Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

House of Tales - Escape Room

590 Bewertungen
Leider sind an den von Ihnen gewählten Daten keine Touren oder Aktivitäten verfügbar. Bitte geben Sie ein anderes Datum ein.

House of Tales - Escape Room

590 Bewertungen
Leider sind an den von Ihnen gewählten Daten keine Touren oder Aktivitäten verfügbar. Bitte geben Sie ein anderes Datum ein.
Google
Empfohlene Erlebnisse in oder bei Berlin
ab 49,02 $
Weitere Infos
ab 12,29 $
Weitere Infos
ab 30,71 $
Weitere Infos
ab 23,34 $
Weitere Infos
Vollbild
Standort
Kontakt
Zimmerstraße 90, 10117 Berlin Deutschland
Wegbeschreibung
Kochstraße3 Min.
Stadtmitte7 Min.
Erkunden Sie die Umgebung
Rude Bastards Tour durch Berlin
Bildungs- & Kulturreisen

Rude Bastards Tour durch Berlin

679 Bewertungen
google
Diese Tour durch Berlin ist viel anders als der übliche politisch korrekte Unsinn. Betrachten Sie dies als die politisch inkorrekte Tour durch Berlin. Denken Sie also daran, wenn Sie auf diese Tour gehen. Es wird voller schlechter Sprache, schlechter Geschmackswitze und natürlich einer Geschichtsstunde sein! Keine Schneeflocken erlaubt !!!
1,84 $ pro Erwachsenem
590Bewertungen5Fragen & Antworten
Bewertungen von Reisenden
  • 506
  • 64
  • 14
  • 5
  • 1
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
  • Mehr
Ausgewählte Filter
  • Filtern
  • Deutsch
Markus U hat im Aug. 2020 eine Bewertung geschrieben.
8 Beiträge8 "Hilfreich"-Wertungen
Haben der Fluch des Pharaos gespielt....waren 7 Personen...das XXL Game...das Personal war super nett und kompetent...das Spiel selbst war spannend ohne Ende...coole Rätsel und unglaublich schön gestaltete Räume...wir haben schon einige Escape Spiele erlebt aber der Pharo war das beste..
Mehr lesen
Erlebnisdatum: August 2020
1 "Hilfreich"-Wertung
Hilfreich
Senden
Die2Potsdamer hat im Aug. 2020 eine Bewertung geschrieben.
Potsdam, Deutschland19 Beiträge12 "Hilfreich"-Wertungen
Schöne Stories, sehr hochwertig ausgestattete Räume - mit viel Liebe zum Detail - machen diese Location zu einem Erlebnis für alle Escape-Spieler. Wir haben hier bisher "Der Henker", "Fluch des Pharao" und "Illuminati" gespielt (der Raum wurde inzwischen aber zu einer anderen Geschichte umgebaut). Wir waren jedes Mal total begeistert und freuen uns schon darauf, die restlichen Räume zu spielen. Klare Empfehlung!
Mehr lesen
Erlebnisdatum: September 2019
1 "Hilfreich"-Wertung
Hilfreich
Senden
Katrin2812 hat im Feb. 2020 eine Bewertung geschrieben.
Berlin, Deutschland172 Beiträge36 "Hilfreich"-Wertungen
Gestern haben wir spontan beschlossen aufgrund des Wetters eine Indoor-Aktivität zu suchen. Mein Mann und sein Bruder haben hier bereits einen Ausflug nach HongKong unternommen und waren schwer begeistert. Nun sind wir gestern erfolgreich den Fängen des Henkers nach einer knappen Dreiviertel Stunde entkommen. Das Team ist großartig, unsere Mona hat mit ein paar wenigen klar akzentuierten Tipps, mit dem Mittelalter angepasster Stimme, geholfen. Der Raum ist passend zum Thema eingerichtet, dekoriert und mit klasse Rätseln ausgestattet. Es ist allerdings nichts für Leute mit Angst vor Dunkelheit, Platzangst und die schlecht klettern können. Wir haben schon viele Escape-Games gespielt, ein paar tolle, auch ein paar schlechte. Hier passt alles, Lage, Auswahl an Räumen, großartiges Team, tolle Rätsel...auch preislich ist es okay... sehr zu empfehlen, wir müssen hier noch ein paar Räume machen, kommen gerne wieder...
Mehr lesen
Erlebnisdatum: Februar 2020
1 "Hilfreich"-Wertung
Hilfreich
Senden
Stefan B hat im Jan. 2020 eine Bewertung geschrieben.
Berlin, Deutschland101 Beiträge44 "Hilfreich"-Wertungen
Unsere Mission diesmal: Aus einem Kerker entkommen um nicht dem Henker zu begegnen, der seine Arbeit an uns verrichten möchte. Das Spiel wartet mit vielen Aufgaben auf, die der Story gerecht werden. Es müssen Schlösser geöffnet und mechanische Aufgaben gelöst werden. Zahlencodes finden man hier erfreulicherweise vergeblich, die würden ja auch nicht zum Mittelalter passen. Die Räume sind allesamt stilsicher eingerichtet, Licht- und Geräuscheffekte sind stimmungsvoll eingesetzt und die Aufgaben haben den richtigen Mix zwischen einfach und anspruchsvoll. Die Spielleiterin hat sich stets zum richtigen Zeitpunkt als hilfreich erwiesen und ihre Stimme passenderweise dem Spiel angepasst. Fazit: Unser zweites Spiel bei diesem Anbieter und wieder sehr zu empfehlen. Aufgrund der leicht beengten Raumverhältnisse würde ich nicht mehr als 4 Spieler empfehlen.
Mehr lesen
Erlebnisdatum: Januar 2020
1 "Hilfreich"-Wertung
Hilfreich
Senden
Seb hat im Nov. 2019 eine Bewertung geschrieben.
6 Beiträge1 "Hilfreich"-Wertung
Wir haben uns für unseren Berlinaufenthalt nach einem Escape Room umgeschaut, der auch mit 7 Personen durchführbar ist. Fluch des Pharao ist einer der wenigen, bei dem das möglich ist, ohne dass man einfach einen Raum gegeneinander spielt. Man beginnt das Abenteuer aufgeteilt in zwei Gruppen und trifft sich dann im Laufe des Spiels um gemeinsam das Finale zu Durchleben. Die anfängliche Trennung war uns vorher nicht bewusst gewesen und hat den Spaß leider ein ganz klein wenig getrübt, wenn man sich darauf einstellt, gleich mit allen Freunden loszulegen. Da unter uns vier Neulinge und vier Kinder (11-14) waren, war es nicht einfach eine gute Aufteilung zu finden. Letztendlich haben wir es aber doch erfolgreich geschafft. Die Kulisse ist toll und mit viel Liebe zum Detail gebaut. Die Rätsel sind für Neulinge sicher gut; im Vergleich zu anderen Escape Rooms aber teilweise etwas uninspiriert. Es war das erste Mal für mich, dass einem auch mal Texträtsel "vorgelesen" wurden, die man dann mündlich lösen musste. Das, aber vorallem, dass unser Guide (der vermutlich beide Teilteams gleichzeitig coachen musste) unsere richtige Antwort überhörte, hat uns weniger gefallen. Zu Beginn musste man außerdem noch ein Geduldsspiel lösen, welches viel Zeit fraß und nur von einer Person alleine bedient werden kann. Später gabs noch zwei kleine mechanische Probleme, die uns ein wenig Nerven und Zeit kosteten. Die Tips vom Coach waren hilfreich, das Personal generell superfreundlich und wir haben es rechtzeitig wieder rausgeschafft. Der Spaß war trotzdem da; wir würden alle wieder hingehen, aber vermutlich vorher noch die Räume bei der Konkurrenz drei Straßen weiter durchspielen; die haben uns diesmal noch etwas mehr überzeugt. Könnte ich 4,5 Sterne geben, würde ich das machen - aber für 5 hats leider nicht gereicht.
Mehr lesen
Erlebnisdatum: Oktober 2019
Hilfreich
Senden
Zurück