Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Informationen zu cult-touren
cult-touren Der regionale Tourenveranstalter und Kulturvermittler im Rhein-Main-Gebiet bietet geführte Thementouren zu Fuss, mit dem E-Bike oder mit dem Schiff an. Es können individuelle Tagesausflüge und Events für Gruppen – privat oder als Firma- gebucht werden. Mit einem Blick auf Neues und Interessantes führt cult-touren in der direkten Umgebung mit variantenreicher Wegführung zu geschichtsträchtigen Orten, läßt lebendige Kultur erleben und Natur und regionale Spezialitäten entdecken und geniessen. Die themenbezogenen, individuellen Touren und Events vermitteln regionale Kultur- und Alltagsgeschichte, bieten entspannende Naturerlebnisse, zeigen interessante Architektur und lassen kulinarische Besonderheiten entdecken.
Mehr lesen
Jetzt geschlossen
Öffnungszeiten heute: 09:00 - 18:00
Alle Öffnungszeiten anzeigen

cult-touren
Buchung auf Tripadvisor nicht möglich

Sind Sie an anderen Sehenswürdigkeiten interessiert, die Sie sofort buchen können?
13Bewertungen0Fragen & Antworten
Bewertungen von Reisenden
  • 11
  • 0
  • 2
  • 0
  • 0
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
Ausgewählte Filter
  • Filtern
  • Deutsch
Rheingautour hat im Okt. 2020 eine Bewertung geschrieben.
Berlin, Deutschland6 Beiträge6 "Hilfreich"-Wertungen
An 2 folgenden Tagen hatten wir je eine individuelle E-Biketour mit Frau Bahn durch die Kemelner Heide, sowie durch das Tafelland gebucht. Wir erhielten neben interessantem historischen Hintergrundwissen, viele Hinweise zur Botanik und der Natur des Hunsrücks sowie des Taunus. Viele sensationelle Ausblicke in den Rheingau mit unzähligen Fotostopps. Uns machten auch die kulinarischen Pausen mit regionalen Spezialitäten, die Frau Bahn mitgebracht hatte, viel Spaß. Danke für die tolle Einführung in unsere neue Lieblingsregion Rheingau und die vielen Tipps z.b. Ringtoue durch den Niederwald.
Mehr lesen
Erlebnisdatum: Oktober 2020
Hilfreich
Senden
Antwort von cult-touren, Owner im cult-touren
Beantwortet: 31. Okt. 2020
Herzlichen Dank für diese schöne Rückmeldung, das freut mich sehr und wir hoffen, dass unsere geführten Touren regelmäßig so gut ankommen :-) Wir freuen uns, wenn Sie im nächsten Jahr wieder mit uns unterwegs sein werden! Wir bleiben trotz Covid-19 mit kleinen Gruppen auch weiter aktiv - sprechen Sie uns gerne an. Herzliche Grüße und bleiben Sie gesund! Katharina Bahn
Mehr lesen
Christine E hat im Sept. 2020 eine Bewertung geschrieben.
Luzern, Schweiz14 Beiträge1 "Hilfreich"-Wertung
Es war sehr schön, in einer kleinen Gruppe von insgesamt 10 Personen auf den Spuren der Prinzessin Marianne zu wandeln. Besonders schön fand ich, dass das Boot nur für unsere Gruppe zur Verfügung stand. Die Verpflegung und der Service an Bord waren sehr gut. Der Führer hatte ein außerordentliches Wissen. Vielen Dank für den interessanten Nachmittag, die gute Führung und die professionelle Bewirtung an Bord.
Mehr lesen
Erlebnisdatum: September 2020
Hilfreich
Senden
Antwort von cult-touren, Geschäftsführer im cult-touren
Beantwortet: 17. Sept. 2020
Hallo 588christinee, ganz herzlichen Dank für Ihre tolle Bewertung! Genauso ist unsere Führung gedacht und wir freuen uns sehr, dass Sie so ankommt. Auch im nächsten Jahr gibt es die Tour zur Prinzessin Marianne wieder - und wer weiß, noch weitere Touren in dieser Variante? Alles Gute für Sie, schöne Grüße und auf bald!
Mehr lesen
PeterEhr hat im Juni 2020 eine Bewertung geschrieben.
Wiesbaden, Deutschland4 Beiträge
Meditative Glühwürmchenwanderung an einem Sommerabend in der Nähe von Wiesbaden. Treffpunkt im Wald an einem Wanderparkplatz. Dann ging es los mit einem Spaziergang durch die Felder, immer wieder Stops mit Erzählungen der beiden Führerinnen und kleinen Aktivitäten zum Schärfen der Sinne, z.B. 10 min mit geschlossenen Augen auf einer Wiese sitzend den Vögeln und Insekten lauschen, oder eine ganze Strecke rückwärtslaufen. Wir haben interessantes über Glühwürmchen und Traditionen gehört und in der Dämmerung Rehe, Hasen und Fledermäuse gesehen. Und mit Einbruch der Dunkelheit dann der Höhepunkt: wir sind schweigend und langsam in den Wald spaziert und sahen funkelnde Glühwürmchen überall! Ein sehr gelungener Abend, der vor allem wieder gezeigt hat, dass man nicht weit reisen muss, um schöne Dinge zu erleben!
Mehr lesen
Erlebnisdatum: Juni 2020
Hilfreich
Senden
Antwort von cult-touren, Geschäftsführer im cult-touren
Beantwortet: 21. Juli 2020
Vielen herzlichen Dank, PeterEhr, es freut uns sehr, das Ihnen diese Tour gut gefallen hat ! Und es gibt noch viel mehr in der direkten Umgebung zu erleben... :-) Schöne Grüße,
Mehr lesen
Petra S hat im Juni 2020 eine Bewertung geschrieben.
1 Beitrag
Die E-Bike Biohof-Tour ist in erster Linie für Teilnehmer, die entspannt die Gegend erkunden wollen. Durch die unterschiedlichen Erfahrungen in Sachen E-Bike, müssen sportlich Fahrer - je nach Gruppe - abstriche machen. Die Bikes waren brandneu und in einem entsprechend sehr guten Zustand. Leider gab es keine Helme - schade und für die Anfänger auf den Rädern ein schlechtes Gefühl. Da eine Gruppe im Stau stand, dauerte es lange, bis es endlich los ging. Selbst als Wiesbadenerin habe ich neue Wege entdeckt, die ich sicher wieder befahren werde. DerTourguide war freundlich und wusste viel über Land und Leute. Bei der Bewertung des Besuchs des Biohofs schließe ich mich der Bewertung vom 14.6. Eine einzige Katastrophe in Sachen Sauberkeit und Hygiene. Wohl ein Problem auf dem insgesamt total ungepflegten Hof. Von Führung konnte keine Rede sein. Die Tour wäe mit einem einfachen Halt irgendwo zum Kaffetrinken sicher schöner gewesen.
Mehr lesen
Erlebnisdatum: Juni 2020
Hilfreich
Senden
Antwort von cult-touren, Geschäftsführer im cult-touren
Beantwortet: 23. Juni 2020
Hallo petrasT4664SN, vielen Dank ebenfalls für Ihre Rückmeldung und Ihre Hinweise. Helme haben wir standardmäßig immer in der Ausleihe enthalten - an diesem Termin jedoch ist dem Verleiher ein Missgeschick passiert, so das keine Helme mitgeliefert wurden - dafür entschuldigen wir uns! Wir empfehlen grundsätzlich das Tragen von Helmen, jedoch ist es nicht gesetzlich vorgeschrieben. Nach der Bewertung der ersten Tour haben wir unseren Tourenführer und den Biobauern entsprechend vor dem nächsten Termin gebrieft. Die Führung wurde angepasst, hat aber offensichtlich auch da nicht die frühere Qualität erreicht. Bisher kam die Biohofführung als auch der Hof immer gut bei unseren Teilnehmern an. Wir werden nun bei der Auswahl des Biohofes in eine neue Planung gehen. Ich bedanke mich nochmals für Ihre Hinweise, die sehr hilfreich sind und verbleibe mit besten Grüßen, Katharina Bahn
Mehr lesen
C. Quiatkowski hat im Juni 2020 eine Bewertung geschrieben.
1 Beitrag
Schöne und alles in allem gut getaktete EBIKE-TOUR durch eine landschaftlich sehr schöne Gegend. Einziger Minuspunkt war die "Führung" über den Biohof, die aus einer kurzen Erzählung der Familiengeschichte und Anbau im Sitzen am Kaffeetisch und einem Gang zum Hühnergehege bestand. Schade eigentlich, hätte man sicher mehr daraus machen können. Eine einfache Kaffeepause mit Kuchen auf dem Hof hätten gereicht. Toiletten verdreckt und absolut unterirdisch, bei einem Ausflugsziel mit Verköstigungsangebot habe ich sowas noch nicht erlebt. Die Radtour alleine wäre die volle Punktzahl wert gewesen. Abzug für die nicht vorhandene Hofführung und die Toiletten.
Mehr lesen
Erlebnisdatum: Juni 2020
1 "Hilfreich"-Wertung
Hilfreich
Senden
Antwort von cult-touren, Geschäftsführer im cult-touren
Beantwortet: 22. Juni 2020
Hallo CQ79, vielen Dank für Ihre Rückmeldung. Es freut uns sehr, dass Ihnen die E-Bike Tour gefallen hat. Das die Biohofführung nicht Ihren Erwartungen entsprochen hat, ist sehr schade und tut uns leid. Es war sehr wichtig, das Sie uns diese Rückmeldung gegeben haben. Wir haben Ihre Kritik an den Biobauern sofort weitergeleitet und dadurch beide Punkte für die zweite Führung eine Woche später entsprechend geändert und angepasst. Die Führung wurde umgestellt und thematisch und örtlich wieder so erweitert, wie sie eigentlich auch sein soll - eine Führung über den Hof mit den vielen verschiedenen Themen, die Bioanbau ausmachen und zeigt, wie es regional umgesetzt wird. Für die Toiletten entschuldigen wir uns und hoffen, dass es so nicht wieder vorkommt. Der Biohof ist eigentlich sehr beliebt und am Wochenende ausnehmend viel besucht. Wir hoffen, Sie bleiben uns gewogen und verbleiben mit schönen Grüßen Katharina Bahn
Mehr lesen
Zurück