Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Teufelsberg

Teufelsseechaussee 10, 14193 Berlin, Deutschland
+49 176 60818636
Webseite
Speichern
Im Voraus buchen
Weitere Infos
17,98 $*
oder mehr
Berlin Half-Day Cold War Teufelsberg Morning Walking Tour
Weitere Infos
21,58 $*
oder mehr
Berlin: Halbtägige Kalter Krieg-Tour zur Abhörstation am Teufelsberg
Karte
Satellit
Ihre Kartenakualisierung wurde angehalten. Zoomen Sie heran, um aktualisierte Informationen anzuzeigen.
Zoom zurücksetzen
Karte wird aktualisiert …
Stadtviertel
Stadtviertel
Übersicht
Mehr
Die Silhouette vom Teufelsberg, prägt das Bild der Hauptstadt. Zwar ist seit kurzem der Teufelsberg nicht mehr der höchste Berg von Berlin, doch die Geschichte vom Areal ist viel weitläufiger: zu Zeit von Kaisern und Königen war das Gebiet ein Müstischer Ort, von Sümpfen und Mooren durchzogen. Nach den Zeiten von Kobolden und Geistern, um 1915 war Berlin eine boomende Stadt, die mit einer Einwohnerzahl von 3,8 Millionen eine erhebliche Einwohnerdichte erreicht hatte, entstand durch den Willen vom Magistrat von Berlin das Naherholungsgebiet Grunewald durch den „Dauerwaldvertrag“ der besagte die Fläche als Erholungsfläche für die Berliner Bevölkerung zu sichern. Wo nun eigentlich für alle Zeiten Bäume hätte wachsen und gedeihen sollen, plante der Diktator Adolf Hitler allerdings nach seine Machtergreifung 1933 eine neue Hochschulstadt an der Heerstraße.
  • Ausgezeichnet51 %
  • Sehr gut28 %
  • Befriedigend 8 %
  • Mangelhaft2 %
  • Ungenügend11 %
Jetzt geöffnet
Öffnungszeiten
Öffnungszeiten heute: 10:00 - 18:00
Vorgeschlagene Aufenthaltsdauer: 1-2 Stunden
ORT
Teufelsseechaussee 10, 14193 Berlin, Deutschland
KONTAKT
Webseite
+49 176 60818636
Bewertung schreiben
Bewertungen (296)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

1 - 10 von 161 Bewertungen

Bewertet am vor einer Woche

Der Teufelsberg stand schon lange auf unserer "must see" Liste für Berlin. Die üblichen Lokationen haben schon über die Jahre abgegrast. Die gesammelten Eindrücke dort waren den Eintritt (8€ / Person) echt wert. Sicher war das Umfeld ziemlich runter gekommen, doch der Ausblick war nachhaltiger....Mehr

Danke, tombri21!
Bewertet am vor 2 Wochen

....schon wenn man in die Nähe der Kasse kommt, und nach schräg links in die offene Halle blickt.. welch eine Müllansammlung! Dieser Zustand setzt sich weiter oben fort. Ich will das nicht wiederholen wie einige Ihren Besuch empfunden haben! Für die Fotokarte 8 € -...Mehr

Danke, Horst H!
Bewertet am vor 2 Wochen

Eine miese, unangenehme Atmosphäre auf einem sehr unsauberen und mülligen Gelände. Ich habe mich an einigen Stellen (vor allem im Gebäude im oberen Sgtockwerk) unsicher gefühlt - mir ist nicht klar, ob da die nötigen Sicherheitsbestimmungen eingehalten werden. Ich mag Graffitti, aber die dort gezeigten...Mehr

Danke, berlin1919!
Bewertet am vor 2 Wochen

Bis auf die Graffitys im Hauptgebäude und einem netten Ausblick über die Stadt ist alles sehr ungepflegt. Provisorisch aufgestellte Paletten bilden einen Zaun an der Dachkante, überall sind Stolperfallen, Bunt gesprühter Spermüll verottet im Gelände, Vom ranzig verkommenen Wohnwagen bis zur willkürlich hingeschmissenen Waschmaschine liegt...Mehr

Danke, Uwe M!
Bewertet am vor 3 Wochen

Schon kurios, dass man den Teufelsberg auf TripAdvisor bewerten kann. Aber wieso nicht. Wir sind hin um den Lost Place zu erkunden. Mittlerweile sind die ehemaligen Abhöranlagen der Westmächte jedoch frei zugänglich. Ein abolutes Muss für Streetart-Fans. Der Aufstieg in die Kuppel lohnt - wenn...Mehr

1  Danke, stefanwagner1967!
Bewertet am 16. September 2017 über Mobile-Apps

Erstmal gibt ea absolut krine wegweiser bis zu dieser "Sehenswürdigkeit" Dann ist ausser einer Ruine und a paar Graffiti nichts besonderes

Danke, Dirk W!
Bewertet am 2. September 2017 über Mobile-Apps

Immer wieder gern da man wenn man führung geht ein ein guten überblick über die ehemalige amerikanische abhörstation hat. Also volle empfehlung mit anschliessenden bad im teufelssee :)

Danke, Thomas S!
Bewertet am 27. August 2017 über Mobile-Apps

Eigentlich wollte ich mir die historische Anlage des Teufelsbergs anschauen. Jedoch kam ich mir vor, als hätte ich mit der Einlassgebühr von 8€ eher einen Rundgang über eine Müllhalde gebucht. Natürlich wusste ich, dass der Bereich für Events, Kunst & Co genutzt wird. Von mir...Mehr

1  Danke, Thomas F!
Bewertet am 16. August 2017 über Mobile-Apps

8 Euro Eintritt ...... um auf einen Hügel zu spazieren...... zum Fotografieren für den Privatgebrauch ist ein eigenes Fototicket notwendig..... nein danke ....

6  Danke, claudie007!
Bewertet am 15. August 2017 über Mobile-Apps

Wir sind an einem Nachmittag zu der Wanderung auf den Teufelsberg aufgebrochen. Endlich angekommen waren wir schockiert über 8 € Eintritt mal ganz zu schweigen von dem Fototicket für 15€... Kaum waren wir drin hatte ich das Gefühl auf einem Schrottplatz gelandet zu sein... Was...Mehr

6  Danke, Annelie B!
In der Umgebung
Restaurants in Ihrer Nähe
Tiroler Bauernstuben
65 Bewertungen
1,27 km Entfernung
Preußisches Landwirtshaus
36 Bewertungen
1,41 km Entfernung
Sardegna a Tavola
23 Bewertungen
1,43 km Entfernung
Schultheiss am Olympiastadion
6 Bewertungen
1,56 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer Nähe
Olympiastadion Berlin
2.307 Bewertungen
1,91 km Entfernung
Gleis 17, Grunewald
457 Bewertungen
1,88 km Entfernung
Berliner Funkturm
111 Bewertungen
2,67 km Entfernung
Frage stellen
Fragen & Antworten
elsnermiriam
30. April 2017|
Antworten
Antwort von nivraMS79 | Vertreter des Unternehmens |
Picknick auf dem Drachenberg ist umsonst....
1
 Wertung