Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Unterstützen Sie diesen Veranstalter:Die Reise-Community macht momentan schwierige Zeiten durch. Sie können sich jedoch solidarisch zeigen und die Community unterstützen: Verfassen Sie eine Bewertung oder veröffentlichen Sie Fotos von Touren und Erlebnissen, an denen Sie teilgenommen haben. Ihre Unterstützung wird Tourveranstaltern auf der ganzen Welt erheblich dabei helfen, ihr Geschäft nach der Krise wieder aufzubauen.

Secret Tours Berlin

Berlin, Deutschland
Mehr
Informationen zu Secret Tours Berlin
Sie möchten andere Seiten von Berlin kennenlernen als das Brandenburger Tor, den Alexanderplatz und die Museumsinsel? Die Stadt steckt voller Geheimnisse, Rätsel, Legenden und verborgener, geheimnisvoller Orte. Kommen Sie mit Secret Tours Berlin auf eine Erlebnis-Führung fernab der allseits bekannten Touristenpfade. Secret-Touren Stasi-Gefängnis Hohenschönhausen Beelitzer Heilstätten Teufelsberg Wannsee Kreuzberg Neukölln
Jetzt geschlossen
Öffnungszeiten heute: 09:00 - 18:00
Zertifikat für Exzellenz
Touren und Tickets von Secret Tours Berlin

Ausflug zur Feldstation Berlin Teufelsberg

Besuchen Sie uns an Berlins zweithöchstem Punkt – dem 120 m hohen Teufelsberg.
Zwischen Heerstraße und Teufelssee legte Adolf Hitler am 27. November 1937 den Grundstein für ein Gebäude, das die nächsten Tausend Jahre hätte überdauern sollen – die „Fakultät für Verteidigungstechnik“, die der Technischen Universität Berlin angehörte.  Die übrigen Gebäude wurden nach Ende des Zweiten Weltkriegs mit Trümmern zugeschüttet.  Die US-Armee entdeckte den Berg in den 1950er Jahren als hervorragenden Ort für einen Abhörposten – Field Station Berlin.
Mehr lesen
2 Stunden
ab 47,75 $

Stasi-Gefängnis Berlin (ab Potsdamer Platz)

Besuchen Sie uns an Berlins zweithöchstem Punkt – dem 120 m hohen Teufelsberg.
Zwischen Heerstraße und Teufelssee legte Adolf Hitler am 27. November 1937 den Grundstein für ein Gebäude, das die nächsten Tausend Jahre hätte überdauern sollen – die „Fakultät für Verteidigungstechnik“, die der Technischen Universität Berlin angehörte.  Die übrigen Gebäude wurden nach Ende des Zweiten Weltkriegs mit Trümmern zugeschüttet.  Die US-Armee entdeckte den Berg in den 1950er Jahren als hervorragenden Ort für einen Abhörposten – Field Station Berlin.
Mehr lesen
3 Stunden 30 Minuten
ab 66,80 $

Berlin-Stadtführung: Museumsinsel Berlin

Von Schinkel bis Chipperfield – Die Berliner Museumsinsel auf dem Weg ins 21. Jahrhundert.

Die Museumsinsel in Berlin ist einer der größten zusammenhängenden Museumskomplexe der Welt und besteht aus 5 Museen. Die Museen entstanden zwischen 1830 und 1930 auf der sogenannten Spreeinsel. Die Museen sind seit 1999 Weltkulturerbe der UNESCO und sind nur mit dem Louvre in Paris vergleichbar.
Mehr lesen
2 Stunden
ab 22,64 $

Berlin-Stadtführung: Versteckte Hinterhöfe (Mitte)

Keine andere deutsche Stadt hat eine solche Vielzahl an Hinterhöfe vorzuweisen wie Berlin.

Die Geschichte der Berliner Hinterhöfe begann in den 1870er Jahren, als Berlin zur Millionenstadt wurde und die Mietskasernen entstanden.

Unser 2-stündiger Rundgang führte durch die Spandauer Vorstadt und das Scheunenviertel in Berlin-Mitte.

Zu Beginn des 20. Jahrhunderts war das Scheunenviertel Synonym für Armut, Prostitution und Kriminalität, aber auch kultureller Mittelpunkt des bürgerlichen Lebens mit der Neuen Synagoge.

Kein Bezirk hat sich seitdem rasanter verändert, keiner hat wildere Zeiten hinter sich und das Image von Berlin als "Hauptstadt der Subkultur" entscheidender geprägt.
Mehr lesen
2 Stunden
ab 22,64 $
75Bewertungen0Fragen & Antworten
Bewertungen von Reisenden
  • 72
  • 2
  • 0
  • 0
  • 1
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
Ausgewählte Filter
  • Filtern
  • Deutsch
Sehr herzlicher und pünktlicher Empfang am Abholtreffpunkt. Während der Fahrt gab es viele interessante Informationen, von denen wir noch nichts gehört hatten. Auch die Fahrt mit nur 6 Passagieren hatte eine gute Atmosphäre ( keine Massenabfertigung) und unsere Führerin ( ich
Mehr lesen
Sehr zu empfehlen, tolle Infos und total entspannt. Man bekommt Ecken gezeigt und erklärt, da würde ich nie drauf kommen alleine hinzugehen, bzw diese zu finden. Der Bus ist vom Feinsten.
Mehr lesen
Wir hatten die Tour durch Kreuzberg und Friedrichshain am Freitagmorgen im Januar. Wohl deswegen waren wir nur zu zweit. Wir haben viele Informationen bekommen und viel gesehen wo wir sonst wohl nicht hingegangen wären. Auch auf einen Zwischenstopp auf unseren Wunsch bei Mampe
Mehr lesen
Kann ich jedem empfehlen der sich für Erzählungen von Zeizeugen interessiert. Es war sehr beklemmend die Geschichten zu hören, jedoch interessant eine persönliche Sicht der Dinge mitzubekommen.
Mehr lesen
Alles passt. Ein tolles Event. Liebevoll präsentiert. Sehr fachkundige Reiselleiterin... obwohl ich schon viele Touren in Berlin gemacht hatte, man erfuhr neues und dies sehr nett und persönlich erklärt. Die Führung durch das Gefängnis ließ Duden Atem stocken und wird ewig in
Mehr lesen
Zurück