Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Köln-Düsseldorfer Deutsche Rheinschiffahrt AG

Köln, Deutschland
Mehr
Google
Empfohlene Erlebnisse in oder bei Köln
ab 27,78 $
Weitere Infos
ab 14,43 $
Weitere Infos
ab 6,17 $
Weitere Infos

Köln-Düsseldorfer Deutsche Rheinschiffahrt AG
Buchung auf Tripadvisor nicht möglich

Sind Sie an anderen Sehenswürdigkeiten interessiert, die Sie sofort buchen können?
237Bewertungen1Frage & Antwort
Bewertungen von Reisenden
  • 67
  • 73
  • 46
  • 18
  • 33
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
  • Mehr
Ausgewählte Filter
  • Filtern
  • Deutsch
Expert_Tourism hat im 9. Mai eine Bewertung geschrieben.
Frankfurt208 Beiträge129 "Hilfreich"-Wertungen
9.5.22 Stornierung der Linienfahrt Koblenz - St Goar. 12.00 Abf Ich stand mit 6 Personen am Pier in Koblenz (Zusammen mit ca. 30 anderen Reisenden). Ca 1/2 Stunde vor Abfahrt öffnete das Kassenhäuschen und die Mitarbeiterin informierte, dass die Fahrt ausfällt. Kein Ersatzschiff, Ersatzbus etc. Es gab keine eMail oder sonstige Info vorher. Tickets sind über Internet gekauft. Sehr unzuverlässig. Ich werde mir in Zukunft überlegen, mit KD zu reisen. Die Orga scheint komplett hinterm Mond zu sein. Vielleicht muss man mal ans Management gehen und über Erneuerung nachdenken.
Mehr lesen
Erlebnisdatum: Mai 2022
Hilfreich
Senden
Fix01 hat im Nov. 2021 eine Bewertung geschrieben.
Bayern, Deutschland1473 Beiträge412 "Hilfreich"-Wertungen
FAZIT: Die KD ist für die Zukunft ist für die nächsten 100 Jahre unten durch und entsprechende Empfehlungen auf Lebzeit gestrichen!! Am Beginn stand die Vorfreude: Alles begann in Rüdesheim mit Anstehen am Fahrkartenschalter, der erst 1 Stunde vor der Abfahrt öffnet - immerhin pünktlich. Ganz anders die Goethe, die schon mal zu spät aus Koblenz ankam. Die sich am "Eingang" drängelnden Menschenmassen mussten in der Sonne ausharren, bis man sich bequemte, kurz vor Abfahrt die Gäste an Bord zu lassen. Im Außenbereich war jede 2. Bankreihe gesperrt, dort konnte man sich nicht (ohne weiteres) hinsetzen - auch nicht, wenn man als Gruppe zusammen gehörte. So saßen wir mit 7 Personen auf 3 völlig verschiedenen Plätzen - für die nächsten 4 Stunden... Ausnahmen? Möglichkeiten? Kategorisch vom Personal abgelehnt... Mit über 15 Minuten Verspätung ging es in Rüdesheim los. Der Service - sowas von überfordert! Die Dame, die mit ihrem hochroten Kopf Getränke aufnahm, blaffte mich an, ich solle ruhig sein, damit sie aufschreiben kann - unmöglich, unprofessionell und absolut indiskutables Verhalten - sorry, aber wenn jemand so kurz vor der Explosion steht, den muss man aus dem Service abziehen - dafür sollte es Vorgesetzte geben... Also an den Tresen marschiert, zur Selbstbedienung. Dort bemühten sich 2 Servicekräfte die Contenance bei dem Ansturm zu behalten und die Gästebestellungen abzuarbeiten. 2 Cola = 10 Euro, endlich was trinken... Die Fahrt: Für die malerische Landschaft im herbstlichen Rheintal kann die Goethe nichts, die ist absolut traumhaft - aber auch von den anderen Schiffen der KD zu genießen. Die Krönung zum Abschluss: Im Laufe der Fahrt hat die Goethe eine Verspätung von rund 40 Minuten aufgebaut. Wir wollten in Braubach aussteigen. die Verspätung war zwar nicht toll, aber da wir unsere Autos dort stehen hatten, war das nicht weiter schlimm. Nun kam die Ansage, "nächste Anlegestelle Braubach" und ich entdeckte bereits am Ufer das große "Braubach"-Schild. Nun aber auf und hin zum Ausgang. Und als wir dort ankamen, nahm die Goethe bereits wieder Fahrt auf. Sie hatte nicht mal angelegt!! Absolue Frechheit. D.h. die Ansage kam viel zu spät (hat da jemand vielleicht etwas gepennt?) Jetzt hatten wir Gesprächsbedarf mit dem Schiffspersonal., das sich um Sturheit bemühte und uns einfach stehenließ. Soll der Gast doch zusehen, wie er klarkommt. Wir mussten also bis nach Oberlahnstein fahren - aber unsere Autos standen immer noch in Braubach. Dank der glorreichen Verspätung war nun auch der Zug nach Braubach (20:02 Uhr) weg, also 1 Stunde auf den nächsten Zug warten oder ein Taxi für die Fahrer rufen (25 Min. warten), um an die Autos heranzukommen. Gesagt - getan, 12 Euro für den Taxifahrer und wir konnten den Rest der Gruppe in Oberlahnsteinm wieder einsammeln. Den Ärger mit der KD braucht keiner mehr von uns - UND keiner wird ihn mehr haben!
Mehr lesen
Erlebnisdatum: September 2021
Hilfreich
Senden
Horst L hat im Okt. 2021 eine Bewertung geschrieben.
97 Beiträge31 "Hilfreich"-Wertungen
Wir haben die 1-stündige Tour gestern um 18 Uhr gemacht und das Wetter war großartig. Dadurch wirkten die Farben bei tiefstehendem Sonnenlicht bis zum Sonnenuntergang GROßARTIG! Es war eine tolle kurze Fahrt und hat mir großartige Ansichten Düsseldorfs bereitet. Wir saßen vorne ganz oben, vom Motorengeräusch und eventuellen Abgasen haben wir nichts mitbekommen. Ich kann diese Tour reinen Gewissens empfehlen!
Mehr lesen
Hilfreich
Senden
Matze hat im Sept. 2021 eine Bewertung geschrieben.
Heilbronn, Deutschland105 Beiträge128 "Hilfreich"-Wertungen
Wir hatten vorab im Internet eine Loreley Rundfahrt ab Boppard gebucht. Leider haben wir kurz vor Einstieg um 10 Uhr erfahren das es einen Motorschaden gibt und die Fahrt nicht stattfinden kann. Am Ticketschalter wurde uns angeboten mit der nächsten Loreley Fahrt um 13 Uhr zu fahren. Das war für uns Ordnung. Als wir wieder um 13 Uhr vor Ort waren hieß es das der Motorschaden nach wie vor besteht und auch diese Fahrt nicht stattfinden kann, letztendlich wurden wir dann auf eine andere Fahrt um 14 Uhr umgebucht. Diese war dann dadurch das mehrere andere Fahrten ausfielen leider randvoll. Wir waren hier von der Organisation enttäuscht. Die Fahrt selbst zur Loreley war dann sehr schön. Aber auf dem Schiff gab es wieder mehrere Punkte die nicht gepasst haben und bei den anderen Anbietern deutlich besser waren. Zum einen gab es keine Ansagen an Bord zu den Sehenswürdigkeiten oder zur Route - das war sehr schade. Geworben wurde stattdessen mit einer KD Tour-App in der alle Informationen sein sollten. Hierfür sollte man sich mit dem WLAN auf dem Schiff verbinden und eine Website aufrufen - Problem hier war das es kein verfügbares WLAN auf dem Schiff gab. Letztendlich also keinerlei Infos zur Route oder zu Sehenswürdigkeiten. An Bord gab es auch keine Bedienung. D.h. auf dem vollen Schiff musste man seinen Platz verlassen (und damit verlieren) um sich etwas zu trinken oder essen zu kaufen. Bei der Konkurrenz wird man bedient. Fazit: Obwohl die KD ein bewährter Anbieter für Schiffstouren ist hat hier vieles nicht gepasst. Beim nächsten mal würde ich tatsächlich in Boppard eher mit der Konkurrenz fahren. Die Schiffe der Konkurrenz fuhren wie wir sehen konnten pünktlich ab und waren kaum besucht.
Mehr lesen
Erlebnisdatum: September 2021
1 "Hilfreich"-Wertung
Hilfreich
Senden
annette M hat im Sept. 2021 eine Bewertung geschrieben.
1 Beitrag
Bewertung zu: Panoramafahrt Köln
Wir sind von Köln Port nach Linz u zurück gefahren. Der Ausflug war super schön mit schönem Ausblicken. Leider fehlte es an Mitarbeitern. Das Personal was zu Verfügung stand war super nett u fleißig aber völlig überfordert. Das Frühstück wurde erst am Nachmittag abgeräumt und die Toiletten waren ab 15h nicht mehr wirklich zu benutzen. Man sollte doch für den Preis vielleicht noch 2-3 Mitarbeiter einstellen.
Mehr lesen
Erlebnisdatum: September 2021
Hilfreich
Senden
Zurück
123456