Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Kriminaltour

Nr. 104 von 221 Touren in Hamburg
Hamburg, Deutschland
Mehr
7Bewertungen0Fragen & Antworten
Bewertungen von Reisenden
  • 6
  • 1
  • 0
  • 0
  • 0
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
Ausgewählte Filter
  • Filtern
  • Deutsch
CJuergB hat im Mai 2016 eine Bewertung geschrieben.
Mühldorf am Inn, Deutschland86 Beiträge14 "Hilfreich"-Wertungen
Wir waren mit einer etwa 20 Personen starken Truppe auf den Spuren der Kriminalität der vergangenen 50 Jahre. Eine erfrischend aber auch nachdenkliche andere Art der Stadtführung.
Mehr lesen
Erlebnisdatum: Mai 2016
Hilfreich
Senden
Antwort von Stephan S, Verkaufsleiter im Kriminaltour
Beantwortet: 5. Juni 2016
Vielen Dank für Ihr positives Feedback. Die St. Georg Tour legen wir auch allen Gästen an Herz, die bereits an unserer St Pauli Kriminaltour teilgenommen haben. Das Viertel um den Hauptbahnhof ist auch der Boden für viele kriminalistische Geschichten und sehr spannend. Ihr Team von Globetrotter Reisebüro, Abteilung Tours
Mehr lesen
Bianca G hat im Dez. 2013 eine Bewertung geschrieben.
Lübeck, Deutschland1 Beitrag
sehr viele informationen anschaulich und interessant dargestellt. auch wenn wir – als polizeibeamte – schon einiges gehört hatten: so detalliert und in die tiefe gehend war auch für uns einiges neues dabei. Und ein getränk im „goldenen handschuh“ hatte sicherlich auch keiner von uns vorher je genossen … ;-) herr varchmin war sehr engagiert und hat sich richtig mühe gegeben uns – trotz des nicht idealen wetters – „bei laune“ zu halten. der tenor bei den kollegen war ausschließlich positiv. wir würden die tour uneingeschränkt weiterempfehlen! nochmals dankeschön für die reibungslose organisation!
Mehr lesen
Erlebnisdatum: Dezember 2013
Hilfreich
Senden
MaWa1081 hat im Aug. 2013 eine Bewertung geschrieben.
1 Beitrag2 "Hilfreich"-Wertungen
Im Rahmen eines Team-Events habe ich mit ein paar Kollegen die Krimi-Tour gebucht. Alle Erwartungen wurden übertroffen. Das Wissen des Guides über vergangene Verbrechen und Straftaten macht die Tour um so spannender. Ich kann die Tour wärmstens empfehlen
Mehr lesen
Erlebnisdatum: August 2013
Hilfreich
Senden
hoffmann_pinneberg hat im Juni 2011 eine Bewertung geschrieben.
25421 Pinneberg1 Beitrag6 "Hilfreich"-Wertungen
Meine Frau, Freunde und ich hatten am 28. Mai 2011 das Vergnügen, an einer Kriminaltour über und um St. Pauli teilzunehmen. Auch Dank des pensionierten ehemaligen Kriminalbeamten war das Angebot eine runde Sache und hat viel Spaß gemacht. Ich dachte bisher, ich kenne fast jede Ecke auf St. Pauli. Dem war bei weitem nicht so. Auch der Besuch der ausgesuchten Szenelokale war absolut in Ordnung. Lokale, die man bisher nur aus Zeitungsberichten kannte und nun zum ersten Mal Hautnah erleben durfte. Wenn ich das nächste Mal Geschäftsfreunden den Kiez zeige, habe ich viel neues zu erzählen. Danke für das tolle Angebot und das ich dabei sein konnte. Es war eine lohnende und gelungene Kriminaltour die zu empfehlen ist.
Mehr lesen
Erlebnisdatum: Mai 2011
Hilfreich
Senden
Krimifan21 hat im Mai 2011 eine Bewertung geschrieben.
Hamburg, Deutschland1 Beitrag3 "Hilfreich"-Wertungen
Wissen Sie, was im Hamburger Stadtteil St. Pauli und vor allem auf der Reeperbahn für kriminelle Machenschaften im Gange sind und waren? Ich ja, da ich im März an der Kriminaltour teilnehmen konnte. Geführt von einem ehemaligen Kriminalbeamten begab ich mich mit anderen interessierten Teilnehmern auf die Spuren von Fritz Honka und Werner Pinzner und erfuhr das eine oder andere pikante Detail. Ganz nebenbei lernt man den Stadtteil St. Pauli neu und/oder besser kennen. Um die ganzen Informationen zu verdauen, wird auch eine kurze Pause eingelegt, in der man auf Wunsch ‚Gift‘ oder auch ein anderes Getränk zu sich nehmen kann. Wenn auch Sie wissen wollen, welche Bande das Regiment auf der Reeperbahn führt, was das Nutten-Aquarium ist und wo der Serienmörder seine Opfer gefunden hat, empfehle ich Ihnen diese Tour. Mein Tipp für Sie: Ziehen Sie sich dem Wetter entsprechend an. Man genießt die 2-stündige Tour mehr, wenn man nicht friert und bequeme Schuhe an hat. Eine Kamera kann auch nicht schaden.
Mehr lesen
Erlebnisdatum: März 2011
Hilfreich
Senden
Zurück
12