Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Senden

Königliche Porzellan Manufaktur
Buchung auf TripAdvisor nicht möglich

Sind Sie an anderen Sehenswürdigkeiten interessiert, die Sie sofort buchen können?
21
Alle Fotos (21)
Vollbild
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet59 %
  • Sehr gut26 %
  • Befriedigend 15 %
  • Mangelhaft0 %
  • Ungenügend0 %
Beschreibung
Wetter vor Ort
Präsentiert von Weather Underground
Nov
-1°
Dez
-2°
Jan
Kontakt
Wegelystr. 1, 10623 Berlin, Deutschland
Charlottenburg
+49 4930 390090
Anrufen
Hilfreichste positive Bewertung
Bewertet am 18. Mai 2013

Mehr

Hilfreichste kritische Bewertung
Bewertet am 3. September 2015 über Mobile-Apps

Für Porzellanliebhaber lohnt sich der Besuch auf alle Fälle. Aber auch so ist das Gebäude und vor allem der grosse ehemalige Ofen, in dem das Porzellan gebrannt wurde, interessant. Sonst eher altbacken und weniger interessant aber eine gute Location für Feiern.

1  Danke, Michael K!
Bewertungen (19)
Bewertungen filtern
13 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
7
4
2
0
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
7
4
2
0
0
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 10 von 13 Bewertungen
Bewertet am 20. Juli 2016 über Mobile-Apps

Sehr gut besucht. Somit gute PR für das Unternehmen. Verkaufsaus- stellung mit reduzierten Preisen. Leib und Seele kamen nicht zu kurz: Currywurst, Sekt, Bier, Crèpes uvm. Kurzweilig und interessant, um KPM kennenzulernen.

Danke, Wolfram H!
Bewertet am 22. Juni 2016

Wenn Sie auch nur das geringste Interesse an den schönen Seiten des Porzellans haben - hier können Sie einen Einblick gewinnen - in die Geschichte der "Königlichen Porzellan Manufaktur", in die Herstellungsweise und einfach in der Bewunderung der wunderschönen Formen des KPM-Porzellans. Außerdem können Sie...Mehr

Danke, Renate H!
Bewertet am 5. März 2016

Die KPM ist sehr sehenswert, insbesondere mit einer kleinen Führung. Man versteht dann auch die Leistung, die hinter den Kunstwerken steckt, sowie den damit verbundenen Preis.

1  Danke, a y!
Bewertet am 11. Januar 2016

Bei ein paar übrigen Stunden beim nächsten Berlin-Besuch empfehle ich ästhetisch Interessierten und an Porzellan und Manufakturen Begeisterten einen Besuch der KPM-Welt. Am Ende des Rundgangs kann man Mitarbeiterinnen live bei der ARbeit zusehen!

Danke, marysol173!
Bewertet am 3. September 2015 über Mobile-Apps

Für Porzellanliebhaber lohnt sich der Besuch auf alle Fälle. Aber auch so ist das Gebäude und vor allem der grosse ehemalige Ofen, in dem das Porzellan gebrannt wurde, interessant. Sonst eher altbacken und weniger interessant aber eine gute Location für Feiern.

1  Danke, Michael K!
Bewertet am 30. Oktober 2014 über Mobile-Apps

Wer bei Porzellan an "alt" und "verstaubt" denkt liegt bei der KPM falsch: die Ausstellung als auch die Verkaufsgalerie wirken wie eine moderne Ausstellung - zum Anfassen nahe! Der Malerin und Formerin konnten wir bei ihrer Arbeit direkt über die Schulter schauen und sie hat...Mehr

Danke, Bibi_AlongTheWay!
Bewertet am 12. September 2014

Eine wichtige Sehenswürdigkeit in Berlin! Lange dümpelte die KPM so dahin, verlor sogar ihren traditionelle Pavillion am Tiergarten (ausgerechnet an Burger King!) hat aber nun mit der KPM-Welt wieder aufgeholt. Man kann hier die wichtigsten Erzeugnisse sehen, den Herstellungsprozess - allerdings simuliert, aber in den...Mehr

Danke, rumabo!
Bewertet am 22. Oktober 2013

Seit über 30 Jahren freuen wir uns über Kurland schlicht, also (fast) weiß. Ab und an besuchen wir das Geschäft in den Hackeschen Höfen, jetzt waren wir wieder in der alten Fabrik, heute ein exklusives Museum, in der Ausstellung mit Verkauf (in beiden ist keine...Mehr

Danke, Peter Paul Z!
Bewertet am 26. April 2013

Meissen, Fürstenberg, Nymphenburg…das sind klingende Namen…es sind Orte, aber auch Namen von erstklassigen Porzellanen…dazu gehört auch KPM – aber in diesem Fall ist es keine Ableitung von einem Ortsnamen sondern KPM steht für Königliche Porzellan Manufaktur und die ist in Berlin zu Hause. Das schon...Mehr

Danke, Corvus2010!
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 30. Juli 2016 über Mobile-Apps

Nachdem wir einige sehr lecker und frischem Kuchen bei ihren Cafe, wir nahmen den pkw--Führung durch die Ausstellung. Offenbar gibt es Audio Guides und es gibt auch eine Tour auf Samstags um 3, aber wir haben nicht entweder und es war in Ordnung. Es war...so interessant, zu sehen die verschiedenen Porzellan hergestellt von KPM und lesen die Geschichte hinter sich haben. Es war auch faszinierend mit der Eingabe des nächsten Teil der Tour. Im alten Zimmer, sie hatten Ausstellungen hängt jedes Teil des Porzellans vornehmen Prozess. vornehmen der Paste, die Formen und Entlassung, Verglasung, Ambiente mit Farbe, usw. sind alle vertreten. Auch, es gibt mehrere Zimmer nehmen, das Porzellan in Art, wie der "Prinzessin auf der Erbse" Zimmer, ein Haufen luxuriös Decken und Kissen mit ein paar Porzellan Stücke versteckt zwischen. So kreativ ist. Wir haben es auch genossen ich durch ihr Geschäft, wenn auch leider die Platte hatte ich mein Auge auf war etwas über mein Budget von 7.000 EUR. Es war ein Samstag Flohmarkt direkt um die Ecke auf der Straße des 17. Juni, antiken Königlichen Porzellan-Manufaktur verkauft. So gehen Sie in die Karte, dann kaufen Sie einige Porzellan! Aber ehrlich, es war sehr lohnend zu besuchen. Sehr professionell Displays, kreative Nutzung von Ausstellungen, und der Service war klasse. Wir würden wieder dort hin gehen. Großartig für Design oder kunstbegeisterte oder für einen Regentag!Mehr

Mehr Bewertungen anzeigen
In der Umgebung
Charlottenburg
Bei einem Spaziergang durch die Gartenanlagen des
wunderschönen Schlosses Charlottenburg, das diesem
wohlhabenden Viertel seinen Namen gab, können Sie die
kaiserliche Vergangenheit Berlins spüren. Hier finden
Sie einige der ältesten Gebäude der Stadt:
Appartementgebäude der Oberschicht mit reich
verzierten Fassaden und mit Marmor gestalteten
Eingangshallen, die die Kopfsteinpflasterstraßen
...Mehr
Hotels in Ihrer NäheAlle 636 Hotels in der Umgebung anzeigen
Novotel Berlin Am Tiergarten
2.142 Bewertungen
0,19 km Entfernung
B&B Hotel Berlin-Tiergarten
147 Bewertungen
0,2 km Entfernung
Hotel Hansablick Garni
201 Bewertungen
0,33 km Entfernung
Novum Style Hotel Berlin Zentrum
190 Bewertungen
0,75 km Entfernung
Restaurants in Ihrer NäheAlle 9.630 Restaurants in der Umgebung anzeigen
Tiergarten Quelle
846 Bewertungen
0,21 km Entfernung
Schleusenkrug
383 Bewertungen
0,49 km Entfernung
Novotel Berlin Am Tiergarten
86 Bewertungen
0,23 km Entfernung
Giraffe
218 Bewertungen
0,36 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer NäheAlle 2.799 Sehenswürdigkeiten in der Umgebung anzeigen
Helmut Newton Foundation
296 Bewertungen
0,84 km Entfernung
Museum of Photography
99 Bewertungen
0,82 km Entfernung
Flohmarkt Tiergarten
60 Bewertungen
0,21 km Entfernung
Kaiser-Friedrich-Gedächtniskirche
38 Bewertungen
0,61 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Königliche Porzellan Manufaktur.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien