspielhaus