Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Bode Museum

Nr. 96 von 1.040 Aktivitäten in Berlin
Jetzt geschlossen: 10:00 - 18:00
Heute geöffnet: 10:00 - 18:00
Speichern
Senden
Im Voraus buchen
783
Alle Fotos (783)
Vollbild
Zertifikat für Exzellenz
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet44 %
  • Sehr gut34 %
  • Befriedigend 15 %
  • Mangelhaft6 %
  • Ungenügend1 %
Beschreibung
Die Konzeption des als Kaiser-Friedrich-Museum errichteten Gebäudes geht auf Ideen der Kronprinzessin Victoria zurück, die diese in einer Denkschrift von 1883 veröffentlichte. Wilhelm von Bode war es schließlich, der diese bahnbrechenden Ideen in ...mehr
Jetzt geschlossen
Öffnungszeiten heute: 10:00 - 18:00
Alle Öffnungszeiten anzeigen
Vorgeschlagene Aufenthaltsdauer: 2-3 Stunden
Kontakt
Bodestr. 1-3 | Museum Island, 10178 Berlin, Deutschland
Mitte
Webseite
+49 30 266424242
Anrufen
Möglichkeiten, Bode Museum zu erleben
ab 117,00 $
Weitere Infos
ab 143,20 $
Weitere Infos
Bewertungen (470)
Bewertungen filtern
154 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
70
59
18
6
1
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
70
59
18
6
1
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 10 von 154 Bewertungen
Bewertet vor einer Woche über Mobile-Apps

Das Bode Museum fehlte noch unter den Museen der Museumsinsel die ich noch nicht besucht habe. Die Eingangshalle zeigt welch Ausmaße das Museum bezüglich der Sammlung von Skulptur des Mittelalters bis zum 18. Jahrhundert wie auch eine der weltweit größten Münzsammlungen der Welt. Ich habe...Mehr

Danke, sim093!
Bewertet vor einer Woche

Für den Fußweg folgenden Hinweis: S-Bahn Friedrichstrasse aussteigen. Wenn man vom Hackeschen markt kommt muß man um alle Museen und Baustellen herumlaufen, bis man in der Augusthitze angekommen ist, ist man schon fertig: Kunst ist schön aber anstrengend sagte K.Valentin. Drinnen wenig Besucher (Sonntag!) aber...Mehr

Danke, Hartmut B!
Bewertet vor einer Woche

Wie in all den von mir besuchten Museen der Insel, empfing mich sehr nettes Personal. Rucksack kostenlos abgegeben und dann den Eingang gesucht. Der Eingangsbereich mit dem Treppenhaus ist sehr schön, nur wo ist der Zugang zur Ausstellung? Alle Türen verschlossen, also keine die offenstand...Mehr

Danke, Sim0ne70!
Bewertet vor 3 Wochen

Besonders schön zeigt sich der Neo-Renaissance-Bau von Ernst von Ihne vom Wasser aus, wo der Bau die Museen der Insel abschließt. Hier werden nun Afrikanische Kunstwerke im Kontrast zu Mittelalter-Skulpturen bis zur Renaissance gezeigt, ein spannungsreiches cross-over. Wir sind eine Welt, und die unterschiedlichen Ideen...Mehr

Danke, Monika S!
Bewertet 7. Juli 2018 über Mobile-Apps

Ich bin eher zufällig ins Bode-Museum gegangen, eigentlich wollte ich für einige Zeit der Hitze des Tages entkommen und hatte nur eine ganz allgemeine Vorstellung davon was es hier zu sehen gibt. So bin ich einfach durch die Räume geschlendert und habe die Exponate auf...Mehr

1  Danke, Andreas K!
Bewertet 11. April 2018

Wir haben uns hier die spektakuläre Afrika-Ausstellung "Unvergleichlich" angesehen und waren schwer beeindruckt. Museumsliebhabern wird hier sehr viel geboten, über Kunst und Kultur ist alles dabei. Die Räume sind sehr groß und die Exponate stilvoll arrangiert. Es laufen immer mehrere interessante Ausstellungen gleichzeitig, die man...Mehr

Danke, Estellegirl69!
Bewertet 26. März 2018

Die meisten Touristen besuchen auf der Museumsinsel fast immer die vier anderen Museen, aber vergessen das Bode Museum. Es ist aber der Mühe wert. Absolut besuchen.

Danke, Paul C!
Bewertet 19. Januar 2018

Man sollte eine Bewertung immer an Maßstäben ausrichten - und diese sind für ein Flaggschiff der Museumsinsel nicht eben niedrig. Daran gemessen muss man das Bode-Museum als deutliche Enttäuschung einordnen. Die Münzsammlung ist umfangreich, aber kaum aufbereitet (Tiefergehende Zusammenhänge neben der zeitlichen Einordnung wären bei...Mehr

Danke, AndreasHH21!
Bewertet 5. Dezember 2017

Es ist wohl eines der weniger bekannten Museen Berlins, trotz der Lage auf der Museumsinsel. Das hat aber auch den Vorteil, dass das Bode Museum nicht so überlaufen ist und man kann alle Kunstwerke in Ruhe betrachten. Die Kunstsammlung ist umfassend und hochwertig. Das Café...Mehr

Danke, VonHillershausen!
Bewertet 20. September 2017 über Mobile-Apps

abgesehen von tollen Skulpturen und einem spektakulären Gebäude war ich sehr beeindruckt von der Münzsammlung

Danke, Niels B!
Mehr Bewertungen anzeigen
In der Umgebung
Mitte
Der im Zentrum Berlins gelegene Bezirk Mitte ist für
seine zahlreichen Sehenswürdigkeiten bekannt, wie das
Brandenburger Tor, der Alexanderplatz und die
Museumsinsel. Aufgrund der zentralen Lage sind die
Mieten hier so hoch wie sonst wohl nirgends in Berlin.
Hier finden Sie die ältesten Spuren der
Stadtgeschichte, erleben aber auch den Wandel, der
hier vollzogen wurde. Die Gangster, die einst die
...Mehr
Hotels in Ihrer NäheAlle 639 Hotels in Berlin anzeigen
Hotel Dietrich Bonhoeffer Haus
74 Bewertungen
0,34 km Entfernung
MEININGER Hotel Berlin Mitte Humboldthaus
942 Bewertungen
0,37 km Entfernung
Eurostars Berlin Hotel
2.143 Bewertungen
0,38 km Entfernung
Monbijou Hotel
568 Bewertungen
0,41 km Entfernung
Restaurants in Ihrer Nähe9.465 Restaurants in Berlin anzeigen
Restaurant Jolly
1.048 Bewertungen
0,14 km Entfernung
Supreme Burger Grill & Bar
543 Bewertungen
0,29 km Entfernung
Da Vinci
184 Bewertungen
0,3 km Entfernung
Deponie No. 3
348 Bewertungen
0,24 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer Nähe2.767 Sehenswürdigkeiten in Berlin anzeigen
Pergamonmuseum
18.262 Bewertungen
0,19 km Entfernung
Museumsinsel
7.990 Bewertungen
0,25 km Entfernung
Neues Museum
5.211 Bewertungen
0,35 km Entfernung
Alte Nationalgalerie
744 Bewertungen
0,31 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Bode Museum.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien