Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Neue Galerie

44 Bewertungen
Leider sind an den von Ihnen gewählten Daten keine Touren oder Aktivitäten verfügbar. Bitte geben Sie ein anderes Datum ein.

Neue Galerie

44 Bewertungen
Leider sind an den von Ihnen gewählten Daten keine Touren oder Aktivitäten verfügbar. Bitte geben Sie ein anderes Datum ein.
44Bewertungen0Fragen & Antworten
Bewertungen von Reisenden
  • 15
  • 18
  • 9
  • 1
  • 1
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
  • Mehr
Ausgewählte Filter
  • Filtern
  • Deutsch
Petra P hat im Sep. 2017 eine Bewertung geschrieben.
Marktoberdorf, Deutschland190 Beiträge54 "Hilfreich"-Wertungen
Das Haus selbst ist schon einen Besuch wert, die Sonderausstellungen sind auch sehr oft sehr sehenswert. Wir waren zur documenta 14 hier und sehr angetan. Beim nächsten Kasselbesuch schauen wir sicher wieder hier vorbei. Es wird sich lohnen.
Mehr lesen
Erlebnisdatum: August 2017
Hilfreich
Senden
litprom hat im Aug. 2017 eine Bewertung geschrieben.
Frankfurt am Main, Deutschland851 Beiträge543 "Hilfreich"-Wertungen
In dem erst 2006 wieder eröffneten klassizistischen Gebäude bekommt man einen interessanten, wenn nicht eigenwillig zu nennenden Überblick über die bildende Kunst des 19. bis 21. Jahrhunderts. Lovis Corinth und eine Reihe von regionalen Landschaftsmalern (u.a. von Spitzweg) sind zu sehen, aber auch sogenannte zeitgenössische Moderne wie Max Ernst und Jawlensky. Einen eigenen Raum gibt es für Beuys (mit der Installation >Das Rudel< von 1969), auch Gerhard Richter ist prominent vertreten, wie auch Wolf Vostell und Sigmar Polke. Auch um jüngere Künstlerinnen und Künstler bemüht sich die Direktion, die immer auch bei der documenta alle 5 Jahre einen besonderen Akzent setzt.
Mehr lesen
Erlebnisdatum: August 2017
1 "Hilfreich"-Wertung
Hilfreich
Senden
Wolfgang K hat im Juli 2017 eine Bewertung geschrieben.
9 Beiträge14 "Hilfreich"-Wertungen
Die Documenta 14, und als Teil dessen auch die Neu Galerie, konnten diesmal wirklich nicht überzeugen. Sehr viele Ansätze wurden gezeigt, die aus anderen Zusammenhängen längst bekannt sind. Kaum etwas neues, kaum Provokantes .... aus künstlerischer Sicht mittelmässig bis langweilig. Weiter war die Organisation der Documenta war bezüglich brauchbarer Information für die Besucher völlig überfordert. Diesen Missstand dann noch als Konzept anzupreisen ist wirklich peinlich. Schade ...!!!
Mehr lesen
Erlebnisdatum: Juli 2017
Hilfreich
Senden
Selanda hat im Apr. 2017 eine Bewertung geschrieben.
49 Beiträge19 "Hilfreich"-Wertungen
Die Neue Galerie überzeugt mich immer wieder mit ihren interessanten Sonderausstellungen. Insbesondere die Plakatkunst-Ausstellung hat mir sehr gefallen, da dort auch viel Geschichte von Kassel erzählt wurde (u. a. die Documentaplakate). Für Freunde der Kunst ist die Neue Galerie ein Muss. Die Dauerausstellung ist auch sehr gut gestaltet und zeigt tolle Kunstwerke.
Mehr lesen
Erlebnisdatum: März 2017
Hilfreich
Senden
joal2017 hat im Feb. 2017 eine Bewertung geschrieben.
Kassel, Deutschland4 Beiträge
neulich seit zwei Jahren mal wieder drin gewesen und wir waren doch wieder erfrischt von den großformatigen Farbflächen im ersten Stock. Das sollte man sich öfter gönnen.
Mehr lesen
Erlebnisdatum: Februar 2017
Hilfreich
Senden
Zurück