Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Kunsthalle Bremen

Am Wall 207, 28195 Bremen, State of Bremen, Deutschland
+49 421 329080
Webseite
Speichern
Highlights aus Bewertungen
ungewöhnliche Hängung.

Wenn ich schon in Bremen bin, gucke ich mir auch die bedeutendste Kunstsammlung der Stadt an. Die ... mehr lesen

Bewertet am vor 2 Wochen
alexundyvonne
,
Düsseldorf, Deutschland
Auf alle Fälle

In der Kunsthalle gibt es immer wieder unglaublich sehenswerte Ausstellungen, die Besucher aus dem ... mehr lesen

Bewertet am vor 2 Wochen
Gabriele K
,
Bremen, Deutschland
Alle 138 Bewertungen lesen
Karte
Satellit
Ihre Kartenakualisierung wurde angehalten. Zoomen Sie heran, um aktualisierte Informationen anzuzeigen.
Zoom zurücksetzen
Karte wird aktualisiert …
Übersicht
Mehr
Video-Avantgarde und Europäische Kunst aus sechs Jahrhunderten Die Kunsthalle Bremen ermöglicht ihren Besuchern eine Reise durch mehr als 600 Jahre Kunstgeschichte an einem Tag. Zu entdecken gibt es Meisterwerke von der Renaissance bis zur Gegenwart, darunter Arbeiten von Masolino, Canova und Dürer über Monet, van Gogh und Liebermann bis zu Beckmann, Cage und Paik. Schwerpunkte bilden dabei die französische und deutsche Malerei des 19. und 20. Jahrhunderts und die Medienkunst. Herzstück der Sammlung ist das Kupferstichkabinett – mit über 200.000 Blatt Handzeichnungen und druckgrafischen Blättern eines der bedeutendsten seiner Art. Der Kunstverein in Bremen wurde als einer der ersten in Deutschland im Jahre 1823 gegründet und ist noch heute privater Träger der Kunsthalle Bremen. Mit dem 2011 eröffneten Erweiterungsbau umfassen zwei neue Seitenflügel den klassizistischen Altbau der Kunsthalle von 1849 wie bei einem Schmuckstück. Entstanden ist eine Architektur, die kontrastreich und zugleich harmonisch die historische Bausubstanz mit neuen Elementen verbindet. Neuer Besuchermagnet ist seitdem eine Installation, die der amerikanische Lichtkünstler James Turrell speziell für die Kunsthalle konzipiert hat und die unmittelbar in die Gebäudearchitektur integriert ist: Die Arbeit mit dem Titel Above – Between – Below reicht über drei Geschosse und ist in ihrer Art einmalig.
  • Ausgezeichnet56 %
  • Sehr gut33 %
  • Befriedigend 9 %
  • Mangelhaft2 %
  • Ungenügend0 %
Jetzt geschlossen
Öffnungszeiten
Öffnungszeiten heute: 10:00 - 17:00
ORT
Am Wall 207, 28195 Bremen, State of Bremen, Deutschland
Altstadt
KONTAKT
Webseite
+49 421 329080
Bewertung schreiben
Bewertungen (138)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

1 - 10 von 74 Bewertungen

Bewertet am vor 2 Wochen

Wenn ich schon in Bremen bin, gucke ich mir auch die bedeutendste Kunstsammlung der Stadt an. Die Lage ist sehr zentral. Es gibt Schliessfächer und eine Garderobe. Ein paar Räume waren wegen einer Sonderausstellung gesperrt, Der Rest ist etwas unübersichtlich angeordnet. Auch der Hängung konnte...Mehr

Danke, alexundyvonne!
Bewertet am vor 2 Wochen

In der Kunsthalle gibt es immer wieder unglaublich sehenswerte Ausstellungen, die Besucher aus dem gesamten Bundesgebiet anlocken. Zur Zeit eine Beckmann Ausstellung. Muss man unbedingt hin!!

Danke, Gabriele K!
Bewertet am 8. August 2017

nette digitale kunstwerke abteilung mit lokalem künstler sonst recht neumodische Kunst nettes cafe mit kuchen und bar

Danke, felixlang2016!
Bewertet am 12. Juli 2017

Es gibt viele Tolle Sachen dort zu sehen.Es finden viele Ausstellungen dort statt. Dabei liegt es fast an der Weser und im Grünen

Danke, Hartmut W!
Bewertet am 3. Juli 2017

Schon das Gebäude besticht duch seine klare Eleganz. Hier gibt es Kunst vom Feinsten. Ich wir waren einen ganzen Regentag drin und haben es sehr genossen. Die Sammlung ist chronologisch aufgebaut. Die Werke mit Sinn- und Kunstverstand ausgewählt und aufgehängt. Wir haben als Erstbesucher uns...Mehr

Danke, Alice M!
Bewertet am 11. April 2017

Wir haben uns anlässlich unseres Besuchs in Bremen auch die Kunsthalle dort angesehen. Als Sonderausstellung wurde gerade "Franz Radziwill und Bremen" gezeigt. Diese Künstler war mir bisher unbekannt. Manche der Werke haben mich in ihrer Farbigkeit sehr beeindruckt, manche habe ich nicht so richtig verstanden....Mehr

Danke, Raftis S!
Bewertet am 12. März 2017 über Mobile-Apps

Eine gelungene Ausstellung! Es gibt auch viel anderes zu sehen. Außerdem auch ein nettes Café mit Namen "Canova".

Danke, Heidi S!
Bewertet am 14. Februar 2017

Für Kunstliebhaber ist diese Kunsthalle nur einmal zu empfehlen. Die Liebermann-Ausstellung ist sehr gut

1  Danke, Mechthild K!
Bewertet am 12. Februar 2017

Die Kunsthalle verfügt über eine ausgezeichnete ständige Sammlung. Diese vereinigt Meisterwerke vom Mittelalter bis hin zum beginnenden 20ten Jahrhundert. Zudem werden immer wieder gute Sonderausstellungen angeboten. Zum Zeitpunkt meines Besuchs war es eine Max-Liebermann-Ausstellung. Aber Besuchern der Sonderausstellung sei empfohlen, sich auch die ständige Ausstellung...Mehr

Danke, Bernd L!
Bewertet am 12. Dezember 2016

Die Kunsthalle hat viele schöne Gemälde.besonders stark ist Max Liebermann vertreten,aber auch van Gogh,Nolde,Beckmann und viele Im-und Ex pressionisten.Man sollte sich erkundenob eine der vielen und häufig sehr sehenswerten Sonder-Ausstellungen gerade läuft.Die Eintrittspreise sind einfach zu HOCH!!

Danke, KaktusHam!
In der Umgebung
Restaurants in Ihrer Nähe
Kleiner Olymp
333 Bewertungen
0,27 km Entfernung
Fisherman's Seafood Bremen
87 Bewertungen
0,08 km Entfernung
Teestübchen im Schnoor
163 Bewertungen
0,26 km Entfernung
Beck's in'n Snoor
220 Bewertungen
0,24 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer Nähe
Schnoor Viertel
1.895 Bewertungen
0,23 km Entfernung
Marktplatz
817 Bewertungen
0,52 km Entfernung
Historische Altstadt
903 Bewertungen
0,52 km Entfernung
Bremer Rathaus
724 Bewertungen
0,52 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Kunsthalle Bremen.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Veröffentlichungsrichtlinien
Senden