Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Deutsches Filmmuseum

Zertifikat für Exzellenz
Stadtviertel: Sachsenhausen-Nord
Karte
Satellit
Ihre Kartenakualisierung wurde angehalten. Zoomen Sie heran, um aktualisierte Informationen anzuzeigen.
Zoom zurücksetzen
Karte wird aktualisiert …
Die ausgewählten Filter sind noch immer aktiv.
In Ihrem Ansichtsfenster sind keine Stecknadeln vorhanden. Verschieben Sie die Karte oder ändern Sie die Filteroptionen.
Wegbeschreibung anzeigen
Anschrift: Schaumainkai 41, 60596 Frankfurt am Main, Hessen, Deutschland
Telefonnummer: 49 69 96 12 20 0
Webseite
Diesen Eintrag verbessern
Heute
10:00 - 18:00
Jetzt geschlossen
Alle Öffnungszeiten anzeigen
Öffnungszeiten:
Di 10:00 - 18:00
Mi 10:00 - 20:00
Do - So 10:00 - 18:00
Empfohlene Besuchsdauer: 1-2 Stunden
Eintrittsgebühr: Ja

Highlights von TripAdvisor-Bewertern

Alle 250 Bewertungen lesen
Besucherwertung
  • 141
    Ausgezeichnet
  • 87
    Sehr gut
  • 18
    Befriedigend
  • 3
    Mangelhaft
  • 1
    Ungenügend
Interaktives Museum

Zuerst war ich fast ein bisschen enttäuscht, weil "nur" (in meinen Augen) langweilige Exponate mit 0815-Texten ausgestellt waren. Dann kamen aber doch noch viele Möglichkeiten ... mehr lesen

5 von 5 SternenBewertet am 5. Januar 2016
Lena K
,
Bayreuth, Deutschland
über Mobile-Apps

Ähnliche Aktivitäten in Frankfurt am Main

Foto hinzufügen Bewertung schreiben

250 Bewertungen von unserer TripAdvisor-Community

Datum | Bewertung
  • Chinesisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Griechisch zuerst
  • Indonesisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Bayreuth, Deutschland
Beitragender der Stufe 
16 Bewertungen
5 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 2 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 5. Januar 2016 über Mobile-Apps

Zuerst war ich fast ein bisschen enttäuscht, weil "nur" (in meinen Augen) langweilige Exponate mit 0815-Texten ausgestellt waren. Dann kamen aber doch noch viele Möglichkeiten selbst Dinge auszuprobieren. So wurde man mit Hilfe einer Greenbox im wahrsten Sinne des Wortes in eine andere Welt versetzt, konnte Szenen schneiden, verschiedene Belichtung und Filmmusik auswählen. Auf jeden Fall zu empfehlen, besonders bei... Mehr 

Hilfreich?
Danke, Lena K!
Frankfurt am Main, Deutschland
Beitragender der Stufe 
58 Bewertungen
14 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 4 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 30. November 2015

Schön, wenn Museen nicht verstaubt sind. Das trifft auch auf das Deutsche Filmmuseum zu. Ich bin hier ohne irgendwelches Vorwissen hineingegangen. Und es hat mich sofort gepackt. Es gibt verblüffende optische Täuschungen zu sehen. Man wird auf spielerische Weise - und vieles ist auch zum Anfassen - chronologisch durch die Entwicklung des Film geführt. Dazu gibt es ein kleines Kino,... Mehr 

Hilfreich?
Danke, Stephan P!
Ludwigshafen, Deutschland
Beitragender der Stufe 
17 Bewertungen
3 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 6 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 27. November 2015

Das Filmmusuem ist relativ überschaubar, dennoch hat es mich überzeugt. Vor allem die zahlreichen interaktiven Möglichkeiten machen den Besuch sehr kurzweilig (Computer- und Vidoespielausschnitte selbst spielen, Szenen mit Filmmusikclips unterlegen, Filmszenen schneiden und Zusammenstellen, Greenscreen, etc.). Neben der sehr gut gemachten aktuellen Ausstellung zu Film und Games (ein Muss für jeden Gamer) fand ich vor allem die zahlreichen Kurzfilme aus... Mehr 

Hilfreich?
Danke, da-B-ausm!
Hennef, Deutschland
Beitragender der Stufe 
46 Bewertungen
18 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 50 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 22. November 2015 über Mobile-Apps

Relativ kleine Dauerausstellung über die Geschichte des bewegten Bildes. Für größere Kinder (10-12) wohl ganz interessant. Für Erwachsene eher noch ausreichend. Ich würde nicht wieder hingehen.

Hilfreich?
2 Danke, Peter S!
Bad Homburg, Deutschland
Beitragender der Stufe 
18 Bewertungen
6 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 4 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 18. November 2015

Wer sich über die deutsche Filmgeschichte informieren will, ist hier richtig. Es gibt viele beeindruckende Exponate zu sehen. Das Cafe im UG hat mir nicht gefallen. Man sitzt wie auf dem Präsentierteller, es ist nicht gemütlich.

Hilfreich?
Danke, Joey2272015!
Mainz, Deutschland
2 Bewertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 15. November 2015 über Mobile-Apps

Das Museum ist sehr interessant, wenn man sich für Filme und Filmproduktion interessiert. Man kann dort zum Beispiel die Maske von Darth Vader sehen.

Hilfreich?
Danke, Eike J!
Frankfurt am Main, Deutschland
Beitragender der Stufe 
112 Bewertungen
84 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 11 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 12. November 2015

In einer großen alten Villa am Frankfurter Museumsufer bietet das faszinierende Museum auf fünf Etagen einen ungemein interessanten Ort für alles, was Film international in Vergangenheit und Gegenwart war und ist. In der Dauerausstellung wird die Filmgeschichte von den Anfängen im 19. Jh. an lebendig, es gibt Sonderausstellungen zu Filmschaffenden und bedeutenden Epochen, und in einem Kino kann man filmische... Mehr 

Hilfreich?
Danke, ekarlo!
Frankfurt am Main, Deutschland
Beitragender der Stufe 
77 Bewertungen
24 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 56 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 12. November 2015

Das Deutsche Filmmuseum ist einer der Höhepunkte des Frankfurter Museums, dank seiner informativen Dauerausstellung und den immer wieder spannenden und originellen Wechselausstellungen. Auf jeden Fall ein Pflichttermin für Filmfreunde beim Frankfurt-Besuch!

Hilfreich?
Danke, HolgerEhling!
Gießen, Deutschland
Beitragender der Stufe 
477 Bewertungen
235 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 130 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 6. November 2015 über Mobile-Apps

Das Filmmuseum erfreut mit einer Reise durch die Entstehung des Films - viele original Requisiten lockern den Rundgang auf - toll sind auch die Workshops

Hilfreich?
Danke, dennys34!
Beitragender der Stufe 
4 Bewertungen
common_n_attraction_reviews_1bd8 1 "Hilfreich"-
Wertung
3 von 5 Sternen Bewertet am 5. Oktober 2015

Als Cineastin kam ich nicht umhin, bei meinem Frankfurtbesuch kurz in das Filmmuseum vorbeizuschauen. Leider ist es eher etwas für Menschen, die sich noch nie mit Film und Filmwissenschaft auseinander gesetzt haben. Es gibt viele Bilder und Erklärungen, zB welche Rolle Licht oder Sound im Film spielen. Die Dauerausstellung hat man innerhalb von zwei Stunden locker durch. Am schönsten ist... Mehr 

Hilfreich?
Danke, Stefanie G!

Reisende, die sich Deutsches Filmmuseum angesehen haben, interessierten sich auch für:

Frankfurt am Main, Hessen
Frankfurt am Main, Hessen
 

Sie waren bereits im Deutsches Filmmuseum? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen

Fragen & Antworten

Fragen? Erhalten Sie Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Deutsches Filmmuseum.
Veröffentlichungsrichtlinien
Häufig gestellte Fragen:
  • Benötigen auch Kleinkinder eine Eintrittskarte?
  • Wie komme ich mit den öffentlichen Verkehrsmitteln dorthin?
  • Gibt es vor Ort ein Café oder Restaurant?

In der Nähe von Deutsches Filmmuseum