Schirn Kunsthalle Frankfurt

Schirn Kunsthalle Frankfurt, Frankfurt am Main

Schirn Kunsthalle Frankfurt
4
10:00 – 22:00
Dienstag
10:00 - 19:00
Mittwoch
10:00 - 22:00
Donnerstag
10:00 - 22:00
Freitag
10:00 - 19:00
Samstag
10:00 - 19:00
Sonntag
10:00 - 19:00
Informationen
Die SCHIRN KUNST­HALLE FRANK­FURT ist eines der ange­se­hens­ten und profi­lier­tes­ten Ausstel­lungs­häu­ser in Europa. 1986 eröff­net, wurden auf rund 2000 m² bislang mehr als 240 Ausstel­lun­gen präsen­tiert und von mehr als 8,8 Millio­nen Besu­chern gese­hen. Die SCHIRN rich­tet ihren Fokus auf kunst- und kultur­his­to­ri­sche Themen, Diskurse und Trends aus der Perspek­tive der unmit­tel­ba­ren Gegen­wart. Ihr Programm ist viel­fäl­tig, inter­na­tio­nal und progres­siv, versucht neue Sicht­wei­sen zu eröff­nen und tradierte Rezep­ti­ons­mus­ter aufzu­bre­chen. Die Ausstel­lun­gen widmen sich zeit­ge­nös­si­schen Kunst­po­si­tio­nen und der Kunst der Moderne glei­cher­ma­ßen.
Bearbeitungen vorschlagen, um zu verbessern, was wir anzeigen.
Diesen Eintrag verbessern

Die besten Möglichkeiten, ähnliche Sehenswürdigkeiten zu erleben

Das Gebiet
Adresse
Stadtviertel: Innenstadt
Anfahrtsbeschreibung
  • Dom / Römer (Cathedral / city hall) • 1 Min. zu Fuß
  • Hauptwache • 7 Min. zu Fuß
Das Beste in der Umgebung
Bei der Bestimmung dieser Bestenliste wird die Entfernung der Restaurants und Sehenswürdigkeiten zum betreffenden Standort gegen die Bewertungen unserer Mitglieder zu diesen Restaurants und Sehenswürdigkeiten aufgerechnet.
Restaurants
1.922 im Umkreis von 5 Kilometern
Sehenswürdigkeiten
345 im Umkreis von 10 Kilometern

4.0
333 Bewertungen
Ausgezeichnet
161
Sehr gut
113
Befriedigend
42
Mangelhaft
11
Ungenügend
6

Mat Henry
Frankfurt am Main, Deutschland8 Beiträge
Ausstellung fantastische Frauen
Dez. 2020
Ausstellung fantastische Frauen ...sehr interessant und sehenswert wenn man Surrealismus mag. Tipp: den Audioguide aufs Handy laden. Sehr informativ, leider gibt es nicht für alle Künstlerinnen Beiträge.
Verfasst am 16. September 2021
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

el_verano
Frankfurt am Main, Deutschland25 Beiträge
Unaufgeregte Bühne für diverse Ausstellungen
Aug. 2021 • Paare
Die Schirn ist eine unaufgeregte Kunsthalle mit ihrer kühlen und stilsicheren Architektur ermöglicht sie einen unaufgeregten Fokus auf die jeweilige Ausstellung- hier steht die Kunst im Vordergrund. Die Räumlichkeiten bieten eine gute Bühne, denn sie sind immer angenehm temperiert und gut ausgeleuchtet. Ein Besuch in der Schirn ist immer wieder angenehm, sobald man die Ausstellungsräume betritt, denn einzig die manchmal etwas konfuse Organisation im Eingangsbereich kann einen Besuch je nach Andrang etwas trüben.
Verfasst am 21. August 2021
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Lamia B
Frankfurt am Main, Deutschland19 Beiträge
Tolle Ausstellung von Fantastischen Frauen und schreckliche Auswahl von Mitarbeitern
Juli 2020 • Allein/Single
Seit Monaten freue ich mich auf die Ausstellung. Die ausgestellten Kunstwerke enttäuschten nicht: Eine reiche Auswahl von aussagekräftigen Werken toller Frauen mit mutigen Biografien.
Einzig schlecht ausgebildete Mitarbeiter des Sicherheitsdienstleisters sind fehl am Platz. Schon beim Einlass sehr unfreundliches Abweisen von Interessierten, die keine Tickets vorbestellt hatten. Ich hatte zwar ein Ticket und ein „Guten Morgen“ für den Herrn an der Tür, er hatte nur ein grummelndes „ Gehen Sie da rein“. Der nächste Mitarbeiter rief mir zu „Sie müssen den Rucksack vorne tragen“. Ich ging, wie bei all meinen Schirn-Besuchen, geduldig zu den Schließfächern, wo aktuell nur eine Garderobe ist. Die Dame dort und die Damen an der Kasse fallen durch ihre Freundlichkeit auf.
Beim Aufgang beobachte ich wie „eine Wärterin“ (schlecht sitzender Anzug, nicht gekämmte rote Haare und schlierige Brillengläser) zwei ältere Damen beim Treppenaufgang ein „Seien Sie still“ entgegenschmetterte, dass ich 20m weiter zusammenzuckte. Beim Lesen der Einführung im Vorraum der Ausstellung quatschte die Wärterin unentwegt mit ihrem jungen Wärterkollegen, dass ich mich kaum auf den Text konzentrieren konnte. So ein Verhalten ist nur schwer tolerierbar. Der herrschende Befehlston geht garnicht!
Verfasst am 5. Juli 2020
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Benno
Bad Nauheim, Deutschland163 Beiträge
Beeindruckte Ausstellung
Juni 2020 • Paare
Trotz der Coronakrise hatte man genügend Platz um die Bilder anzuschauen. In der S-Bahn hatte ich mehr und näheren Kontakt zu Mitreisenden.
Verfasst am 29. Juni 2020
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

BVBBaden
Nußloch, Deutschland594 Beiträge
Fantastische Frauen und miserable Organisation!
Mai 2020 • Paare
Wir hatte lange im Voraus Tickets für das 18Uhr Zeitfenster gebucht. Anstatt jedoch eine angemessene Anzahl an Personen in die Ausstellung zu lassen, verkaufte man wohl die maximal mögliche Anzahl an Karten für diese kleine Ausstellung! Dementsprechend überfüllt waren die Räume und das zu Zeiten Corona, wo jeder angehalten wird Abstand zu halten. Die Hygieneregeln waren vor den Ausstellungsstücken kaum umzusetzen, wollte man alle Bilder in den vorgegebenen 45min anschauen. Ja, 45min wurden dem Besucher Zeit gelassen, sich durch die Ausstellung zu drängeln. Die Audioguide App war selbst schon länger! Da die 18Uhr Tour die letzte vor Feierabend war, wurde man pünktlichst regelrecht aus dem Museum geworfen! Ein Mitarbeiter warf sich gar vor mein Handy, um das Fotografieren zu vermeiden. Die ganze Organisation ist einfach miserabel. Statt froh zu sein, zahlende und zufriedene Kunden zu generieren, legt man bei Schirn nur Wert auf möglichst viel Profit für schlechte Leistung. Ab sich das auf lange Sicht lohnt?
Verfasst am 16. Juni 2020
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Wildcatcher
Braunschweig, Deutschland763 Beiträge
Überfüllt - mit Körperkontakt durch die Ausstellung
März 2020
Besuchte die Surrealistinnen-Ausstellung - war direkt bei Eröffnung der Ausstellung an einem Samstag da. Hatte Karten vorbestellt und vermied so das Gedränge an den Kassen. In 30 Minuten war die Ausstellung überfüllt: man drängelte sich durch. Unverständlich: auch Gruppen wurden an diesem Samstagmorgen geführt - die saßen dann auf dem Boden vor ausgewählten Werken. Habe lange in Schweden gewohnt: da hätte die Feuerwehr die Ausstellung sofort geschlossen.
Verfasst am 19. April 2020
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Lilienfan2020
Deutschland29 Beiträge
Ausstellung Fantastische Frauen
März 2020
Frida Kahlos Portrait als große Werbung für die Ausstellung zu nutzen, das ist etwas irreführend. Wer erwartet, viele Bilder von ihr zu sehen, wird enttäuscht sein. Ich hatte das Gefühl, von ihr waren am wenigsten Bilder zu sehen.
Grundsätzlich war die Ausstellung aber sehr interessant. Obwohl ich die meisten Künstlerinnen nicht kannte, wurde man durch die geschriebenen, wirklich interessanten Biographien und Bilder in die Welt der Surrealistinnen geführt.
Leider ist es zu eng in der Ausstellung. Wir sind uns gegenseitig auf die Füße getreten. Entspanntes Genießen einer Ausstellung ist anders.
Eventuell ist es in der Woche besser.
Die Organsiation der Ausstellung ist leicht verbesserungswürdig. Man geht nach oben, um sich ein Audioguide zu leihen, um dort die Information zu bekommen, dass man nur unten zahlen kann...Den Audioguide kann man sich wirklich sparen, man hat keine oder kaum zusätzlichen Informationen bekommen.
Verfasst am 1. März 2020
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Maren R
Kaiserslautern, Deutschland9 Beiträge
Fantastische Frauen, Schirn Kunsthalle
Feb. 2020 • Freunde
Überfüllt, enge Gänge keine Möglichkeit die Bilder zu betrachten ohne dass ständig Leute durch den Blick laufen. Zu vollgehägt. Sehr anstrengend.
Die Auswahl der Kunstwerke erschien willkürlich. Z.B. Von Performancekünstlerin Cahoun nur Fotos keine Filme. Das wird ihrem Wirken nicht gerecht.
Auf dem Audioguide hätte ich mir mehr Info zum Vertiefen gewünscht, das Gesprochene hätte man auch Lesen können.
Ankunft 10:00Uhr alle Kassen ausser Betrieb. Keine Info für die immer länger werdende Besucherschlange. Total unflexibel. 10:45 Uhr endlich an der Kasse. Wir waren zu fünft. Die ersten zwei bekamen ein Ticket für die Führung um 11:00Uhr die nächsten 3 nicht mehr..... Zurück geben ging auch nicht.
Verfasst am 21. Februar 2020
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Claus Christian G
Frankfurt am Main, Deutschland51 Beiträge
Schirn ein Erlebnis mit gemischten Gefühlen, ja für die Ausstellungen, naja für die Architektur und das Innenleben der Schirn
Feb. 2020 • Allein/Single
Auf dem Römerberg da steht die Schirn. Ich war heute in der Ausstellung Fantastische Frauen. Die Ausstellung war interessant. Architektonisch sieht alles sehr beengt aus. Man merkt schon, daß hier nur wechselnde Ausstellungen gezeigt werden. Schön ist die Umgebung der Schirn. Für einen Berliner mit „seinen“ Museen haut die Schirn einen nicht vom Hocker. Aber trotzdem vorbeischauen sollte man
Verfasst am 21. Februar 2020
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Klein T
7 Beiträge
Top
Jan. 2020 • Paare
Es war ein erlebnisreicher Kulturreicher Ausflug ...nettes gut informiertes Personal ... wir waren begeistert!
Verfasst am 9. Februar 2020
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Es werden die Ergebnisse 1 bis 10 von insgesamt 219 angezeigt.
Fehlt etwas oder stimmt etwas nicht?
Bearbeitungen vorschlagen, um zu verbessern, was wir anzeigen.
Diesen Eintrag verbessern
Häufig gestellte Fragen zu Schirn Kunsthalle Frankfurt

Das sind die Öffnungszeiten für Schirn Kunsthalle Frankfurt:
  • Di - Di 10:00 - 19:00
  • Mi - Do 10:00 - 22:00
  • Fr - So 10:00 - 19:00