THE SPA im Frankfurter Hof

THE SPA im Frankfurter Hof, Frankfurt am Main

THE SPA im Frankfurter Hof
4

Touren und Tickets

Das Gebiet
Adresse
Stadtviertel: Innenstadt
Anfahrtsbeschreibung
  • Willy-Brandt-Platz / Europäische Zentralbank (European Central Bank) (in 1980 Theaterplatz) • 3 Min. zu Fuß
  • Hauptwache • 6 Min. zu Fuß
Das Beste in der Umgebung
Bei der Bestimmung dieser Bestenliste wird die Entfernung der Restaurants und Sehenswürdigkeiten zum betreffenden Standort gegen die Bewertungen unserer Mitglieder zu diesen Restaurants und Sehenswürdigkeiten aufgerechnet.
Restaurants
1.920 im Umkreis von 5 Kilometern
Sehenswürdigkeiten
258 im Umkreis von 5 Kilometern

4.0
33 Bewertungen
Ausgezeichnet
22
Sehr gut
3
Befriedigend
1
Mangelhaft
1
Ungenügend
6

JRPicard
Idstein, Deutschland14 Beiträge
Flucht aus dem Alltag
Sep. 2021 • Paare
Tolle Umgebung, sehr guter Service. Eine kleine Oase um dem Alltag zu entkommen. Nicht günstig, aber den Service und Ambiente angemessen.
Verfasst am 18. September 2021
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

E d
1 Beitrag
Schönes und entspanntes Erlebnis
Aug. 2021
Ich bin sehr zufrieden mit dem Resultat, das entspannende Ambiente und die professionelle und freundliche Betreuung seitens Mounir Damlkhi .
Verfasst am 28. August 2021
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Timmy
1 Beitrag
Leider weniger Leistung als erwartet, teilweise sehr unverschaemtes Personal, schade um die Zeit.
Apr. 2019
Ich war durch mein Fitnessstudio in der Vergangenheit in der Lage, die Sauna nutzen zu koennen durch eine Zusammenarbeit beider Firmen.
Primetime fitness ist der Club.
Das Personal des SPAs war meist freundlich, aber bei den letzten Besuchen wurde ich sehr unverschaemt behandelt.
Dazu komme ich jetzt.

Man hat sich gegen Vorlage des eigenen Persos im Fitnessstudio eine VIP Karte geben lassen, mit dieser konnte man dann das SPA den ganzen Tag nutzen.
Aber am gleichen Tag sollte man die VIP Karte dann im Studio zurueckgeben und bekam den Perso im Fitnessstudio wieder zurueck.
Soweit, so einfach sollte man meinen.

Da es Probleme mit dem System der Karten gab, weil einige Mitglieder VIP Karten einbehielten und diese verbotenerweise an Freunde weitergaben, frech zum Personal des SPAs waren wurde das System fuer den Westend Club von PTF eingestellt.
Bis auf den PTF Maintower - da geht es noch.

Ich habe IMMER die Karte ordnungsmaessig zurueckgebracht.

Als ich im SPA Probleme mit der Karte hatte da eine Angestellte mich nicht hereinlassen wollte hat der Chef mich doch reingelassen, aber ich musste ihn erst holen lassen.
Aber als ich am letzten Tag meines Besuchs die VIP Karte vorzeigte, wurde sie mir von einer der Angestellten abgenommen und mir obendrein noch der Besuch verweigert in einem absolut unverschaemten Ton.
Ich hatte genug und mir war der Besuch gruendlich verhagelt.
Das habe ich noch nie erlebt.
Die Frau sollte sich einen anderen Job suchen, so geht man nicht mit Kunden um.

Ich koennte durch ein Upgrade meines Vertrags mit dem Primetime Maintower das SPA weiter nutzen, allerdings ist mir der Preis zu hoch aber vor allem das Verhalten des Personals zu unverschaemt.
Selbst 5 Euro Aufpreis pro Monat auf meinen Mitgliedsbeitrag zu PTF sind meiner Meinung nach zuviel.

Zum SPA an sich komme ich jetzt.

Eine Kaputte Sanduhr in der finnischen Sauna, da ich Stammgast WAR habe ich mehrfach darauf hingewiesen, ueber ein halbes Jahr regelmaessig - Reaktion gleich null, nur Blabla.

Ich gebe es weiter war der Standartspruch.

Da fuehle ich mich als Gast nicht ernst genommen und verarscht um deutlich zu werden.
Scheinbar kann sich das Unternehmen keine neue und funktionierende Sanduhr leisten.
Desweiteren fehlende Mosaiksteine in der Dampfsauna, muffiger Geruch, frueher wurde immer ein Duft, wie z.B Zitrone beigemischt, irgenwann stoppte das.
Schade.
Defekte Duscharmaturen, Schimmel in den Duschen - man muss sich im Spind die Sachen zusammensuchen.

KEIN Smartphoneverbot, Gaeste filmen und reden, Fotos werden gemacht.
Als ich das ansprach wurde gesagt dass man es nicht unterbinden kann.

Vielleicht ist man ja mittlerweile nackt auf Sexseiten zu finden, gruselige Vorstellung!

Die Temparatur der finnischen Sauna stimmte meist nicht, entweder viel zu heiss, ueber 90 oder zu kalt um die 60 Grad.
Staendig musste ich jemand holen der die Temparatur richtig einstellte.
Und das dauert natuerlich, da hiess es Zeit mitbringen und warten.

Da ich regelmaessig in verschiedene Saunen gehe habe ich viel Erfahrung, sowas ist mir bisher nie passiert.
Echt sehr peinlich fuer das Steigenberger.
Entspannung, Privatsphaere und Erholung sieht anders aus.

Schade fuer mein Fitnessstudio, das Geld fuer das Upgrade geht ihnen dank des Verhaltens und Zustandes des SPAs und seiner Mitarbeiter verloren.
Dafuer ist mir mein Geld viel zu schade!

Als Gipfel von Allem habe ich bei einem meiner letzten Besuche eine Kakerlake im Liegebreich eingefangen - mit einem Wasserglas und einer Zeitung.
Die Schabe blieb zum Glueck unverletzt und ich habe sie mit Hilfe einer Mitarbeiterin bei den Muelltonnen freigelassen.
Ich bin ja trotz allem Tierfreund und toete nicht unschuldiges Leben.

Alles in Allem rate ich ab vom Besuch des SPAs, als Gast wird man nicht ernst genommen, nur Blabla und teuer ist es ebenfalls.

Positiv waren einige Damen des Personals die mir mit freundlichem Verhalten begegneten.

PS - auf vorformulierte Entschuldigungen kann ich gerne verzichten.
Fuer mich hat sich ein weiterer Besuch erledigt, da gehe ich lieber in eine Staedtische Sauna in Frankfurt - diese oben beschrieben Dinge habe ich dort NIE erlebt.

Und guenstiger ist es dort ebenfalls, fuer den Preis einer Tageskarte kann man dort an 2 Tagen saunieren und bekommt ein besseres Angebot.

Nie wieder SPA!
Verfasst am 20. März 2020
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Eva
1 Beitrag
Eine Enttäuschung für viel Geld
Feb. 2020 • Paare
Leider war unser Besuch in diesem "Spa" nicht sehr entspannend, in Gegenteil... Wir hatten geplant mit unserem Tagesticket einen schönen entspannten Tag zu haben, doch leider blieb schon zu Beginn die versprochene Tee-Zeremonie aus. Anschließend kamen wir in den Spa-Bereich der mit 1000m² angepriesen wird, aber nur eine Sauna und ein Dampfbad bietet. Das Hamam war durch eine Buchung leider nicht nutzbar. Der Ruheraum bietet 4 Liegen, die natürlich trotz wenig Besucher, belegt waren. In der einzigen Sauna haben wir benutztes Geschirr vorgefunden. Die Duschen Rochen unangenehm und im Dampfbad fehlten Fliesen und am Boden waren gammelde Ecken. Des Weiteren war es leider nicht möglich Ruhe zu finden, da andere Besucher sich sehr laut unterhalten, Handys auf voller Lautstärke dabei hatten, die regelmäßig klingelte. Die Handys wurden ebenfalls zum Video schauen und zum Fotografieren benutzt. Insbesondere das aufnehmen der Fotos, war sehr unangenehm und hat zu einem ein sehr schlechten Gefühl gefühl und noch weniger Entspannung gesorgt. Die lauten Unterhaltungen und Handynutzungen wurden vom Personal bemerkt, doch leider nicht unterbunden oder die beteiligten darauf hingewiesen das ein Fehlverhalten vorliegt. Hatte man eine Liege im "Ruhebereich" bekommen, musste man mit lauter Musik und buntem Licht leben und da keine Tür zum anderen Bereich vorhanden ist, waren auch hier die Gespräche etc. zu hören. Nach diesen Erlebnissen beschlossen wir dann unseren Tag abzubrechen und sind frühzeitig gegangen. Leider entspricht dieses Spa nicht einem 5 Sterne Hotel und bietet keine Entspannung. Eine teure, schlechte Investition.
Verfasst am 2. Februar 2020
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Felix Scholz
Frankfurt am Main, Deutschland2 Beiträge
Von 5 Sternen und Entspannung weit entfernt
Feb. 2020 • Paare
Eventuell sollte der Kauf des Gutscheins schon eine Vorwarnung sein. Nach dem Erwerb auf der Webseite erhielt ich zunächst keine E-Mail mit dem Gutschein. Auf die erste Nachfrage erhielt ich den Gutschein eines anderen Kunden. Erst mit der zweiten Nachfrage landete dann der tatsächliche Gutschein in meinem Postfach.

Der Anfang verlief dann sehr positiv. Wir wurden freundlich begrüßt und kurz herumgeführt. Die beworbene Tee-Zeremonie blieb aber leider aus.
In der Umkleide musste man sich dann ein Set aus Bademantel, Handtuch und Flipflops zusammensuchen, da kein Spint komplett war. Überrascht waren wir im Anschluss als wir den Saunabereich betraten. Von den 1000 qm darf man nämlich dass Entrée, die Flure, die Behandlungsräume und die Umkleiden abziehen. Bleiben zwei kleine Saunen und ein Hamam, welches leider nicht benutzbar war.
In der 85-Grad-Sauna standen benutzte Gläser. Ein Aufguss ist nicht möglich. In der Aroma-Sauna fehlen diverse Mosaik-Fliesen und es roch modrig. Zusätzlich funktionierte maximal die Hälfte der LEDs.
Der Ruheraum besteht aus gerade Mal vier gefliesten Liegen. Die Musik und die wechselnden Lichter führen nicht zur Ruhe, sondern bewirken das Gegenteil. Eine fehlende Tür zum Hauptraum tut ihr übriges.
Die fehlenden Gläser beim einfachen Büro-Wasserspender waren da nur noch eine Winzigkeit.
Der Höhepunkt war dann nur noch ein Paar, dass im Saunabereich telefonierte, laut Videos schaute und fotografierte, während das Personal zusah.
Wir haben das Spa nach 1,5 Stunden verlassen. Das Personal schien es nicht zu wundern, denn die typischen Abschiedsfloskeln blieben aus.
Damit war dann auch unser Jahrestag versaut.

Das Spa des Steigenbergers ist weit entfernt von Luxus und 5 Sternen.
Verfasst am 2. Februar 2020
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Hubertus V
Frankfurt am Main, Deutschland12 Beiträge
Oase in der Stadt
Aug. 2019
Freundlich, dezent, geschmackvoll. Alles was das reisende Herz begehrt um zu entspannen an einem Ort.
Verfasst am 24. August 2019
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Ruth E
1 Beitrag
Sehr entspannender Aufenthalt mit professioneller Massage
März 2019 • Allein/Single
Die gebuchte 50 minütige Ganzkörpermassage war professionell und in einem sehr entspannten gepflegten Rahmen. Danach konnte ich noch den Spa Bereich mit verschiedenen Saunaangeboten geniessen. Der Aufenthalt war wie eine kleine Auszeit und ich freue mich schon auf ein Wiederkommen.
Verfasst am 17. März 2019
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Birgit B
1 Beitrag
Sehr schön
Nov. 2018 • Paare
Sehr freundliche und zuvorkommende Mitarbeiter in einem geschmackvollen und gepflegten Spa. Wir hatten das Glück fast alleine zu sein und konnten uns dort prima bei einer tollen Hamam Behandlung erholen. Ich verstehe die negativen Komentare zu Preis und Größe nicht, in einem Hotel dieser Kategorie zahlt man halt mehr-es bleibt jedem frei dort zu buchen, der Preis ist kein Geheimnis und das in einem historischem Hotel in der Innenstadt keine Badelandschaft untergebracht werden kann versteht sich eigentlich von selbst. Wir waren rundum zufrieden!
Verfasst am 5. November 2018
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Kathrin H
1 Beitrag
Schön, aber übeerteuert
März 2018 • Freunde
Meine zwei besten Freundinnen und ich wollten uns einen schönen SPA-Tag im Frankfurt Hof gönnen und haben die 50 minütige Ganzkörpermassage genossen. Danach durften wir in den SPA-Bereich, der zwar schön, aber ziemlich klein war.49€ für den kleinen SPA-Bereich zu verlangen ist definitiv zu viel. Für die paar Stunden war es schön und uns hat es gereicht, aber überteuert ist es definitiv.
Verfasst am 30. März 2018
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

PiJen886
Frankfurt am Main, Deutschland1 Beitrag
Preis-Leistungsverhältnis nicht angemessen
März 2018 • Freunde
Leider waren wir von unserem Besuch sehr enttäuscht. Für einen Preis von 49 EUR für eine Tageskarte erwartet man etwas mehr.
Im "Saunabereich" gibt es lediglich eine Sauna. Die Ruhephase nach dem Saunagang (so soll es ja eigentlich sein) kann man dann entweder auf den vier Steinliegen verbringen oder wenn diese belegt sind, was bei mehr als vier Gästen dann wohl der Fall ist, auf Holzbänken. Wir hatten Glück, dass nur wenige Gäste da waren und trotzdem fühlt man sich schlecht, wenn man länger eine der Liegen belegt.
Das angebotene Wasser war sehr abgestanden und warm, die Becher eher unappetitlich. Erfrischend ist anders.
Im Hamam waren Wandhaken mit Klebeband angebracht. Die Abflüsse im Duschbereich der Damen haben sehr unangenehm gerochen. In der Zeit unseres Aufenthaltes haben wir nicht einmal jemanden gesehen, der nach dem Rechten gesehen - geschweige den Handtücher, Wasser oder sonstige Utensilien aufgefüllt hat.
Für ein solches Hotel in Frankfurt und für diesen Preis wirklich eine schwache Leistung und nicht zu empfehlen. Es gibt deutlich bessere Locations in Frankfurt in denen man einen entspannten Wellnesstag mit den Mädels verbringen kann.
Verfasst am 13. März 2018
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Sehr geehrte/r PiJen886, Vielen Dank das sie sich die Zeit genommen haben unseren Spa Bereich zu bewerten. Es tut mir sehr Leid zu hören, dass Ihr Besuch im The Spa Frankfurter Hof nicht Ihren Erwartungen entsprach. Unser Saunabereich besteht aus einer finnischen Sauna, einem Aromadampfbad und einem großen Hammam. Zusätzlich verfügen wir über ein Kräuterdampfbad für Damen, welches sich im Damen Umkleiden Bereich befindet. Außer dem Ruheraum mit unseren vier beheizten Steinliegen, gibt es noch ein Ruhebett und eine beheizbares Steinsofa, so dass sich unsere Gäste stets exklusiv und ohne eine große Masse von Menschen entspannen können. Den Preis von 49 Euro empfinde ich durch unser exklusives Produkt und das stilvolles Ambiente als angemessen. Es ist meinem Team und mir eine Herzensangelegenheit, alle unsere Gäste mit einem hervorragenden Produkt und einem herzlichen Service an jedem Tag zu verwöhnen. Daher nehmen wir ihre Rückmeldungen sehr ernst, um die eigenen hohen Ansprüche an uns und das THE SPA im Frankfurter Hof stetig zu optimieren. Wir würden uns freuen Sie bei einem weiteren Besuch willkommen zu heißen und sie von unserer Qualität und unserem exzellenten Service überzeugen zu dürfen. Mit freundlichen Grüßen Benjamin Jansen Spa Director im THE SPA Frankfurter Hof
Verfasst am 15. März 2018
Diese Antwort stellt die subjektive Meinung des Managementvertreters dar, jedoch nicht die von TripAdvisor LLC.

Es werden die Ergebnisse 1 bis 10 von insgesamt 25 angezeigt.
Fehlt etwas oder stimmt etwas nicht?
Bearbeitungen vorschlagen, um zu verbessern, was wir anzeigen.
Diesen Eintrag verbessern