Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Deutsches Meeresmuseum

Gehört Ihnen dieses Unternehmen?
Katharinenberg 14/20, 18439 Stralsund, Mecklenburg-Vorpommern, Deutschland
+49 3831 2650210
Webseite
Speichern
Highlights aus Bewertungen
Schöne Ergänzung...

...zum Ozeanum. Wir hatten uns das Kombiticket inkl. Fotogenehmigung gekauft. Leider haben wir uns ... mehr lesen

Bewertet am 22. August 2016
Melanie F
,
Deutschland
über Mobile-Apps
Interessantes Museum

Sehr zu empfehlen bei einem Besuch in Stralsund. Die Ausstellung ist gut für Kinder ab circa 5 ... mehr lesen

Bewertet am 4. August 2016
Nancy F
über Mobile-Apps
Alle 168 Bewertungen lesen
Karte
Satellit
Ihre Kartenakualisierung wurde angehalten. Zoomen Sie heran, um aktualisierte Informationen anzuzeigen.
Zoom zurücksetzen
Karte wird aktualisiert …
Übersicht
  • Ausgezeichnet52 %
  • Sehr gut37 %
  • Befriedigend 8 %
  • Mangelhaft1 %
  • Ungenügend0 %
vor 3 Tagen
“Viel zu sehen zu fairem Preis”
vor 3 Wochen
“Ein Meeresmusum der besonderen Art.”
ORT
Katharinenberg 14/20, 18439 Stralsund, Mecklenburg-Vorpommern, Deutschland
KONTAKT
Webseite
+49 3831 2650210
Bewertung schreiben
Bewertungen (168)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

41 - 50 von 168 Bewertungen

Bewertet am 22. August 2016 über Mobile-Apps

...zum Ozeanum. Wir hatten uns das Kombiticket inkl. Fotogenehmigung gekauft. Leider haben wir uns so lange im Ozeanum aufgehalten, dass wir für's Meeresmuseum nicht mehr allzu viel Zeit über hatten. Die Schildkröten sind so toll. Ich hätte dort noch Stunden sitzen können.

Danke, Melanie F!
Bewertet am 4. August 2016 über Mobile-Apps

Sehr zu empfehlen bei einem Besuch in Stralsund. Die Ausstellung ist gut für Kinder ab circa 5 Jahren geeignet. Jüngere Kinder langweilen sich sicher dort.

Danke, Nancy F!
Bewertet am 3. August 2016 über Mobile-Apps

Wegen schlechtem Wetter sind wir ins Museum gegangen, normalerweise nicht so unser Ding. Aber ein perfektes Erlebnis. Toller Mittag mit vielen neuen Eindrücken über das Meer und seine Bewohner. Sehr interessant die Ausstellung über den Fischfang in vergangenen Jahren. Toll, Dankeschön

Danke, Jochen M!
Bewertet am 3. August 2016

Sind hier gelandet, weil die Schlange am Oceaneum zu lang war. war eine gute Alternative. In einer ehem. Kirche zu einem Kloster gehörig gelegen, recht anschaulich für Kinder und Erwachsene

1  Danke, Luzilinde!
Bewertet am 3. August 2016

Das Meeresmuseum ist auch für Erwachsene ohne Kinder empfehlenswert, unbedingt jedoch im Voraus den Eintritt buchen und am besten in Verbindung mit dem Oceaneum.

Danke, Eva R!
Bewertet am 23. Juli 2016

Besonders für ältere kinder ab grundschule geeignet! Hier wird Wissen spielerisch und anschaulich vermittelt und erste Antriebe zum Schutz unsere Ozeane gegeben, Nemo gibts lebend und die Aquarien sind einfach toll! Das Haus braucht sich nicht hinterm Ozeanum zu verstecken, die Eintrittspreise sind nicht halb...Mehr

Danke, Gabi S!
Bewertet am 21. Juli 2016

Das Museum ist in einem alten Backsteingebäude (ehemalige Kirche) untergebracht und zeigt (fast) alles zum Thema Meer. Neben der Entstehungsgeschichte, Pflanzen- und Tierwelt, sehr interessanten Aquarien wird auch auf die aktuellen Probleme wie Überfischung und die extreme Verschmutzung der Ozeane aufmerksam gemacht. Wer etwas Zeit...Mehr

Danke, irkla2015!
Bewertet am 11. Juli 2016

Das Meeresmuseum sollte man sich zusammen mit dem Ozeaneum mit einem Kombiticket anschauen. Die Ausstellung ist sehr lehrreich und gut für Kinder geeignet. Die Aquarien sind auch sehenswert. Besonders das große mit den Schlidkröten und den Haien.

Danke, Björn B!
Bewertet am 7. Juli 2016 über Mobile-Apps

Ein verregneter Tag und so nutzten wir wie viele andere die Zeit für einen Besuch. Sehr informativ und mit den Aquarien sehr anschaulich. 2 Stunden haben uns jedoch völlig gereicht - dann war der Kopf voll und es wurde mit den vielen Leuten gedrängter.

Danke, Nicole R!
Bewertet am 5. Juli 2016

Es gibt eine Kombikarte für dieses Museum und das Ozeaneum. Der Schwerpunkt liegt hier mehr auf der Fischerei. Um das Kloster zu besichtigen, ist das Stralsund Museum besser geeignet.

Danke, Bernd_aus_Wesel!
Im Umkreis
Restaurants in Ihrer Nähe
Nur Fisch - Das Fischbistro
63 Hotelbewertungen
0,2 km Entfernung
Torschließerhaus
91 Hotelbewertungen
0,2 km Entfernung
Schnittchenfabrik
16 Hotelbewertungen
0,39 km Entfernung
Brasserie
96 Hotelbewertungen
0,14 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer Nähe
Ozeaneum
628 Hotelbewertungen
0,75 km Entfernung
Rathaus Stralsund
160 Hotelbewertungen
0,47 km Entfernung
Gorch Fock I
113 Hotelbewertungen
0,89 km Entfernung
Fragen & AntwortenFrage stellen
Christian K
Wie lange sollten wir einplanen?
29. Dezember 2016|
Antworten Alle 4 Antworten anzeigen
Antwort von gsx_martin | hat dieses Unternehmen bewertet |
Moin! Minimum 2 Stunden, eher länger. Wenn man wirklich alle Beschreibungen der Exponate lesen möchte, würde ich eher 3-4 Stunden einplanen.
3
 Wertungen