Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Deutsches Zollmuseum

Gehört Ihnen dieses Unternehmen?
Alter Wandrahm 16, 20457 Hamburg, Deutschland
+49 40 428203911
Webseite
Teilen
Speichern
Im Voraus buchen
Warum Sie auf TripAdvisor buchen sollten?
  • Tour-Highlights und vollständiger Reiseplan
  • Einfache Online-Buchung
  • Niedrigster Preis garantiert
Weitere Informationen
Karte
Satellit
Ihre Kartenakualisierung wurde angehalten. Zoomen Sie heran, um aktualisierte Informationen anzuzeigen.
Zoom zurücksetzen
Karte wird aktualisiert …
Übersicht
  • Ausgezeichnet34 %
  • Sehr gut50 %
  • Befriedigend 13 %
  • Mangelhaft2 %
  • Ungenügend1 %
Jetzt geschlossen
Öffnungszeiten
Öffnungszeiten heute: 10:00 - 17:00
ORT
Alter Wandrahm 16, 20457 Hamburg, Deutschland
KONTAKT
Webseite
+49 40 428203911
Beliebte Touren und Aktivitäten in und in der Umgebung von Hamburg
ab 5,80 $
Weitere Infos
ab 26,50 $
Weitere Infos
ab 26,50 $
Weitere Infos
Hamburg Card
19 Bewertungen
ab 12,10 $
Weitere Infos
Bewertung schreibenBewertungen (88)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
Filtern

1 - 10 von 68 Bewertungen

Bewertet vor einer Woche über Mobile-Apps

Sehr gute Darstellung der historischen Entwicklung von Zöllen in Europa. Viele Exponate laden zum anschauen und erforschen ein. Ich denke auch gut geeignet für Kinder ab 10 Jahren. Das Zollboot unten am Steg zeigt den Alltag der Zöllner auf dem Wasser und sollte besucht werden....Mehr

Danke, MarioFrey!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet vor einer Woche

Im Zollmuseum bekommt man interessante Einblicke in die Geschichte des Zolls. Schon Einblicke ins Römische Reich sowie Kaiserreich. Ebenfalls interessant ist die Zeit der DDR aufgearbeitet. Wer in der Speicherstadt unterwegs ist, sollte dies mit in seine Tour einbauen

Danke, Michael_Armbrust!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet vor 4 Wochen

Sehr schön anzusehen wie die Leute versucht haben zu Schmuggeln, Oder für was man Zoll bezahlen muss. Am besten hat mir der alte Zollkreuzer draußen am Feet gefallen.

Danke, Dr_Fresi!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Weitere Bewertungen anzeigen
Bewertet 24. Juni 2018

Sehr Interessant zu sehen, was alles so Geschmuggelt wird und was die Menschen sich alles einfallen lassen um Sachen aller art zu schmuggeln.

Danke, Jueschmie!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 8. März 2018

Wir waren mit unseren Kindern (7 und 13 Jahre) im Zollmuseum. Es war für uns alle interessant und wir habe ein kurzweilige Zeit dort verbracht. Der Eintritt ist günstig. Die Mitarbeiter sind sehr freundlich und hilfsbereit. Einen Besuch im Zollmuseum können wir nur empfehlen.

Danke, enjoy007!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 4. März 2018

Wirklich interressante Exponate. Gute Auskünfte der Zollinspektoren/Filzstifte.Sollte man wirklich einmal gesehen haben.

Danke, Peter B!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 2. November 2017 über Mobile-Apps

2€ Eintritt sind nicht viel und man kann sehen wie das früher mal war mit dem Zoll . Man sieht auch die Geheimverstecke von den Schmugglern . Und Draußen kann man noch das Zollboot besichtigen danach .

Danke, Marco L!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 22. August 2017 über Mobile-Apps

Viel Interessantes gibt es zu entdecken: Lehrreiche Bilder, Tafeln, Filme oder Audioguides bringen einem dem Zoll näher. Sehr interessante Zeit für einen supergünstigen Eintrittspreis von 2€.

Danke, Oliver W!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 14. August 2017 über Mobile-Apps

Für die ganze Familie sehr interessant. Ich war mit meinen Eltern und meinem achtjährigen Neffen dort und es hat allen gut gefallen. Vor allem für 2,-€ pro Person kann man das bei einem Hamburg-Besuch sehr gut machen

Danke, Matthias M!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 2. August 2017 über Mobile-Apps

Das Zollmuseum ist sehr aufwändig und liebevoll gestaltet. Es ist sehr anschaulich. Der Eintritt ist für Minderjährige frei und kostet für die Erwachsenen auch nur 2€. Durch die Lage in der Speicherstadt lässt es sich auch super mit weiteren Sightseeing Touren verbinden. Sehr zu empfehlen.

Danke, sheilassi!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
In der Umgebung
Hotels in Ihrer Nähe328 Hotels in Hamburg anzeigen
Adina Apartment Hotel Hamburg Speicherstadt
274 Bewertungen
0,15 km Entfernung
AMERON Hotel Speicherstadt
868 Bewertungen
0,32 km Entfernung
Sir Nikolai Hotel
142 Bewertungen
0,37 km Entfernung
25hours Hotel Altes Hafenamt
157 Bewertungen
0,43 km Entfernung
Restaurants in Ihrer Nähe
Restaurant Heldenplatz
151 Bewertungen
0,09 km Entfernung
Perle Restaurant
47 Bewertungen
0,24 km Entfernung
Groninger
469 Bewertungen
0,15 km Entfernung
O-ren Ishii
73 Bewertungen
0,26 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer Nähe
Dialog Im Dunkeln
516 Bewertungen
0,26 km Entfernung
Internationales Maritimes Museum
1.005 Bewertungen
0,35 km Entfernung
Chocoversum
874 Bewertungen
0,35 km Entfernung
St. Petri Kirche
260 Bewertungen
0,45 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Deutsches Zollmuseum.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Veröffentlichungsrichtlinien
Senden