Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

NS-Dokumentationszentrum

Nr. 11 von 248 Aktivitäten in Köln
Jetzt geschlossen: 10:00 - 18:00
Heute geöffnet: 10:00 - 18:00
Highlights aus Bewertungen
Pädagogisch wertvoller Ort

Das ehemalige GESTAPO-Gefängnis beeindruckt mit seiner Ausstellung und dem vielseitigen Programm ... mehr lesen

Bewertet vor einer Woche
494cahitb
,
Köln, Deutschland
über Mobile-Apps
Lohnt sich!

Wir waren damals mit einer Führung die ich absolut empfehlen würde, da man die ganzen Informationen ... mehr lesen

Bewertet am 17. Februar 2019
Lena K
über Mobile-Apps
Alle 1.265 Bewertungen lesen
Alle Fotos (627)
Alle Fotos (627)
Vollbild
Zertifikat für Exzellenz
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet58 %
  • Sehr gut32 %
  • Befriedigend 8 %
  • Mangelhaft1 %
  • Ungenügend1 %
Beschreibung
Jetzt geschlossen
Öffnungszeiten heute: 10:00 - 18:00
Alle Öffnungszeiten anzeigen
Vorgeschlagene Aufenthaltsdauer: 1-2 Stunden
Wetter vor Ort
Präsentiert von Weather Underground
13°
Apr
18°
Mai
20°
10°
Jun
Kontakt
Appellhofplatz 23-25, 50667 Köln, Nordrhein-Westfalen, Deutschland
Webseite
+49 221 22126332
Anrufen
Diesen Eintrag verbessern
übersetzt von Google
Empfohlene Erlebnisse in oder bei Köln
ab 14,31 $
Weitere Infos
ab 11,90 $
Weitere Infos
ab 27,47 $
Weitere Infos
ab 32,75 $
Weitere Infos
Bewertungen (1.265)
Bewertungen filtern
514 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
317
163
29
4
3
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
Bewertungen von Reisenden
317
163
29
4
3
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 10 von 514 Bewertungen
Bewertet vor einer Woche über Mobile-Apps

Das ehemalige GESTAPO-Gefängnis beeindruckt mit seiner Ausstellung und dem vielseitigen Programm das ganze Jahr über.

Erlebnisdatum: April 2019
Danke, 494cahitb!
Bewertet am 17. Februar 2019 über Mobile-Apps

Wir waren damals mit einer Führung die ich absolut empfehlen würde, da man die ganzen Informationen bekommt und noch Fragen stellen kann für Kölner ist das zu bestimmten Zeiten umsonst, absolut interessant. Eine Reise in eine andere Zeit die teilweise wirklich echt schaurig ist.

Erlebnisdatum: März 2018
Danke, Lena K!
Bewertet am 10. Januar 2019 über Mobile-Apps

Der 1. Teil mit dem Gefängnis ist Super spannend. Gänsehaut ! Der obere Teil ist sehr allgemein gehalten und ausführlich. Leider ist der Audioguide sehr schlecht und anfällig. Will man alle Texte hören benötigt man über 3 Stunden.

Erlebnisdatum: Januar 2019
Danke, Bussi_on_tour!
Bewertet am 7. Dezember 2018

Ich hatte schon viel Positives vom EL-DE Haus gehört und war dennoch erstaunt über den Inhalt. Mitten in Köln und so unscheinbar ein Gestapogefängnis zu finden war sehr faszinieren, interessant und regte zum nachdenken an. Der Audioguide für nur 2 Euro ist definitiv zu empfehlen,...Mehr

Erlebnisdatum: November 2018
Danke, S D!
Bewertet am 1. November 2018 über Mobile-Apps

Interessante Ausstellung mit vielseitigen Medien. Besonders die aktuelle Ausstellung und die Gedenkstätte im Keller regen zum Nachdenken an. Die Wandschriften der Gefängnisinsassen sind ergreifend und schrecklich. Außerdem wird sehr schnell klar, wie tief Antisemitismus und Rassismus im Alltag verankert waren. Definitiv einen Besuch wert.

Erlebnisdatum: November 2018
Danke, annikab217!
Bewertet am 3. Oktober 2018

Immer wieder schockierend ist die Nazizeit und darf doch nicht in Vergessenheit geraten. Gerade in der heutigen Zeit ist es sehr wichtig diesen furchtbaren Zeitabschnitt ermahnend in Erinnerung zu halten. Sollte abschreckendes Pflichtprogramm sein. Interessante Ausstellung, empfehlenswert.

Erlebnisdatum: November 2017
1  Danke, petrapinell!
Bewertet am 2. Oktober 2018 über Mobile-Apps

Im EL-DE Haus gibt es eine Dauerausstellung zur Judenverfolgung wärend des 2. Weltkriegs in Köln. Es war das Hauptquartier der Gestapo in Köln . Einige Räume und Zellen im Keller zeugen noch von der Schrecklichkeit dieser Zeit.

Erlebnisdatum: Juli 2018
1  Danke, georgr625!
Bewertet am 3. September 2018

Sehr aufschlussreich und es macht einen sehr traurig was Menschen anderen Menschen angetan haben und noch antun

Erlebnisdatum: August 2018
2  Danke, klausf976!
Bewertet am 27. August 2018 über Mobile-Apps

Hallo 👋 ich kenne das Museum leider nicht aber das was ich so gelesen habe muss das Museum sehr interessant sein ich kenne nur die Erzählung und die Geschichten von meine Oma 👵 wie das früher im Krieg war denn meine Oma 👵 war mit...Mehr

Erlebnisdatum: August 2018
Danke, Rosi S!
Bewertet am 27. August 2018

Der buch ist eigentlich unbedingt zu empfehlen. Eine Stelle mitten in einer Stadt, in der Unmenschlichkeiten an dertagesordnung waren und offenbar von den Bürgern hingenommen würden. Es empfiehlt sich, zu Beginn an einer Führung teilzunehmen und anschließend gezielt zu vertiefen/ ergänzen.

Erlebnisdatum: Juni 2018
1  Danke, Alex B!
Mehr Bewertungen anzeigen
In der Umgebung
Hotels in Ihrer NäheAlle 265 Hotels in der Umgebung anzeigen
Europäischer Hof Hotel
92 Bewertungen
0,05 km Entfernung
Hotel CityInn
148 Bewertungen
0,08 km Entfernung
Cerano Hotel Köln City
142 Bewertungen
0,09 km Entfernung
Dom Hotel Am Römerbrunnen
383 Bewertungen
0,12 km Entfernung
Restaurants in Ihrer NäheAlle 2.776 Restaurants in der Umgebung anzeigen
Daitokai
353 Bewertungen
0,11 km Entfernung
Sweet Sushi
439 Bewertungen
0,22 km Entfernung
Buddha's Eye
131 Bewertungen
0,18 km Entfernung
Café Printen Schmitz
42 Bewertungen
0,2 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer NäheAlle 580 Sehenswürdigkeiten in der Umgebung anzeigen
Kolumba
261 Bewertungen
0,36 km Entfernung
4711 Kölnisch Wasser
613 Bewertungen
0,27 km Entfernung
Sankt Andreas Kirche
60 Bewertungen
0,3 km Entfernung
Fragen & Antworten
Frage stellen
Effi Katrin E
7. Dezember 2017|
Antworten
Antwort von Dieter M | Vertreter des Unternehmens |
Es gibt einen Aufzug in den 1. und 2. Stock. Das Gefängnis im Keller hat keinen Platz für einen Kinderwagen.
0
 Wertungen